Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage Hertha BSC - FC Bayern München: Berlin erneut kein gutes Pflaster?

1. Bundesliga

18. Spieltag

Vor dem Anpfiff Sonntag, 19. Januar 2020 - 15:30Uhr Olympiastadion in Berlin

Dass der FC Bayern München vor dem Rückrundenstart in einer Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage nicht überwiegend als Top-Favorit auf die Meisterschaft gehandelt wird, ist sicher nicht die Regel. Aktuell allerdings liegt der Rekordmeister nur auf Rang drei und vor allem vier Punkte hinter Spitzenreiter RB Leipzig. Natürlich ist eine Aufholjagd noch möglich, doch dafür sind Ausrutscher wie mehrfach im Herbst nicht erlaubt. Zum Start ins neue Jahr erwartet die Bayern indes gleich einmal eine knifflige Aufgabe. Denn die Reise geht zu Hertha BSC. Und in Berlin ist seit dem Amtsantritt von Trainer Jürgen Klinsmann eine positive Entwicklung unverkennbar.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

15. Januar 2020
Fußball » 1. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 4.5
1,37
Tipico logo
Einsatz: 7/10
Risiko
WETT TIPP: Under 3.5
1,90
Tipico logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Doppelte Chance 1X
3,65
Unibet logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Am Sonntag, den 19. Januar 2020, treffen um 15.30 Uhr zwei Teams aufeinander, für die die Winterpause eher zum falschen Zeitpunkt gekommen ist. Denn Hertha BSC konnte sich vor Weihnachten mit vier ungeschlagenen Spielen in Folge und acht von zwölf möglichen Punkten richtig Luft verschaffen. Der FC Bayern gewann unterdessen die letzten vier Pflichtspiele allesamt. Darunter waren auch drei Siege in der Bundesliga, mit denen der zwischenzeitlich schon sieben Punkte betragende Rückstand auf Rang eins bereits fast halbiert werden konnte. Die damit begonnene Aufholjagd wollen die Münchner fortsetzen. Analog zum letzten Jahr, als es im Winter sechs Punkte Rückstand auf Borussia Dortmund waren, am Ende aber doch gefeiert werden durfte.

Tipico logo
Quote
1,37
Wett Tipp:
Under 4.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
1,90
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
3,65
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Hertha BSC – FC Bayern München


Wie hat Hertha BSC gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Dass Erfolg im Fußball nicht planbar ist, zeigt eine Analyse der letzten Monate von Hertha BSC. Dank des neuen Investors Lars Windhorst mit Euphorie gestartet, stellte sich schnell Ernüchterung ein. Abgesehen von einem Zwischenhoch mit drei Siegen vom fünften bis siebten Spieltag verlief der Start völlig enttäuschend. Nach zwölf Spieltagen standen nur magere elf Zähler auf der Habenseite. Im Tabellenkeller feststeckend entschlossen sich die Berliner Verantwortlichen deshalb die Reißleine zu ziehen und den erst im Sommer installierten Trainer Ante Covic schon wieder zu entlassen. Mit Jürgen Klinsmann wurde zudem ein Nachfolger mit sehr großem Namen präsentiert. Die ohnehin hohen Erwartungen in Berlin wurden damit nicht geringer.

Klinsmanns Einstand allerdings ging mit einer Heimniederlage gegen Borussia Dortmund (1:2) erst einmal daneben. Danach schaffte es der ehemalige Bundestrainer aber, die Mannschaft zu stabilisieren. Bis zur Winterpause blieb Hertha ungeschlagen und holte aus vier Partien acht Punkte. Nach einem 2:2 bei Eintracht Frankfurt glückten gegen den SC Freiburg (1:0) und bei Bayer Leverkusen (1:0) zwei Siege. In die Winterpause ging es schließlich mit einem sehr ordentlich 0:0 gegen Borussia Mönchengladbach. Deutlich ablesbar ist an den Ergebnissen der verstärkte Fokus auf die Defensive. Drei Partien in Folge ohne Gegentreffer zeugen in diesem Bereich von enormen Fortschritten. Nun soll es auch offensiv aufwärts gehen. In den Tests gegen Eintracht Frankfurt (2:1) und Pogon Stettin (1:0) war diesbezüglich indes noch Luft nach oben.

Wie hat FC Bayern München gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Nach sieben Meisterschaften in Folge ist der FC Bayern München auch in den meisten Wett-Tipps von Profis als Favorit ins laufende Spieljahr gestartet. Richtig rund lief es für die Münchner allerdings in der ersten Halbserie nur in den Pokalwettbewerben. Während im DFB-Pokal und in der Champions League jeweils das Achtelfinale erreicht wurde, hakt es in der Bundesliga. 14 Punkte aus den ersten sechs Bundesliga-Spielen waren zumindest von der reinen Ausbeute her durchaus gut. Allerdings spielten die Bayern nur selten guten Fußball. Als dann im Oktober gegen die TSG 1899 Hoffenheim (1:2) und beim FC Augsburg (2:2) sowie Anfang November bei Eintracht Frankfurt (1:5) auch die Ergebnisse ausblieben, musste Trainer Niko Kovac gehen.

