Wett-Tipp Erzgebirge Aue – Eintracht Braunschweig: Duell im gefährdeten Bereich

FC Erzgebirge Aue
TSV Eintracht Braunschweig

Erzgebirge Aue und Eintracht Braunschweig wussten zwar beide, dass der Start ins neue Jahr schwierige Auswärtsaufgaben bereit hält, aber dennoch hatte man bei beiden Klubs natürlich die Hoffnung auf einen erfolgreichen Auftakt. Daraus aber wurde nichts, sodass sich Aue und Braunschweig nun als Verlierer vom Mittwoch und nur äußerst knapp vor den Abstiegsplätze gegenüberstehen. Die Eintracht, die vor einem guten halben Jahr noch in der Relegation um den Bundesliga-Aufstieg spielte, steht als Tabellenfünfzehnter gerade noch am rettenden Ufer, aber auch nur mit einem kleinen Polster von drei Punkten. Nicht viel besser sieht es beim FC Erzgebirge aus, der auch nur einen Zähler mehr auf dem Konto hatte, allerdings von Anfang an wusste, dass es nur um den Klassenerhalt gehen würde.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

10.09.2017 - 15:30
Fußball » 1. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Doppelte Chance 1X
1,45
betway logo
Einsatz: 7/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,70
Interwetten logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Unentschieden X
3,25
Betvictor logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Beide Mannschaften haben nicht nur ingesamt eine sehr ähnliche Ausgangsposition, sondern weisen vor dem direkten Duell am Sonntag, den 28. Januar 2018, um 13.30 Uhr sogar eine identische Ausbeute aus den letzten neun Spielen auf. Nach jeweils einem Sieg am elften Spieltag gewannen beide an den folgenden acht Spieltagen nur ein weiteres Mal, kassierten bei vier Unentschieden aber drei Niederlagen. Dem Verlierer droht eine richtig heikle Situation, denn der Vorsprung auf die Abstiegszone könnte nicht nur in den übrigen Spielen an diesem Wochenende schrumpfen, sondern auch noch im Nachholspiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern.

betway logo
Quote
1,45
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
Interwetten logo
Quote
1,70
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
3,25
Wett Tipp:
Unentschieden X
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Erzgebirge Aue gespielt?

Nach dem Abgang von Trainer Domenico Tedesco, der im Frühjahr zum Retter avanciert war, hat Erzgebirge Aue mit dem als Nachfolge verpflichteten Thomas Letsch einen Fehlstart mit drei Niederlagen in Liga und DFB-Pokal hingelegt. Die Verantwortlichen zogen daraufhin schnell die Reißleine und leiteten damit direkt einen Aufwärtstrend ein. Unter Interimscoach Robin Lenk verbuchten die Veilchen aus zwei Spielen immerhin vier Punkte und der neue Cheftrainer Hannes Drews führte sich neun Zählern aus seinen ersten vier Partien bestens ein. Dieses Niveau konnte Aue aber nicht halten. Zunächst beantwortete der FC Erzgebirge zwei Niederlagen am Stück noch mit einem 1:0-Sieg gegen den SSV Jahn Regensburg, doch anschließend blieb Aue fünf Mal in Folge sieglos.

Negativer Höhepunkt dieser Phase mit zwei Unentschieden und drei Niederlagen war sicherlich das 0:4 im Derby bei Dynamo Dresden. Just diese Pleite ließ die Mannschaft aber nochmals enger zusammenrücken, sodass danach ein enorm wichtiger 1:0-Heimerfolg gegen den SV Darmstadt 98 eingefahren werden konnte. Im letzten Spiel vor der Winterpause war Aue dann ganz nahe am zweiten Sieg in Folge, kassierte aber gegen den 1. FC Heidenheim (1:1) praktisch in letzter Sekunde noch den Ausgleich. In der Vorbereitung auf die Restrückrunde lief es dann allerdings alles andere als gut und alle drei Testspiele gegen Eintracht Frankfurt (1:3), KV Oostende (0:2) und Rot-Weiß Erfurt (0:1) wurden verloren. Daher war es auch nicht wirklich überraschend, dass das Auftaktspiel bei Fortuna Düsseldorf (1:2) am Mittwoch in den Sand gesetzt wurde.

Wie hat Eintracht Braunschweig gespielt?

Zunächst schien es so, als könnte Eintracht Braunschweig die gegen den VfL Wolfsburg verlorene Relegation leicht aus den Kleidern schütteln. Vier Punkte aus den ersten beiden Spielen waren auf jeden Fall ein sehr ordentlicher Start in die neue Saison, dem allerdings mit dem Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Holstein Kiel (1:2) der erste Dämpfer folgte. Anschließend legte die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht eine Serie von vier Unentschieden in Folge hin, die die Eintracht letztlich auf der Stelle treten ließen. Und als danach die SpVgg Greuther Fürth mit 3:0 besiegt werden konnte, folgten drei Partien mit nur einem Punkt.

Ein 1:0-Sieg gegen den VfL Bochum am elften Spieltag hielt zunächst die gefährdete Zone auf Abstand, ehe die Eintracht weitere drei Mal hintereinander die Punkte teilte. Als Coach Lieberknecht dann nach einer 2:3-Heimpleite gegen den 1. FC Nürnberg offen den Abstiegskampf ausrief, überraschte seine Mannschaft positiv und gewann beim FC Ingolstadt mit 2:0. Auch das anschließend 0:0 gegen den starken Aufsteiger Holstein Kiel war ein ordentliches Ergebnis, doch das 0:1 im letzten Spiel vor der Winterpause gegen Fortuna Düsseldorf wiederum eine Enttäuschung. In den vier Testspielen in der Vorbereitung auf die Restrückrunde gab es gegen NEC Nijmegen (0:4), Shanghai Shenhua (2:2), Hertha BSC II (1:3) und Energie Cottbus (3:1) mehr Schatten als Licht. Und bei der 0:2-Niederlage am Mittwoch beim 1. FC Heidenheim bestätigte sich, dass die Eintracht weiter nach ihrer Form sucht.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
BETWAY IM TEST
2.Wetten.com
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 100€
WETTEN.COM IM TEST
3.Unibet
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
UNIBET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

FC Erzgebirge Aue VS. TSV Eintracht Braunschweig

  • DurchwachsenBei vier Remis und drei Niederlagen gewann Aue nur eines der letzten acht Spiele
  • HarmlosAue erzielte in den letzten zwölf Spielen nie mehr als ein Tor
  • Nicht in FormBraunschweig gewann nur eines der letzten acht Spiele (vier Remis, drei Niederlagen)
  • TorarmNur 2,26 Treffer fallen im Schnitt in den Spielen mit Braunschweiger Beteiligung
  • BemerkenswertSechs der letzten neun Duelle endeten 1:1
FC Erzgebirge Aue -
TSV Eintracht Braunschweig
FC Erzgebirge Aue
VS.
TSV Eintracht Braunschweig

3. Direkte Duelle & Statistiken

21 Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber. Neun Siege sorgen für eine positive Bilanz von Eintracht Braunschweig, während Erzgebirge Aue bei sieben Unentschieden erst fünf Duelle für sich entscheiden konnte. In Aue allerdings kommt der FC Erzgebirge zumindest auf eine ausgeglichene Statistik bei jeweils vier Siegen und zwei Remis. Von den letzten vier Heimspielen gegen Braunschweig haben die Veilchen indes keines gewonnen. Nach zwei Unentschieden setzte es 2014/15 (1:2) und 2016/17 (0:2) zwei Heimpleiten. Bemerkenswert ist, dass sechs der letzten neun Begegnungen mit 1:1 endeten, allerdings vier davon in Braunschweig.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Sechs der letzten neun Direktduelle endeten 1:1 und es gibt darüber hinaus noch weitere Argumente für eine Punkteteilung. So ist die Braunschweiger Eintracht mit bereits zehn Unentschieden der absolute Remis-König der Liga – sechs dieser Unentschieden verbuchten die Niedersachsen in ihren bisherigen neun Auswärtsspielen. Auf der anderen Seite teilte Aue in immerhin drei von zehn Heimspielen die Punkte. Die Quote 3,25 von Betvictor für Wetten auf ein weiteres Unentschieden ist alles in allem sicher interessant, allerdings wie jeder Remis-Tipp auch verbunden mit einem gewissen Risiko.

Wett-Tipp Erzgebirge Aue – Eintracht Braunschweig: Die besten Quoten und Tipps

Verringern lässt sich dieses Risiko, wenn man sich für eine Absicherung in Form der Doppelten Chance 1X entscheidet, wofür es bei Betway immerhin noch die Quote 1,45 gibt. Da Aue in der Rückrunde der vergangenen Saison den Klassenerhalt letztlich im eigenen Stadion perfekt gemacht und in der laufenden Spielzeit auch erst drei Mal zu Hause verloren hat, erscheint ein solcher Tipp schon aussichtsreich. Erst recht gilt das dann, wenn man berücksichtigt, dass Braunschweig bisher in dieser Saison erst ein Auswärtssieg gelungen ist.

Zudem erwarten wir keine spektakuläre Begegnung und sehen auch eine Wette auf Under 2.5 mit der Quote 1,70 von Interwetten als gute Option an. Spiele mit Braunschweiger Beteiligung gehören mit 2,26 Treffern im Schnitt zu den torärmsten der Liga und auch bei Aue sind es klar unterdurchschnittlich 2,42 Tore je 90 Minuten.

interwetten banner

Die nächsten Wetten

Iran
VS
Spanien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Iran - Spanien
Tipp: Over 1.5
Risiko
Portugal
VS
Marokko
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Portugal - Marokko
Tipp: Sieg Portugal DNB
Risiko
Uruguay
VS
Saudi-Arabien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Uruguay - Saudi-Arabien
Tipp: Sieg Portugal DNB
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 2:1 (0:0)
Frankreich
VS
Australien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Frankreich - Australien
Tipp: Sieg Frankreich 1
Tipp gewonnen
Endstand 0:1 (0:0)
Peru
VS
Dänemark
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Peru - Dänemark
Tipp: Under 3.5
Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:1)
Argentinien
VS
Island
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 2,15
Einsatz: 5/10
Argentinien - Island
Tipp: Island trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% auf Einzahlung, bis zu 125€
4.3/5
BONUS EINLÖSEN
3.Unibet100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.1xbet100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.2/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Sportingbet Bonus exklusiv

Antwort hinterlassen