2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage Dynamo Dresden - VfL Bochum: Erfolgreicher Einstand für Cristian Fiel?

2. Bundesliga

24. Spieltag

Vor dem Anpfiff Sonntag, 03. März 2019 - 13:30Uhr DDV-Stadion in Dresden

Eine 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage für die Partie Dynamo Dresden gegen den VfL Bochum fällt nicht leicht. Denn zuletzt hat keines der beiden Teams Argumente in eigener Sache geliefert. Vielmehr handelt es sich am 24. Spieltag um das Duell der beiden aktuell formschwächsten Mannschaften der Liga. Besonders Dresden, das nun nochmals die Reißleine gezogen hat, muss bei nur sieben Punkten Vorsprung auf Relegationsplatz 16 aufpassen. Aber auch Bochum derzeit elf Zähler von der Abstiegszone entfernt, benötigt noch Punkte für den Klassenerhalt. Zunächst geht es für beide aber nun darum, die Krise zu beenden und den Umschwung zu schaffen. Klar ist aber, dass sich die Lage für den Verlierer weiter zuspitzen wird.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

27. Februar 2019
Fußball » 2. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Doppelte Chance 1X
1,45
Bet3000 logo
Einsatz: 7/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
2,00
Tipico logo
Einsatz: 4/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Dresden 1
2,50
Tipico logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Am Sonntag, den 3. März 2019, nimmt ab 13.30 Uhr zum ersten Mal Cristian Fiel als Cheftrainer auf der Bank von Dynamo Dresden Platz. Der vorherige U17-Coach soll die SGD zurück in die Spur bringen. Damit verbunden ist natürlich die Hoffnung, dass neue Besen im Fußball nicht selten besser kehren. Viel schlechter als mit vier Punkten aus den letzten acht Spielen kann es indes auch nicht mehr laufen. Aus den letzten fünf Begegnungen reichte es nur zu einem Punkt und aktuell ist Dynamo sogar seit 410 Minuten torlos. Zumindest an den letzten vier Spieltagen noch schlechter präsentiert hat sich nur – der VfL Bochum. Die Blau-Weißen kassierten vier Pleiten in Folge, womit die im Winter noch vorhandenen Aufstiegsträume frühzeitig geplatzt sind.

Bet3000 logo
Quote
1,45
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
2,00
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
2,50
Wett Tipp:
Sieg Dresden 1
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Dynamo Dresden – VfL Bochum


Wie hat Dynamo Dresden gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Nach drei Punkten aus den ersten beiden Spielen und dem Pokal-Aus beim SV Rödinghausen trennte sich Dynamo Dresden von Trainer Uwe Neuhaus. Der nun neue Chefcoach Cristian Fiel übernahm interimsweise für die Partie gegen den 1. FC Heidenheim und verlor mit 1:3. Unter Trainer Maik Walpurgis ging es dann aber mit neun Punkten aus vier Spielen direkt aufwärts. Dieses hohe Anfangsniveau konnte Walpurgis aber nicht ansatzweise halten. Vielmehr reichte es aus den folgenden elf Spielen bis Weihnachten nur noch zu 13 Zählern. Und ohne den 3:1-Sieg kurz vor Heiligabend beim MSV Duisburg wäre die Winterpause noch unruhiger verlaufen als ohnehin schon. Letztlich war die Unruhe aber nur aufgeschoben und stellte sich im neuen Jahr rasch ein.

Denn gegen Arminia Bielefeld (3:4), beim 1. FC Heidenheim (0:1) und beim Hamburger SV (0:1) startete Dynamo mit drei Niederlagen denkbar schlecht. Und auch das anschließende 0:0 gegen den SSV Jahn Regensburg war letztlich zu wenig. Dass Walpurgis im Anschluss an das 0:2 am letzten Wochenende beim SV Darmstadt 98 bereits wieder gehen musste, war keine große Überraschung mehr. Nun soll Fiel, der gerade seine Fußball-Lehrer-Ausbildung abschließt, die Wende schaffen. Der 38-Jährige muss dabei an verschiedenen Punkten ansetzen, insbesondere aber an der Offensive. Denn aktuell wartet Dresden seit viereinhalb Spielen (410 Minuten) auf ein Tor. Steigerungspotential gibt es auch im eigenen Stadion. Trotz der stets hervorragenden Fanunterstützung holte Dynamo aus elf Heimspielen lediglich 14 Punkte – Platz 13 in der Heimtabelle.

Wie hat VfL Bochum gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Öffentlich war beim VfL Bochum im Sommer Zurückhaltung angesagt. Doch zum erweiterten Kreis der Aufstiegskandidaten wurden die Blau-Weißen in einigen Wett-Tipps von Profis dennoch gezählt. Und wie die Analyse der Hinrunde zeigt, auch nicht ganz ohne Grund. 23 Punkte aus den ersten 14 Spielen waren auf jeden Fall eine gute Basis, um oben mitzumischen. Dann allerdings kosteten drei Partien im Spätherbst einiges an Boden. Beim 1. FC Magdeburg (0:0), gegen den FC St. Pauli (1:3) und beim 1. FC Union Berlin (0:2) reichte es nur zu einem von neun möglichen Punkten. Dennoch ging der VfL mit einem positiven Gefühl in die Winterpause. Grund dafür war der 3:2-Sieg zum noch vor Weihnachten ausgetragenen Rückrundenauftakt beim 1. FC Köln.

Und im neuen Jahr ging es mit einem 2:1-Heimsieg gegen den MSV Duisburg auch wieder gut los. Allerdings sollten die drei im Revierderby eingefahrenen Punkte bis heute die letzten bleiben. Denn danach ging es mit dem VfL steil bergab. Beim SV Sandhausen (0:3), gegen den SC Paderborn (1:2), beim FC Ingolstadt (1:2) und zuletzt gegen Holstein Kiel (1:3) kassierte die Mannschaft von Trainer Robin Dutt mit zum Teil ganz schwachen Vorstellungen vier Niederlagen in Serie. Ein wesentlicher Faktor bei dieser Negativserie ist sicherlich die defensive Anfälligkeit. In sieben der letzten acht Partien kassierte Bochum mindestens zwei Gegentore. 34 Gegentore sind auch insgesamt der zweitschwächste Wert aller Klubs in der oberen Tabellenhälfte. Ausbaufähig ist vor der Reise nach Dresden auch die Auswärtsbilanz. Nur zwei von elf Auswärtsspielen gewann der VfL bei fünf Remis und vier Niederlagen.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.Betano100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bethard100% bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.WirWetten100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

SG Dynamo Dresden VS. VfL Bochum 1848

  • NegativlaufDresden holte aus den letzten acht Spielen nur vier Punkte (1-1-6)
  • FlauteDresden ist seit 410 Minuten ohne Tor
  • KriseBochum verlor vier Mal in Folge
  • AnfälligIn sieben der letzten acht Spiele kassierte Bochum mindestens zwei Gegentore
  • Kleine SerieDresden gewann die beiden letzten Duelle gegen Bochum
SG Dynamo Dresden -
VfL Bochum 1848
SG Dynamo Dresden
VS.
VfL Bochum 1848

3. Direkte Duelle & Statistiken

Nach den bisherigen 21 Duellen spricht die Statistik für den VfL Bochum. Bei neun Siegen und sieben Unentschieden verloren die Blau-Weißen erst fünf Mal gegen Dresden. In Dresden allerdings kann Dynamo die Bilanz bei jeweils drei Siegen sowie fünf Remis zumindest ausgeglichen gestalten. Und seit einer 0:3-Heimniederlage in der Saison 2012/13 blieb die SGD vier Mal in Serie zu Hause gegen den VfL unbesiegt. Nach einem 2:1-Erfolg nach Verlängerung im DFB-Pokal 2014/15 zuletzt auch drei Mal in Liga zwei. Auf zwei Unentschieden folgte in der vergangenen Saison ein 2:0-Heimsieg. Und mit dem 1:0-Erfolg im Hinspiel in Bochum kann Dresden aktuell auf zwei Siege am Stück zurückblicken.

4.  Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Wie eingangs erwähnt, fällt eine 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage für die Partie Dresden gegen Bochum nicht leicht. Vor allem deshalb, weil mit Blick auf die letzten Wochen kaum ein Favorit auszumachen ist. Allerdings gibt es doch zwei Faktoren, die unsere Tendenz zu Dynamo gehen lassen. Zum einen natürlich der Trainerwechsel, der mit einem positiven Effekt verbunden sein könnte. Und zum anderen, dass die SGD die jüngsten beiden Direktduelle gegen Bochum gewonnen hat. Zu Hause verlor Dynamo zudem vier Mal hintereinander nicht gegen den VfL (2-2-0). Allerdings machen wir keinen Hehl daraus, dass es sich bei Wetten auf Dresden um Risiko Wett-Tipps handelt. Das wird auch anhand der laut Sportwetten Vergleich besten Wettquote 2,50 von Tipico deutlich. Eine Option, um das persönliche Risiko zu senken, stellt aber natürlich der Tipico Bonus dar.

2. Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

Man kann seine Wett-Tipps heute für Dresden gegen Bochum aber auch weniger riskant gestalten. Das ist durchaus möglich ohne von der genannten Tendenz abzuweichen. So stufen wir Wetten mit Doppelter Chance 1X und der Quote 1,45 von Bet3000 schon eher als sichere Wett-Tipps ein. Im Rahmen unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage haben wir auch noch einen Vorschlag unabhängig von Sieg oder Niederlage. Vor allem aufgrund der letzten Dresdner Resultate scheinen Wett-Tipps auf wenig Tore vielversprechend. In den vergangenen vier Partien Dynamos fielen insgesamt nur vier Treffer, nie mehr als zwei pro Spiel. Und auch in den letzten beiden Direktduellen waren es maximal zwei Tore. Und natürlich spielt in unserer 2. Bundesliga Prognose auch eine Rolle, dass Dynamo mit neuem Coach erst einmal auf Stabilität bedacht sein dürfte. Ebenso wie Bochum nach den vielen Gegentoren der letzten Wochen. Die Quote 2,00 von Tipico für Wetten auf Under 2.5 ist zudem attraktiv.

Die nächsten Wetten

Inter Mailand
VS
Borussia Dortmund
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Inter Mailand - Borussia Dortmund
Tipp: Over 1.5
Risiko
Olympiakos Piräus
VS
FC Bayern München
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Olympiakos Piräus - FC Bayern München
Tipp: Over 1.5
Risiko
Atletico Madrid
VS
Bayer 04 Leverkusen
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Atletico Madrid - Bayer 04 Leverkusen
Tipp: Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien