Wett-Tipp AC Florenz – Inter Mailand: Finden die Nerazzurri wieder in die Erfolgsspur?

AC Florenz
Inter Mailand

Anfang Dezember grüßte Inter Mailand von der Tabellenspitze der Serie A und schien auf dem besten Weg, an die glanzvolle Vergangenheit anzuknüpfen. Einen Monat später liegen die Nerazzurri zwar noch immer aussichtsreich im Titelrennen, sind nach vier sieglosen Spielen mit nur zwei Punkten aber auf Platz drei abgerutscht. Bei sieben bzw. sechs Zählern Rückstand auf den SSC Neapel und Juventus Turin würden weitere Patzer den Scudetto in weite Ferne rücken lassen, zumal von hinten auch die beiden römischen Klubs Druck machen. Somit ist selbst die Qualifikation für die Champions League kein Selbstläufer. Davon ist der AC Florenz noch weiter entfernt, der nach einem relativ großen Umbruch im Sommer als aktueller Tabellensiebter aber zumindest die Europa League im Blick hat und gegen Inter natürlich vor eigenem Publikum punkten will.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

21.02.2015 - 00:00
Fußball » 1. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,33
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,90
Tipico logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Unentschieden X
3,30
Tipico logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Der AC Florenz musste kurz nach Weihnachten zwar das Aus in der Coppa Italia verkraften, ist in der Serie A aber seit immerhin sieben Partien ungeschlagen. Fünf Unentschieden und nur zwei Siege sind indes auch keine überragende Bilanz vor der Begegnung am Freitag, den 5. Januar 2018, um 20.45 Uhr gegen Inter. Inter ist nach Weihnachten ebenfalls im Pokal ausgeschieden und hat inklusive dem dafür verantwortlichen 0:1 n.V. im Derby gegen den AC Mailand und dem erst nach Elfmeterschießen gewonnenen Achtelfinale zuvor gegen Drittligist Pordenone Calcio keines der letzten sechs Spiele in der regulären Spielzeit für sich entscheiden können.

betway logo
Quote
1,33
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
1,90
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
3,30
Wett Tipp:
Unentschieden X
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat der AC Florenz gespielt?

Der AC Florenz hat im Sommer unter anderem mit den just zu Inter Mailand gewechselten Borja Valero und Matias Vecino oder dem nun für den AC Mailand aktiven Nikola Kalinic und Federico Bernadeschi (Juventus Turin) jede Menge Qualität verloren. Im Gegenzug kamen vor allem junge Spieler mit Entwicklungspotential, sodass die Erwartungshaltung etwas niedriger als in den vergangenen Jahren gehalten werden musste. Der Start ging mit zwei Niederlagen im Hinspiel bei Inter (0:3) und gegen Sampdoria Genua (1:2) denn auch daneben, ehe die Saison danach recht wechselhaft weiter lief. Auf zwei Siegen folgten drei Partien, aus denen nur ein Punkt geholt wurde, bevor im Oktober dann eine erste kleine positive Serie von drei Siegen hintereinander gelang. Anschließend allerdings lief es wieder deutlich schlechter und es reichte aus vier Partien nur zu zwei Zählern.

Seit Anfang Dezember und einem 3:0 gegen Sassuolo Calcio scheint die Mannschaft von Trainer Stefano Pioli, vergangene Saison noch Coach bei Inter, aber einigermaßen zu Konstanz auf einem guten Niveau gefunden zu haben. Nach diesem Sieg über Sassuolo gelang beim SSC Neapel (0:0) ein Punktgewinn und mit einem 3:2 gegen Sampdoria Genua der Einzug ins Viertelfinale der Coppa Italia. Vier Punkte aus den Spielen gegen den CFC Genua 1893 (0:0) und bei Cagliari Calcio (1:0) untermauerten den positiven Trend, bevor das Aus im Pokal-Viertelfinale bei Lazio Rom (0:1) wieder einen Rückschlag bedeutete. Am vergangenen Wochenende ging die Fiorentina zu Hause gegen den AC Mailand zwar Mitte der zweiten Halbzeit in Führung, kassierte aber beinahe postwendend noch den Ausgleich zum 1:1-Endstand.

Wie hat Inter Mailand gespielt?

Nach einer enttäuschenden Vorsaison, die mit Platz sieben abgeschlossen wurde, hat Inter Mailand unter dem neuen Trainer Luciano Spalletti und einigen gezielten Verstärkungen wie Milan Skriniar, Borja Valero oder Matias Vecino einen überragenden Saisonstart hingelegt. Das 3:0 am ersten Spieltag gegen die Fiorentina verlieh der Mannschaft um Top-Torjäger Mauro Icardi jede Menge Rückenwind. Dass Inter sich mangels Teilnahme am Europapokal ganz auf die Liga konzentrieren konnte, war dabei sicher kein Nachteil. So fiel die Zwischenbilanz nach 15 Spieltagen mit zwölf Siegen und drei Unentschieden überaus bemerkenswert aus. Und auch danach im Spitzenspiel bei Juventus Turin, das torlos endete, blieben die Nerazzurri ungeschlagen und machten deutlich, wieder ein Top-Team zu stellen.

Nach dem Remis in Turin war indes schon im Achtelfinale der Coppa Italia gegen Drittligist Pordenone Calcio, das nach torlosen 120 Minuten erst im Elfmeterschießen gewonnen wurde, eine Leistungsdelle spürbar, die in der Folge nicht verlassen werden konnte und zu zwei Pleiten in Folge gegen Udinese Calcio (1:3) und bei Sassuolo Calcio (0:1) führte. Und im Viertelfinale der Coppa Italia setzte es anschließend mit einem 0:1 nach Verlängerung just gegen den Stadtrivalen AC Mailand die dritte Pleite am Stück. Gegen Lazio Rom (0:0) konnte danach zwar die Niederlagenserie beendet werden, doch die Rückkehr in die Erfolgsspur gelang auch nur bedingt. In erster Linie, weil die im ersten Saisondrittel so starke Offensive deutlich an Gefahr eingebüßt hat und in fünf der letzten sechs Spiele ohne Treffer geblieben ist. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass der Kader relativ klein ist und die Stammkräfte nur selten die Gelegenheit haben, zu pausieren, was sich gerade in intensiven Phasen wie zuletzt mit den Pokalspielen unter der Woche bemerkbar gemacht hat.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
BETWAY IM TEST
2.Wetten.com
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 100€
WETTEN.COM IM TEST
3.Unibet
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
UNIBET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

AC Florenz VS. Inter Mailand

  • KonstantFlorenz ist seit sieben Ligaspielen unbesiegt (fünf Remis, zwei Siege)
  • TorarmNur in zwei der letzten neun Spiele der Fiorentina fielen mehr als zwei Treffer
  • Kleine KriseInter holte aus den letzten vier Spielen nur zwei Punkte und schied im Pokal aus
  • HarmlosInter erzielte in fünf der letzten sechs Pflichtspiele kein Tor
  • SerieFlorenz gewann die letzten drei Heimspiele gegen Inter
AC Florenz -
Inter Mailand
AC Florenz
VS.
Inter Mailand

3. Direkte Duelle & Statistiken

Schon in 164 Spielen standen sich die beiden Traditionsvereine bisher gegenüber. Mit 67 Siegen spricht die Bilanz relativ klar für Inter Mailand, während es der AC Florenz bei 50 Remis nur auf 47 Erfolge bringt. In Florenz allerdings stellt sich die Statistik ganz anders dar. Zu Hause hat die Fiorentina 30 von 81 Partien gewonnen und bei 32 Unentschieden nur 19 Mal als Verlierer das Spielfeld verlassen. Die letzten drei Heimspiele gegen Inter gewann Florenz sogar allesamt, wobei das spektakuläre 5:4 in der vergangenen Saison sicherlich ein Highlight war. Das Hinspiel in der laufenden Saison ging am ersten Spieltag in Mailand aber mit einem klaren 3:0 an Inter.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Die Serie A ist längst nicht mehr die Toreverhinderungs-Liga wie in der Vergangenheit, was nicht zuletzt an den vielen exzellenten Offensivspielern bei den italienischen Top-Klubs liegt. Nichtsdestotrotz spricht vor dem Spiel zwischen dem AC Florenz und Inter Mailand wenig für spektakuläre 90 Minuten, was vor allem mit der momentanen Verfassung der jeweiligen Offensivreihen zu tun hat bei einer gleichzeitig in der Regel weitgehend stabilen Defensive. So fiel nur in einem der letzten Spiele Inters mehr als ein Treffer und bei der Fiorentina waren es lediglich in zwei der letzten neun Begegnungen mehr als zwei Tore. Ein Tipp auf Under 3.5 mit der Quote 1,33 von Betway erscheint uns daher nicht übermäßig riskant.

Wett-Tipp AC Florenz – Inter Mailand: Die besten Quoten und Tipps

Vielmehr kann man aus unserer Sicht aufgrund dieser Statistiken durchaus auch noch eine Schritt weitergehen und auch einen Tipp auf Under 2.5 mit der Quote 1,90 von Tipico in Betracht ziehen, wobei natürlich beim Einsatz zu beachten ist, dass ein Spieler wie Mauro Icardi, sollte der Knoten beim Argentinier wieder platzen, alleine dazu in der Lage ist, eine solche Wette zu zerstören.

Dass das individuell sicher stärker besetzte Inter nach den tristen letzten Auftritten plötzlich wieder groß auftritt, ist allerdings nicht zwingend zu erwarten. Deshalb, weil bei Inter in vier der letzten sechs Pflichtspiele nach 90 Minuten ein Unentschieden stand und die Fiorentina in fünf der letzten sieben Ligaspiele die Punkte teilte, geht unsere vorsichtige Tendenz zur Wette auf Remis mit der Quote 3,30 von Tipico.

Die nächsten Wetten

Belgien
VS
Tunesien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,30
Einsatz: 8/10
Belgien - Tunesien
Tipp: Sieg Belgien 1
Risiko
Spanien
VS
Marokko
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Spanien - Marokko
Tipp: Spanien Under 3.5
Risiko
Iran
VS
Portugal
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Iran - Portugal
Tipp: Spanien Under 3.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Portugal
VS
Marokko
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Portugal - Marokko
Tipp: Sieg Portugal DNB
Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Uruguay
VS
Saudi-Arabien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Uruguay - Saudi-Arabien
Tipp: Not2Score N2S
Tipp gewonnen
Endstand 3:0 (0:0)
Belgien
VS
Panama
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,19
Einsatz: 9/10
Belgien - Panama
Tipp: Sieg Belgien 1

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% auf Einzahlung, bis zu 125€
4.3/5
BONUS EINLÖSEN
3.Unibet100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.1xbet100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.2/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Sportingbet Bonus exklusiv

Antwort hinterlassen