Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Quotenboost

Quotenboost

  • Bethard Bonus
  • Enhanced Odds Quotenboost
  • Quoten steigern Quotenboost
  • Quotenboost
Jetzt zu Bethard

Erhöhte Wettquoten führen zu höheren Gewinnen

Der Quotenboost ist eine neue Art von Bonus, den bestimmte Wettanbieter inzwischen gerne feilbieten. In unserer Rolle als Kunde wollen wir uns mit den erhöhten Wettquoten auseinandersetzen. Immerhin ist eine solche Offerte auf den ersten Blick ein großer Leckerbissen.
Denn wenn die Quotierung im Deutschland-Spiel von 2,00 auf 10,00 gesteigert wird, so ist die Versuchung schon sehr groß. Es bleibt die Frage, ob Quotenboost-Wetten nicht auch Nachteile haben. Nach ausführlicher Recherche können wir auch darüber berichten und unsere Erfahrungen zu den sogenannten Enhanced Odds weitergeben. Außerdem erfahrt ihr wirklich alles zu gesteigerten Wettquoten und den passenden Strategien, wie ihr so das Maximum an effizienten Sportwetten Management herausholen könnt. Der nachfolgende Artikel beantwortet deswegen die wichtigsten Fragen zum Thema Quotenboost:
Was ist überhaupt ein Quotenboost?
Wie könnt ihr von diesem Feature profitieren?
Welche Wettanbieter haben Enhanced Odds im Angebot?
Wo liegt der Haken?
Wann macht ein Quotenboost am meisten Sinn?

Mehr zum Thema

Nilsr
Redakteur:

Der deutsche „Clasico“: Ärgert der BVB die Bayern?

Es ist das größte Duell, das der deutsche Fußball zu bieten hat. Der Tabellenführer und Rekordmeister vom FC Bayern München empfängt Borussia Dortmund. Und obwohl beide Mannschaften in der Tabelle 13 Punkte trennen, ist die Brisanz wi
05.03.2021
Nilsr
Redakteur:

Zwei Elfer im Mittelpunkt des Viertelfinales: Rot-Weiß Essen und Wout Weghorst ärgern sich tierisch

Nachdem sich Borussia Dortmund bereits am Dienstag Abend bei Borussia Mönchengladbach mit 1:0 durchgesetzt hatte, haben am Mittwoch dann zwei weitere Vereine nachgezogen. Auch RB Leipzig und Holstein Kiel stehen im Halbfinale des DFB-Pokal
04.03.2021
Nilsr
Redakteur:

Überraschend: Guardiola trauert wegen drohendem Garcia-Wechsel

Eric Garcia war in der vergangenen Spielzeit einer der Erfolgsgaranten von Manchester City. Schon seit November spielt der gebürtige Spanier allerdings kaum eine Rolle mehr. Umso überraschender ist es, dass sich sein Coach Pep Guardiola a
03.03.2021
Nilsr
Redakteur:

Mike Büskens bleibt auf Schalke Co-Trainer – unter Steffen Baumgart oder Dimitrios Grammozis?

Ein ehemaliger Eurofighter packt auf Schalke an. Mike Büskens leitete einen Tag nach dem kollektiven Rauswurf in Gelsenkirchen die Übungseinheit. Zuvor waren unter anderem Trainer Christian Gross, Sportvorstand Jochen Schneider und auch T
02.03.2021
Nilsr
Redakteur:

Nach Meuterei: Hamann schimpft auf Schalke-Profis

Mit Christian Gross musste beim FC Schalke 04 schon der fünfte Trainer in dieser Saison seinen Hut nehmen. Möglicherweise auch deshalb, weil Teile der Mannschaft gegen den Cheftrainer gemeutert haben sollen. Für Sky-Experte und Ex-Nation
01.03.2021
Nilsr
Redakteur:

Nach dem 1:5 beim VfB Stuttgart: Schalke setzt Trainer, Sportdirektor und Team-Manager vor die Tür

Rien ne va plus! Nichts geht mehr auf Schalke. Weil auch beim VfB nichts ging. Am Tag nach der nächsten Klatsche für die Königsblauen räumt der Verein jetzt auf. Schon wieder, aber noch gründlicher. Der Trainer muss gehen. Mit ihm der
28.02.2021
Nilsr
Redakteur:

Höhenflug der Adler beendet: Werder Bremen besiegt Eintracht Frankfurt mit 2:1

Eintracht Frankfurt hat das Dutzend nicht voll gemacht. Die Hessen verloren nach elf Spielen ohne jede Niederlage erstmals wieder seit dem 11. Dezember 2020 ein Spiel in der 1. Bundesliga. Zum Auftakt der 23. Runde kassierte der Tabellenvie
27.02.2021
Nilsr
Redakteur:

1. FC Köln: Bonuspunkte im Abstiegskampf?

Noch ist sie nicht da, die Zeit der großen Panik. Beim 1. FC Köln könnte sich das jedoch schnell ändern. Die Kicker aus der Domstadt sind mit 21 Punkten nur noch drei Punkte über dem Strich. Schon dieser Spieltag könnte also mächtig
26.02.2021
Nilsr
Redakteur:

Barcelona: Ist die Krise wieder da?

Nach einer nicht immer guten Saison sah es für den FC Barcelona zuletzt wieder deutlich besser aus. Nun allerdings macht sich erneut Panik bei den Katalanen breit. Nach dem deftigen Aussetzer in der Champions League gab es auch in der Liga
24.02.2021

Quotenboost in Kürze: Was gibt es über erhöhte Wettquoten zu wissen?

Erhöhte Wettquoten: In diesem Abschnitt möchten wir vorstellen, wobei es sich beim Quotenboost überhaupt handelt. Weiterhin gehen wir auf die Funktion dieses Konzepts in der Praxis ein. Schlussendlich soll schon einmal die Frage beantwortet werden, so es Quotenboosts zu holen gibt. Wobei wir später noch ein ausführliches Kapitel zu den Wettanbietern nachreichen. Wer sich den Artikel bis zum Schluss durchliest und bis zum Online Sportwetten Vergleich vorstößt, der kann zukünftig bessere Wett-Tipps abgeben. Im Wettanbieter Vergleich ist es möglich, sich final über die Buchmacher zu informieren. Jetzt wollen wir aber endlich zu den Sonderquoten kommen.
Was ist ein Quotenboost?

Der Name macht es eigentlich schon deutlich. Es handelt sich um eine Steigerung einer herkömmlichen Quotierung. Ob der Bookie diesen Wert deutlich anhebt oder nur um Nuancen, ist nicht strikt festgelegt. Es handelt sich schon um einen Eye-Catcher, wenn beispielsweise die Sieg-Quote vom FC Bayern München in der Bundesliga von 1,60 auf 6,00 angehoben wird. Denn wann bekommt der deutsche Rekordmeister schon so eine fantastische Wettquote? Allerdings besteht ebenso die Möglichkeit den Gegenwert auf den Sieg von Borussia Dortmund von 1,80 auf 2,00 anzuheben. Fast unmerklich? Nein, denn damit könnte es bereits der beste Wert auf dem Markt sein. Enhanced Odds sind durchaus ein Grund sich beim Buchmacher anzumelden.
Wie funktioniert der Quotenboost in der Praxis?

Mit den Praxisbeispielen zum Quotenboost haben wir theoretisch schon im vorherigen Abschnitt begonnen. Wir wollen aber noch etwas präziser werden. Sky Bet informiert über die gesteigerten Werte beispielsweise auf der Startseite oder in ihrem Newsletter. Zur Weltmeisterschaft 2018 wurde sogar jedes Spiel geboostet. Bei William Hill gibt es eine ähnliche Offerte. Xherdan Shaqiri trifft und die Schweiz gewinnt wurde beispielsweise von 5,00 auf 6,00 erhöht. Allerdings ist nicht nur auf die Vorteile zu schauen, sondern ebenso auf die Hindernisse. Einige Buchmacher hantierten hierbei mit einem Einsatzlimit, verbieten Kombiwetten oder verweisen auf maximale Gewinne. Egal ob die Quoten im kleinen Maße oder im großen Stil erhöht werden, es gilt wachsam zu bleiben.
Wo gibt es den Quotenboost zu holen?

Sind erhöhte Wettquoten mehr als eine vorübergehende Offerte? Zumindest die nachfolgend in Kürze vorgestellten Bookies scheinen die Quotenboost-Wetten dauerhaft im Programm zu haben. Betway ist freilich zu nennen. Dort wurde sogar extra ein Reiter für Boosts eingerichtet, wo die erhöhten Quotierungen aufgeführt sind. Die Engländer von 888sports und William Hill haben ebenfalls entsprechende Programme vorzuweisen. Aktuelle Werbeaktionen gibt es weiterhin bei Mr. Green, Betvictor, Betfair, Wetten.com, Sky Bet und bei Mybet. Damit ist die Auswahl an Sportwetten, wo der Kunde im größeren Maße profitiert, gar nicht mal klein. Wobei festzuhalten ist, dass sich bestimmte Steigungen bei den Anbietern auch doppeln.
Erhöhte Wettquoten: Wer profitiert von den Quotenboost-Wetten?

An dieser Stelle möchten wir einen kurzen Vergleich zum Sportwetten Bonus Vergleich ziehen. Dort werden beispielsweise Einzahlungen bis 100 Euro um 100 % aufgewertet. Wer den Hunderter überweist, erhält 200 Euro auf dem Konto gutgeschrieben. Hier profitieren in der Gesamtübersicht sowohl der Kunde wegen des größeren Kapitals zum Wetten, als auch der Buchmacher. Letzterer hat immerhin einen Neukunden gewonnen. Ähnlich verhält es sich mit dem Quotenboost. Diese Sonderquoten sind natürlich für den Besucher ein Leckerbissen. Außerdem ist es ein Grund, sich bei unterschiedlichen Wettanbietern anzumelden. Schließlich gibt es nicht überall die gleichen Special Odds.
Sportwettkunden sind die Profiteure von geboosteten Quoten

Aktuell gibt es wohl nicht einmal zehn Buchmacher, welche erhöhte Wettquoten bieten. Allerdings ist die Tendenz stark steigend. Bei insgesamt über 100 Wettanbietern auf dem Markt ist das Spielfeld voller Haie. Um Kunden zu werben, braucht es interessante und lukrative Angebote. Hier kommt der Quotenboost ins Spiel. Angenommen du setzt auf den SV Werder Bremen und hättest für gewöhnliche eine 2,80 als Quote bekommen. Jetzt ist es jedoch eine 4,00. Dann hättest du bei 100 Euro Einsatz anstelle von 280 Euro einen Gewinn von 400 Euro vorzuweisen – eventuell abzüglich Wettsteuer. Der Unterschied von 120 Euro ist beträchtlich. Kunden können daher im großen Stil profitieren.
Buchmacher nutzen die gesteigerten Wettquoten zum Kundenfang

Was ist ein Quotenboost? Nur eine Gelegenheit für Bookies um Neukunden zu gewinnen? Aus Sicht eines Unternehmens trifft dies natürlich zu. Aber freilich kann diese Aktion für den Besucher trotzdem von Vorteil sein. Denn für die Buchmacher geht es vielmehr darum, sich auf einem vollen Markt zu etablieren. Über 100 Wettanbieter teilen sich die Kundschaft. Da muss schon etwas Besonderes geboten werden, um langfristig zu überlegen. Daher sind es häufig neue Anbieter die sich hervortun wollen oder erfahrende Buchmacher, die sich den Quotenboost locker leisten können, die eine solche Offerte ins Programm aufnehmen. Uns egal ob die Wettanbieter profitieren, solange wir es auch tun!
Die Win-Win-Situation: Neige die Waagschale zu deinen Gunsten

Was haben wir festgestellt? Der Neukunde profitiert. Der Buchmacher ist ebenfalls begünstigt. Wir können also von einer Win-Win-Situation sprechen. Dies bedeutet, dass aktuelle Werbeaktionen dieser Art für alle Seiten von Vorteil sind. Freilich hoffen die Glücksspielunternehmen darauf, dass der Kunde längerfristig aktiv bleibt. Die Wahrscheinlichkeit ist bei dieser Art von Promotion, die oftmals täglich und bisweilen sogar in mehrfacher Ausführung feilgeboten wird, recht wahrscheinlich. Denn der Spieler kann seine Gewinne dadurch effektiv steigern. Tatsächlich lässt sich die Waagschale eindeutig zu Gunsten des Spielers neigen. Und mit diesem Konzept zum Thema Quotenboost-Wetten beschäftigen wir uns im nächsten Kapitel.

Auf diesem Weg nutzt du die Quotenboost Aktion optimal aus

Sky Bet, Betway, Betvictor, Netbet, Mr. Green, Betfair, 888sport, Mybet, William Hill und Wetten.com sind Buchmacher, wo wir den Quotenboost aktiv entdeckt haben. Andere Wettanbieter mögen nachziehen. Andere Bookies mögen das Konzept aus dem Programm streichen. Grundsätzlich erfreuen sich erhöhte Wettquoten jedoch einer steigenden Beliebtheit. Wir gehen daher davon aus, dass die Optionen in diesem Bereich noch ansteigen werden. Um als Spieler das Beste aus dieser Promotion herauszuholen, braucht es jedoch nicht nur die eingangs erwähnten Bookies. Auch Tipico Deutschland oder Bwin können in dieser Hinsicht von Interesse sein. Warum dies so ist, möchten wir in den nachfolgenden Abschnitten darlegen.
Wie lassen sich die besten Quotenboost Angebote erkennen?

Tatsächlich erscheint ein Quoten Boost immer attraktiv. Aber ist er es auch immer. Wir nehmen mal ein fiktives und absolut überspitztes Beispiel. Angenommen es gäbt die Quote 200,00 für die Wette, dass Baunatal im DFB-Pokal gegen einen Bundesligisten gewinnt, sofern ein bestimmter Abwehrspieler des Amateurclubs noch trifft. Die Quotierung scheint lukrativ. Aber die Wahrscheinlichkeit ist dennoch zu niedrig. Worauf wir hinauswollen ist folgendes: Du darfst dich bei den Sonderquoten nicht nur von der Höhe verzaubern lassen. Vielmehr gilt es mit offenen Augen und klarem Verstand zu agieren. Special Odds lohnen sich diesbezüglich nur, wenn die Eintrittswahrscheinlichkeit im Vergleich mit der Quotierung vorteilhaft erscheint.
Stelle die Wettquoten der Buchmacher gegenüber

Kommen wir nun zum Quotenvergleich für Sportwetten. Tatsächlich gibt es hier Unterschiedliches zu bedenken. Zunächst können sämtliche Wettanbieter mit Quotenboost durchgeschaut werden. Denn natürlich sind es oftmals die Highlights einer WM, der Bundesliga oder Champions League, welche gesteigert werden. Daher sind Überschneidungen sehr wahrscheinlich. Und warum sollte eine gesteigerte Quote von 4,00 auf Schalke angespielt werden, wenn es anderswo sogar eine 5,00 gibt? Häufig handelt es sich beim Quoten steigern der Buchmacher automatisch um eine Value Bet. Dabei handelt es sich um werthaltige Wetten, wo die Chance auf Eintritt der Wette das Risiko auf Verlust übersteigt. Profi-Spieler sind immer auf der Suche nach solchen Value Bets.
Optimiere das Wettergebnis: Von der Value zur Sure Bet

Jetzt kommt der Trick an der Geschichte. Und hierfür brauchen wir nun auch die anderen Wettanbieter. Angenommen Betvictor stellt für den Sieg von Eintracht Frankfurt über den 1. FC Nürnberg, dank Quotenboost, eine 3,90 zur Verfügung. Auf die Doppelte Chance X2, also auf die Nürnberger oder das Unentschieden, gibt es bei Interwetten vielleicht noch immer eine 2,00. Jetzt haben wir eine Surebet. Setzen wir 34 Euro auf den Boost und 66 Euro auf die herkömmliche Quote, so haben wir einen fixen Gewinn von 32,20 Euro vorzuweisen. Um das Ergebnis zu optimieren, könnte sogar bei drei Bookies gewettet werden. Einmal auf die geboostete Quote, dann auf den Auswärtssieg und schließlich auf das Remis. Der Schlüssel ist die Einsätze so zu verteilen, dass immer ein Gewinn dabei rauskommt.
Diese Buchmacher haben den Quotenboost im Programm

Jetzt haben wir schon reichlich Tipps gegeben. Allerdings haben wir die Buchmacher, welche den Boost im Programm haben, bislang nur kurz angesprochen. Dieses Versäumnis möchten wir nachholen. Denn natürlich gibt es zu den Unternehmen viel mehr zu sagen, als dass sie Quotenboost-Wetten im Angebot haben. Übrigens sind es größtenteils etablierte Marken, die mit erhöhten Quoten auftrumpfen. Dies gibt dem Spieler ein weiteres Gefühl von Sicherheit. Falls es etwas Besonderes zu berichten gibt, werden wir natürlich ebenfalls nochmals auf die Quotenboost Aktion der jeweiligen Buchmacher eingehen. Und wir starten direkt mit einem der alten Hasen im Geschäft.
888sport: Erfahren, bekannt und mit tollen Quoten

888sport gehört zu den Dauerbrennern. Diverse Preise konnten über die vergangenen Jahre abgestaubt werden. Mehr als 35 unterschiedliche Sportgattungen finden sich im Programm, wenngleich die gesteigerten Quotierungen hauptsächlich im Fußball auftreten. Wöchentlich gibt es hierbei in der Regel bestimmte Leckerbissen aus den europäischen Ligen oder internationalen Wettbewerben, welche aufgewertet werden. Eine Einzahlung ist hierbei übrigens mit Paypal möglich. Weiterhin möchten wir nicht vergessen zu erwähnen, dass der Ersteinzahlungsbonus unabhängig vom Quotenboost zur Verfügung steht. Casino-Spiele, Poker und Bingo sind weitere Marke in der vielfältigen Glücksspiel-Welt von 888sport. Bei diesem Anbieter wird einem also nicht langweilig.
Mr. Green: Der Wettanbieter mit Stil

Nur wenige Buchmacher, auch wenn Mr. Green zuerst als Casino existiert hat, kommen mit so viel Charme und Eleganz daher. Bei der Quotenboost Aktion denkt der Wettanbieter jedoch hauptsächlich an den Neukunden. Denn hier wird eine Verdopplung der zuerst angespielten Quote vorgenommen. Bist du dir bei einem Spiel ganz sicher, so könnte sich das Registrieren auszahlen. Denn für einen Tipp eine 5,00 statt einer 2,50 zu bekommen, ist bisweilen ein stärkerer Bonus als nur 100 Euro zur Einzahlung. Wobei auch hier die Bonusbedingungen zu bedenken sind. Obwohl die Angebote von Mr. Green sehr gut sind, empfinden wir das Unternehmen in erster Linie als Online-Casino und erst in zweiter Instanz als Sportwettanbieter.
Betvictor: Innovation trifft Inspiration

Nicht zum ersten Mal überzeugt Betvictor mit seinen Aktionen. So gibt es zur WM 2018 beispielsweise die Powerwette im Angebot. Hierbei gibt es, vor dem Start des Achtelfinales, beispielsweise die Quote 2,10 für folgende Wette: England erzielt mehr Tore als jedes andere Team, Harry Kane erzielt mehr Treffer als jeder andere Spieler und England erreicht das Halbfinale. Von diesen drei Tipps müssen zur Erfüllung jedoch nur zwei Stück stimmen. Ansonsten überzeugt der Buchmacher mit wechselnden Aktionen. Diese können vom Spieler freigeschaltet und anschließend genutzt werden. Auch bei den Quoten ist Betvictor relativ weit vorne mit dabei. Weitere Vorteile sind die hohen Limits und die Zahlungen via Paypal.
Betfair: Evolution von der Wettbörse zum Wettanbieter

Über 2.5 Tore bei jedem WM-Spiel am Dienstag (Anmerkung der Redaktion: Zu diesem Zeitpunkt fanden täglich noch zwei Spiele statt) gab bei Betfair, dank Quotenboost, einen Gegenwert von 7,50 aus. Betfair hat nicht immer die am einfachsten zu erreichenden Wettquoten vorliegen, dafür überzeugen die Werte in der Höhe allemal. Allerdings werden auch normale Spiele gesteigert. So gibt es für den Sieg von England gegen Kolumbien im Achtelfinale eine 14,00 für die Three Lions. Wenn der Buchmacher dieses Konzept mit in die Bundesliga übernimmt, handelt es sich um eine Top-Promotion. Betfair ist mit einem Casino, Poker, Exchange Games, Arcade, Bingo und virtuellen Sportspielen sehr umfassend aufgestellt.
Sky Bet: Boni an jeder Ecke zu finden

Schon vom Sky Bet 6er Pack gehört, vom Quoten-Boost, dem Konfigurator oder dem herkömmlichen Einzahlungsbonus. Der Buchmacher fokussiert sich zuletzt im großen Stile auf Deutschland und macht seinen Job dabei richtig gut. Mit dem Pulse Betting können sogar sehr kurzfristige Tipps abgegeben werden. Die geboosteten Quoten vom Skybet Deutschland Bonus sind nicht mit anderen Sportwetten zu kombinieren. Außerdem gibt es ein festgelegtes Einsatzlimit je Event. Dies lässt jedoch Rückschlüsse darauf zu, dass hier Events mit höherer Eintrittswahrscheinlichkeit gewählt werden. Die mobile Homepage, die Paypal-Zahlungen, die große Anzahl an Livewetten und die Zugehörigkeit zum Sky-Pay-TV-Konzern sind weitere Pluspunkte. Bei Sky Bet Freunde werben ist natürlich ebenso möglich.
Mybet: Steuerfreier Quotenboost?

