Wett-Tipp Eintracht Frankfurt - Werder Bremen: Schafft Bremen jetzt den Turnaround?

SG Eintracht Frankfurt
Werder Bremen

Vor acht Jahren konnte Werder Bremen letztmals in Frankfurt gegen diese Mannschaft gewinnen. Mit einem 5:0-Sieg in der Commerzbank-Arena im Jahr 2009 war aber der vorerst letzte Triumph der Nordlichter gegen die Hessen bereits abgeschlossen, denn seitdem konnte Bremen in Frankfurt keinen Sieg mehr erzielen: Viermal gewann Frankfurt in diesem Zeitraum im eigenen Stadion gegen Werder Bremen und dreimal blieb es beim Remis, so auch bei der letzten Begegnung der beiden Teams in der vergangenen Rückrunde. Nun gastiert Werder Bremen mit neuem Coach erneut bei den Frankfurtern und würde gerne etwas Zählbares von dort mitnehmen, um die miserable Bilanz der ersten Spieltage etwas aufzubessern.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

31. Oktober 2017
Fußball » 1. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Doppelte Chance 1X
1,20
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Frankfurt 1
1,75
betway logo
Einsatz: 6/10
Risiko
WETT TIPP: 1 Handicap 0:1
3,00
betway logo
Einsatz: 3/10
Risiko

Denn immerhin hat Werder Bremen vor dem 11. Spieltag gerade einmal fünf Punkte auf dem Konto und steckt damit tief im Keller fest. Das soll sich mit der Auftaktpartie des kommenden Spieltages enden, am Freitag, den 3. November 2017 ab 20.30 Uhr ist Werder Bremen in der Commerzbank-Arena in Frankfurt zu Gast und hat sich dem Duell mit der Kovac-Elf zu stellen. Diese ist seit nunmehr fünf Pflichtspielen ungeschlagen, konnte unter anderem einen 0:2-Rückstand gegen den BVB noch abholen und souverän in das Achtelfinale des DFB-Pokals einziehen.

.

betway logo
Quote
1,20
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
1,75
Wett Tipp:
Sieg Frankfurt 1
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
3,00
Wett Tipp:
1 Handicap 0:1
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Eintracht Frankfurt gespielt?

Aus zehn Spieltagen hat Eintracht Frankfurt insgesamt 15 Punkte mitnehmen können, vier Siege sammelte die Kovac-Elf, wobei es zu drei Remis und drei Niederlagen kam. Mit elf eigenen Toren bei zehn Gegentreffern ist das Torverhältnis annähernd ausgeglichen, und die Frankfurter sind inzwischen seit ganzen fünf Pflichtspielen ungeschlagen. Diese Serie begann mit einem 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart, worauf mit einem 2:1 auch der andere Aufsteiger – Hannover 96 – besiegt werden konnte.

Gegen Dortmund schien die Lage für die Frankfurter bei einem 0:2-Rückstand bereits hoffnungslos, dennoch konnten die Frankfurter noch den Gleichstand erzielen und somit mit einem 2:2 dem Tabellenführer einen Punkt abringen. Es folgte ein Sieg im DFB-Pokal, in dem man in der zweiten Runde dieses Wettbewerbs gegen den 1. FC Schweinfurt ein 4:0 erzielen konnte. Am vergangenen Spieltag blieb es gegen Mainz bei einem 1:1, hier konnte Eintracht Frankfurt die Führung aus der ersten Hälfte nicht in der zweiten Halbzeit verteidigen. Im Heimstadion hat Eintracht Frankfurt bislang nur eines von vier Spielen gewinnen können, bei zwei Niederlagen kam es hier auch einmal zum Remis, jedoch wurden auch zwei von vier Partien dort verloren.

Wie hat Werder Bremen gespielt?

Für Werder Bremen spitzt sich die Lage zu. Mit nur fünf Punkten aus den ersten zehn Partien befindet sich die Elf auf dem ersten Tabellenplatz. In dieser Saison konnten die Bremer noch keinen Sieg holen, die fünf Punkte resultieren aus fünf Remis. Die andere Hälfte der Spiele ging verloren – auch das Torverhältnis von 3:12 ist katastrophal. Die Bremer Offensive kann sich momentan kaum präsentieren und das hat die schlechte Punktausbeute zur Folge. Keine andere Mannschaft verwandelte weniger Tore, als Werder Bremen im bisherigen Saisonverlauf.

Am vergangenen Spieltag unterlag Werder Bremen mit einem 0:3 eindeutig gegen Augsburg. Damit ist der Triumph aus dem DFB-Pokal schon fast wieder vergessen: Gegen Hoffenheim gelang der Nouri-Elf dort ein 1:0-Sieg. Dem war ein Remis gegen Köln (0:0) vorausgegangen; gegen Gladbach hatte Werder Bremen mit einem 0:2 verloren. Zuvor hatte die Nouri-Elf drei Remis in Folge erzielen können: Gegen Wolfsburg (1:1), Freiburg (0:0) sowie den HSV (0:0) blieb es bei der Punktteilung. Der letzte Torerfolg für Werder Bremen ist damit auf den fünften Spieltag zu datieren, wenn man das Ergebnis aus dem DFB-Pokal bei dieser Statistik nicht berücksichtigt. Daher trafen die Verantwortlichen eine schwerwiegende Entscheidung, entließen den Coach Alexander Nouri, interimsweise wird der bisherige U23-Trainer Florian Kohfeldt seine Aufgabe übernehmen.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
BETWAY IM TEST
2.Bethard
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
BETHARD IM TEST
3.Roy Richie
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
ROY RICHIE IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

SG Eintracht Frankfurt VS. Werder Bremen

  • Seit fünfPflichtspielen ist Frankfurt ungeschlagen
  • 24 von 50Heimspielen gewann Frankfurt gegen Bremen
  • Nur einesvon vier Heimspielen hat Frankfurt gewonnen
  • In Frankfurtgewann Bremen letztmals im Jahr 2009
  • Nur dreiTore machte Werder Bremen in zehn Ligapartien
SG Eintracht Frankfurt -
Werder Bremen
SG Eintracht Frankfurt
VS.
Werder Bremen

3. Direkte Duelle & Statistiken

Die beiden Mannschaften treffen sich bereits zu ihrer 102. Begegnung. Bislang konnte Werder Bremen 41 Siege gegen Eintracht Frankfurt holen, 39 Siege waren es für Eintracht Frankfurt. Dazu kommen noch 21 Gelegenheiten, bei denen sich die beiden Mannschaften mit einer Punktteilung voneinander trennten. In Frankfurt konnte die Heimmannschaft 24 von 50 Partien gewinnen, 13 Siege holte Werder Bremen vor fremder Kulisse gegen die Hessen und dazu kamen 13 Remis dort. In der vergangenen Saison trennten sich die beiden Mannschaften mit eine 2:2 in Frankfurt voneinander; damals hatte Werder Bremen noch einen 2:0-Vorsprung aus der ersten Hälfte vergeben. In der Hinrunde in Bremen konnte die Kovac-Elf in der letzten Spielzeit mit einem 2:1 auswärts gewinnen.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Folgt nach der Trainerentlassung bei Werder Bremen die Trendwende? Nur drei Tore gelangen den Nordlichtern in den vergangenen zehn Ligapartien, doch kann nun der Knoten platzen? Eine Wette auf eine Trendwende ist vor dem Hintergrund, dass Bremen in Frankfurt letztmals im Jahr 2009 gewann, recht riskant. Mit mittlerem Risiko entscheidet man sich für einen Heimsieg von Eintracht Frankfurt, die zuletzt beispielsweise sogar gegen den BVB noch einen Rückstand von zwei Toren ausgleichen konnten. Die passende Quote von 1,75 hat der Buchmacher Betway im Sortiment.

Wett-Tipp Eintracht Frankfurt – Werder Bremen: Die besten Quoten und Tipps

Geringer wird das Risiko, wenn man sich für eine Doppelte Chance Wette der Form 1X entscheidet, die beispielsweise beim Buchmacher Betway mit einer Quote von 1,20 versehen ist. Denn während Frankfurt seit fünf Pflichtspielen ungeschlagen ist, konnte Werder Bremen letztmals im Jahr 2009 gegen die Grünweißen gewinnen. Setzt sich die Bremer Misere auch mit dem neuen Trainer fort? Die Niederlage gegen Augsburg fiel mit einem 0:3 mehr als eindeutig aus. Mit einer Quote von 3,00 beim Wettanbieter Betway tippt man auf einen Handicap-Sieg von Eintracht Frankfurt mit einem Tor Vorsprung – und damit darauf, dass dem neuen Coach in der kurzen Zeit, die ihm nun für das Training bleibt, keine wirkliche Trendwende bei Bremen herbeiführen kann.

Die nächsten Wetten

VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- Rasenballsport Leipzig
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
VS
1. FC Köln
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- 1. FC Köln
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FSV Mainz 05
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FSV Mainz 05
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:0)
1. FC Köln
VS
1. FC Union Berlin
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
1. FC Köln - 1. FC Union Berlin
Tipp: Doppelte Chance 1X
Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:1)
Kieler SV Holstein
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Kieler SV Holstein - 1. FC Heidenheim
Tipp: Over 1.5
Tipp gewonnen
Endstand 0:0 (0:0)
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FC Magdeburg
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 7/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FC Magdeburg
Tipp: Doppelte Chance 1X

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Sky Bet100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.Spin PalaceFreiwette im Wert von bis zu 200€
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
4.888100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.Bethard100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Antwort hinterlassen