Wett-Tipp England - Slowakei: Three Lions auf direktem Weg nach Russland?

England
Slowakei

In Gruppe F der Qualifikation für die WM 2018 dürfen sich noch vier Mannschaften Hoffnungen auf die ersten beiden Plätze machen. Schottland und Slowenien befinden sich dabei mit jeweils elf Punkten in Lauerstellung und müssen auf Ausrutscher der beiden Führenden hoffen. Diese treffen mit England (17 Punkte) und der Slowakei (15) nun im Rahmen des achten Spieltages direkt aufeinander. Mit einem Heimsieg könnten die in der laufenden Quali noch ungeschlagenen Three Lions dabei schon für eine Vorentscheidung sorgen, während die slowakische Auswahl schon gewinnen muss, um weiterhin aus eigener Kraft das direkte WM-Ticket lösen zu können.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

2. September 2017
Fußball » WM 2018

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,30
Betsafe logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,95
Interwetten logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg England & Under 2.5
3,10
Tipico logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Weil an den beiden letzten Spieltagen zu Hause gegen Slowenien und in Litauen keine unlösbaren Aufgaben warten, könnte England am Montag, den 4. September 2017, um 20.45 Uhr wohl mit einem Unentschieden besser leben als die Slowakei, die Anfang Oktober in Schottland und gegen Malta ran muss. Im Falle einer Niederlage in England sowie zu erwartenden Siegen Sloweniens (gegen Litauen) und Schottlands (gegen Malta) müsste die Slowakei sogar noch um den zweiten Platz bangen, der es am Ende aber mindestens sein soll, um über die Play-offs noch die Chance auf die zweite WM-Teilnahme der Verbandsgeschichte zu haben.

Betsafe logo
Quote
1,30
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Interwetten logo
Quote
1,95
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
3,10
Wett Tipp:
Sieg England & Under 2.5
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat England gespielt?

Bei der EM 2016 hat es England mit zwei Unentschieden gegen Russland (1:1) und die Slowakei (0:0) sowie einem 2:1 gegen Wales ins Achtelfinale geschafft, wo dann aber Island (1:2) für das ebenso frühe wie überraschende Aus sorgte, das auf der Insel allgemein als Blamage gewertet wurde. Als Konsequenz musste Trainer Roy Hodgson gehen, doch auch dessen Nachfolger Sam Allardyce blieb nur ein Spiel im Amt. Nach dem 1:0-Sieg zum Auftakt der WM-Quali musste Allardyce wegen umstrittener Äußerungen wieder gehen und wurde zunächst interimsweise von Gareth Southgate beerbt, der kurz vor Jahresende aber dann zum Chef ernannt wurde. Unter Southgate gewannen die Three Lions in der WM-Quali bei einem 0:0 in Slowenien gegen Malta (2:0) und Schottland (3:0). Und im letzten Spiel des Jahres trennte sich England in einem Test mit 2:2 von Spanien.

2017 begann dann mit einer 0:1-Testspielniederlage in Deutschland nicht gut, doch dafür erfüllte die englische Auswahl anschließend mit einem 2:0-Sieg über Litauen die Pflicht in der WM-Quali. Im Juni nahm England aus Schottland (2:2) immerhin ein Remis mit und verlor danach einen weiteren hochkarätigen Test in Frankreich mit 2:3, wobei das Team ähnlich wie gegen Spanien und Deutschland mit einem absoluten Top-Team weitgehend auf Augenhöhe agierte. Nach der Sommerpause kam die Southgate-Elf ohne vorherigen Test zum Match auf Malta zusammen, wo sich die Three Lions in einer torlosen ersten Hälfte schwer taten, letztlich aber doch noch einen klaren 4:0-Sieg herausschossen.

Wie hat die Slowakei gespielt?

Die Slowakei schied wie England zwar im Achtelfinale der EM 2016 aus, aber dennoch wurde das Turnier aus slowakischer Sicht ganz anders bewertet. Denn Endstation war mit Deutschland (0:3) der Weltmeister, nachdem die Gruppenspiele nach einer Auftaktpleite gegen Wales (1:2) mit einem 2:1-Sieg über Russland und dem 0:0 gegen England positiv verlaufen waren. Trainer Jan Kozak blieb danach natürlich im Amt, legte dann mit seinem Team aber einen Fehlstart in die Qualifikation für die WM 2018 hin. Zunächst unterlag die Slowakei zu Hause England mit 0:1 und dann ging das Auswärtsspiel in Slowenien mit dem gleichen Ergebnis verloren. Mit zwei klaren Heimsiegen im Oktober gegen Schottland (3:0) und im November gegen Litauen (4:0) wurde die Ausgangsposition aber dann deutlich verbessert, ehe das Jahr 2016 mit einem 0:0 im Test gegen Österreich zu Ende ging.

Im Januar trat die Slowakei in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit einer besser B- oder sogar eher C-Elf zu zwei Partien gegen Schweden (0:6) und Uganda (1:3) an, die klar verloren wurden, aber wenig aussagekräftig waren. Anders als das erste WM-Quali-Spiel im März, das auf Malta mit 3:1 gewonnen wurde. Danach ging es erst Anfang Juni weiter und mit einem 1:0 in Litauen gelang der nächste wichtige Dreier. Sogar noch bedeutender war nun am Freitag zum Auftakt der neuen Saison der späte 1:0-Heimsieg im Verfolgerduell gegen Slowenien, das mit dem fünften Quali-Sieg in Folge erst einmal auf vier Punkte distanziert werden konnte.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
BETWAY IM TEST
2.Bethard
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
BETHARD IM TEST
3.22BET
Sehr Gut 89/100
122% bis zu 50€ auf die erste Einzahlung
22BET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

England VS. Slowakei

  • Weiße WesteEngland ist in der laufenden Qualifikation noch ungeschlagen (fünf Siege, zwei Remis)
  • BollwerkEngland kassierte in den sieben Quali-Spielen nur zwei Gegentore
  • SerieDie Slowakei gewann die letzten fünf Qualifikationsspiele alle
  • DefensivstarkIn den letzten fünf Qualifikationsspielen ließ die Slowakei nur ein Gegentor zu
  • Weiße WesteEngland ist gegen die Slowakei noch unbesiegt (vier Siege, ein Remis)
England -
Slowakei
England
VS.
Slowakei

3. Direkte Duelle & Statistiken

Erst im Jahr 2002 trafen beide Nationen erstmals aufeinander und insgesamt stehen erst fünf Duelle in der Bilanz, was natürlich auch daran liegt, dass die Slowakei erst seit 1993 eigenständig ist und die Begegnungen mit der Tschechoslowakei in dieser Statistik unberücksichtigt bleiben. In der Qualifikation zur EM 2004 setzte sich England in Hin- und Rückspiel jeweils mit 2:1 durch und gewann anschließend im Jahr 2009 auch ein Testspiel mit 4:0. In der Vorrunde der EM 2016 kam es dann zum Wiedersehen, das erstmals nicht mit einem englischen Sieg, sondern einem 0:0 endete. Das Hinspiel in der laufenden WM-Qualifikation am 4. September 2016 in Trnava gewannen die Three Lions durch einen Last-Minute-Treffer von Adam Lallana mit 1:0.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Mit England und der Slowakei treffen zwei gut organisierte und dementsprechend defensivstarke Mannschaften aufeinander, in deren jüngsten beiden Direktduellen im vergangenen Jahr lediglich ein Tor fiel. Beide Teams verfügen zwar durchaus auch über Qualität im Spiel nach vorne, doch glauben wir nicht, dass sich die Begegnung zu einem offenen Schlagabtausch mit vielen Toren entwickelt. Vielmehr erscheint uns eine Wette auf Under 3.5 mit der Quote 1,30 von Betway nicht wirklich riskant, zumal beide auch am Freitag hinten die Null hielten, sich gleichzeitig aber trotz ihrer Siege in der Offensive eher schwer taten.

Wett-Tipp England – Slowakei: Die besten Quoten und Tipps

Aufgrund der vorliegenden Statistik und des jüngsten Eindrucks vom Freitag würden wir auch noch einen Schritt weiter gehen und auf Under 2.5 tippen, wofür Interwetten die sehr attraktive Quote 1,95 offeriert.
Gleichzeitig glauben wir aber, dass England das stärkere der beiden Teams ist und sich mit der größeren individuellen Qualität durchsetzen wird. Die Three Lions, die sicher vor eigenem Publikum den wohl entscheidenden Schritt zur WM machen wollen, sind indes nicht nur aus unserer Sicht der Favorit, sondern auch bei den Buchmacher, wobei die Quoten für einen einfachen Tipp auf Heimsieg eher niedrig ausfallen (maximal 1,45). Richtig lukrativ erscheint uns deshalb alles in allem eine Wette auf einen englischen Heimsieg in einem Spiel mit maximal zwei Toren. Für einen entsprechenden Tipp bietet Tipico die Quote 3,10.

interwetten banner

Die nächsten Wetten

Borussia Mönchengladbach
VS
1. FSV Mainz 05
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Borussia Mönchengladbach - 1. FSV Mainz 05
Tipp: Under 4.5
Risiko
Hertha BSC
VS
Sport-Club Freiburg
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Hertha BSC - Sport-Club Freiburg
Tipp: Under 4.5
Risiko
FC Schalke 04
VS
Werder Bremen
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
FC Schalke 04 - Werder Bremen
Tipp: Under 4.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.Spin PalaceFreiwette im Wert von bis zu 200€
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
4.888100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.Bet365100% Einzahlungsbonus bis zu 100 €
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

ZUM BONUSVERGLEICH