EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage Albanien - Moldawien: Außenseiter unter sich

EM-Qualifikation

4. Spieltag

Vor dem Anpfiff Dienstag, 11. Juni 2019 - 20:45Uhr

Dass Albanien und Moldawien nebst Andorra in Gruppe H nicht zu den Favoriten zählen, war schon in jeder EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage klar. Und nach den ersten drei Spieltagen sieht es nicht nach einer Überraschung durch die beiden Underdogs aus. Ins direkte Duell am vierten Spieltag gehen beide nun mit drei Punkten auf dem Konto, eingefahren jeweils gegen Andorra. Um das ohnehin nur kleine Fünkchen Hoffnung auf die EM-Teilnahme aufrecht zu erhalten, ist ein Sieg nun für beide Pflicht. Letztlich müsste aber auch der Sieger an den folgenden Spieltagen gegen Frankreich, die Türkei oder Island noch einige Punkte nachlegen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

9. Juni 2019
Fußball » EM-Qualifikation

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Albanien Under 2.5
1,25
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Moldawien N2S
1,65
betway logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Under 1.5
2,60
Bet3000 logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Vor der Partie am Dienstag, den 11. Juni 2019, um 20.45 Uhr in Elbasan sind die Gefühle nach dem letzten Wochenende unterschiedlicher Natur. Während Albanien am Samstag eine Niederlage und nun fünf der letzten acht Spiele verloren hat (2-1-5), gelang Moldawien ein mühsamer Dreier gegen Andorra. Immerhin bringt es Moldawien damit auf eine ausgeglichene Bilanz der letzten neun Partien. Bei jetzt drei Siegen waren es neben drei Niederlagen immerhin noch drei Unentschieden. Gleichwohl tritt Moldawien in Albanien laut Einschätzung der meisten Wett-Tipps von Profis als Außenseiter an. Auch deshalb, weil die ordentliche Statistik der jüngeren Vergangenheit auf Gegnern von eher überschaubarer Qualität beruht.

betway logo
Quote
1,25
Wett Tipp:
Albanien Under 2.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
1,65
Wett Tipp:
Moldawien N2S
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
2,60
Wett Tipp:
Under 1.5
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Albanien – Moldawien


Wie hat Albanien gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Die Qualifikation für die EM 2016 war der bisherige Höhepunkt in der Geschichte des albanischen Fußball. Seitdem aber sind Erfolge eher Mangelware geblieben. So wurde die erhoffte Qualifikation für die WM 2018 als Gruppendritter hinter Spanien und Italien verpasst. Und nach einem ersten Halbjahr 2018 nur mit Testspielen lief es im Herbst auch in der Nations League nur anfänglich nach Plan. Doch nach einem 1:0-Auftaktsieg gegen Israel wurde nicht nur das Rückspiel in Israel (0:2) verloren, sondern auch beide Duelle mit Schottland (0:2, 0:4). Damit ist Albanien aus der dritten Division der Nations League abgestiegen. Immerhin gelang anschließend zum Jahresabschluss 2018 noch ein 1:0-Erfolg über Wales, der auch als Mutmacher diente.

Die Hoffnung, sich dafür in der EM-Qualifikation rehabilitieren zu können, hat indes nun auch schon wieder zwei Dämpfer erhalten. Gleich am ersten Spieltag wurde das wichtige Heimspiel gegen die Türkei mit 0:2 verloren. Und nach einem 3:0-Pflichtsieg in Andorra war das 0:1 am Samstag auf Island ein richtiger Nackenschlag. Auch, weil Albanien abermals viel zu harmlos agierte. So gelangen den Rot-Schwarzen in den vergangenen zwölf Länderspielen nur magere sechs Tore, drei davon gegen Andorra. In sechs der aktuell letzten acht Partien blieb Albanien gänzlich ohne Torerfolg. In vier der letzten neun Begegnungen ohne Gegentreffer geblieben zu sein, ist dafür ordentlich. Elf Gegentore in den übrigen fünf Spielen sind indes eigentlich zu viel. Gegen Moldawien zu Hause antreten zu dürfen, ist derweil nicht unbedingt ein Vorteil. Denn bei einem Remis und fünf Niederlagen wurden nur zwei der letzten acht Heimspiele gewonnen.

Wie hat Moldawien gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Wirklich ruhmreich ist die Geschichte des moldawischen Fußballs seit dem Ende der Sowjetunion nicht. Auf die Qualifikation für eine Welt- oder Europameisterschaft wartet man bislang vergeblich. Stattdessen platzten die Träume von einem großen Turnier in der Regel recht früh. So auch zuletzt in der Qualifikation für die WM 2018, in der nur zwei von 30 möglichen Punkten geholt wurden. Nach einem Frühjahr mit fünf sieglosen Testspielen (0-2-3) und nur einem eigenen Tor lief dann zumindest die Nations League ordentlich. Trotz nur einer Niederlage reichte es hinter Weißrussland und Luxemburg indes auch nur zu Rang drei. Mit zwei Siegen und drei Remis konnte aber immerhin San Marino auf den letzten Platz verwiesen werden.

Ins Jahr 2019 ist Moldawien dann mit einer 0:1-Testspielniederlage gegen Kasachstan gestartet. Dann ging es auch schon in der Qualifikation für die EM 2020 los. Und dieser verlief mit zwei klaren Pleiten gegen Frankreich (1:4) und in der Türkei (0:4) wenig verheißungsvoll. Zumindest wurde nun am Samstag Andorra (1:0) bezwungen, wenn auch mit einiger Mühe. Auch gegen den absoluten Außenseiter konnte Moldawien seine Offensivprobleme nicht verhehlen. Nicht von ungefähr blieb das Team von Trainer Alexandru Spiridon in 13 der letzten 19 Spiele ohne Tor. Dass in fünf der vergangenen neun Begegnungen hinten die Null stand, steht derweil in engem Zusammenhang mit der Qualität der Gegner. Denn sämtliche Zu-Null-Spiele gelangen gegen San Marino, Weißrussland (je 2) und Andorra.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.9/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.Unibet100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Albanien VS. Moldawien

  • DürftigAlbanien gewann nur zwei der letzten acht Spiele (2-1-5)
  • HarmlosAlbanien blieb in sechs der letzten acht Spiele ohne Tor
  • OrdentlichMoldawiens Bilanz der letzten neun Spiele ist ausgeglichen (3-3-3)
  • Harmlos IIMoldawien erzielte in 13 der letzten 19 Spiele kein Tor
  • Weiße WesteAlbanien ist gegen Moldawien noch ungeschlagen (2-1-0)
Albanien -
Moldawien
Albanien
VS.
Moldawien

3. Direkte Duelle & Statistiken

Erst drei Mal standen sich beide Nationen bislang gegenüber. Dabei brachte es Albanien auf zwei Siege und zu einem Unentschieden. Moldawien wartet derweil noch auf den ersten Sieg gegen Albanien. Die ersten Duelle gab es im Rahmen der Qualifikation für die EM 1996. Albanien feierte damals zunächst einen 3:0-Heimsieg und gewann dann in Moldawien mit 3:2. Das EM-Ticket lösten indes beide nicht. Während Deutschland und Bulgarien zur EURO fuhren, landete Moldawien trotz der beiden Pleiten gegen Albanien noch auf Rang vier. Albanien wurde nur Fünfter. Danach trafen sich beide Nationen lediglich noch ein Mal auf freundschaftlicher Basis. Im August 2012 gab es beim Aufeinandertreffen in Albanien keine Tore.

4.  Unsere EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage

Aufgrund der beiderseits nicht optimalen Formkurve fällt eine klassische EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage für Albanien gegen Moldawien nicht ganz leicht. Aber natürlich gibt es auch Alternativen zu den weit verbreiteten Wett-Tipps auf 1X2. So etwa erwarten wir eine wenig spektakuläre Begegnung. Im ersten Teil unserer EM 2020 Qualifikation Prognose raten wir deshalb zu Risiko Wett-Tipps auf Under 1.5 mit der Quote 2,60 von Bet3000. Dass das letzte Direktduell torlos endete, ist ein Argument für diese Wette. Aber auch die letzten Resultate beider Teams lassen diese Wett-Tipps heute für Albanien gegen Moldawien aussichtsreich erscheinen. Denn in sechs der letzten elf Spiele Moldawiens fiel höchstens ein Tor. Ebenso wie in vier der jüngsten neun Partien Albaniens. Mit dem Bet3000 Bonus lässt sich das persönliche Risiko überdies senken.

EM 2020 Qualifikation Prognose: Die besten Quoten

Auch im Fortgang unserer EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage fokussieren wir uns auf wenig Tore. So sehen wir recht sichere Wett-Tipps darin, auf höchstens zwei Tore Albaniens zu setzen. Die laut Sportwetten Vergleich beste Wettquote 1,25 von Betway stützt unsere Ansicht. Und nur in einem der letzten zwölf Spiele gelang Albanien mehr als ein Treffer. Moldawien ließ unterdessen nur in zwei der letzten neun Spiele mehr als zwei Gegentore zu. Abschließend sind wir nach einer Analyse noch bei der Wette auf keinen Treffer Moldawiens mit der Quote 1,65 von Betway gelandet. Dass Moldawien in 13 der letzten 19 Spiele kein Tor gelungen ist, sollte Grund genug sein, um diesen Tipp zu wagen.

Die nächsten Wetten

Fortuna 95 Düsseldorf
VS
Bayer 04 Leverkusen
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 7/10
Fortuna 95 Düsseldorf - Bayer 04 Leverkusen
Tipp: 1 Handicap 2:0
Risiko
TSG 1899 Hoffenheim
VS
Werder Bremen
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,26
Einsatz: 8/10
TSG 1899 Hoffenheim - Werder Bremen
Tipp: Under 4.5
Risiko
1. FC Köln
VS
Borussia Dortmund
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,26
Einsatz: 8/10
1. FC Köln - Borussia Dortmund
Tipp: Under 4.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien