EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage Albanien - Island: Platzt der albanische EM-Traum?

EM-Qualifikation

6. Spieltag

Vor dem Anpfiff Dienstag, 10. September 2019 - 00:00Uhr

Die französische Nationalmannschaft ist der ihr in nahezu jeder EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage zugeschriebenen Favoritenrolle bislang weitgehend gerecht geworden. Der Weltmeister führt die Gruppe H an, hat allerdings mit der Türkei und Island zwei punktgleiche Verfolger im Nacken. Aus diesem Trio werden es indes maximal zwei zur EM-Endrunde schaffen. Und noch hat man auch in Albanien die Hoffnung, zum zweiten Mal in Folge bei einer EURO dabei sein zu dürfen. Angesichts von erst sechs Zählern und damit sechs Punkten Rückstand auf das Spitzentrio ist für Albanien im Heimspiel gegen Island ein Sieg aber nahezu Pflicht. Andernfalls wäre der albanische EM-Traum wohl schon frühzeitig geplatzt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

8. September 2019
Fußball » EM-Qualifikation

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,20
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,54
Betsafe logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Albanien N2S
2,70
betway logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Am Dienstag, den 10. September 2019, um 20.45 Uhr werden vermutlich die Gäste mit der deutlich breiteren Brust auflaufen. Denn Island reist mit dem Rückenwind aus drei Siegen in Folge nach Albanien. Die Gastgeber hingegen haben im Jahr 2019 eine negative Bilanz. Von den fünf Spielen seit Jahresbeginn, allesamt in der EM-Qualifikation, gewann Albanien nur zwei und verlor drei. Eine weitere Pleite wäre nun vermutlich nahezu gleichbedeutend mit dem Aus in der EM-Quali. Denn neben Island würden mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Frankreich (gegen Andorra) und die Türkei (in Moldawien) auf neun Punkte davonziehen. Diese wären bei dann nur noch vier Spieltagen ein kaum aufzuholender Rückstand.

betway logo
Quote
1,20
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Betsafe logo
Quote
1,54
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
2,70
Wett Tipp:
Albanien N2S
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Albanien – Island


Wie hat Albanien gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Auch wenn es nicht über die Vorrunde hinaus ging, war die erste EM-Teilnahme im Jahr 2016 für Albanien ein großer Erfolg. Diesen zu bestätigen, ist in der Qualifikation für die WM 2018 aber nicht gelungen. Platz drei hinter den Großmächten Spanien und Italien war aber ein zumindest respektables Ergebnis. Enttäuschend verlief unterdessen die Erstauflage der Nations League. Ein 1:0-Sieg gegen Israel war zwar ein guter Auftakt, doch danach setzte es ausschließlich Niederlagen. In Schottland (0:2) und in Israel (0:2) sowie gegen Schottland (0:4) gelang nicht einmal ein eigenes Tor. Besser, aber auch nicht torreich verliefen die Testspiele im Herbst gegen Jordanien (0:0) und Wales (1:0).

Das Jahr 2019 begann dann direkt mit der EM-Qualifikation und einer Enttäuschung. Zu Hause gegen die Türkei zog Albanien mit 0:2 den Kürzeren. Zwar glückte anschließend ein 3:0-Pflichtsieg in Andorra, doch in Island (0:1) setzte es die nächste Pleite. Mit einem 2:0-Erfolg über Moldawien wurden vor der Sommerpause die EM-Chancen zumindest gewahrt. Am Samstag allerdings ging es auch in der neuen Saison mit einer Pleite los. In Frankreich war Albanien beim 1:4 letztlich chancenlos. Sorgen bereitet in den letzten Monaten vor allem die Offensive. So zeigt die Analyse, dass Albanien in fünf der letzten zehn Spiele ohne eigenes Tor geblieben ist. Vor der Partie in Frankreich ließ Albanien in drei Begegnungen aber immerhin auch nur einen Gegentreffer zu.

Wie hat Island gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Die isländische Nationalmannschaft befindet sich aktuell fraglos in der besten Phase der Verbandsgeschichte. Bis zum Jahr 2016 trat der isländische Fußball auf der ganz großen Bühne nicht in Erscheinung. Dann aber qualifizierten sich die Wikinger erstmals für eine EM-Endrunde und sorgten im Sommer 2016 für mächtig Furore. Erst im Viertelfinale der EM 2016 war gegen Gastgeber Frankreich Endstation. Danach qualifizierte sich Island erstmals auch für eine WM-Endrunde. Die WM 2018 war für Island dann aber schon nach der Vorrunde beendet. Und auch in der Nations League im Herbst lief es alles andere als rund. Durch die Erfolge in den Jahren zuvor wurde Island in die oberste Division eingestuft. Aus dieser stieg die Mannschaft von Trainer Erik Hamren aber mit vier Niederlagen in den Spielen gegen Belgien (0:3, 0:2) und die Schweiz (0:6, 1:2) aber ab.

Das Jahr 2019 begann dann mit zwei Unentschieden der zweiten Garde in Tests gegen Schweden (2:2) und Estland (0:0). Der Start in die EM-Qualifikation verlief anschließend mit einem 2:0-Sieg in Andorra zunächst erfolgreich. Direkt danach allerdings war Island beim 0:4 in Frankreich chancenlos. Die Equipe Tricolore ist indes auch nicht der Maßstab. Vielmehr ist es wichtig, die übrigen Konkurrenten hinter sich zu lassen. Und diesbezüglich ist Island auf einem guten Weg. Denn nach der Pleite in Frankreich gelangen drei Siege hintereinander. Im Juni wurden Albanien (1:0) und die Türkei (2:1) jeweils zu Hause knapp besiegt. Und nun am Samstag wurde auch Moldawien (3:0) bezwungen. Nun will das isländische Team auch auswärts punkten und den guten Lauf bestätigen. Dazu beitragen soll auch wieder die stabile Defensive, die in immerhin vier der letzten sechs Spiele die Null halten konnte.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.9/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.WirWetten100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Albanien VS. Island

  • NegativbilanzAlbanien gewann 2019 nur zwei Spiele und verlor drei
  • Maue AusbeuteIn fünf der letzten zehn Spiele blieb Albanien ohne eigenes Tor
  • ErfolgslaufIsland gewann drei Mal in Serie
  • DefensivstarkIsland blieb in vier der letzten sechs Spiele ohne Gegentor
  • Kleine SerieIsland gewann die letzten drei Duelle mit Albanien
Albanien -
Island
Albanien
VS.
Island

3. Direkte Duelle & Statistiken

Sechs Mal standen sich Albanien und Island bislang erst gegenüber. Mit vier Siegen spricht die Statistik für die isländische Auswahl, während es Albanien nur auf zwei Erfolge bringt. Ein Unentschieden gab es zwischen beiden Nationen noch nicht. Auf albanischem Boden steht zwei Heimsiegen nur ein isländischer Erfolg gegenüber. Das erste Aufeinandertreffen fand in der Qualifikation für die EM 1992 statt. Damals gewannen beide ihr Heimspiel. Erst 2004 kam es auf freundschaftlicher Ebene zum Wiedersehen. Albanien feierte damals einen 2:1-Heimerfolg. Seitdem behielt Island drei Mal in Serie die Oberhand. In der Qualifikation zur WM 2014 gewann Island beide Begegnungen mit 2:1. Und das Hinspiel in der laufenden EM-Qualifikation entschieden die Wikinger zu Hause knapp mit 1:0 für sich.

4.  Unsere EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage

Wie schon im Hinspiel ist zwischen Albanien und Island eine recht offene und enge Begegnung zu erwarten. Eine EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage fällt daher nicht ganz leicht. Und weil wir uns schwer damit tun, einen Favoriten ausfindig zu machen, verzichten wir in unseren Wett-Tipps heute für Albanien gegen Island auf klassische 1X2-Tipps. Stattdessen zielen unsere Wett-Tipps von Profis recht klar auf eine eher torarme Partie. Das knappe 1:0 im Hinspiel ist dafür nur ein Argument. Recht sichere Wett-Tipps sehen wir in Wett-Tipps auf Under 3.5 mit der Quote 1,20 von Betway. In neun der letzten elf Spiele Albaniens wäre dieser Tipp richtig gewesen. Ebenso in fünf der jüngsten sechs Partien mit isländischer Beteiligung.

EM 2020 Qualifikation Prognose: Die besten Quoten

In unserer EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage gehen wir aber sogar noch einen Schritt weiter. So ist aus unserer Sicht auch die laut Sportwetten Vergleich beste Wettquote 1,54 von Betsafe für Under 2.5 eine interessante Wahl. Zumindest in drei der letzten sechs Spiele Islands sowie in acht der jüngsten elf Partien Albaniens waren es maximal zwei Treffer. Am Ende unserer EM 2020 Qualifikation Prognose haben wir auch noch Risiko Wett-Tipps parat. In diesem Zusammenhang haben wir uns für Wetten mit der Quote 2,70 von Betway darauf entschieden, dass Albanien kein Tor erzielt. Nachdem Albanien in fünf der letzten zehn Partien nicht getroffen hat, während Island in vier der vergangenen sechs Begegnungen hinten dicht halten konnte, erscheint zumindest ein kleiner Einsatz lohnend. Gegebenenfalls kann man dafür auch den Betway Bonus nutzen.

Die nächsten Wetten

FC St. Pauli
VS
Hamburger SV
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
FC St. Pauli - Hamburger SV
Tipp: Doppelte Chance X2
Risiko
Hannoverscher SV 96
VS
DSC Arminia Bielefeld
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Hannoverscher SV 96 - DSC Arminia Bielefeld
Tipp: Over 1.5
Risiko
SV Darmstadt 98
VS
1. FC Nürnberg
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
SV Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg
Tipp: Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien