14.07.2014
0
1373
Rating: 2.5/5. Von 11 Abstimmungen.
Bitte warten...
einfach

LIVEWETTEN SUREBETS

Hallo!

Hier hätte ich noch eine simple, aber meistens höchst effektive Strategie von meiner Seite.

Ich wette grundsätzlich nur auf Wettbörsen, da man
a) dort zu 90% bessere Quoten als bei traditionellen Buchmachern bekommt und man
b) durch die oftmals großen Quotenschwankungen sich perfekt Surebets bauen kann.

Darum geht es auch bei meiner Strategie, Vorraussetzung dabei ist, dass es sich um eine In-Play (Live) Wette handelt und man das Spiel (Fußball) auch live verfolgen kann. Eine weitere Vorraussetzung ist, dass es sich um ein Spiel handelt, in dem schon genau ein Tor gefallen ist, d.h. es muss 1:0 oder 0:1 stehen. Gut wäre es, wenn zu dem Zeitpunkt der Favorit führen würde.

Wenn man das Spiel sich anschaut, und man kurz vor der Halbzeit sieht, dass dort eigentlich kein Tor mehr fallen dürfte (natürlich kann dies immer mal passieren, aber meine bisherigen Beobachtungen zeigen, dass fast immer beide Mannschaften versuchen sich in die Halbzeit zu "retten"), geht man auf die Wettbörse und "backed" "Weniger als 2.5 Tore", d.h. man wettet darauf, dass nicht mehr als 2 Tore fallen.

Idealerweise sollte dies so um die 40. Minute passieren. Die Quoten dafür sind oftmals noch sehr hoch - so z.B. bei 2.60 bei meinem letzten Spiel AC Milan - Lecce beim Stand von 1:0 in der 40. Spielminute. Nun lehnt man sich einige Minuten zurück und beobachtet das Spiel weiter, wie bereits erwähnt versuchten nun beide Mannschaften ohne ein Gegentor in die Halbzeit zu kommen um neue Kräfte zu sammeln.

In der Zeit bis zur Halbzeit und innerhalb der Halbzeit verändert sich der Markt, d.h. die Quoten für "Mehr als 2.5 Tore" und "Weniger als 2.5 Tore" meistens erheblich. Um bei meinem Beispiel zu bleiben, dort sank die Quote von den bereits erwähnten 2.60 auf 2.24 - eine perfekte Situation für eine Surebet!

Nun "layt" man "Weniger als 2.5 Tore", d.h. man wettet dagegen, und hat nun für jeden der beiden Spielausgänge, also "Mehr als 2.5 Tore" oder "Weniger als 2.5 Tore" einen sicheren Gewinn, sprich eine Surebet, bei der bei jedem Spielausgang gewonnen wird - solche Situationen wünscht man sich natürlich als Wetter.

Die Gewinne sind auch nicht nicht zu klein, falls das einige denken. In der Probezeit dieses Systems habe ich erst einmal immer nur 4 Euro "gebacked" um dann im Anschluss darauf für mindestens 4,70 bis sogar für 5 Euro zu "layen" - eben je nachdem wie stark sich die Quoten verändert haben.

Ich "laye" außerdem so, dass ich bei beiden möglichen Spielausgängen denselben Gewinn erhalten würde. So standen dann bei meinem Beispiel des AC Milan auf beiden Seiten grüne 0,70 Euro.

So erhält man bei nur 4 Euro Einsatz schon sichere 0,70 - 1,00 Euro Reingewinn, sprich immer um 20% des Einsatzes, was enorm hoch ist. Bei höherem Einsatz erhöht sich logischerweise auch der sichere Reingewinn.

Viel Spass mit dieser, zugegeben etwas ungewöhnlichen Wettstrategie.