Hans-Dieter Flick, zunächst als Interimstrainer bis Weihnachten eingesetzt und dann bis zum Saisonende bestätigt, sorgte anschließend direkt für einen Aufschwung. Gegen Olympiakos Piräus (2:0), gegen Borussia Dortmund (4:0), bei Roter Stern Belgrad (6:0) und bei Fortuna Düsseldorf (4:0) gelangen wettbewerbsübergreifend vier Zu-Null-Siege am Stück. Danach allerdings verloren die Bayern gegen Bayer Leverkusen (1:2) und bei Borussia Mönchengladbach (1:2) zwei Mal knapp. In die Winterpause ging es aber wieder mit vier Siegen in Folge. Gegen Tottenham Hotspur (3:1), gegen Werder Bremen (6:1), beim SC Freiburg (3:1) und gegen den VfL Wolfsburg (2:0) gab sich die Flick-Elf keine Blöße. Bemerkenswert, dass in 19 von 25 Pflichtspielen dieser Saison zwei oder mehr Tore gelangen. Die Defensive bereitet aber wieder mehr Sorgen. So hielten die Bayern nur in einem der letzten sechs Spiele hinten die Null. Im Test am vergangenen Wochenende beim 1. FC Nürnberg setzte es sogar eine 2:5-Klatsche. Allerdings spielte dabei im zweiten Durchgang nur eine B-Elf, die vier der fünf Tore kassierte.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
2.22BET100% bis zu 122€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
3.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
5.Tipico100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Hertha BSC VS. FC Bayern München

  • PositivtrendHertha BSC ist seit vier Ligaspielen unbesiegt (2-2-0)
  • StabilerDrei Mal in Folge blieb Hertha BSC ohne Gegentor
  • ErfolgsserieDer FC Bayern gewann seine letzten vier Pflichtspiele
  • AusbaufähigDie Bayern gewannen nur vier ihrer bisherigen acht Auswärtsspiele (4-2-2)
  • AngstgegnerBayern gewann nur eines der letzten sechs Bundesliga-Duelle gegen Hertha (1-4-1)
Hertha BSC -
FC Bayern München
Hertha BSC
VS.
FC Bayern München

3. Direkte Duelle & Statistiken

Nach den bisherigen 76 Duellen zwischen beiden Klubs spricht die Statistik klar für den FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister bringt es auf 43 Siege, während für die Berliner bei 21 Unentschieden nur zwölf Erfolge notiert sind. Vor heimischem Publikum befindet sich Hertha mit neun Siegen, 14 Remis und 15 Niederlagen auch im Hintertreffen, wenn auch nicht ganz so klar. Zuletzt allerdings taten sich die Bayern mit der Hertha regelmäßig schwer. Nur eines der letzten sechs Bundesliga-Duelle konnte der FCB bei vier Remis und einer Niederlage gewinnen. In Berlin gab es dabei zwei Unentschieden und eine Pleite. Nimmt man noch den 3:2-Erfolg nach Verlängerung im DFB-Pokal 2018/19 hinzu, der statistisch als Remis gewertet wird, sind die Bayern seit vier Gastspielen in der Hauptstadt sieglos.

4.  Unsere Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

In eine Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage fließen stets mehrere Faktoren ein. Ein nicht unwesentlicher Aspekt sind dabei die letzten Direktduelle zweier Mannschaften. Danach muss man zu dem Schluss kommen, dass den Bayern fast jeder andere Gegner lieber ist als die Hertha. Denn nur eines der letzten sechs Bundesliga-Duelle konnten die Münchner gewinnen. Nimmt man dann noch die sehr positive Tendenz der Berliner unter Trainer Jürgen Klinsmann und den Eindruck des Münchner Testspiels in Nürnberg (2:5) hinzu, erscheint die Doppelte Chance 1X sehr attraktiv. Für diesen ersten Teil unserer Bundesliga Prognose bietet laut Sportwetten Vergleich Unibet mit der 3,65 die beste Quote. Allein daran lässt sich schon erkennen, dass es sich trotz allem um Risiko Wett-Tipps handelt. Mit dem Unibet Bonus Code lässt sich das Risiko aber etwas mindern.

Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

Wett-Tipps heute für Hertha BSC gegen Bayern sind aber auch mit weniger Risiko möglich. Als recht sichere Wett-Tipps etwa stufen wir Under 4.5 mit der Wettquote 1,37 von Tipico ein. Vor allem, weil die Berliner unter Klinsmann zur defensivorientierten Spielweise der letzten Jahre zurückgekehrt sind. Insgesamt nur zwei Tore in den letzten drei Spielen sind dafür ein untrügliches Zeichen. Aber auch nur in vier der 17 Bundesliga-Partien des FC Bayern waren es mehr als vier Tore. Im letzten Teil unserer Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage gehen wir noch einen Schritt weiter. Auch Wett-Tipps auf Under 3.5 mit der Quote 1,90 von Tipico sind für uns eine interessante Wahl. Hauptgrund dafür sind wieder die letzten Berliner Ergebnisse. Aber auch nur in zwei der letzten elf Direktduelle zwischen beiden Vereinen fielen mehr als drei Tore.

Die nächsten Wetten

Real Madrid CF
VS
Manchester City
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8
Real Madrid CF - Manchester City
Tipp: Under 4.5
Risiko
SSC Neapel
VS
FC Barcelona
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8
SSC Neapel - FC Barcelona
Tipp: Under 4.5
Risiko
FC Chelsea
VS
FC Bayern München
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
FC Chelsea - FC Bayern München
Tipp: Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien