Wett-Tipp Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg: Erster Sieg für Martin Schmidt?

Bayer 04 Leverkusen
VfL Wolfsburg 1945

Nach einer jeweils enttäuschenden Vorsaison sollte es für Bayer Leverkusen und den VfL Wolfsburg im neuen Spieljahr wieder deutlich aufwärts gehen. Nach sieben Spieltagen muss man allerdings konstatieren, dass dieses Vorhaben bislang nicht oder allenfalls nur bedingt in die Tat umgesetzt werden konnte. Die beiden Werksvereine stehen mit acht (Leverkusen) bzw. sieben Punkten (Wolfsburg) vereint im Mittelfeld der Tabelle auf den Rängen elf und zwölf, die weit von internationalem Fußball entfernt sind. Allerdings ist die Saison noch jung und die Abstände nach oben sind gering, sodass schon mit einer kleinen Serie mehrere Plätze übersprungen werden könnten.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

10.09.2017 - 15:30
Fußball » 1. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 4.5
1,25
Mybet logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Leverkusen 1
1,70
Interwetten logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Leverkusen & B2S
2,90
betway logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Bei Bayer Leverkusen war nach einem Fehlstart mit nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen vor der Länderspielpause eine positive Entwicklung zu erkennen, die immerhin sieben Zähler aus vier Partien einbrachte. Dagegen hat der Trainerwechsel beim VfL Wolfsburg von Andries Jonker zu Martin Schmidt bisher zumindest punktetechnisch nicht wirklich einen Effekt. Nach vier Punkten aus den ersten vier Spielen unter Jonker waren es in den drei Spielen unter Schmidt drei Zähler, die sich aus drei Unentschieden zusammensetzen. Am Sonntag, den 15. Oktober 2017, um 15.30 Uhr hofft Schmidt nun natürlich auf seinen ersten Dreier und das ausgerechnet in Leverkusen, wo der Schweizer vor nicht allzu langer Zeit ebenfalls als Kandidat auf den Trainerposten galt.

Mybet logo
Quote
1,25
Wett Tipp:
Under 4.5
Jetzt wetten!
Interwetten logo
Quote
1,70
Wett Tipp:
Sieg Leverkusen 1
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
2,90
Wett Tipp:
Sieg Leverkusen & B2S
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Bayer Leverkusen gespielt?

Mit der Verpflichtung von Heiko Herrlich als neuem Trainer waren bei Bayer Leverkusen im Sommer große Hoffnungen verbunden, doch dass unter einem neuem Mann an der Seitenlinie nicht automatisch alles besser wird, ließ schon die Vorbereitung erahnen, in der Bayer keine guten Ergebnisse erzielte. Und auch das erste Pflichtspiel verlief nicht wirklich überzeugend. In der ersten Runde des DFB-Pokals setzte sich Bayer zwar letztlich beim Karlsruher SC durch, doch der auf den ersten Blick klare 3:0-Erfolg kam erst in der Verlängerung zustande. In die Bundesliga startete Bayer dann mit einer allerdings erwartbaren Niederlage beim FC Bayern München (1:3), wobei die abgelieferte Leistung sogar als Mutmacher diente.

Anschließend reichte eine zweimalige Führung zu Hause gegen die TSG 1899 Hoffenheim aber nicht zum Sieg und als mit schwacher Leistung beim 1. FSV Mainz 05 mit 1:3 verloren wurde, kam rund um die BayArena schon wieder Unruhe auf. Umso wichtiger war danach der überzeugende 4:0-Heimsieg gegen den SC Freiburg, der indes zunächst nicht bestätigt werden konnte, wurde die folgende Begegnung bei Hertha BSC doch mit 1:2 verloren. Dafür aber gelang mit einem 3:0 gegen den Hamburger SV der nächste überzeugende Heimauftritt und in die Länderspielpause ging es mit einem durchaus ordentlichen 1:1 beim FC Schalke 04, wo die Herrlich-Elf einen Rückstand egalisieren konnte.

Wie hat der VfL Wolfsburg gespielt?

Nachdem am Ende der Vorsaison erst in der Relegation der Klassenerhalt geschafft wurde, offenbarte bereits die Vorbereitung beim VfL Wolfsburg wieder einige Probleme, die auch auf dem Transfermarkt nicht behoben wurden. Insbesondere im Offensivbereich drängte Trainer Andries Jonker auf weitere Verstärkungen, die der Niederländer letztlich aber nicht bekam. Dass es vorne hakt, lässt sich indes an nur sechs erzielten Toren bestens erkennen. In der ersten Runde des DFB-Pokals reichte es zwar dennoch zu einem mühsamen 1:0-Pflichtsieg bei Eintracht Norderstedt, doch den Start in die Bundesliga-Saison setzten die Wölfe mit einer auch in dieser Höhe völlig verdienten 0:3-Niederlage gegen Borussia Dortmund komplett in den Sand.

