Wett-Tipp FC Arsenal – FC Everton: Gunners mächtig unter Druck

FC Arsenal
FC Everton

Nach 25 Spieltagen der Premier League muss man den FC Arsenal und den FC Everton zu den Enttäuschungen zählen. Während die Gunners als aktueller Tabellensechster bei schon acht Punkten Rückstand auf den vierten Platz zum zweiten Mal in Folge die Qualifikation für die Champions League zu verpassen drohen, rangieren die Toffees nur auf Rang neun. Angesichts von 17 Punkten Rückstand auf den für die Europa League nötigen fünften Platz und immerhin acht Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone darf man in Bezug auf den FC Everton somit vom Niemandsland der Tabelle sprechen. Möglich, dass den Toffees trotz hoher Investitionen im Sommer ein langweiliges Saisonende bevorsteht.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

1. Februar 2018
Fußball » Premier League

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Sieg Arsenal 1
1,35
Interwetten logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Over 2.5
1,61
betway logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Arsenal & B2S
2,90
betway logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Beim FC Arsenal setzt man vor dem Spiel am Samstag, den 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr große Hoffnungen in Pierre-Emerick Aubameyang, der kurz vor Transferschluss dann doch noch von Borussia Dortmund losgeeist werden konnte und sein Debüt im neuen Trikot feiern dürfte. Aubameyang soll direkt mithelfen, die mit nur zwei Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen alles andere als rosige Bilanz der Gunners aus den letzten acht Spielen zu verbessern. Everton hat bei drei Remis und vier Niederlagen sogar nur eines der letzten acht Spiele gewonnen, das aber immerhin am Mittwoch und damit die Hoffnung auf einen Aufwärtstrend genährt.

Interwetten logo
Quote
1,35
Wett Tipp:
Sieg Arsenal 1
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
1,61
Wett Tipp:
Over 2.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
2,90
Wett Tipp:
Sieg Arsenal & B2S
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Arsenal gespielt?

Immerhin in zwei Wettbewerben hat der FC Arsenal noch eine realistische Titelchance. Im League Cup haben es die Gunners zuletzt mit einem Halbfinal-Erfolg gegen den FC Chelsea (0:0, 2:1) ins Endspiel geschafft, wo Ende Februar mit Manchester City aber eine hohe Hürde wartet. Und in der Europa League zogen die Gunners als Gruppensieger vor Roter Stern Belgrad, dem 1. FC Köln und BATE Borisov souverän in die Zwischenrunde ein. Dagegen war im FA-Cup bereits in Runde drei, der ersten mit Beteiligung der Premier League, bei Nottingham Forest (2:4) Schluss. In der Liga droht die Mannschaft von Trainer Arsene Wenger derweil zum zweiten Mal in Folge die ersten Vier und damit die Qualifikation für die Champions League zu verpassen, die ansonsten nur noch über den Gewinn der Europa League möglich wäre.

Mit nur drei Punkten aus den ersten drei Spielen hat Arsenal einen schwachen Start hingelegt, dann aber aus den folgenden fünf Partien 13 Punkte geholt. Anschließend ging es wechselhaft und nie über einen längeren Zeitraum hinweg ohne Rückschläge weiter. Zur Saison-Halbzeit fiel die Bilanz mit zehn Siegen, vier Remis und fünf Niederlagen für ein Spitzenteam schon durchwachsen aus und seitdem wurde die Ausbeute noch geringer. Einem 3:2-Erfolg im ersten Spiel nach Weihnachten bei Crystal Palace folgten zwei Unentschieden bei West Bromwich Albion (1:1) und gegen Chelsea (2:2) sowie eine 1:2-Pleite beim AFC Bournemouth. Wiederum gegen Crystal Palace gelang danach ein 4:1-Sieg, doch am Dienstag setzte es bei Swansea City (1:3) eine weitere unerwartete Niederlage, die erneut Boden im Kampf um die Königsklasse kostete.

Wie hat Everton gespielt?

Als Tabellensiebter rutschte der FC Everton am Ende der Vorsaison gerade noch in die Europa League, musste allerdings in die Qualifikation und deshalb schon Ende Juli in die Pflichtspielphase einsteigen. Dank Erfolgen über MFK Ruzomberok und Hajduk Split zogen die Toffees in die Gruppenphase ein, die allerdings als Gruppendritter hinter Atalanta Bergamo und Olympique Lyon mit nur vier Punkten enttäuschend verlief. Und auch die nationalen Pokal-Wettbewerbe standen unter keinem guten Stern. Im League Cup bedeutete ein 1:2 gegen den FC Chelsea das Aus im Achtelfinale und im FA-Cup war direkt in Runde drei mit einem 1:2 beim FC Liverpool Schluss.

In der Premier League hat Everton mit nur acht Punkten aus den ersten neun Spielen einen gemessen an den Erwartungen katastrophalen Start hingelegt, der Trainer Ronald Koeman in Kombination mit den Schwachen Ergebnissen in der Europa League im Oktober den Job kostete – just nach dem 2:5 im Hinspiel gegen Arsenal. Deutlich besser wurde es unter Interimscoach David Unsworth, der aus fünf Partien sieben Punkte verbuchen konnte, indes auch nicht. Mit dem erfahrenen Sam Allardyce auf der Trainerbank ging es dann aber zunächst spürbar aufwärts. Mit dem neuen Coach blieb Everton sechs Mal in Folge ungeschlagen und holte dabei zwölf Punkte. Ein 1:2 beim AFC Bournemouth markierte allerdings danach den Auftakt zu einer Niederlagenserie. Außer im FA-Cup in Liverpool wurde in der Liga gegen Manchester United (0:2) und bei Tottenham Hotspur (0:4) verloren. Ein 1:1 gegen West Bromwich Albion war auch eher eine Enttäuschung, ehe mit dem 2:1 gegen Leicester City am Mittwoch wieder ein Sieg bejubelt werden durfte.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
BETWAY IM TEST
2.Bethard
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
BETHARD IM TEST
3.Roy Richie
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
ROY RICHIE IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

FC Arsenal VS. FC Everton

  • DurchwachsenArsenal gewann nur zwei der letzten acht Spiele (drei Remis, drei Niederlagen)
  • AnfälligArsenal blieb nur in einem der letzten zehn Spiele ohne Gegentor
  • Aufschwung?Everton gewann nur das letzte der jüngsten acht Spiele (drei Remis, vier Niederlagen)
  • UngefährlichEverton erzielte in den letzten acht Spielen nur fünf Tore
  • DurststreckeEverton wartet seit 23 Spielen bei Arsenal auf einen Sieg (vier Remis, 19 Niederlagen)
FC Arsenal -
FC Everton
FC Arsenal
VS.
FC Everton

3. Direkte Duelle & Statistiken

Von den bisherigen 203 Duellen hat der FC Arsenal mit 103 mehr als die Hälfte gewonnen, während für Everton bei 43 Remis nur 57 Erfolge zu Buche stehen. Insbesondere als Gast der Gunners hatte Everton in der Vergangenheit nicht viel zu bestellen und bei nur 16 Auswärtssiege sowie 16 Remis schon 69 Mal bei Arsenal verloren. Der letzte Sieg bei Arsenal gelang den Toffees 1995/96. Seitdem trat Arsenal wettbewerbsübergreifend 23 Mal im Emirates-Stadium bzw. davor noch in Highbury an und verlor bei lediglich vier Remis 19 Mal. Unabhängig von Spielort und Sieger war in den letzten Jahren immer für Tore gesorgt. Neun Mal in Folge fielen zwischen Arsenal und Everton immer mindestens zwei Tore.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Beide Mannschaften sind über die letzten Wochen betrachtet bei weitem nicht in Bestform. Bei Arsenal gilt das indes vor allem für die Auftritte in der Fremde, denn im heimischen Emirates-Stadium haben die Gunners sieben Mal in Folge nicht verloren bei immerhin fünf Siegen. Everton verlor derweil die letzten drei Auswärtsspiele allesamt und hat bei Arsenal eine verheerende Bilanz. Insgesamt findet man daher kaum Argumente, die für eine Überraschung durch die Toffees hindeuten. So ist die Empfehlung, mit der Quote 1,35 von Interwetten auf einen Arsenal-Sieg zu tippen, aus unserer Sicht die logische Folge.

Wett-Tipp FC Arsenal – FC Everton: Die besten Quoten und Tipps

Gut möglich ist, dass die Zuschauer auf den Rängen und vor dem Fernseher unterhaltsame 90 Minuten geboten bekommen. In den Heimspielen von Arsenal fallen im Schnitt in dieser Saison auf jeden Fall bemerkenswerte 3,67 Tore und in sechs der letzten sieben Ligaspiele der Gunners waren es unabhängig von zu Hause oder auswärts drei oder mehr Tore. Weil auch in vier der letzten sechs Begegnungen Evertons mindestens drei Treffer fielen, erscheint ein Tipp auf Over 2.5 mit der Quote 1,61 von Betway als gute Wahl.

Ebenfalls interessant ist die Quote 2,90 von Betway für Wetten auf Arsenal in einem Spiel mit Toren auf beiden Seiten. Dafür spricht neben der mit Neuzugang Aubameyang nochmals erhöhten Treffersicherheit Arsenals auch die defensive Anfälligkeit der Gunners, die nur in einem der letzten zehn Spiele ohne Gegentor geblieben sind. Everton traf immerhin in drei der jüngsten vier Begegnungen.

interwetten banner

Die nächsten Wetten

VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- Rasenballsport Leipzig
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
VS
1. FC Köln
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- 1. FC Köln
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FSV Mainz 05
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FSV Mainz 05
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:0)
1. FC Köln
VS
1. FC Union Berlin
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
1. FC Köln - 1. FC Union Berlin
Tipp: Doppelte Chance 1X
Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:1)
Kieler SV Holstein
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Kieler SV Holstein - 1. FC Heidenheim
Tipp: Over 1.5
Tipp gewonnen
Endstand 0:0 (0:0)
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FC Magdeburg
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 7/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FC Magdeburg
Tipp: Doppelte Chance 1X

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Sky Bet100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.Spin PalaceFreiwette im Wert von bis zu 200€
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
4.888100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.Bethard100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Antwort hinterlassen