DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage Hamburger SV - 1. FC Nürnberg: Klassenunterschied?

Hamburger SV
1. FC Nürnberg

Der Hamburger SV liegt voll im Soll. Sicherlich ist es ärgerlich, dass das letzte Ligaspiel verloren ging. Aber damit ist der HSV in unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage nicht gleich Underdog gegen den 1. FC Nürnberg. Schließlich konnten sich die Franken nur ein Unentschieden sicher. Außerdem haben die Hamburger in direkten Vergleich einen Großteil der Partien für sich entschieden. Allerdings ist es für uns logisch, dass wir unsere 1. Bundesliga Prognose auf weiteren Statistiken aufbauen. Erst wenn wir unsere Fußball Analyse im Detail vorgenommen haben, erstellen wir unsere Wett-Tipps heute für das Spiel.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

4. Februar 2019
Fußball » DFB-Pokal

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,30
betway logo
Einsatz: 7/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,85
Tipico logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Unentschieden X
3,60
Bet365 logo
Einsatz: 3/10
Risiko

Zunächst einmal möchten wir ein paar Fakten vorstellen. So findet das Spiel unter der Woche, an einem Dienstag, um 18.30 Uhr statt. Dieser 5. Februar wird für den HSV zum Heimspiel. Denn die Nürnberger kommen zu Gast ins Volksparkstadion. Beide Teams haben es in der Saison 18/19 geschafft, in die Runde der letzten 16 vorzustoßen. Wir finden uns also im Achtelfinale wieder. Doch wer hat die Hosen hat? Für die Hamburger ist es aktuell die einzige Chance sich in Pflichtspielen mit Erstligisten zu messen. Einige Aspekte sprechen hinsichtlich der Wett-Tipps für Hamburg. Doch in unserem Online Sportwetten Vergleich blicken wir ebenso auf Daten, die oftmals gerne vergessen werden.

betway logo
Quote
1,30
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
1,85
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
Bet365 logo
Quote
3,60
Wett Tipp:
Unentschieden X
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Hamburger SV – 1. FC Nürnberg


Wie hat Hamburger SV gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Die Formkurve des Hamburger SV ist schwer zu deuten. Denn laut unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage gingen zwei der letzten drei Pflichtspiele verloren. Wenn wir uns jedoch die letzten sieben Partien anschauen, so sehen wir vier Siege und drei Niederlagen. Eine Pleite kam zudem im Testspiel zustande. Trotzdem sind die Hamburger aktuell Tabellenführer. Nach 20 Spielen stehen sie mit zwölf Siegen, vier Unentschieden und vier Niederlagen auf der Pole Position. 27 Tore und 22 Gegentore sprechen jedoch nicht für sichere Wett-Tipps. Daheim sind es gar nur fünf Siege, drei Remis und zwei Niederlagen, bei 12:13 Treffern.

Doch ohne einen Einblick in die letzten Ergebnisse, wäre unsere Analyse nicht perfekt. Mit 2:1 endete die Partie in Ingolstadt. Und das Heimspiel über Paderborn schloss mit einem 1:0 Erfolg. Weiterhin konnte mit 2:1 in Duisburg gesiegt werden. Dafür gab es den ersten Rückschlag am letzten Spieltag des Jahres 2018. Denn dort wurde mit 1:3 in Kiel verloren. Danach gab es ein Freundschaftsspiel bei St. Gallen, welches mit 0:3 fehlschlug. Dafür gelang der Rückrundenauftakt mit 2:1 über Sandhausen. Zuletzt wurde jedoch mit 0:2 in Bielefeld verloren.

Wie hat 1. FC Nürnberg gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Hamburg scheint ein wenig zu straucheln. Doch die Form der Nürnberger liest sich viel schlechter. Denn mit nur zwei Unentschieden und fünf Niederlagen in den vergangenen sieben Partien, wurden nicht viele Punkte gesichert. Ein Blick auf die Tabelle zeigt die Franken auf dem vorletzten Platz. Dort stehen sie mit zwei Siegen, sechs Remis und zwölf Niederlagen, bei 17:44 Treffern. Innerhalb der Auswärtstabelle sind sie sogar Letzter. Noch ohne Sieg, mit zwei Unentschieden und sieben Niederlagen kam ein Torverhältnis von 6:29 zustande. Bleiben für den Erstligisten nur die Risiko Wett-Tipps?

Erneut führt kein Weg an den Ergebnissen vorbei. In unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage blicken wir bis zum Ligaspiel gegen die Wolfsburger zurück, welches mit 0:2 verloren ging. Darauf folgend kam es zum 0:2 in Mönchengladbach. Weiterhin gab es die 0:1 Pleite gegen den SC Freiburg. Danach startete die Winterpause mit einem 1:1 gegen Zwolle. Und mit dem Auftakt zur Rückrunde ging es mit einem 1:3 Heimspiel gegen Hertha BSC weiter. Auch in Mainz wurde mit 1:2 verloren. Zuletzt stand immerhin das 1:1 im Duell mit Bremen niedergeschrieben.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.KarambaFreiwette im Wert von bis zu 30€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.Wetten.com100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.Betfair100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Hamburger SV VS. 1. FC Nürnberg

  • 16 SiegeHaben die Hamburger in 28 Spielen des direkten Vergleichs erzielt
  • 7 UnentschiedenUnd 5 Erfolge für die Nürnberger kommen hinzu
  • TabellenprimusHamburg führt die 2. Liga derzeit mit 4 Punkten Vorsprung an
  • VorletzterNürnberg konnte sich nach 20 Spielen erst 12 Zähler sichern
  • Ohne SiegSind die Franken seit 15 Pflichtspielen (90 Minuten) in Folge
Hamburger SV -
1. FC Nürnberg
Hamburger SV
VS.
1. FC Nürnberg

3. Direkte Duelle & Statistiken

Beide Mannschaften waren über längere Zeit in der 1. Bundesliga Konkurrenten. Daher gab es insgesamt 28 Duelle gegeneinander. Davon gewannen die Hamburger 16 Stück. Sieben Unentschieden und fünf Erfolge für Nürnberg bleiben übrigen. Und so endeten die letzten fünf Duelle aus Sicht des HSV: 2:1, 5:0, 1:1, 0:1 und 1:1. Und so sieht es aus, wenn wir es auf die Heimspiele begrenzen: 2:1, 0:1, 2:0, 1:1 und 4:0. Zumindest die letzten vier Spiele fielen wenige Treffer. Übrigens hat sich Hamburg im Pokal bislang gegen Erndtebrück und Wiesbaden durchgesetzt. Nürnberg kam über Linx und Rostock (Elfmeterschießen) ins Achtelfinale.

4. Unsere DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage

Grundsätzlich haben die Hamburger laut unserer Wett-Tipps von Profis, selbst als Tabellenführer, ein eher mageres Torverhältnis vorzuzeigen. Sie gewinnen wenn, dann nur knapp. Nürnberg wird, auch wenn sie aus der höheren Liga stammen, gegen den HSV sicherlich nicht mit Offensivfußball zu überzeugen versuchen. Wie schon in den vergangenen direkten Duellen, sind wenige Tore eher wahrscheinlich. Daher setzen wir auf das Under 3.5 und 2.5. Außerdem sehen wir beim HSV eine abbauende Form. Nürnberg spielt schlecht, aber trotzdem eine Liga höher. Das Unentschieden scheint eine gute Wahl.

DFB-Pokal Prognose: Die besten Quoten

Hinsichtlich der Quotierungen starten wir mit einem Under 3.5 Tore, für welches es bei Betway immerhin einen Gegenwert von 1,30 geboten gibt. Die höhere Quote steht freilich für das Under 2.5 Tore bereit. Denn hier bietet uns Tipico immerhin eine 1,85 an. Zuletzt setzen wir auf das Unentschieden. Mit einer Wettquote von 3,60 können wir sogar den bet365 Bonus versuchen umzusetzen. Tatsächlich fällt es uns aber auch schwer zu erkennen, ob sich eines der Teams gegen das andere durchzusetzen vermag.

Die nächsten Wetten

England
VS
Tschechien
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,31
Einsatz: 7/10
England - Tschechien
Tipp: Sieg England 1
Risiko
Belgien
VS
Russland
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,31
Einsatz: 7/10
Belgien - Russland
Tipp: Sieg England 1
Risiko
Österreich
VS
Polen
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Österreich - Polen
Tipp: Under 3.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien