Wett-Tipp Bayer Leverkusen – Werder Bremen: Setzt die Werkself ihre Serie fort?

Bayer 04 Leverkusen
Werder Bremen

Ihre Spiele am vergangenen Wochenende haben Bayer Leverkusen und der SV Werder Bremen jeweils gewonnen und damit ihre momentan gute Form unterstrichen. Während Leverkusen nach einer verkorksten Vorsaison und einem sehr durchwachsenen Start in die laufende Spielzeit definitiv zum Kreis der Mannschaften zu zählen ist, die man im Rennen um die Plätze in der Champions League auf der Rechnung haben muss, hat der schon abgeschlagen scheinende SV Werder nach dem Trainerwechsel von Alexander Nouri zu Florian Kohfeldt den Anschluss ans rettende Ufer herstellen können. Nach wie vor ist die Lage an der Weser aber prekär, sodass die Grün-Weißen unbedingt nachlegen sollten.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

10. Dezember 2017
Fußball » 1. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Sieg Leverkusen DNB
1,18
Betvictor logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 3.5
1,70
Mybet logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Leverkusen & Under 3.5
2,62
betway logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Beide Mannschaften gehen selbstbewusst in die Partie am Mittwoch, den 13. Dezember 2017, um 20.30 Uhr. Leverkusen hat die letzten elf Spiele alle nicht verloren und sechs davon sogar gewonnen, sodass der enttäuschende Start unter dem neuen Trainer Heiko Herrlich längst in Vergessenheit geraten ist. Bremen schleppt derweil den Katastrophenstart mit nur fünf Punkten aus den ersten zehn Partien weiter mit sich herum, hat seit dem Trainerwechsel aber aus fünf Begegnungen neun Zähler eingefahren und drei der letzten vier Spiele sogar gewinnen können.

Betvictor logo
Quote
1,18
Wett Tipp:
Sieg Leverkusen DNB
Jetzt wetten!
Mybet logo
Quote
1,70
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
2,62
Wett Tipp:
Sieg Leverkusen & Under 3.5
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Bayer Leverkusen gespielt?

Bayer Leverkusen ist nach einer enttäuschenden Vorsaison auch unter dem neuen Coach Heiko Herrlich nicht gut aus den Startlöchern gekommen. Im DFB-Pokal gelang beim Karlsruher SC erst nach Verlängerung ein 3:0-Sieg, bevor es aus den ersten drei Bundesliga-Spielen beim FC Bayern München (1:3), gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2:2) und beim 1. FSV Mainz 05 (1:3) nur zu einem Pünktchen reichte. Beim anschließenden 4:0-Heimsieg gegen den SC Freiburg ließ die Werkself dann zwar einmal ihr großes Potential aufblitzen, allerdings um postwendend bei Hertha BSC mit 1:2 zu verlieren. Seit dieser Pleite in Berlin allerdings ist der Trend ausgesprochen positiv, hat Bayer doch seitdem keine weitere Niederlage mehr kassiert.

Nach einem 3:0 gegen den Hamburger SV ging es mit Unentschieden beim FC Schalke 04 (1:1) und gegen den VfL Wolfsburg (2:2) zwar zunächst eher durchwachsen weiter, doch danach gelangen in den beiden Bundesliga-Derbys bei Borussia Mönchengladbach (5:1) und gegen den 1. FC Köln (2:1) sowie im DFB-Pokal gegen den 1. FC Union Berlin (4:1) drei Siege in Serie. Auch beim FC Augsburg (1:1) und gegen RB Leipzig (2:2) blieb die Werkself zumindest ungeschlagen und feierte dann bei Eintracht Frankfurt einen 1:0-Auswärtssieg. Gegen Borussia Dortmund (1:1) stand dann am Ende wieder ein Remis, wobei Bayer wie schon gegen Leipzig lange mit einem Mann weniger auskommen musste. Am vergangenen Wochenende blieb die Werkself 90 Minuten lang komplett und gewann beim VfB Stuttgart mit 2:0.

Wie hat Werder Bremen gespielt?

Nach einem positiven Start mit einem 3:0-Sieg in der ersten Runde des DFB-Pokals bei den Würzburger Kickers hat der SV Werder Bremen in der Bundesliga den aus den letzten Jahren fast schon gewohnten Fehlstart hingelegt. Aus den ersten vier Spielen bei der TSG 1899 Hoffenheim (0:1), gegen den FC Bayern München (0:2), bei Hertha BSC (1:1) und gegen den FC Schalke 04 (1:2) holten die Grün-Weißen lediglich einen von zwölf möglichen Punkten. Auch danach gelang kein Befreiungsschlag, reichte es doch nacheinander beim VfL Wolfsburg (1:1), gegen den SC Freiburg (0:0) und beim Hamburger SV (0:0), also gegen Gegner auf tabellarischer Augenhöhe, jeweils nur zu Unentschieden, bevor dann gegen Borussia Mönchengladbach (0:2) abermals verloren wurde.

Ein 1:0-Sieg im DFB-Pokal gegen die TSG 1899 Hoffenheim war dann ein kurzfristiger Hoffnungsschimmer auf die Wende mit Trainer Alexander Nouri, der nach dem anschließenden 0:3 zu Hause gegen den FC Augsburg aber dann doch gehen musste. Der vorherige U23-Trainer Florian Kohfeldt feierte mit einer unglücklichen 1:2-Niederlage bei Eintracht Frankfurt keinen guten Einstand als zunächst bis zum Winter bestellter Interimscoach, durfte sich aber danach bei seiner Heimpremiere über einen 4:0-Sieg gegen Hannover 96 freuen. Auch bei RB Leipzig präsentierte sich Werder nicht schlecht, verlor aber mit 0:2. Dafür gelangen zuletzt zu Hause gegen den VfB Stuttgart (1:0) und am vergangenen Wochenende überraschend auch bei Borussia Dortmund (2:1) zwei Siege in Folge.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
BETWAY IM TEST
2.Bethard
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
BETHARD IM TEST
3.22BET
Sehr Gut 89/100
122% bis zu 50€ auf die erste Einzahlung
22BET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Bayer 04 Leverkusen VS. Werder Bremen

  • Gut in FormLeverkusen ist seit elf Spielen ungeschlagen (sechs Siege, fünf Remis)
  • StabilerLeverkusen ließ in den letzten drei Spielen nur ein Gegentor zu
  • AufschwungBremen gewann drei der letzten vier Spiele (eine Niederlage)
  • StabilBremen stellt mit nur 17 Gegentoren die viertbeste Defensive der Liga
  • Kleine SerieBremen ist seit vier Spielen in Leverkusen unbesiegt (zwei Siege, zwei Remis)
Bayer 04 Leverkusen -
Werder Bremen
Bayer 04 Leverkusen
VS.
Werder Bremen

3. Direkte Duelle & Statistiken

Nach bislang 86 Duellen spricht die Statistik relativ klar für den SV Werder, der bei 33 Siegen und 32 Unentschieden lediglich 21 Mal gegen Leverkusen verloren hat. In Leverkusen gelangen Bremen elf Siege, wobei dort die Bilanz angesichts von 15 Remis und 15 Niederlagen aus grün-weißer Sicht aber negativ ist. Die letzten vier Gastspiele in der BayArena hat Werder indes allesamt nicht verloren. In der Bundesliga folgten auf drei Niederlagen zwischen 2011 und 2014 ein 3:3 (2014/15), ein völlig überraschender 4:1-Sieg (2015/16) und im vergangenen Spieljahr ein 1:1. Dazwischen gewann Werder im Viertelfinale des DFB-Pokals 2015/16 mit 3:1 in Leverkusen.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Beide Mannschaften sind in guter Form, wobei Bremens Freude über den überraschenden Sieg in Dortmund durch die Verletzungen von Fin Bartels und Zlatko Junuzovic getrübt wurde, die beide in Leverkusen eine große Lücke hinterlassen dürften. Aber auch unabhängig von diesen beiden Personalien ist Leverkusen sicherlich individuell deutlich besser besetzt und nach zuletzt zwei Heimunentschieden in Folge gegen starke Gegner, die angesichts einer jeweils langen Unterzahl als Erfolge zu werten waren, sicher heiß auf den vierten Sieg im vierten Heimspiel. Weil Leverkusen zu Hause noch nicht verloren hat, sehen wir in einer Wette auf Heimsieg unter Einbezug der absichernden Option Draw No Bet und mit der Quote 1,18 von Betvictor kein wirklich großes Risiko.

Wett-Tipp Bayer Leverkusen – Werder Bremen: Die besten Quoten und Tipps

Einiges spricht aus unserer Sicht auch für eine Partie mit nicht allzu viel Spektakel. So treffen die mit 19 Gegentoren (Leverkusen) sechst- und die mit 17 Gegentreffern (Bremen) viertbeste Defensive der Liga aufeinander. In den letzten drei Spielen mit Leverkusener Beteiligung fielen nie mehr als zwei Treffer, während es bei Werder nur an einem der ersten 15 Spieltage mehr als drei Tore waren (im Schnitt nur 1,87 Treffer). Eine Wette mit der Quote 1,70 von Mybet auf Under 3.5 erscheint uns daher recht aussichtsreich.

Und natürlich besteht auch die Möglichkeit, die Erwartungen eines Leverkusener Sieges und einer torarmen Begegnung zu kombinieren. Die Quote 2,62 von Betway für Heimsieg bei Under 3.5 ist sicherlich eine Überlegung wert.

Die nächsten Wetten

Borussia Mönchengladbach
VS
1. FSV Mainz 05
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Borussia Mönchengladbach - 1. FSV Mainz 05
Tipp: Under 4.5
Risiko
Hertha BSC
VS
Sport-Club Freiburg
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Hertha BSC - Sport-Club Freiburg
Tipp: Under 4.5
Risiko
FC Schalke 04
VS
Werder Bremen
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
FC Schalke 04 - Werder Bremen
Tipp: Under 4.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.Spin PalaceFreiwette im Wert von bis zu 200€
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
4.888100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.Bet365100% Einzahlungsbonus bis zu 100 €
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

ZUM BONUSVERGLEICH