Am zweiten Spieltag siegte Wolfsburg zwar mit 1:0 bei Eintracht Frankfurt, doch diese drei Punkten waren äußerst schmeichelhaft und vor allem der schwachen Chancenverwertung der Eintracht zu verdanken. Danach kam der VfL im Derby gegen Aufsteiger Hannover 96 nicht über ein 1:1 hinaus und kassierte beim zweiten Aufsteiger VfB Stuttgart eine 0:1-Niederlage, die letztlich ausschlaggebend für die Entscheidung zur Trennung von Jonker und zur Verpflichtung von Martin Schmidt als neuem Trainer war. Unter Schmidt startete Wolfsburg mit einem 1:1 zu Hause gegen Werder Bremen und nahm dann beim FC Bayern München (2:2) einen überraschenden Punkt mit. Dieses Remis beim Rekordmeister war indes nicht der erhoffte Knotenlöser, reichte es doch vor der Länderspielpause im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 wieder nur zu einem mageren 1:1.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
BETWAY IM TEST
2.Wetten.com
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 100€
WETTEN.COM IM TEST
3.Unibet
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
UNIBET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Bayer 04 Leverkusen VS. VfL Wolfsburg 1945

  • HeimstarkLeverkusen gewann die beiden letzten Heimspiele jeweils klar (4:0 und 3:0)
  • OffensivpowerNur Bayern und Dortmund trafen öfter als Bayer (13 Tore)
  • Remis-SerieWolfsburg teilte drei Mal in Folge und schon in vier von sieben Spielen die Punkte
  • TorreichNur in einem der letzten 18 Direktduelle fielen weniger als drei Tore
  • Schwache BilanzWolfsburg gewann nur zwei von 21 Spielen in Leverkusen (fünf Remis, 14 Niederlagen)
Bayer 04 Leverkusen -
VfL Wolfsburg 1945
Bayer 04 Leverkusen
VS.
VfL Wolfsburg 1945

3. Direkte Duelle & Statistiken

Beide Vereine standen sich bisher 43 Mal gegenüber, wovon 40 Partien in der Bundesliga stattfanden. Mit 20 Siegen hat Leverkusen in der Gesamtbilanz bei sechs Unentschieden und 17 Wolfsburger Erfolgen leicht die Nase vorne. In Leverkusen liest sich die Statistik indes richtig deutlich. Bei 14 Heimsiegen gab es fünf Unentschieden und nur zwei Wolfsburger Siege in der BayArena. Bemerkenswert ist, dass Duelle zwischen beiden Vereinen sehr torreich verlaufen. Insgesamt liegt der Schnitt bei 3,42 Toren pro Begegnung und nur in einem der letzten 18 Spiele zwischen den beiden Werksklubs waren es weniger als drei Treffer.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Bayer Leverkusen hat aus den drei Heimspielen dieser Saison sieben Punkte geholt und zuletzt zwei Mal in Folge zu Hause richtig überzeugt. Auf den VfL Wolfsburg wartet wie beinahe immer in der BayArena eine sehr hohe Hürde, die die Wölfe in der Vergangenheit nur selten überspringen konnten. Auch diesmal sehen wir in Leverkusen den Favoriten und in einer Wette auf Heimsieg mit der Quote 1,70 von Interwetten eine gute Wahl. Dafür spricht neben der Leverkusener Heimstärke und der Statistik des direkten Duells auch, dass Wolfsburg auch unter Trainer Schmidt noch der letzte Punch fehlt, der nötig ist, um in der Bundesliga spielen zu gewinnen.

Wett-Tipp Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg: Die besten Quoten und Tipps

Immerhin aber hat Wolfsburg in allen drei Spielen unter Schmidt getroffen und weil Leverkusen mit bereits elf Gegentreffern die drittschwächste Defensive der Liga aufweist, halten wir auch in der BayArena einen Wolfsburger Treffer für nicht unwahrscheinlich, zumal die Begegnung in der Vergangenheit meist torreich verlief. Die Quote 2,90 von Betway für Wetten auf Heimsieg in einem Spiel mit Toren auf beiden Seiten ist daher eine interessante Option.

Nichtsdestotrotz glauben wir insgesamt nicht an ein totales Spektakel. Wolfsburg hat sich sowohl gegen die Bayern als auch gegen Dortmund einigermaßen stabil präsentiert und sollte dazu auch in Leverkusen in der Lage sein. Und da weder in Spielen mit Wolfsburger noch Leverkusener Beteiligung in dieser Saison mehr als vier Tore gefallen sind, ist eine Wette auf Under 4.5 mit der Quote 1,25 von Mybet nicht wirklich riskant.

interwetten banner

Die nächsten Wetten

Iran
VS
Spanien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Iran - Spanien
Tipp: Over 1.5
Risiko
Portugal
VS
Marokko
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Portugal - Marokko
Tipp: Sieg Portugal DNB
Risiko
Uruguay
VS
Saudi-Arabien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Uruguay - Saudi-Arabien
Tipp: Sieg Portugal DNB
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 2:1 (0:0)
Frankreich
VS
Australien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Frankreich - Australien
Tipp: Sieg Frankreich 1
Tipp gewonnen
Endstand 0:1 (0:0)
Peru
VS
Dänemark
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Peru - Dänemark
Tipp: Under 3.5
Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:1)
Argentinien
VS
Island
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 2,15
Einsatz: 5/10
Argentinien - Island
Tipp: Island trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% auf Einzahlung, bis zu 125€
4.3/5
BONUS EINLÖSEN
3.Unibet100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.1xbet100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.2/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Sportingbet Bonus exklusiv

Antwort hinterlassen