Wett-Tipp Dänemark - Irland: Wer setzt sich in den Play-Offs durch?

Dänemark
Irland

Fünf Punkte Abstand hatte Dänemark in der Qualifikation zur WM 2018 auf den Gruppensieger Polen. Als Gruppenzweiter können sich die Dänen – die in der Qualifikationsphase nur zwei von zehn Partien verloren hatten – allerdings in der Relegation noch für die WM 2018 empfehlen. Oder können nun die Iren nachträglich noch ihr Ticket für diesen Wettbewerb lösen? Das Hinspiel der Play-Offs wird am kommenden Wochenende die Vorentscheidung zeigen. Irland hat in der Qualifikation zwei Punkte Abstand auf den Gruppensieger Serbien angehäuft, bei fünf Siegen und vier Remis nur eine Partie der Qualifikation verloren und hofft nun genauso wie die dänische Auswahl, in den entscheidenden Runden die Nase vorn zu behalten.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

14.02.2017 - 00:00
Fußball » Champions League

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Doppelte Chance 1X
1,18
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Dänemark 1
1,90
Interwetten logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: X Handicap 0:1
3,40
betway logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Die Qualifikation für die WM 2018 in Russland geht in die nächste Runde. Nur die Gruppensieger aus den Qualifikationsgruppen haben bereits ihre Tickets für das sportliche Großevent gelöst, die Gruppenzweiten müssen noch durch die Relegation, um sich für die bevorstehende Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Das Los hat dabei Dänemark und Irland zusammengebracht. Im Hin- und Rückspiel muss sich eine der beiden Nationalteams durchsetzen, und kann sich dann bei der Weltmeisterschaft mit den besten Teams der Welt messen. Das Hinspiel findet am Samstag, den 11. November 2017, um 20.45 Uhr im Stadion Teila Parken in Kopenhagen statt.

betway logo
Quote
1,18
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
Interwetten logo
Quote
1,90
Wett Tipp:
Sieg Dänemark 1
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
3,40
Wett Tipp:
X Handicap 0:1
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Dänemark gespielt?

Für Dänemark verlief der Beginn der Qualifikationspartien zur WM 2018 etwas holprig, doch nunmehr ist man seit zehn Partien ungeschlagen. Dennoch konnte nach dem Auftakt der Qualifikationsrunde der Abstand punkttechnisch nicht mehr eingeholt werden, womit die dänische Auswahl mit 20 Punkten – und damit fünf Zählern weniger als Polen – nicht direkt das begehrte WM-Ticket lösen konnte. Sechs Siegen und zwei Remis stehen gerade mal zwei Niederlagen direkt zu Beginn der Qualifikation gegenüber, und bei 20 Toren kassierte die dänische Auswahl gerade einmal acht Gegentreffer, womit eine Tordifferenz von zwölf erreicht wurde. Zuletzt trennte sich Dänemark mit einem 1:1 von Rumänien, was eine Serie von vier Siegen in Folge beendete: Nach einem 3:1 gegen Kasachstan siegte Dänemark auch gegen den Gruppensieger Polen mit einem 4:0 im Heimstadion.

Gegen Armenien holte die Mannschaft einen 4:1-Sieg und auch gegen Montenegro konnte Dänemark mit einem 1:0 siegen. Dänemark setzte sich seit 1986 insgesamt viermal in der Qualifikation für eine WM durch, bei der vergangenen WM 2014 musste allerdings auf dem Weg zur WM eine bittere Pille geschluckt werden; nur ganz knapp verpassten die Dänen den zweiten Platz und damit ihre zweite Chance für die Qualifikation. Diese will man sich nun bei der Relegation gegen Irland nicht entgehen lassen.

Wie hat Irland gespielt?

19 Punkte aus zehn Qualifikationspartien langten den Iren nicht für die direkte Qualifikation für die WM 2018 in Russland. Aus zehn Partien nahm die Auswahl fünf Siege mit, allerdings konnte man viermal auch lediglich ein Remis holen. Dafür ging nur eine von zehn Qualifikationspartien verloren, womit man sich den zweiten Platz in der Gruppe sichern konnte – mit zwei Punkten Abstand auf Serbien, welche sich in dieser Gruppe das direkte Ticket zur WM 2018 sichern konnte. Auch Irland hatte gegen Serbien zuletzt verloren, es kam zum 0:1 vor heimischer Kulisse im vergangenen September.

Es schlossen sich zwei Siege in Folge an: Gegen Moldawien gewann Irland mit einem 2:0 und gegen Wales mit einem 1:0. Damit hat man in den letzten drei Partien gerade einmal ein Gegentor kassiert. Insgesamt waren es mit sechs Gegentoren in zehn Qualifikationspartien sowieso sehr wenige Gegentreffer für die irische Auswahl, die selbst auf zwölf eigene Tore kam. Nur eines der letzten fünf Länderspiele verloren die Iren, die vor der besagten Niederlage gegen Serbien zweimal in Folge ein Remis holten: Gegen Österreich sowie gegen Georgien kam es jeweils zu einem 1:1.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
BETWAY IM TEST
2.Wetten.com
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 100€
WETTEN.COM IM TEST
3.Unibet
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
UNIBET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Dänemark VS. Irland

  • Nur einesder Qualifikationspartien verlor Irland
  • Vier vonfünf Pflichtspielen gewann Dänemark zuletzt
  • Vier Remisin zehn Qualifikationspartien sammelte Irland
  • Zum erstenMal seit zehn Jahren stehen sich die beiden Teams gegenüber
  • Nur sechsGegentore kassierten die Iren in der Qualifikation
Dänemark -
Irland
Dänemark
VS.
Irland

3. Direkte Duelle & Statistiken

Zuletzt standen sich die beiden Teams vor zehn Jahren gegenüber, damals setzte sich Irland mit einem 4:0 im Stadion der Dänen souverän durch. In zwölf Länderspielen der beiden Teams konnte Irland fünf Siege holen, dreimal ging Dänemark als Sieger von Platz und viermal blieb es bei einem  Unentschieden zwischen den Vertretern der beiden Nationalteams. Der letzte Sieg von Dänemark gegen Irland liegt bereits einige Dekaden zurück, im November 1985 besiegte Dänemark Irland mit einem 4:1 bei einer auswärtigen Partie. Es folgten zwei Remis und zwei Siege für Irland auf diese Triumph der Dänen.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Dänemark ist nunmehr seit zehn Pflichtspielen ungeschlagen und konnte auf dem Weg zur WM 2018 nach einem holprigen Auftakt der Qualifikationsphase im Heimstadion sogar gegen den Gruppensieger Polen mit einem 4:0 gewinnen. Auf einen Heimsieg von Dänemark tippt man mit einer Quote von 1,90 beim Buchmacher Interwetten.

Wett-Tipp Dänemark – Irland: Die besten Quoten und Tipps

Aufgrund der Heimstärke von Dänemark werden es die Iren – die in der Qualifkationsrunde fast genauso viele Punkte wie die Dänen holten – schwer haben, zu punkten. Bei vier Remis für die irische Auswahl ist aber eine Punktteilung auch nicht ganz unwahrscheinlich. Mit geringem Risiko wäre daher eine Wette der Form Doppelte Chance 1X in Erwägung zu ziehen, welche beispielsweise beim Buchmacher Betway mit einer Quote von 1,18 zur Verfügung steht. Angesichts der wenigen Gegentreffer, die Irland in der Qualifikationsphase kassiert hat – es waren nur sechs in zehn Partien – ist ein Kantersieg der Dänen eher unwahrscheinlich in dieser wichtigen Partie. Mit hohem Risiko entscheidet man sich daher auf eine Handicap-Wette auf ein Unentschieden mit einem Tor Vorsprung für die Gäste aus Irland. Die geeignete Quote von 3,40 hat der Buchmacher Betway.

interwetten banner

Die nächsten Wetten

Polen
VS
Kolumbien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Polen - Kolumbien
Tipp: Polen 2S
Risiko
Australien
VS
Peru
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,30
Einsatz: 8/10
Australien - Peru
Tipp: Under 3.5
Risiko
Dänemark
VS
Frankreich
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Dänemark - Frankreich
Tipp: Doppelte Chance X2
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Portugal
VS
Marokko
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Portugal - Marokko
Tipp: Sieg Portugal DNB
Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Uruguay
VS
Saudi-Arabien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Uruguay - Saudi-Arabien
Tipp: Not2Score N2S
Tipp gewonnen
Endstand 3:0 (0:0)
Belgien
VS
Panama
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,19
Einsatz: 9/10
Belgien - Panama
Tipp: Sieg Belgien 1

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% auf Einzahlung, bis zu 125€
4.3/5
BONUS EINLÖSEN
3.Unibet100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.1xbet100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.2/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Sportingbet Bonus exklusiv

Antwort hinterlassen