So könnte eine Quotenboost Aktion bei Mybet aussehen: Frankreich gegen Argentinien fallen Over 1.5 Tore, Über 9.5 Ecken und mehr als 4.5 Karten. Dafür hätte es eine Quote von 6,50 gegeben. Daraus folgt, dass die erhöhten Wettquoten hier immer auf die Chance zu prüfen ist. Denn mehrere Bausteine führen hier zum Erfolg. Dafür sind allerdings auch sehr hohe Quotierungen möglich. Außerdem ist der Einsatz am Freitag steuerfrei. Dies passt insbesondere zur Bundesliga ganz hervorragend. Dort können zum Start des Spieltages die Wetten für sämtliche Partien im Voraus geplant werden. Mybet ist übrigens ein recht deutscher Anbieter, der aus Kiel stammt und sogar an der Börse notiert ist.
Betway: Der Dauerbrenner mischt ebenfalls mit

Betway baut seine Quotenboost Aktionen nicht auf so viele Standbeine wie Mybet. Dennoch heißt es dort beispielsweise Shaqiri trifft und die Schweiz gewinnt. Dafür gibt es dann aber auch eine Quotierung von 6,00. Von Freiwetten zu Wimbledon, über eine Gratiswette bei E-Sports oder gar der E-Sports Versicherung, bis hin zum tollen Einzahlungsbonus, ist viel geboten. Auch die Boosts sind vielfältig. Schweden gewinnt gegen die Schweiz und beide Teams treffen gibt beispielsweise eine 8,00 als Quote. Und Betway boostet nicht nur beim Fußball, sondern beispielsweise auch bei der NBA oder in Wimbledon. Zudem überzeugt auch dieser Bookie mit einem grandiosen Service, seiner Erfahrung auf dem Markt und der grundlegenden Übersicht im Programm.
Wetten.com: Freier Titel

Unter den hier vorgestellten Buchmachern, ist Wetten.com fast noch ein Jüngling. Doch hat der Bookie in der Vergangenheit bewiesen, mit welcher Ernsthaftigkeit das Geschäft betrachtet wird. Tolle Bonusangebote sind dort immer wieder zu finden. Und dem Quoten-Boost verschließt sich der Wettanbieter ebenfalls nicht. Tatsächlich ist das Portfolio sogar umfangreicher bestückt als anderswo. Denn es gibt die Quotenboost Aktion auch beim Fußball in Österreich, der Türkei, in Italien, der Schweiz oder Polen. Tatsächlich gehörte Wetten.com zu den ersten Sportwettanbietern, die ein entsprechendes Feature eingeführt haben. Die Fokussierung auf den deutschen Markt ist ein weiteres positives Signal.
William Hill: Verbesserte Quoten lohnen sich!

William Hill steigert seine Quoten mit Bedacht. Dafür dass alle vier Teams (zwei Spiele) treffen, wird die Quote beispielsweise von 4,50 auf 5,00 gesteigert. Für mehr als 10.5 Ecken in beiden Begegnungen findet eine Steigung von 6,50 auf 8,00 statt. Dennoch können findige Spieler anderswo eine Gegenwette finden und durch diese leichte Erhöhung mit Sicherheit in der Gewinnzone landen. Mit seinem Casino, dem Pokern und Live-Wetten ist William Hill überaus kompetent aufgestellt. Der Support ist auf Deutsch verfügbar und reagiert sehr flott. Außerdem gibt es immer mal wieder interessante Wetten aus den Rubriken Politik und Unterhaltung.
Fazit: Der Quotenboost ist eine Promotion im Sinne der Kunden

Was ist ein Quotenboost? Diese Fragen haben wir ausführlich beantwortet. Gleichwohl konnten wir darlegen, dass sich die Quotenboost Aktion je nach Wettanbieter unterscheidet. Außerdem sollten die Regeln, sofern festgelegt, beachtet werden. Umso mehr Buchmacher diese Special Odds anbieten, desto vielfältiger werden auch die diesbezüglichen Bonusbedingungen ausfallen. Als schlussendliches Fazit verbleiben folgende Fakten: Quotenboosts sind häufig Value Bets. Der Spieler ist oftmals in der Lage, einen Quoten-Boost in eine Surebet zu verwandeln. Dafür müssen jedoch weitere Bookies ins Boot geholt werden. Wir ziehen eine positive Bilanz, da der Quotenboost regelmäßig stattfindet und nicht wie der Neukundenbonus irgendwann aufgebraucht ist.