Wett-Tipp 1. FC Köln – Roter Stern Belgrad: Tankt der FC international Selbstvertrauen?

1. FC Köln
FK Roter Stern Belgrad

Nach nur einem Punkt aus den ersten sechs Spielen kann die Europa League aus Sicht des 1. FC Köln unterschiedlich betrachtet werden. Einerseits kostet die anstehende Partie am zweiten Spieltag gegen Roter Stern Belgrad wertvolle Kraft und Konzentration, die aktuell für die Bundesliga wichtiger wären. Andererseits aber bietet der internationale Auftritt mitsamt einer sicherlich wieder außergewöhnlichen Atmosphäre aber auch die Chance, jenseits vom Alltag Selbstvertrauen für die kommenden Wochen zu tanken, in denen in der Liga unbedingt gepunktet werden muss. Nach der Auftaktniederlage beim FC Arsenal steht der FC indes auch schon in gewisser Weise unter Druck, soll international überwintert werden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

26. September 2017
Fußball » Europa League

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,33
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,93
10Bet logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: X Handicap 0:1
3,62
Bet3000 logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Der 1. FC Köln hat vor dem Spiel gegen Roter Stern Belgrad am Donnerstag, den 28. September 2017, um 19 Uhr zumindest seine Negativserie von wettbewerbsübergreifend sechs Niederlagen am Stück beenden können, allerdings auch bei Hannover 96 (0:0) nicht gewonnen und in den jüngsten sieben Pflichtspielen nur erschreckende zwei Törchen zustande gebracht. Ganz anders liest sich die bisher Saisonbilanz von Roter Stern, das die serbische Jelen SuperLiga nach zehn Spieltagen mit 28 Punkten anführt und das seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen ist (fünf Siege, zwei Remis). Und bemerkenswerterweise ließ Belgrad in der Liga erst ein Gegentor zu, sodass sich die Kölner Offensive auf starken Widerstand einstellen muss.

betway logo
Quote
1,33
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
10Bet logo
Quote
1,93
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
3,62
Wett Tipp:
X Handicap 0:1
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat der 1. FC Köln gespielt?

Nach der starken Vorsaison mit dem überraschenden fünften Platz und der ersten Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb seit 25 Jahren hat der 1. FC Köln schon im Sommer einige Probleme offenbart und nach einem 10:1-Sieg im ersten Test beim Grazer AK keines der übrigen fünf Vorbereitungsspiele gegen den FC Bologna (1:1), LASK Linz (2:2), Eintracht Braunschweig (2:2), den KFC Uerdingen (0:0) und den TSV Steinbach (1:1) gewonnen. Besser lief es dann aber in der ersten Runde des DFB-Pokals, in der die Geißböcke beim Leher TS mit einem ungefährdeten 5:0 weiterkamen. Dieses Positiverlebnis blieb für die Mannschaft von Trainer Peter Stöger indes das bis heute letzte.

Denn zum Auftakt der Bundesliga verlor der 1. FC Köln das rheinische Derby bei Borussia Mönchengladbach mit 0:1 und unterlag dann im ersten Heimspiel dem Hamburger SV mit 1:3. Beim FC Augsburg setzte es sogar eine 0:3-Niederlage, ehe sich der FC begleitet von rund 20.000 Fans zum ersten internationalen Spiel seit September 1992 nach London aufmachen durfte, wo beim FC Arsenal nach einer Pausenführung allerdings verdient mit 1:3 verloren wurde. Wieder zu Hause in Deutschland setzte es bei Borussia Dortmund eine herbe 0:5-Klatsche, der ein unglückliches 0:1 im eigenen Stadion gegen Eintracht Frankfurt folgte. Spätestens jetzt war die Krise perfekt und medial wurde vieles in Frage gestellt. Am Sonntag gelang nun aber immerhin der erste Punktgewinn mit einem torlosen Remis bei Hannover 96.

Wie hat Roter Stern Belgrad gespielt?

Bereits Ende Juni hat für Roter Stern Belgrad die neue Saison mit der ersten Qualifikationsrunde zur Europa League begonnen. Gegen den maltesischen Klub FC Floriana gelang mit einem 3:0 zu Hause und einem 3:3 auswärts der souveräne Einzug in die nächste Runde, in der es gegen Irtysch Pawlodar aus Aserbaidschan (1:1 auswärts und 2:0 zu Hause) schon etwas enger zuging. Ende Juni begann dann auch die serbische Jelen Superliga, in die Roter Stern mit zwei 3:0-Heimsiegen gegen Radnicki Nis und Cukaricki Belgrad sowie einem 2:0 bei FK Rad Belgrad perfekt startete. Dazwischen setzte sich die Mannschaft von Trainer Vladan Milojevic in der dritten Quali-Runde zur Europa League unerwartet klar gegen Sparta Prag durch (2:0 zu Hause, 1:0 auswärts).

Bei Radnik Surdulica (5:0) und den FK Backa (3:1) gab es in der Liga zwei weitere Siege, ehe es im Hinspiel der Play-offs zur Europa League beim FK Krasnodar mit 2:3 eine erste Saisonniederlage wegzustecken gab. Dank der beiden Auswärtstore gelang mit einem 2:1-Erfolg im Rückspiel aber doch der Einzug in die Gruppenphase. Anschließend gab Roter Stern just im Duell mit Erzrivale Partizan Belgrad bei einem torlosen Unentschieden die ersten und bis heute auch einzigen Punkte in der Liga ab. Es folgten ein 2:0-Sieg bei Javor Ivanjica und ein 1:1 zum Auftakt der Europa League gegen BATE Borisov. Seitdem hieß es bei Vozdovac Belgrad, bei Borac Cacak und zuletzt gegen Vojvodina Novi Sad dreimal 2:0 für Roter Stern.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
BETWAY IM TEST
2.Bethard
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
BETHARD IM TEST
3.Roy Richie
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
ROY RICHIE IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

1. FC Köln VS. FK Roter Stern Belgrad

  • KriseKöln ist seit sieben Partien sieglos und verlor sechs dieser Spiele
  • HarmlosKöln erzielte in sieben Spielen erst zwei Tore
  • Guter LaufRoter Stern Belgrad ist seit sieben Spielen ungeschlagen (fünf Siege, zwei Remis)
  • Sehr stabilBelgrad ließ in den letzten sechs Pflichtspielen nur ein Gegentor zu
  • Kurze HistorieIm bislang einzigen Duell setzte sich 1989/90 Köln knapp durch
1. FC Köln -
FK Roter Stern Belgrad
1. FC Köln
VS.
FK Roter Stern Belgrad

3. Direkte Duelle & Statistiken

Knappe 28 Jahre nach dem ersten und bislang einzigen Aufeinandertreffen im Achtelfinale des UEFA-Cups stehen sich beide Vereine wieder gegenüber. Im Spätherbst 1989 lieferten sich beide Klubs dabei zwei spannende, leider aber jeweils von Ausschreitungen auf den Rängen überschattete Duelle. Nach einem 2:0-Sieg im Hinspiel in Belgrad, für das der spätere Weltstar Dejan Savicevic mit einem Doppelpack verantwortlich zeichnete, gelang Köln im Rückspiel noch die Wende. Danach sah es aber lange nicht aus. Erst in der 59. Minute erzielte Falko Götz die Kölner Führung und es dauerte bis zur 83. Minute ehe erneut Götz den Rückstand aus dem Hinspiel egalisierte. Nach Platzverweisen für Kölns Uwe Rahn und Belgrads Milos Drizic in der 89. Minute war es dann Frank Ordenewitz, der die Geißböcke in der Schlussminute mit dem 3:0 eine Runde weiter schoss.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Mit dem 0:0 bei Hannover 96 hat der 1. FC Köln am Sonntag zumindest seinen ersten Punkt in der immerhin schon sechs Spieltage alten Bundesliga-Saison geholt, aber erneut kein Tor erzielt. Während sich die Defensive verbessert präsentiert hat, läuft bei den Geißböcken offensiv ohne den abgewanderten Torjäger Anthony Modeste wenig zusammen, wie sich anhand von nur zwei Toren in den letzten sieben Spielen unschwer erkennen lässt. Auf der anderen Seite verfügt Roter Stern Belgrad über eine extrem stabile Hintermannschaft mit nur einem Gegentor in den letzten sechs Partien, wobei die Serben in den letzten acht Begegnungen auch nie mehr als zwei Treffer erzielt haben. Insgesamt spricht also einiges für eine torarme Begegnung und eine Wette auf Under 3.5 mit der Quote 1,33 von Betway erscheint uns recht sicher.

Wett-Tipp 1. FC Köln – Roter Stern Belgrad: Die besten Quoten und Tipps

Aufgrund der doch recht eindeutigen Statistiken kann man aber durchaus auch noch eine Stufe weitergehen und auch auf Under 2.5 setzen, wofür die Top-Quote 1,93 von 10Bet schon noch deutlich attraktiver ist.

Ansonsten glauben wir trotz der Negativserie, dass der 1. FC Köln seinen ersten Sieg schafft. Der Punktgewinn in Hannover sollte der Stöger-Elf Rückenwind verleihen und dass Roter Stern auswärts in der Qualifikation zur Europa League nur bei Sparta Prag gewonnen, bei zwei Remis aber in Krasnodar auch verloren hat, bestärkt uns in unserer Ansicht. Allerdings ist mit Blick auf die Kölner Offensive kein Kantersieg zu erwarten. Vielmehr erwarten wir einen mühsamen Arbeitssieg und raten deshalb, allerdings mit einiger Zurückhaltung in Sachen Einsatz, zur Wette auf Unentschieden bei Handicap 0:1, also auf einen Kölner Sieg mit exakt einem Tor Differenz. Von Bet3000 gibt es dafür die Quote 1,93.

Die nächsten Wetten

VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- Rasenballsport Leipzig
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
VS
1. FC Köln
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- 1. FC Köln
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FSV Mainz 05
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FSV Mainz 05
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:0)
1. FC Köln
VS
1. FC Union Berlin
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
1. FC Köln - 1. FC Union Berlin
Tipp: Doppelte Chance 1X
Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:1)
Kieler SV Holstein
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Kieler SV Holstein - 1. FC Heidenheim
Tipp: Over 1.5
Tipp gewonnen
Endstand 0:0 (0:0)
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FC Magdeburg
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 7/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FC Magdeburg
Tipp: Doppelte Chance 1X

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Sky Bet100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.Spin PalaceFreiwette im Wert von bis zu 200€
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
4.888100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.Bethard100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Antwort hinterlassen