Über uns

Wir über uns: Die Mannschaft von Sportwetten.org

Was bringt der treffsicherste Stürmer, wenn die Defensive löchrig wie ein Schweizer Käse ist? Und umgekehrt nützt eine Beton-Abwehr herzlich wenig, wenn die Angreifer vom Virus Ladehemmung befallen sind. Mannschaftssport ist und bleibt Teamwork. Um erfolgreich zu sein, muss ein Rädchen ins andere greifen.

Genau das hat unsere Redaktion von Sportwetten.org verinnerlicht. Unser Kader ist seit dem Anpfiff für unser Sportwetten-Erfahrungsportal im Jahr 2011 gespickt mit Autoren, Experten und Programmierern, die ihr Handwerk verstehen. Jeder ist fokussiert auf exakt ein Themengebiet, das er dafür allerdings perfekt beherrscht. Wasserträger gibt es bei uns keine. Im Gegenteil: Auf den einen oder anderen Star wollten wir beim Thema Sportwetten einfach nicht verzichten. Da mussten wir auf dem Transfermarkt zuschlagen. Und so ist eines der Gesichter bei Sportwetten.org niemand geringeres als Ailton!

Grafik_Ailton_auf_Thron

Der Deutsche Meister, Pokalsieger und Torschützenkönig (28 Treffer) von Werder Bremen wurde zudem als erster ausländische Profi 2004 zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt. Exakt ein Jahrzehnt später begleitete der Kugelblitz uns auf Sportwetten.org, um seine Tipps für die Fußball-WM in Ailtons Heimatland Brasilien preiszugeben. Auch wenn das manchmal schmerzhaft war – das Halbfinale zwischen dem DFB-Team und der Selecao lässt grüßen. Seitdem zählt Ailton zum Team von Sportwetten.org. Wer verzichtet schon gerne auf einen echten Goalgetter?

Zahlenspielereien in Perfektion

Damit nicht nur jeder Schuss, sondern auch jedes Wort sitzt, kümmert sich ein wichtiger Kopf um die Autoren von Sportwetten.org: Chefredakteur Frank Port. Sportbegeistert ist Frank schon von Kindesbeinen an, keine Frage. Mit den Jahren entwickelte sich bei unserem Boss aber ebenso mehr und mehr der Hang zum Passiv-Sport. Damit ist nicht das gemeint, woran ihr jetzt vermutlich denkt: Sofa, Chipstüte und ein Fläschchen Bier.

Grafik_Frank_Port

Nein, Frank interessierte sich brennend für Statistiken und alle erdenklichen Zahlenspielereien und entwickelte seine ganz eigene Methode, Mannschaften zu analysieren. Als er dann das erste Mal mit Sportwetten im Internet konfrontiert wurde und schnell merkte, dass genau diese Analysen nach einigen Optimierungen immer häufiger auch zu Gewinnen führten, hatte ihn die Leidenschaft fürs Wetten längst erwischt. Und eine Idee war geboren!

Das Team hinter dem Team: Unsere User – also ihr!

Frank Port setzte sich mit einem befreundeten Programmierer, Stefan Schillig, zusammen. Gemeinsam tüftelten sie an ihrem Projekt. Eine Plattform für Sportwetten, die vor allem auch einen Zweck erfüllen sollte: den Erfahrungsaustausch der Spieler untereinander. Das war 2011 – und Sportwetten.org war geboren.

Die Idee, die Frank seit jeher mit unserem Erfahrungsportal für Sportwetten verfolgt, hat sich längst etabliert. Sie war der richtige Ansatz. Also leistet unsere zehnköpfige Redaktion in den Bereichen Testberichte für Buchmacher und Wettbonus, Quotenvergleich und Wett-Tipps für die Topspiele rund um den Sportglobus Schwerstarbeit nahe an der Perfektion. (Sind wir ehrlich: Etwas Luft nach oben ist immer.). Mats Kaiser ist einer davon, er ist als Kolumnist bei sportwetten.org in seinem Element.

Grafik_Kolumnist_Mats_Kaiser

Idealerweise schreiben wir unsere Texte und Themen zudem direkt auf Malta, der Heimat für zahlreiche Wettanbieter, mit denen wir natürlich im regen Austausch stehen. So wie mit euch. Wir gaukeln uns in einem Punkt auch erst gar nichts vor: Sportwetten.org braucht eure Unterstützung. Nämlich bei den Erfahrungen, die jeder einzelne Spieler mit den Buchmachern und bei Sportwetten selbst macht.

Euer Erfahrungsschatz ist der wertvollste Content

Genau deswegen sind auch Tag für Tag mehr User auf Sportwetten.org aktiv. Sie verraten ihre besten Tipps oder profitieren selbst von den Tricks der Experten. Sie erklären Anfängern geeignete Wett-Strategien oder schreiben über positive wie negative Erfahrungen, die sie bei den unterschiedlichen Buchmachern gesammelt haben. Unserm Chef geht täglich das Herz auf, wenn er sieht, wie Jahre später sein Baby mittlerweile groß geworden ist. Und dass unsere Leser die Arbeit unserer Redaktion mit objektiven Testberichten und fundierten Wettanalysen ebenfalls zu schätzen wissen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Bei Sportwetten.org floriert die Tauschbörse in Sachen Erfahrungsschatz. Und sind wir doch mal ehrlich: Nichts ist wertvoller, als die Infos und Fakten von euren Mitstreitern höchstpersönlich. Denn ihr spielt nicht gegen-, sondern miteinander. So wie wir es eingangs schon betont haben: Beim Wetten zählt eben Teamwork!