Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage Borussia Dortmund - VfB Stuttgart: Stürzen die Schwaben den BVB?

Borussia Dortmund
VfB Stuttgart 1893

Wer sich im Dezember in seiner Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage auf Borussia Dortmund als Meister festgelegt hat, dürfte inzwischen zweifeln. Denn in den vergangenen Wochen hat der BVB seinen einstmals komfortablen Vorsprung auf den FC Bayern München verspielt. Anstatt neun Punkte liegt Dortmund nur noch zwei Tore vor dem mittlerweile punktgleichen Rekordmeister. Fraglos haben die Bayern das Momentum auf ihrer Seite, doch noch hat der BVB alles in der eigenen Hand. Um am Ende aber erstmals seit 2012 wieder die Schale in Empfang nehmen zu dürfen, muss der BVB schleunigst aus seinem Tief finden. Denn weitere fünf Spiele mit nur sechs Punkten wie zuletzt wären wohl gleichbedeutend mit dem Ende aller Titelträume.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

6. März 2019
Fußball » 1. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Dortmund Over 1.5
1,36
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Stuttgart trifft – 2S
1,66
betway logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Unentschieden X
6,00
Bet3000 logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Vor dem Heimspiel am Samstag, den 9. März 2019, um 15.30 Uhr liest sich die jüngste Dortmunder Bilanz dürftig. Nur eines der letzten fünf Bundesliga-Spiele konnte der BVB gewinnen, bei drei Unentschieden und einer Niederlage. Als Gegner gastiert der VfB Stuttgart im Signal-Iduna-Park. Und damit einer Mannschaft, bei deren Analyse ein Aufwärtstrend unverkennbar ist. Immerhin vier Punkte holten die Schwaben aus den letzten beiden Spielen und haben damit ihre Chancen auf den direkten Klassenerhalt gewahrt. Lediglich zwei Punkte Rückstand ans rettende Ufer lassen den aktuell auf dem Relegationsplatz stehenden VfB hoffen. Bonuspunkte in Dortmund wären nun natürlich besonders wertvoll. Dass der BVB in dieser Saison zu Hause noch ungeschlagen ist (10-2-0) verdeutlicht aber die Schwere der Aufgabe, die Stuttgart bevorsteht.

betway logo
Quote
1,36
Wett Tipp:
Dortmund Over 1.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
1,66
Wett Tipp:
Stuttgart trifft – 2S
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
6,00
Wett Tipp:
Unentschieden X
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Borussia Dortmund – VfB Stuttgart


Wie hat Borussia Dortmund gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Nach der enttäuschenden Vorsaison hat Borussia Dortmund auf dem Transfermarkt einige Anstrengungen unternommen. Und dabei sind den Verantwortlichen mehrere Glücksgriffe gelungen. Zusammen mit dem neuen Trainer Lucien Favre entwickelte der BVB einen Lauf und spielte eine überragende Hinrunde. An deren Ende grüßte Dortmund mit 13 Siegen, drei Unentschieden und nur einer Niederlage von Platz eins. Zudem gelang im DFB-Pokal und in der Champions League jeweils der Einzug ins Achtelfinale. Nach der Winterpause ging es zunächst wieder richtig gut los. Bei RB Leipzig (1:0) und gegen Hannover 96 (5:1) wurden die ersten beiden Partien gewonnen. Anschließend allerdings zeigte die Formkurve deutlich nach unten.

Während es in der Liga bei Eintracht Frankfurt (1:1) und gegen die TSG 1899 Hoffenheim (3:3) nur zu zwei Unentschieden reichte, scheiterte der BVB im DFB-Pokal nach Elfmeterschießen an Werder Bremen. Bei Tottenham Hotspur verlor die Borussia zudem im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League mit 0:3. Ein torloses Remis beim 1. FC Nürnberg war die nächste Enttäuschung, ehe gegen Bayer Leverkusen (3:2) endlich wieder gewonnen wurde. Das 1:2 am vergangenen Wochenende beim FC Augsburg war indes direkt der nächste Rückschlag, dem im Rückspiel gegen Tottenham ein 0:1 folgte. In der Bundesliga ist die Dortmunder Heimbilanz unterdessen mit zehn Siegen und zwei Remis beinahe makellos. Top ist der BVB in Sachen Offensive mit 58 Toren. 27 Gegentreffer sind der zweitbeste Wert nach RB Leipzig (20).

Wie hat VfB Stuttgart gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Dass im Fußball die Erfolge der Vergangenheit nicht mehr viel wert sind, musste Tayfun Korkut beim VfB Stuttgart erfahren. Der in der letzten Saison noch gefeierte Trainer musste nach nur fünf Punkten aus den ersten sieben Spielen bereits gehen. Schon zu diesem Zeitpunkt war klar, dass die auch mit vielen Wett-Tipps von Profis geweckten Hoffnungen auf Europa kaum in Erfüllung gehen werden. Der neue Trainer Markus Weinzierl schaffte indes die Wende zum Besseren auch nicht. Vielmehr waren nur neun Punkte aus den zehn Partien bis zur Winterpause die nächste Enttäuschung. Und danach ging es nicht besser weiter. Stattdessen stand Weinzierl nach nur einem Punkt aus den ersten vier Begegnungen im Jahr 2019 schon wieder auf der Kippe.

Nach einem desaströsen 0:3 bei Fortuna Düsseldorf musste aber nicht der Trainer, sondern Sportvorstand Michael Reschke gehen. Anschließend ging offenkundig ein Ruck durch die Mannschaft. Schon beim 1:3 gegen RB Leipzig präsentierte sich der VfB deutlich verbessert. Und mit der nächsten couragierten Vorstellung gelang bei Werder Bremen ein respektables 1:1. Am vergangenen Wochenende schließlich wurde das Kellerduell gegen Hannover 96 mit einem 5:1-Kantersieg zum Befreiungsschlag. Trotz dieses Kantersieges stellt Stuttgart mit 24 Treffern noch immer die drittschwächste Offensive der Liga. 52 Gegentore werden zudem nur von Hannover übertroffen (55). Ausbaufähig ist auch die Auswärtsbilanz mit bislang nur fünf Punkten aus zwölf Spielen. Neun von zwölf Auftritten in der Fremde hat der VfB verloren, bei nur einem Sieg und zwei Unentschieden.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.KarambaFreiwette im Wert von bis zu 30€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.22BET100% bis zu 122€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
5.Betfair100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Borussia Dortmund VS. VfB Stuttgart 1893

  • MauDortmund gewann nur eines der letzten fünf Bundesliga-Spiele (1-3-1)
  • HeimstarkDortmund gewann zehn von zwölf Bundesliga-Heimspielen (zwei Remis)
  • AufschwungStuttgart ist zwei Mal in Folge unbesiegt geblieben (1-1-0)
  • AuswärtsschwachStuttgart verlor neun von zwölf Auswärtsspielen (1-2-9)
  • DurststreckeStuttgart ist seit zehn Spielen in Dortmund sieglos (0-5-5)
Borussia Dortmund -
VfB Stuttgart 1893
Borussia Dortmund
VS.
VfB Stuttgart 1893

3. Direkte Duelle & Statistiken

In den vergangenen Jahren hat Borussia Dortmund die Bilanz gegen den VfB Stuttgart deutlich aufpoliert. Von den letzten 16 Direktduellen mit den Schwaben verlor der BVB nur ein einziges – vergangene Saison mit 1:2 in Stuttgart. Ansonsten stehen in diesem Zeitraum zehn Siege und fünf Remis zu Buche. In Dortmund verlor der BVB letztmals 2006/07 gegen Stuttgart (0:1). Seitdem feierte die Borussia fünf Heimsiege, musste sich indes auch mit fünf Unentschieden begnügen. Insgesamt bringt es der BVB zu Hause auf 26 Siege bei 15 Remis und zwölf Pleiten. Die Gesamtbilanz unabhängig vom Spielort ist dagegen deutlich ausgeglichener. Mit 43 Siegen hat Dortmund bei 22 Remis und 42 VfB-Erfolgen nur hauchdünn die Nase vorne.

4.  Unsere Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Nur mit Blick auf die Tabelle ist Borussia Dortmund in einer Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage sicherlich zu favorisieren. Angesichts der letzten Wochen sind wir aber vorsichtig, was Wett-Tipps auf einen Heimsieg angeht. Vielmehr geht in Sachen 1X2 unsere Tendenz zu Risiko Wett-Tipps. Einerseits, weil der BVB in den vergangenen Wochen mehrfach die Punkte geteilt hat. Andererseits aber auch wegen fünf Unentschieden in den letzten zehn Direktduellen beider Klubs in Dortmund. Die laut Sportwetten Vergleich beste Wettquote 6,00 von Bet3000 für Tipps auf Remis ist deshalb fraglos attraktiv. Und wer das mit dieser Wette verbundene Risiko senken möchte, kann dafür auch den Bet3000 Bonus nutzen.

Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

Wett-Tipps heute für Dortmund gegen Stuttgart sind aber auch mit deutlich geringerem Risiko möglich. Etwa, indem man mit der Quote 1,66 von Betway darauf setzt, dass Stuttgart zumindest ein Tor gelingt. Für diese Bundesliga Prognose spricht, dass der BVB nur in zwei der letzten elf Bundesliga-Spiele hinten die Null halten konnte. Zu Hause ließ der BVB in wettbewerbsübergreifend sieben Spielen in Serie immer mindestens ein Gegentor zu. Stuttgart traf derweil in sieben der letzten acht Begegnungen. Als noch sichere Wett-Tipps stufen wir in unserer Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage indes Wetten auf mindestens zwei Dortmunder Tore ein. Dafür bietet Betway die Quote 1,36. Dass Stuttgart in fünf der letzten sechs Auswärtsspiele zwei oder mehr Gegentreffer zuließ, stützt diesen Tipp. Noch mehr, dass Dortmund in allen bisherigen zwölf Bundesliga-Heimspielen dieser Saison mindestens doppelt getroffen hat.

Die nächsten Wetten

England
VS
Tschechien
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,31
Einsatz: 7/10
England - Tschechien
Tipp: Sieg England 1
Risiko
Belgien
VS
Russland
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,31
Einsatz: 7/10
Belgien - Russland
Tipp: Sieg England 1
Risiko
Österreich
VS
Polen
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Österreich - Polen
Tipp: Under 3.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien