thomas-fischer
thomas-fischer (10 P)
0
207
Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
einfach

Eishockey Tor Strategie – Ohne Torwart zum Wetterfolg

Eishockey gehört mit seiner Schnelligkeit und der permanenten Aktion zu den beliebtesten Wintersportarten. Die Topligen weltweit ziehen tausende Fans in ihren Bann. Selbst klare Rückstände lassen sich binnen weniger Minuten noch egalisieren. Eine Besonderheit beim Eishockey ist, dass die Trainer bei einem knappen Rückstand in den letzten Minuten sehr gerne ihren Torwart vom Eis nehmen, um die Offensivkraft mit einem weiteren Feldspieler zu verstärken. Hin und wieder gelingt den Teams dann tatsächlich noch der Ausgleich. Sehr oft aber kontert die führende Mannschaft den Gegner aus und vollendet den Sieg mit dem sogenannten Empty Net. Aus unserer Sicht lässt sich aus diesem Fakt eine sehr gewinnbringende Livewetten Strategie formen, sofern man beim Tippen einige Grundregeln beachtet.
Strategie Fakten

Die Facts zur Wettstrategie

  • Ein Team muss mit einem Treffer führen
  • Torwart verlässt das Eis
  • Wette auf weiteres Tor des Führenden

Die Grundgedanken der Strategie

Der Grundgedanke der Eishockey Tor Strategie ist nicht, dass eine Mannschaft mit einem Feldspieler mehr agiert, sondern dass das Team hinten „offen wie ein Scheunentor“ ist.

Beim Setzen sollte beachtet werden, dass die Torwette nicht erst Sekunden vor dem Abpfiff erfolgt, da zahlreiche Bookies die Wettoption in den letzten Minuten abstellen. Aus unserer Sicht empfiehlt sich die Wettabgabe in der 56. Spielminute. Grundvoraussetzung ist, dass eine Mannschaft zu diesem Zeitpunkt mit einem Tor führt. Es wird darauf spekuliert, dass in den folgenden Sekunden kein weiterer Treffer fällt und das rückständige Team dann den Torwart vom Eis holt. Der Tipp lautet immer, ein weiteres „Tor für die in führende Mannschaft“.

DIE EISHOCKEY TOR STRATEGIE IN DER STATISTIK

Wir haben folgend zehn Spiele der NHL unter die Lupe genommen, bei welchen in der 56. Minute ein Team mit einem Tor in Front lag. Die folgende Aufstellung zeigt Ihnen was in den letzten Spielminuten passiert ist:

Partie und Spielstand Tor? Wettergebnis
Ottawa Senators – Boston Bruins 5:4 19:41 Tor zum 6:4 Richtig
Dallas Stars – Pittsburgh Penguins 2:1 kein Tor Falsch
Minnesota Wild – Washington Capitals 2:3 kein Tor Falsch
New York Rangers – Chicago Blackhawks 0:1 kein Tor Falsch
Florida Panthers – Montreal Canadians 2:3 kein Tor Falsch
New Jersey Devils – Pittsburgh Penguins 1:0 19:11 Tor zum 2:0 Richtig
Los Angeles Kings – Arizona Coyotes 1:0 kein Tor Falsch
Tampa Bay Lightning – Montreal Canadiens 3:2 18:55 Tor zum 3:2 Richtig
Columbus Blue Jackets – Carolina Hurricanes 2:3 kein Tor Falsch
Buffalo Sabres – New York Rangers 0:1 19:27 Tor zum 0:2 Richtig

Das Verhältnis von 4:6 zeigt zwar einerseits die Chancen der Wettstrategie, anderseits wird aber auch das Risiko deutlich. Wir haben die Liste der Begegnungen bewusst chronologisch gewählt, um eine objektive Sichtweise zu schaffen. Nach unseren Erfahrungen sind in den Topligen, zu denen die NHL logischerweise gehört, die Teams reif genug auch ohne Torwart wenig anbrennen zu lassen. Die Eishockey Tor Strategie lässt sich mit Sicherheit besser mit weniger starken Teams realisieren.

Für wen ist diese Strategie geeignet?

Wer die Wettstrategie erfolgreich und mit Akribie verfolgen möchte, sollte zumindest zwei Voraussetzungen mitbringen:

  • Ein gewisses Faible für den Eishockey Sport
  • Zeit, um sich im Livebereich den Games zu widmen

Generell lässt sich die Strategie sehr gut freitags und sonntags umzusetzen. An beiden Tagen finden in der Hauptrundenphase die meisten Begegnungen statt. Es können mehrere Spiele im Live-Center gleichzeitig verfolgt werden. Entwickelt sich eine Partie in der Endphase entsprechend den Vorgaben, werden die Eishockey Wett Tipps platziert.

LASSEN SICH MIT DEN WETTEN PERMANENT GEWINNE EINFAHREN?

Die aufgeführte Statistik zeigt deutlich, dass die Sportwetten Strategie durchaus ihre Schwächen hat. Es ist nicht möglich mit jedem Wettschein im Plus zu landen. Ein wenig Fingerspitzengefühl ist schon notwendig. Gleichzeitig kann beim Empty Net auch der Glücksfaktor nicht ganz ausgeschlossen werden. Von einer 50:50 Chance ist aber in jedem Fall auszugehen.


Der ideale Buchmacher für diese Wettstrategie

Generell lässt sich die Wettstrategie bei jedem Buchmacher umsetzen, welcher Livewetten auf Eishockey anbietet. Besonders stark im Bereich der Kufenflitzer hat sich im Wettanbieter Vergleich in den letzten Jahren bet-at-Home gezeigt. Der deutsch-österreichische Bookie bietet oft einige zusätzliche Eishockey-Wetten, welches es nicht bei jedem Anbieter zu finden gibt. bet-at-Home ist in allen wichtigen Ligen weltweit am Puck.

 Banner
bet-at-home ist ein Top-Buchmacher für Eishockeywetten

Positiv ist des Weiteren, dass die Eishockey Livewetten vollwertig zum Freispielen des Willkommensbonus beitragen, sofern die Mindestquotenvorgabe von 1,70 beachtet wird. Im Wettbonus Vergleich steht bet-at-Home mit einer 50%igen Matchprämie von bis zu 100 Euro im Mittelfeld.

Fazit:

Kurz und Knapp

  • Immer auf die führende Mannschaft
  • Torwart des Gegners verlässt das Eis
  • Im Livebereich wettbar
  • Platzierbar wenige Minuten vor Abpfiff
JETZT ZU ANBIETER BET-AT-HOME

Die Eishockey Tor Strategie zusammenfasst

Die Wettstrategie eignet sich vornehmlich für Eishockey Fans, welche ihr Glück gerne im Echtzeitsektor herausfordern. Ein wenig Wissen und eine schnelle Reaktionszeit beim Livewetten sind schon notwendig, um das System erfolgreich zu vollenden. Trotzdem ist die Strategie aus unserer Sicht für Anfänger geeignet.
einfach
Systemwetten Strategie
0
1081
Rating: 3.3/5. Von 11 Abstimmungen.
Bitte warten...
thomas-fischer
thomas-fischer (10 P)
normal
Value Bet Strategie
0
1018
Rating: 4.0/5. Von 6 Abstimmungen.
Bitte warten...
thomas-fischer
thomas-fischer (10 P)
komplex
Tennis Tiebreak Strategie
0
534
Rating: 3.3/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...
thomas-fischer
thomas-fischer (10 P)