DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage Hannover 96 - VfL Wolfsburg: Wer hält die Niedersachsen-Fahne hoch?

DFB-Pokal

2. Runde

Vor dem Anpfiff Dienstag, 30. Oktober 2018 - 18:30Uhr HDI-Arena in Hannover

Unsere DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage unterscheidet sich ein wenig von der Bundesliga. Denn wenn Hannover 96 auf den VfL Wolfsburg trifft, kommt es vielleicht sogar zur Verlängerung. Dies können wir gegebenenfalls in unsere DFB-Pokal Prognose mit einbeziehen. Doch wer gewinnt? Schauen wir auf die Statistiken beider Teams, so sehen wir in den vergangenen Wochen jeweils nur einen Sieg. Da ist noch viel Luft nach oben. Unsere Wett-Tipps heute für das Duell der beiden niedersächsischen Clubs basiert natürlich erneut nur auf den besten Fakten.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

28. Oktober 2018
Fußball » DFB-Pokal

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Doppelte Chance 12
1,35
betway logo
Einsatz: 7/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
2,00
Tipico logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Wolfsburg 2
2,70
Betvictor logo
Einsatz: 3/10
Risiko

Wir starten bekanntlich mit einem Blick auf die Tabelle und die Form in unseren Online Sportwetten Vergleich. Hier ist zunächst das Heimteam dran und anschließend folgt die auswärts antretende Mannschaft. Mit dem direkten Vergleich und der Aufnahme von Besonderheiten und Serien runden wir unsere Vorschau zu den Wett-Tipps ab. Die Hannoveraner stehen in der Liga zum Saisonstart weit unten drin. Wolfsburg hält sich immerhin im Mittelfeld der Tabelle. Daran wird sich in der 2. Runde des DFB-Pokals, ausgetragen am Dienstag, den 30. Oktober 2018, natürlich nix ändern. Wenn der Anstoß um 18.30 Uhr in der HDI Arena erfolgt, geht es jedoch zumindest um das Prestige.

betway logo
Quote
1,35
Wett Tipp:
Doppelte Chance 12
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
2,00
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,70
Wett Tipp:
Sieg Wolfsburg 2
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Hannover 96 – VfL Wolfsburg


Wie hat Hannover 96 gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Hannover bekam es laut unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage in der ersten Runde mit dem Karlsruher SC zu tun. Der KSC ist jedoch inzwischen nur noch ein Drittligist und wurde standesgemäß mit 6:0 abgefertigt. In der Liga finden wir die Hannoveraner hingegen ungefähr auf Höhe des Relegationsplatzes wieder. Mit erst einem Sieg in neun Spielen der Saison, muss die Leistung besser werden. Ansonsten droht der Abstieg. Drei Unentschieden und fünf Niederlagen, sowie 11:18 Tore, stehen in der Statistik. Gerade die Gegentore geben Anlass zur Sorge.

Um möglichst sichere Wett-Tipps zu ermitteln, schauen wir natürlich ebenfalls auf die letzten Spiele. Hier müssen wir bei Hannover mit vier Niederlagen in Folge starten. Zunächst ist das 2:3 in Leipzig zu erwähnen. Danach kam es zum 0:2 in Nürnberg. Weiterhin gab es Pleiten mit 1:3 im Heimspiel gegen Hoffenheim und mit 1:4 in Frankfurt. Dafür konnte gegen den Mitaufsteiger aus der letzten Saison, dem VfB Stuttgart, mit 3:1 gesiegt werden. In Leverkusen reichte es immerhin zu einem 2:2 Unentschieden. Doch im Duell mit Augsburg gab es zuletzt nochmals eine 1:2 Pleite.

Wie hat VfL Wolfsburg gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Gegen Wolfsburg tippen ist derzeit nicht mit Risiko Wett-Tipps gleichzusetzen. Schon in der ersten Pokalrunde bei Elversberg reichte es lediglich zu einem 1:0 Sieg. Schwamm drüber. Die nächste Runde mit minimalem Aufwand zu erreichen, ist irgendwie ebenfalls ein Qualitätsmerkmal. In der Liga wollen die Wölfe dieses Jahr nicht gegen den Abstieg kämpfen. Bei diesem Ziel sind sie noch nicht aus dem Schneider. Jedoch ist der Start vorerst gelungen. Mit drei Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen, ist ihnen ein Mittelfeldplatz sicher. 14:14 Tore tragen zu dieser Ansicht bei.

Um unsere Wett-Tipps von Profis abzurunden, folgen nun die Ergebnisse des VfL Wolfsburg. Wäre da nicht der perfekte Start gewesen, sähe es schlechter aus. Denn wir müssen mit sechs Spielen ohne Sieg beginnen. Zunächst ist die 1:3 Niederlage gegen den SC Freiburg aufzuführen. Darauf folgend kam es zum 0:0 Remis in Mainz. Außerdem wurde daheim gegen Gladbach 2:2 gespielt. In Bremen reicht es nur zu einer 0:2 Pleite. Und das Testspiel gegen Magdeburg schloss mit 1:1. Gegen den FC Bayern München verloren die Wölfe mit 1:3. Zuletzt gab es jedoch einen 3:0 Sieg in Düsseldorf.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.9/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.Unibet100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Hannoverscher SV 96 VS. VfL Wolfsburg 1945

  • 18 SiegeHolte Wolfsburg in 37 Duellen mit Hannover
  • 10 ErfolgeGehen, bei 9 Unentschieden, an 96
  • 4 ToreFielen lediglich in den letzten drei Begegnungen (direkt)
  • Ohne SiegBlieben beide Teams in 6 der letzten 7 Spiele
  • Over 2.5Treffer kamen in den vergangenen 5 Spielen von Hannover vor
Hannoverscher SV 96 -
VfL Wolfsburg 1945
Hannoverscher SV 96
VS.
VfL Wolfsburg 1945

3. Direkte Duelle & Statistiken

Womit wir hinsichtlich unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage beim direkten Vergleich angelangt sind. 18 von 37 Duellen haben die Wölfe für sich entschieden. Hannover gewann lediglich zehn Spiele und sicherte sich neun Unentschieden. Auffällig ist jedoch, dass die Hannoveraner keines der letzten fünf Duelle für sich entschieden: 0:1, 0:1, 1:1, 0:4 und 1:1. Und so sahen die vergangenen Partien zuhause gegen Wolfsburg aus: 0:1, 0:4, 1:3, 2:0 und 2:1. Hier gab es immerhin mal Siege. Zuletzt trafen beide Teams 2017 im Pokal aufeinander. Wolfsburg gewann daheim mit 1:0.

4. Unsere DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage

Wo sehen wir in unserer Fußball Analyse den Favoriten? Tatsächlich scheinen die Wolfsburger, wenn wir auf die Ergebnisse der Liga blicken, besser drauf zu sein. Der direkte Vergleich bestätigt diese Einschätzung. Erwähnenswert ist zudem, dass in den letzten direkten Duellen zwischen beiden Teams eher wenige Treffer gefallen sind. Und wenn wir uns nochmals auf die direkten Begegnungen beziehen dürfen, hier ist das Remis das seltenste Ergebnis. Und aus diesen Erkenntnissen haben wir unsere Tipps gestaltet.

DFB-Pokal Prognose: Die besten Quoten

Wir beginnen mit der Doppelten Chance 12. Die Quote beträgt 1,35 bei Betway. Diese Empfehlung scheint weder Fisch noch Fleisch zu sein. Doch weil kein anderes Ergebnis zwischen beiden Teams so selten vorkam, ist es nicht unlogisch. Mit unserem Sieg-Tipp auf Wolfsburg, der bei Betvictor mit einer 2,70 als Wettquote ausgeschrieben ist, haben wir dennoch unseren Favoriten gefunden. Zuletzt empfehlen wir die Umsetzung des Tipico Bonus mit der Wette auf Under 2.5 Tore. Hier bekommen wir immerhin eine 2,00 als Quotierung angezeigt.

Die nächsten Wetten

Manchester City
VS
Tottenham Hotspur FC
Fußball » Premier League
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 7/10
Manchester City - Tottenham Hotspur FC
Tipp: Sieg Manchester City 1
Risiko
VfL Osnabrück
VS
SV Darmstadt 98
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,36
Einsatz: 7/10
VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98
Tipp: Under 3.5
Risiko
VfB Stuttgart 1893
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
VfB Stuttgart 1893 - FC St. Pauli
Tipp: Sieg Stuttgart DNB
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien