2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage Erzgebirge Aue - 1. FC Heidenheim: Nächste Pleite für die Veilchen?

2. Bundesliga

29. Spieltag

Vor dem Anpfiff Freitag, 12. April 2019 - 18:30Uhr Erzgebirgsstadion in Aue

Eine 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage für das Aufstiegsrennen und den Abstiegskampf verheißt vor den letzten sechs Spieltagen Spannung. Ob Erzgebirge Aue und der 1. FC Heidenheim dabei noch eine größere Rolle spielen, könnte schon das direkte Duell zeigen. Heidenheim muss angesichts bei fünf Punkten Rückstand auf den dritten Platz wohl schon gewinnen, um weiter hoffen zu dürfen. Aue liegt derweil mit 32 Punkten zwar insgesamt auf Kurs, doch der Trend bereitet Sorgen. Nach drei Niederlagen am Stück ist der FC Erzgebirge auf Platz 14 abgerutscht. Noch aber ist die Ausgangslage gut und Aue hat alle Chancen, ein Zittern bis zum Schluss zu vermeiden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

9. April 2019
Fußball » 2. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,30
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,80
Betvictor logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Heidenheim N2S
3,30
betway logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Am Freitag, den 12. April 2019, um 18.30 Uhr will Aue an die gute Phase vor der aktuellen Pleitenserie anknüpfen. Aus fünf Spielen holte der FC Erzgebirge zehn Punkte und legte damit den Grundstein für ein sorgenfreies Saisonende. Damit es dazu nun auch wirklich kommt, muss Aue aber nachlegen. Der 1. FC Heidenheim war derweil im Februar den Aufstiegsplätzen schon näher. Doch inklusive DFB-Pokal gewann der FCH zuletzt nur eines von acht Spielen (1-3-4). Die Stimmung in Heidenheim ist dennoch alles andere als schlecht. Dazu trägt natürlich auch der starke Auftritt im Pokal-Viertelfinale beim FC Bayern München (4:5) bei. Im Wissen darum, dem Rekordmeister große Probleme bereitet zu haben, kann Heidenheim durchaus selbstbewusst nach Aue reisen.

betway logo
Quote
1,30
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
1,80
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
3,30
Wett Tipp:
Heidenheim N2S
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Erzgebirge Aue – 1. FC Heidenheim


Wie hat Erzgebirge Aue gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Wie praktisch immer in den letzten Jahren zählte Aue im Sommer in den meisten Wett-Tipps von Profis zu den Abstiegskandidaten. Dank acht Punkten aus den letzen vier Spielen vor Weihnachten fiel die winterliche Zwischenbilanz ordentlich aus. 22 Punkte aus 18 Spielen waren eine gute Basis für den Klassenerhalt. Der Start ins neue Jahr ging allerdings daneben. Beim 1. FC Magdeburg (0:1) und gegen den FC Ingolstadt (0:3) wurden die ersten beiden Spiele im Jahr 2019 verloren. Aue fand danach aber wieder in die Spur. Von den folgenden fünf Spielen wurde nur gegen den 1. FC Köln (0:1) verloren. Beim FC St. Pauli (2:1), gegen den MSV Duisburg (0:0), beim SV Sandhausen (3:0) und gegen den SC Paderborn (2:1) wurden dafür zehn Punkte eingefahren.

Nach dem Sieg gegen Paderborn allerdings geriet der FC Erzgebirge wieder aus der Spur. Bei Holstein Kiel (1:5), gegen Dynamo Dresden (1:3) und zuletzt bei Arminia Bielefeld (1:2) kassierten die Veilchen drei Niederlagen in Folge. Besorgniserregend ist dabei vor allem der Verlust der defensiven Stabilität. Lange zählte die Auer Hintermannschaft zu den besten der Liga. Zuletzt aber waren es in drei Spielen zehn Gegentore (3,33 im Schnitt). Davor in 25 Begegnungen nur 30 (1,20 im Schnitt). Offensiv hat Auer derweil mit 35 Treffern zumindest die beste Ausbeute im unteren Tabellendrittel. Die Heimbilanz ist unterdessen mit fünf Siegen, vier Unentschieden und fünf Niederlagen nur ausgeglichen.

Wie hat 1. FC Heidenheim gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Vergangene Saison musste der 1. FC Heidenheim bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt bangen. In einer 2. Bundesliga Prognose war im Sommer deshalb Skepsis angesagt. Doch mit 30 Punkten aus den ersten 18 Partien präsentierte sich der FCH vor Weihnachten sehr gut. Und auch nach der Winterpause kam die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt stark aus den Startlöchern. Während im DFB-Pokal-Achtelfinale Bayer Leverkusen (2:1) eliminiert wurde, gelangen in der Liga aus den Spielen gegen Holstein Kiel (2:2), gegen Dynamo Dresden (1:0) und beim SV Darmstadt 98 (2:1) sieben von neun möglichen Punkten. Dieses hohe Niveau konnte anschließend aber nicht gehalten werden. Vielmehr blieb Heidenheim gegen den Hamburger SV (2:2), bei der SpVgg Greuther Fürth (0:0), gegen den SSV Jahn Regensburg (1:2) und beim VfL Bochum (0:1) vier Mal in Folge sieglos.

Mit einem 2:1-Erfolg gegen den 1. FC Union Berlin stoppte Heidenheim die Negativentwicklung aber. Anschließend aber lief es auch nicht gut weiter. Einem torlosen Remis beim 1. FC Magdeburg folgten zwei Niederlagen. Diese allerdings erlitt Heidenheim gegen starke Gegner. Das 4:5 im DFB-Pokal beim FC Bayern München war dabei sicher keine Enttäuschung. Im Heimspiel gegen den 1. FC Köln (0:2) hatte man sich aber vermutlich trotz der Stärke des Spitzenreiters schon mehr erwartet. Nun will die Schmidt-Elf ihre positive Auswärtsbilanz (4-7-3) ausbauen. Dabei soll sich die mit 40 Toren zumindest fünfbeste Offensive der Liga idealerweise ähnlich effektiv präsentieren wir in München. Defensiv stellt Heidenheim mit 34 Gegentoren derweil die viertbeste Abwehr.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.Betano100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bethard100% bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.WirWetten100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

FC Erzgebirge Aue VS. 1. FC Heidenheim

  • NegativtrendAue verlor die letzten drei Spiele
  • AnfälligAue kassierte in den letzten drei Spielen zehn Gegentore
  • Nicht in FormHeidenheim verlor vier der letzten sechs Spiele (1-1-4)
  • KompaktHeidenheim stellt mit 34 Toren die viertbeste Defensive der Liga
  • DürftigAue gewann nur eines von zehn Spielen gegen Heidenheim (1-4-5)
FC Erzgebirge Aue -
1. FC Heidenheim
FC Erzgebirge Aue
VS.
1. FC Heidenheim

3. Direkte Duelle & Statistiken

Zehn Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Zum ersten Mal kreuzten Aue und Heidenheim 2009/10 in der 3. Liga die Klingen. Seitdem fanden sieben Begegnungen in der 2. Bundesliga und ein Duell im DFB-Pokal statt. Dabei spricht die bisherige Bilanz klar für Heidenheim. Bei fünf Heidenheimer Siegen und vier Unentschieden gelang Aue nur ein einziger Erfolg. Diesen feierte der FC Erzgebirge 2016/17 (2:1) im eigenen Stadion. Von den übrigen vier Heimspielen gegen Heidenheim verlor Aue zwei und zwei Mal gab es ein Remis. Auffällig ist, dass die Begegnungen zwischen beiden Klubs torarm verlaufen. Im Schnitt fallen nur 1,90 Treffer pro 90 Minuten.

4.  Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

In unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage verzichten wir auf klassische Wett-Tipps auf 1X2. Weil beide Teams zuletzt nicht wirklich erfolgreich unterwegs waren, tun wir uns schwer damit, einen Favoriten auszumachen. Wie haben aber natürlich dennoch interessante Wett-Tipps heute für Aue gegen Heidenheim gefunden. Nach einer Analyse erwarten wir insbesondere eine Partie ohne übermäßig viele Tore. Unsere erste Wette platzieren wir deshalb mit der Quote 1,30 von Betway auf Under 3.5. Ein wesentliches Argument für diesen Tipp ist, dass in den bisherigen zehn Direktduellen nur ein Mal mehr als drei Treffer fielen. Sichere Wett-Tipps gibt es im Fußball zwar nicht, doch als aussichtsreich stufen wir Teil eins unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage schon ein.

2. Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

Darauf aufbauend gehen wir auch noch einen Schritt weiter und tippen auf Under 2.5. Dafür zeigt der Sportwetten Vergleich die beste Wettquote 1,80 von Betvictor. In immerhin sieben der zehn bisherigen Direktduelle wäre dieser Tipp richtig gewesen. Dass in vier der letzten sechs Heidenheimer Liga auch nur höchstens zwei Tore fielen, stützt diese Wette ebenfalls. Und auch in zwei der letzten vier Auer Heimspiele waren es maximal zwei Treffer. Aussichtsreiche Risiko Wett-Tipps haben wir natürlich auch im Angebot. Dazu zählen wir Wetten darauf, dass Heidenheim kein Tor gelingt. In der Liga blieb der FCH bemerkenswerterweise in drei Auswärtsspielen in Folge ohne Treffer. Weil Aue nach den vielen Gegentoren der letzten Wochen vor allem auf eine stabile Defensive achten dürfte, halten wir zumindest einen kleinen Einsatz für interessant. Natürlich auch deshalb, weil die Quote 3,30 von Betway sehr lukrativ ist. Letzteres gilt durchweg auch für den Betway Bonus.

Die nächsten Wetten

Inter Mailand
VS
Borussia Dortmund
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Inter Mailand - Borussia Dortmund
Tipp: Over 1.5
Risiko
Olympiakos Piräus
VS
FC Bayern München
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Olympiakos Piräus - FC Bayern München
Tipp: Over 1.5
Risiko
Atletico Madrid
VS
Bayer 04 Leverkusen
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Atletico Madrid - Bayer 04 Leverkusen
Tipp: Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien