DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage Eintracht Braunschweig - Hertha BSC: Erster Schritt der Dardai-Elf Richtung Berlin?

DFB-Pokal

1. Runde

Vor dem Anpfiff Montag, 20. August 2018 - 18:30Uhr Eintracht-Stadion in Braunschweig

Nur etwas mehr als vier Jahre vor der jetzigen DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage war die Paarung Eintracht Braunschweig gegen Hertha BSC noch Bestandteil der Bundesliga. Während sich die Berliner seitdem im Mittelfeld des Oberhaus mit zumindest vorsichtigem Blick nach oben etabliert haben, ging es für die Eintracht nach dem Abstieg 2014 und dem verpassten Wiederaufstieg inklusive verlorener Relegation 2017 bis hinunter in die 3. Liga. Nach einem sehr durchwachsenen Start in die Drittklassigkeit kann der Deutsche Meister von 1967 dem eher tristen Alltag zwischen Großaspach und Lotte nun zumindest in der ersten Runde des DFB-Pokals entfliehen, wenn die Hertha für ein ausverkauftes Eintracht-Stadion an der Hamburger Straße und für große Fußballatmosphäre sorgen wird. Und wie immer in der ersten Pokalrunde hofft man auf Seiten des unterklassigen Gastgebers natürlich auf eine Überraschung.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

16. August 2018
Fußball » DFB-Pokal

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Over 1.5
1,27
Bet3000 logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Hertha Over 1.5
1,73
Betvictor logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Hertha & B2S
3,50
Betvictor logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Am Montag, den 20. August 2018, hat Eintracht Braunschweig um 18.30 Uhr abseits des Liga-Alltages die Chance, Selbstvertrauen zu tanken und einen schwachen Start in die 3. Liga zumindest kurzfristig vergessen zu machen. Drei Punkte und noch kein Sieg war sicher nicht das, was sich die Niedersachsen aus den ersten vier Spielen erhofft hatten, müssen nun aber in die Spur finden. Hertha BSC weiß derweil noch nicht recht, wo man steht, hat aber mit sechs Siegen in sieben Testspielen eine gute Vorbereitung gespielt und will auf dem abermals erhofften Weg zum Pokalfinale im eigenen Stadion nicht schon wieder frühzeitig die Segel streichen.

Bet3000 logo
Quote
1,27
Wett Tipp:
Over 1.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
1,73
Wett Tipp:
Hertha Over 1.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
3,50
Wett Tipp:
Sieg Hertha & B2S
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Eintracht Braunschweig – Hertha BSC


Wie hat Eintracht Braunschweig gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Eintracht Braunschweig wurde vor der vergangenen Saison in vielen Wett-Tipps zum Kreis der Aufstiegsanwärter gezählt, stieg am Ende aber völlig unerwartet in die 3. Liga ab. Mit dem Abstieg endete die zehnjährige Amtszeit von Trainer Torsten Lieberknecht und es kam unter Leitung des neuen Trainers Henrik Pedersen zu einem nahezu kompletten Umbruch, der allem Anschein nach auch nicht ganz überraschend Zeit in Anspruch nimmt. Schon in der Vorbereitung wechselten sich Licht wie beim 1:0-Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth oder beim 1:1 gegen den dänischen Erstligisten Vejle BK und Schatten in den finalen Testspielen beim SC Paderborn (2:4) und gegen den SV Waldhof Mannheim (1:3) ab.

In der Folge bestätigte sich dann wie so oft im Fußball, dass es für Absteiger zu Beginn der neuen Saison häufig nicht einfach ist. Gegen den Karlsruher SC rettete die Eintracht am ersten Spieltag nach einem Rückstand zwar noch ein 1:1, doch danach setzte es bei Hansa Rostock direkt eine verdiente 0:2-Niederlage. Gegen den FSV Zwickau kam Braunschweig dann auch im zweiten Heimspiel nicht über ein 1:1 hinaus und gab beim SV Wehen Wiesbaden noch einen schon sicher geglaubten Sieg aus der Hand. Nach einer 3:1-Führung reichte es am Ende nur zu einem 3:3. Immerhin wurde am Mittwoch die Pflichtaufgabe im Landespokal erfüllt, wobei der 1:0-Sieg beim Lüneburger SK Hansa aber auch sehr mühsam geriet.

Wie hat Hertha BSC gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Während andere Bundesligisten größere Teile ihres Kaders ausgetauscht haben, beließ es Hertha BSC bei wenigen Transfers. Mit Mitchell Weiser und Genki Haraguchi verließen nur zwei Akteure aus dem Kreis der Stammelf den Verein und im Gegenzug kamen neben einigen Eigengewächsen mit Pascal Köpke, Lukas Klünter und Javairo Dilrosun nur drei junge Neuzugänge, die nicht unbedingt als Soforthilfe einzuplanen sind. Hertha BSC gehört trotz eines verbliebenen Kerns zu den Mannschaften, bei denen im Online Sportwetten Vergleich eher die Skepsis überwiegt. Als ernsthafter Kandidat für einen Platz im internationalen Wettbewerb kommen die Berliner in den meisten Wett-Tipps von Profis nicht vor und mit Blick auf die jüngere Vergangenheit, als meist früher denn später Schluss war, hält sich auch die Zuversicht bei einer DFB-Pokal Prognose in Grenzen.

In der Vorbereitung lief es für die Mannschaft von Trainer Pal Dardai aber durchaus ansprechend. Nach standesgemäßen Kantersiegen gegen den RSV Eintracht 1949 (7:0) und beim MSV Neuruppin (9:1) wurde auch der tschechische Erstligist Dukla Prag mit 3:2 bezwungen, ehe es gegen Atalanta Bergamo (2:3) die erste und zugleich einzige Niederlage der Vorbereitungsphase setzte. Mit deutlichen Erfolgen gegen den FC Liefering (4:1) und gegen Aiginiakos FC (7:0) gaben die Berliner aber eine gute Antwort und überzeugten am Mittwoch auch im finalen Test gegen den Brauschweiger Drittliga-Rivalen Hallescher FC (4:1). Die Analyse der Testspiele zeigt dabei trotz des verletzungsbedingten Ausfalls von Davie Selke eine torgefährliche Offensive, lässt aber auch auf gewisse Probleme in der Rückwärtsbewegung schließen.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.Betano100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.9/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bethard100% bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.William HillFreiwette im Wert von bis zu 100€
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
5.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.4/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

TSV Eintracht Braunschweig VS. Hertha BSC

  • Auf FormsucheBraunschweig gewann nur eines der letzten sieben Spiele (1-3-3)
  • AnfälligBraunschweig blieb nur in einem der letzten sieben Spiele ohne Gegentor
  • Gut draufHertha BSC gewann sechs von sieben Testspielen (eine Niederlage)
  • TreffsicherHertha BSC erzielte in allen Testspielen mindestens zwei Tore
  • SerieAlle drei bisherigen Duelle im DFB-Pokal gewann Eintracht Braunschweig
TSV Eintracht Braunschweig -
Hertha BSC
TSV Eintracht Braunschweig
VS.
Hertha BSC

3. Direkte Duelle & Statistiken

Nach 49 Begegnungen ist die Bilanz zwischen beiden Klubs nahezu komplett ausgeglichen. 16 Braunschweiger Siegen und 16 Unentschieden stehen 17 Erfolge der Hertha gegenüber. In Braunschweig allerdings spricht die Statistik mit elf Heimsiegen, acht Remis und nur sechs Berliner Auswärtserfolgen relativ klar für die Eintracht, die auch alle drei bisherigen Duelle im DFB-Pokal für sich entscheiden hat. 1964/65 siegten die Niedersachsen in der ersten Runde mit 5:1 in Berlin und 1974/75 ebenfalls in Runde eins zu Hause mit 4:1 nach Verlängerung. 2004/05 setzte sich die Eintracht schließlich in ähnlicher Konstellation als Regionalligist mit 3:2 gegen Bundesligist Hertha durch. Aktuell allerdings gewann Hertha BSC 2012/13 in der 2. Bundesliga und nach dem gemeinsamen Aufstieg 2013/14 in der Bundesliga drei Mal in Folge gegen die Eintracht.

4.  Unsere DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage

Bevor wir in unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage darauf eingehen, wer die nächste Runde erreicht, machen wir kein Geheimnis aus unserer Erwartung einer unterhaltsamen Begegnung mit dem einen oder anderen Treffer. Hertha BSC stand in der jüngeren Vergangenheit zwar nicht unbedingt für Spektakel, hat sich aber in der Vorbereitung torhungrig gezeigt und in allen Testspielen mindestens zwei Mal getroffen. Auf der anderen Seite fielen in den letzten sieben Spielen mit Braunschweiger Beteiligung (Vorbereitung, 3. Liga, Landespokal) nur ein Mal weniger als zwei Treffer. Wetten auf Over 1.5 mit der Quote 1,27 von Bet3000 erscheinen uns daher als relativ sichere Wett-Tipps.

DFB-Pokal Prognose: Die besten Quoten

Mit Blick auf die Braunschweiger Anfälligkeiten und den Berliner Torhunger halten wir Over 1.5 auch bezogen nur auf Hertha BSC für nicht unwahrscheinlich. In unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage schlagen wir die Wettquote 1,73 von Betvictor für eine entsprechende Wette auf mindestens zwei Treffer des Bundesligisten vor.

In unseren Wett-Tipps heute für Braunschweig gegen Hertha dürfen aber auch etwas gewagtere Tipps nicht fehlen. In die Kategorie Risiko Wett-Tipps einordnen würden wir eine Wette auf Hertha und gleichzeitig darauf, dass beide Teams treffen, mit der Quote 3,50 von Betvictor. Dass in fünf der letzten sieben Braunschweiger Partien beide Teams trafen und selbiges in fünf der letzten sechs Berliner Tests, von denen die Hertha zudem fünf gewonnen hat, der Fall war, spricht für diese Wette. Interessant ist unabhängig davon natürlich immer der Betvictor Bonus für Neukunden.

Die nächsten Wetten

West Ham United
VS
Arsenal London FC
Fußball » Premier League
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 7/10
West Ham United - Arsenal London FC
Tipp: 1 Handicap 2:0
Risiko
Newcastle United
VS
FC Southampton
Fußball » Premier League
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 7/10
Newcastle United - FC Southampton
Tipp: 1 Handicap 2:0
Risiko
Manchester City
VS
Manchester United
Fußball » Premier League
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 7/10
Manchester City - Manchester United
Tipp: 1 Handicap 2:0
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien