Wett-Tipp Hannover 96 - Eintracht Frankfurt: Stolpert der Aufsteiger erneut?

Hannoverscher SV 96
SG Eintracht Frankfurt

Sechs Spieltage lang blieb Hannover 96 in der Bundesliga ungeschlagen – eine beträchtliche Leistung für einen Aufsteiger. Und auch beim schweren Auswärtsspiel gegen Gladbach sah es lange nach einem Remis aus. Der Siegtreffer für die Fohlen fiel erst in der Nachspielzeit. Aus der Länderspielpause zurückgekehrt, würde Hannover 96 sicherlich gerne gleich die nächste Serie starten. Zwar bleibt der Aufsteiger bei den Ambitionen bescheiden, doch nach dem gelungenen Saisonauftakt ist Eintracht Frankfurt bei einem Heimspiel sicherlich kein übermächtiger Gegner. Auf die letzten drei Siege bei Frankfurt folgte bislang immer eine Niederlage, und nach einem Sieg gegen Stuttgart am vergangenen Spieltag wäre nach diesem Muster nun wieder eine Niederlage fällig.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

10. Oktober 2017
Fußball » 1. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,22
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,65
Tipico logo
Einsatz: 6/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Hannover 1
2,40
betway logo
Einsatz: 3/10
Risiko

Zum achten Spieltag empfängt Hannover 96 die Frankfurter in der HDI-Arena in Hannover. Die Partie ist auf den 14. Oktober 2017 um 15.30 Uhr terminiert. Nach sechs Partien ohne Niederlage hat sich die Breitenreiter-Elf bereits ein gutes Polster erarbeitet, von höheren Zielen als dem bloßen Klassenerhalt spricht niemand bei den Niedersachsen. Auch wenn die beiden Mannschaften in der letzten Saison nicht in der gleichen Liga spielten, begegneten sie sich einmal; im DFB-Pokal spielten die beiden Mannschaften im Achtelfinale gegeneinander. Frankfurt setzte sich durch und konnte letztendlich bis ins Finale dieses Wettbewerbs vorstoßen.

betway logo
Quote
1,22
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
1,65
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
2,40
Wett Tipp:
Sieg Hannover 1
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Hannover 96 gespielt?

Als Aufsteiger in die Bundesliga hatte Hannover einen herausfordernden Start in die Liga, doch diesen mit Trainer André Breitenreiter souverän gemeistert. Dem Weiterkommen im DFB-Pokal gegen den Bonner SC mit einem 6:2-Sieg folgte der Auftakt in der Bundesliga, den der Vizemeister der 2. Liga mit einem 1:0 gegen Mainz für sich entschied. Gegen Schalke konnte André Breitenreiter beim 1:0-Sieg gegen seinen Ex-Club sicherlich besondere Genugtuung spüren, weiter ging es mit einem 1:1-Remis im Niedersachsen-Derby gegen die Wolfsburger. Den HSV besiegte Hannover schließlich mit einem 2:0.

Es folgten zwei Remis in Folge: Gegen Freiburg (1:1) und Köln (0:0). Am vergangenen Spieltag verlor Hannover erstmals in dieser Saison und erstmals unter dem Trainer André Breitenreiter, als im Borussia-Park für den Gastgeber in den letzten Minuten der Spielzeit noch der 2:1-Siegtreffer fiel. Doch mit zwölf Punkten aus sieben Spielen hat sich Hannover nichtsdestotrotz den fünften Tabellenplatz gesichert und bei sieben eigenen Treffern gerade mal vier Gegentore kassiert. Im Heimstadion hat die Breitenreiter-Elf nach drei Spielen sogar noch gar keinen Gegentreffer erhalten.

Wie hat Eintracht Frankfurt gespielt?

Relativ turbulent ging es bei Eintracht Frankfurt in dieser Saison zu. Das Weiterkommen in dem Pokal-Wettbewerb gegen einen unterklassigen Gegner ging reibungslos vonstatten, anschließend folgte ein torloses Remis gegen Freiburg zum Auftakt der Bundesliga. Mit einem 0:1 unterlag die Kovac-Elf anschließend gegen den VfL Wolfsburg, wonach ein 1:0-Sieg gegen Gladbach erzielt werden konnte. Auf drei Siege in der Liga folgte bei Eintracht Frankfurt zuletzt immer eine Niederlage, so beispielsweise gegen Augsburg mit einem 1:2, gegen Leipzig mit einem 1:2.

Gegen Köln konnte Eintracht Frankfurt mit einem 1:0 gewinnen, und am vergangenen Spieltag erzielten die Hessen einen 2:1-Sieg gegen den Aufsteiger VfB Stuttgart. Damit gingen bislang alle Liga-Spiele für Frankfurt sehr knapp aus, nie konnte das Team mit einem Tor Abstand gewinnen oder verlieren. Das zeigt sich auch im Torverhältnis von 6:6, womit Eintracht Frankfurt zu jenen Teams der Liga gehört, bei deren Beteiligung eher wenige Tore fallen. Auswärts ist Eintracht Frankfurt mit sieben Punkten aus vier Spielen auf dem dritten Platz der entsprechenden Tabelle zu finden, bei drei Toren in vier auswärtige Partien kam es auch in der Fremde zu sehr wenigen Gegentreffern: zwei waren es in vier Spielen.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
BETWAY IM TEST
2.Bethard
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
BETHARD IM TEST
3.Roy Richie
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
ROY RICHIE IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Hannoverscher SV 96 VS. SG Eintracht Frankfurt

  • Auf zwei Siegefolgte bei Frankfurt zuletzt immer eine Niederlage
  • Kein Gegentorkassierte Hannover bis jetzt im Heimstadion
  • Im Heimstadionist Hannover noch ungeschlagen
  • Zwei Gegentorekassierte Frankfurt in vier Auswärtspartien
  • 15 von 28Heimspielen gewann Hannover gegen Frankfurt
Hannoverscher SV 96 -
SG Eintracht Frankfurt
Hannoverscher SV 96
VS.
SG Eintracht Frankfurt

3. Direkte Duelle & Statistiken

Die beiden Mannschaften begegneten sich zuletzt im DFB-Pokal, in der vergangenen Saison konnte Frankfurt mit einem 2:1 auswärts gegen die Niedersachsen gewinnen und damit in die nächste Runde einziehen. Insgesamt duellierten sich die beiden Teams schon 55 Mal, wobei Hannover 20 Siege feiern durfte und Frankfurt 18 Siege; fast genauso oft, nämlich 17 Mal kam es zum Remis. In Hannover hat die Heimmannschaft gegen Frankfurt 15 von 28 Spielen gewinnen können und nur sechs Partien verloren. Die letzte Heimniederlage von Hannover fand in der vorvergangenen Saison statt, in der Hannover als Tabellenletzter abstieg. Damals endete die Begegnung mit einem 2:1-Sieg für Frankfurt in der HDI-Arena in Hannover.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15 von 28 Heimspielen hat Hannover gegen Eintracht Frankfurt gewinnen können, und der Aufsteiger hat in dieser Saison erst eine Niederlage kassiert. Frankfurt hat dagegen unkonstante Leistungen gezeigt und auf einen Sieg folgte zuletzt immer eine Niederlage. Daher kann mit gewissem Risiko ein Tipp auf einen Heimsieg der Breitenreiter-Elf eingereicht werden, beispielsweise mit einer Quote von 2,40 beim Wettanbieter Betway.

Wett-Tipp Hannover 96 – Eintracht Frankfurt: Die besten Quoten und Tipps

Für den Torreichtum waren bislang Spiele von Hannover und Frankfurt nicht bekannt. Frankfurt gewann oder siegte meist mit einem 0:1 oder 1:0, mehr als zwei Gegentreffer hat Frankfurt gegen keine Mannschaft kassiert. Die Hannoveraner haben im Heimstadion noch überhaupt keinen Gegentreffer kassiert, was ebenfalls schlechte Vorbedingungen gegen die Frankfurter Torflaute schafft. Daher lässt sich mit geringem Risiko und einer Quote von 1,22 ein Tipp auf ein Under 3.5 abgeben, beispielsweise beim Wettanbieter Betway. Das Risiko steigern lässt sich mit einem Tipp auf ein Under 2.5, wofür der Wettanbieter Tipico eine geeignete Quote von 1,65 anbieten kann.

Die nächsten Wetten

VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- Rasenballsport Leipzig
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
VS
1. FC Köln
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
- 1. FC Köln
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FSV Mainz 05
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FSV Mainz 05
Tipp: Sieg Leipzig 2
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:0)
1. FC Köln
VS
1. FC Union Berlin
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
1. FC Köln - 1. FC Union Berlin
Tipp: Doppelte Chance 1X
Tipp gewonnen
Endstand 1:1 (1:1)
Kieler SV Holstein
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Kieler SV Holstein - 1. FC Heidenheim
Tipp: Over 1.5
Tipp gewonnen
Endstand 0:0 (0:0)
FC Erzgebirge Aue
VS
1. FC Magdeburg
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 7/10
FC Erzgebirge Aue - 1. FC Magdeburg
Tipp: Doppelte Chance 1X

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Sky Bet100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.Spin PalaceFreiwette im Wert von bis zu 200€
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
4.888100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.Bethard100% bis zu 125€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Antwort hinterlassen