Wett-Tipp Borussia Dortmund – Atalanta Bergamo: Geht die Stöger-Serie weiter?

Borussia Dortmund

Mit einer schwachen Phase im Herbst hat Borussia Dortmund einiges zunichte gemacht. Aus dem Tabellenführer nach sieben Spieltagen und aussichtsreichem Rivalen für den FC Bayern München wurde eine Mannschaft, die um die Qualifikation für die Champions League bangen muss. Zudem scheiterte der BVB sowohl im DFB-Pokal als auch in der Königsklasse, wobei es international mit einer Portion Glück und nur zwei Vorrundenpunkten zumindest noch zum Überwintern in der Europa League reichte. Dort geht es nun in der Zwischenrunde gegen Atalanta Bergamo weiter und damit gegen ein Team, das in den letzten eineinhalb Jahren ausgesprochen positiv überrascht hat und schon alleine deshalb nicht auf die leichte Schulter genommen werden darf.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

11. Februar 2018
Fußball » Europa League

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 4.5
1,18
Mybet logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Doppelte Chance X2
2,10
Tipico logo
Einsatz: 4/10
Risiko
WETT TIPP: Unentschieden X
4,00
betway logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Borussia Dortmund befindet sich seit dem Anfang Dezember vollzogenen Trainerwechsel von Peter Bosz zu Peter Stöger wieder auf einem guten Weg. Unter dem neuen Coach verlor der BVB nur eines von acht Spielen bei vier Siegen und drei Unentschieden. Dementsprechend ist die Dortmunder Brust vor dem Hinspiel in der Europa-League-Zwischenrunde am Donnerstag, den 15. Dezember 2018, um 19 Uhr wieder etwas breiter geworden. Auf der anderen Seite reist aber mit Atalanta Bergamo eine Mannschaft an, die mit Fug und Recht auch selbstbewusst sein darf. Denn das Team von Trainer Gian Piero Gasperini ist mit zehn Siegen, drei Remis und nur drei Niederlagen aus den wettbewerbsübergreifend letzten 16 Spielen in guter Verfassung.

Mybet logo
Quote
1,18
Wett Tipp:
Under 4.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
2,10
Wett Tipp:
Doppelte Chance X2
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
4,00
Wett Tipp:
Unentschieden X
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Borussia Dortmund gespielt?

Bei Borussia Dortmund darf man nach einer zumindest ergebnistechnisch positiven Entwicklung in den letzten Wochen wieder einigermaßen zuversichtlich sein, die Saison doch noch gut zu Ende zu bringen. In den ersten Wochen der Saison schien es sogar so, als wäre der große Wurf drin, doch auf einen furiosen Start unter dem im Sommer gekommenen Trainer Peter Bosz mit 19 Punkten aus den ersten sieben Bundesliga-Spielen folgte ein langes Tief, das letztlich in die unvermeidbare Trennung vom Niederländer mündete. Unter Bosz holte der BVB aus acht sieglosen Bundesliga-Spielen nur noch drei Punkte und rettete sich in der Champions League mit zwei Remis gegen APOEL Nikosia nur deshalb auf den dritten Platz, weil die Zyprer ihrerseits noch höher gegen Real Madrid und Tottenham Hotspur verloren als der BVB.

Mit dem Amtsantritt von Trainer Peter Stöger nach einem 1:2 zu Hause gegen Werder Bremen ging es dann aber direkt aufwärts. Beim 1. FSV Mainz 05 (2:0) und gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2:1) gewann Dortmund die ersten beiden Spiele unter Stöger, scheiterte dann aber im Achtelfinale des DFB-Pokals beim FC Bayern München (1:2). Das neue Jahr begann dann mit drei Unentschieden gegen den VfL Wolfsburg (0:0) bei Hertha BSC (1:1) und gegen den SC Freiburg (2:2) enttäuschend sowie mit dem Transfertheater um Pierre-Emerick Aubameyang äußerst unruhig. Zwei Tage nach dem Ende der Transferperiode gelang Dortmund mit einem Doppelpack von Aubameyang-Nachfolger Michy Batshuayi beim 1. FC Köln (3:2) der erste Sieg im neuen Jahr. Diesem ließ die Borussia am Samstag ein 2:0 gegen den Hamburger SV folgen, wobei die beiden Erfolge gegen die Kellerkinder nicht wirklich überzeugend ausgefallen sind.

Wie hat Atalanta Bergamo gespielt?

Nach 26 Jahren Abwesenheit ist Atalanta Bergamo in dieser Saison auf die Europapokalbühne zurückgekehrt. Trotz des Verlustes mehrerer Stammkräfte gab es im Vergleich zum Vorjahr anders als in der Bundesliga beim 1. FC Köln, der eine ähnliche Geschichte aufweist, keinen Einbruch. Vielmehr spielt Atalanta abermals eine richtig gute Saison und das in allen Wettbewerben. In einer alles andere als einfachen Europa-League-Gruppe stand am Ende vor Olympique Lyon, dem FC Everton und AEL Limassol mit vier Siegen und zwei Unentschieden der Gruppensieg, während in der Coppa Italia mit Siegen gegen Sassuolo Calcio (2:1) und überraschend auch beim SSC Neapel (2:1) der Einzug ins Halbfinale gelang. Das Halbfinal-Hinspiel wurde allerdings vorvergangene Woche zu Hause gegen Juventus Turin mit 0:1 verloren.

In der Serie A legte Bergamo mit zwei Niederlagen gegen den AS Rom (0:1) und beim SSC Neapel (1:3) einen Fehlstart hin, der sicher auch den schweren Auftaktgegnern geschuldet war. Mit neun Punkten aus fünf Spielen machte die Gasperini-Elf dann aber deutlich, dass mit ihr auch in dieser Saison zu rechnen ist. Mit sieben Zählern aus sechs Partien ging es solide weiter, wobei es nach einem 0:2 bei Inter Mailand Ende November wieder besser wurde. Seitdem verlor Bergamo nur drei von 16 Pflichtspielen und in der Liga lediglich zwei von elf Partien bei sechs Siegen und drei Remis. Seit der letzten Niederlage, einem 0:1 gegen den SSC Neapel, wurden aus den drei Spielen bei Sassuolo Calcio (3:0), gegen Chievo Verona (1:0) und beim FC Crotone (1:1) sieben Punkte geholt.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
BETWAY IM TEST
2.Bethard
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
BETHARD IM TEST
3.Roy Richie
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
ROY RICHIE IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Borussia Dortmund VS.

  • Gute BilanzDortmund verlor nur ein Spiel unter Trainer Peter Stöger (vier Siege, drei Remis)
  • AusbaufähigDer BVB gewann wettbewerbsübergreifend nur zwei der letzten elf Heimspiele (vier Remis, fünf Niederlagen)
  • StabilBergamo verlor nur drei der letzten 16 Pflichtspiele (zehn Siege, drei Remis)
  • TorarmIn den letzten sieben Spielen Bergamos fielen nur 14 Tore (2,0 im Schnitt)
  • ErinnerungBergamo bezwang den BVB in einem Testspiel im August mit 1:0
Borussia Dortmund -
Borussia Dortmund
VS.

3. Direkte Duelle & Statistiken

Auf Pflichtspielebene trafen beide Vereine bislang noch nicht aufeinander. In der Vorbereitung auf die laufende Saison bestritten der BVB und Bergamo im österreichischen Altach ein Freundschaftsspiel. Atalanta behielt dabei knapp mit 1:0 die Oberhand.
Dortmund war bisher in 33 Pflichtspielen gegen italienische Mannschaften gefordert und das mit einer klar negativen Bilanz von elf Siegen, vier Remis und 18 Niederlagen. Atalanta kreuzte derweil nur ein einziges Mal mit einem deutschen Team die Klingen. Im Achtelfinale des UEFA-Cups 1990/91 setzte sich Bergamo mit einem 1:0-Heimsieg und einem 1:1 auswärts knapp gegen den 1. FC Köln durch.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

In der Vergangenheit stand Borussia Dortmund für rauschenden Offensivfußball. Davon ist seit dem Herbst nur noch wenig übrig geblieben. Schon unter Trainer Bosz lief oft wenig zusammen und unter Coach Stöger ist die Offensive nach wie vor häufig nur Stückwerk. Immerhin hat der Österreicher die Defensive etwas stabilisiert, wie drei Zu-Null-Partien in den acht Spielen unter Stöger zeigen. Wegen der lahmenden Offensive und der zumindest ein wenig verbesserten Stabilität auf der einen Seite sowie den zuletzt durchweg eher wenig spektakulären Spielen Bergamos (2,0 Tore in den letzten 14 Pflichtspielen) glauben wir nicht an ein Torfestival. Ein Tipp auf Under 4.5 mit der Quote 1,18 von Mybet scheint uns insgesamt recht sicher.

Wett-Tipp Borussia Dortmund – Atalanta Bergamo: Die besten Quoten und Tipps

Auf den ersten Blick ist Borussia Dortmund im eigenen Stadion natürlich der Favorit gegen den Tabellenachten der Serie A. Doch bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass ein zuletzt eher schwaches Heimteam (nur zwei Siege, vier Remis, fünf Niederlagen aus den letzten elf Spielen) auf eine richtig starke Auswärtsmannschaft tritt. Bergamo ist wettbewerbsübergreifend seit acht Auswärtsspielen ungeschlagen und landete dabei sechs Siege (zwei Remis). Ein Tipp mit Doppelter Chance X2 und der Quote 2,10 von Tipico ist rein statistisch daher folgerichtig.

Wer noch mehr wagen möchte, kann auch mit der Quote 4,00 von Betway auf Unentschieden tippen. Vier der letzten elf Dortmunder Heimspiele endeten ohne Sieger, ebenso wie drei der insgesamt letzten fünf Partien des BVB. Bergamo hat zwei der drei Gruppenspiele in der Europa League auf fremdem Platz mit einem Remis beendet und dürfte nicht leicht zu schlagen sein.

Die nächsten Wetten

VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- Rasenballsport Leipzig
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
VS
1. FC Köln
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- 1. FC Köln
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FSV Mainz 05
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FSV Mainz 05
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:0)
1. FC Köln
VS
1. FC Union Berlin
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
1. FC Köln - 1. FC Union Berlin
Tipp: Doppelte Chance 1X
Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:1)
Kieler SV Holstein
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Kieler SV Holstein - 1. FC Heidenheim
Tipp: Over 1.5
Tipp gewonnen
Endstand 0:0 (0:0)
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FC Magdeburg
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 7/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FC Magdeburg
Tipp: Doppelte Chance 1X

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Sky Bet100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.Spin PalaceFreiwette im Wert von bis zu 200€
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
4.888100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.Bethard100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Antwort hinterlassen