Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Wett-Tipp Karlsruher SC – Bayer Leverkusen: Badener als Stolperstein?

DFB-Pokal

1. Runde

Vor dem Anpfiff Freitag, 11. August 2017 - 20:45Uhr

Der Karlsruher SC und Bayer Leverkusen haben jeweils keine guten Erinnerungen an die vergangene Saison 2016/17, wenn auch auf unterschiedlichem Niveau. Während der KSC nach 2012 erneut den bitteren Gang in die 3. Liga antreten musste, verfehlte Bayer die angestrebte Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb als Tabellenzwölfter meilenweit. Nun stehen sich beide Klubs, die sich noch vor gut acht Jahren in der Bundesliga duellierten, in der ersten Runde des DFB-Pokals gegenüber. Als Favorit geht natürlich der Bundesligist aus Leverkusen ins Spiel, doch hat der KSC in der Vergangenheit schon öfter gezeigt, aus einer Underdog-Rolle heraus für positive Überraschungen sorgen zu können.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

8. August 2017
Fußball » DFB-Pokal

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Over 1.5
1,18
Mybet logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Beide treffen - B2S
1,60
Tipico logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Doppelte Chance 1X
2,60
Mybet logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Nach einem sehr durchwachsenen Start in die 3. Liga mit nur vier Punkten aus den ersten vier Spielen will der KSC am Freitag, den 11. August 2017, die Chance nutzen und abseits des Alltags Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben tanken. Dass die Badener, die trotz der Startschwierigkeiten weiter als großer Favorit auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga gelten, im Vergleich zu Leverkusen bereits voll im Saft stehen, könnte dabei kein unwesentlicher Faktor werden. Leverkusen freilich will sich beim Pflichtspieldebüt des neuen Trainers Heiko Herrlich keinen Patzer erlauben, um nicht gleich wieder von Anfang an schlechte Stimmung im Umfeld zu haben. Eine Blamage wie im Vorjahr bei den Sportfreunden Lotte wäre auf jeden Fall ein denkbar ungünstiger Einstand für Herrlich.

Mybet logo
Quote
1,18
Wett Tipp:
Over 1.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
1,60
Wett Tipp:
Beide treffen - B2S
Jetzt wetten!
Mybet logo
Quote
2,60
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat der Karlsruher SC gespielt?

Weil sich der Abstieg frühzeitig abzeichnete, hatte der Karlsruher SC die Chance, frühzeitig mit der Planung für die neue Spielzeit zu beginnen und einen schlagkräftigen Kader zusammenzustellen. Das ist von den Namen her fraglos auch gelungen und ein 2:1 bei der Generalprobe vor dem Start gegen Zweitligist Eintracht Braunschweig nährte auch die Hoffnungen auf den direkten Wiederaufstieg, doch den Auftakt setzte die Mannschaft von Trainer Marc-Patrick Meister dennoch in den Sand. Gegen den VfL Osnabrück agierte der KSC zunächst sehr fahrig und geriet mit 0:2 in Rückstand, ehe mit einer Energieleistung am Ende zumindest noch ein 2:2 gerettet werden konnte.

Danach wurde es indes nicht besser. Bei einer leidenschaftlich zu Werke gehenden SpVgg Unterhaching unterlag der KSC am zweiten Spieltag mit 2:3 und kassierte auch im nächsten, direkt folgenden Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft des SV Werder Bremen eine 0:2-Niederlage. Der Fehlstart war damit komplett und das Umfeld begann schon unruhig zu werden, weshalb der Druck am vergangenen Wochenende vor dem Heimspiel gegen den mit drei Siegen perfekt gestarteten SV Wehen Wiesbaden bereits enorm war. Zunächst schien es so, als könnte die Meister-Elf damit nicht umgehen, lag der KSC doch zur Pause erneut mit 0:1 zurück. Nach der Pause fand Karlsruhe dann aber in die Spur und gewann nach Toren von Anton Fink und Kai Bülow doch noch mit 2:1.

Wie hat Bayer Leverkusen gespielt?

Nach der enttäuschenden Vorsaison hat Bayer Leverkusen mit Javier “Chicharito“ Hernandez, Hakan Calhanoglu und Ömer Toprak gleich drei Stammkräfte abgegeben und dafür mit Sven Bender nur einen wirklich namhaften Neuzugang an Land gezogen. In Leverkusen sieht man den auch wegen der fehlenden internationalen Spiele verkleinerten Kader aber dennoch stark genug, um nach einem Jahr Pause die Rückkehr in die Champions League zu schaffen. Zu einem wesentlichen Faktor soll dabei der neue Trainer Heiko Herrlich werden, der zuletzt mit dem SSV Jahn Regensburg von der Regionalliga in die 2. Bundesliga durchmarschiert ist. Nachdem unter dem im Frühjahr entlassenen Roger Schmidt das interne Klima alles andere als gut war, soll und will Herrlich vor allem für bessere Stimmung und einen neuen Teamgeist sorgen.

In der Vorbereitung lief bei Bayer indes noch nicht wirklich viel rund. Nach einem lockeren 6:0-Sieg im ersten Test beim VfB Speldorf kassierte die Werkself bei Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers eine herbe 0:3-Niederlage und kam dann auch beim Bonner SC nicht über ein 2:2 hinaus. Auf dem Weg ins Trainingslager in Zell am See (Österreich) verlor Leverkusen auch beim SV Sandhausen mit 2:3. Im Trainingslager selbst wurden die Gegner mit Antalyaspor (1:1) und Lazio Rom (1:3) stärker, doch an den schwachen Ergebnissen änderte sich nichts. Bei der Generalprobe am vergangenen Samstag gegen Celta Vigo drehte Leverkusen dann zwar einen 0:2-Rückstand in eine 3:2-Führung, musste aber am Ende noch den Ausgleich zum 3:3-Endstand hinnehmen.

Top 3 Wettanbieter

1.888
Exzellent 99/100
100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
888 IM TEST
2.BildBet
Exzellent 98/100
100% bis zu 100€
BILDBET IM TEST
3.HPYBET
Exzellent 97/100
200% bis zu 100€
HPYBET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Karlsruher SC VS.

  • Schwacher StartKarlsruhe gewann nur das letzte der bisherigen vier Saisonspiele (ein Remis, zwei Niederlagen)
  • AnfälligDer KSC spielte 2017/18 noch nicht zu Null und kassierte in drei von vier Spielen mindestens zwei Gegentore
  • Nicht in FormLeverkusen gewann die letzten sechs Testspiele nicht (drei Remis, drei Niederlagen)
  • InstabilIn fünf der letzten sechs Testspiele kassierte Bayer zwei oder mehr Gegentore
  • Kleine SerieDer KSC ist seit drei Spielen gegen Leverkusen ungeschlagen (zwei Remis, ein Sieg)
Karlsruher SC -
Karlsruher SC
VS.

3. Direkte Duelle & Statistiken

Die letzten Pflichtspiele des Karlsruher SC gegen Bayer Leverkusen liegen zwar schon einige Zeit zurück (Bundesliga-Saison 2008/09), doch die Werkself hat sich zuvor über Jahre hinweg den Ruf eines Angstgegners der Badener erworben. Von den bisherigen 35 Duellen mit Leverkusen konnte der KSC lediglich sechs gewinnen, kassierte bei 14 Remis aber schon 16 Niederlagen. Selbst vor eigenem Publikum ist die Statistik aus Karlsruher Sicht mit nur drei Siegen, zehn Unentschieden und vier Niederlagen leicht negativ. Die bis dato letzten drei Aufeinandertreffen verlor der KSC indes nicht. Nach einem 2:2 in der Rückrunde der Saison 2007/08 im Wildparkstadion endete auch 2008/09 die Begegnung in Karlsruhe ohne Sieger (3:3) und das Rückspiel in Leverkusen ging mit 1:0 sogar an den KSC. Am späteren Abstieg änderte dieser Dreier indes auch nichts.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Der Karlsruher SC hat im Alltag der 3. Liga damit zu kämpfen, als Favorit meist gegen eher defensiv agierende Mannschaft antreten zu müssen, was auf diesem Niveau nur wenigen Mannschaften liegt. Gegen Leverkusen können die Badener, die über eine erfahrene Defensivreihe verfügen, dagegen selbst eher tief stehen und auf ein schnelles Umschaltspiel setzen. Und dass der KSC mit dieser Herangehensweise besser zurecht kommt, lässt beispielsweise der Testspielsieg gegen Eintracht Braunschweig erahnen. Leverkusen auf der anderen Seite wirkt aktuell alles andere als unverwundbar und ließ in der Vorbereitung die nötige Effizienz beinahe regelmäßig vermissen. Dass Bayer vergangene Saison bei einem Drittligisten gescheitert ist und in der Vorbereitung gegen mehrere unterklassige Teams schlecht ausgesehen hat, nehmen wir zum Anlass für einen nicht ganz risikolosen Tipp. Wir glauben, dass der KSC es zumindest in die Verlängerung schafft und sehen in einer Wette mit Doppelter Chance 1X und der Quote 2,60 von Mybet eine interessante Option.

Wett-Tipp Karlsruher SC – Bayer Leverkusen: Die besten Quoten und Tipps

Unabhängig davon, wer letztlich in die nächste Runde einzieht, glauben wir an einer einigermaßen unterhaltsame Begegnung, in der einige Tore fallen werden. Dafür spricht trotz des schon seit längerem fahrlässigen Umgangs mit den eigenen Torchancen die Offensivqualität von Bayer Leverkusen, während beide Teams aktuell über keine stabile Hintermannschaft verfügen. Eine Wette auf Over 1.5 mit der Quote 1,18 von Mybet ist daher aus unserer Sicht eine relativ sichere Wahl. Schon etwas gewagter, aber ebenfalls mit guten Erfolgschancen schätzen wir einen Tipp darauf ein, dass beide Mannschaften mindestens ein Tor erzielen. Die beste Quote für diese Wette stammt mit der 1,60 von Tipico.

Mybet Sport Bonus

Die nächsten Wetten

Borussia Dortmund
VS
Kieler SV Holstein
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,24
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Kieler SV Holstein
Tipp: Sieg Dortmund 1
Risiko
Werder Bremen
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » DFB-Pokal
Beste Quote: 1,24
Einsatz: 8/10
Werder Bremen - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Sieg Dortmund 1
Risiko
Manchester United
VS
AS Rom
Fußball » Europa League
Beste Quote: 1,24
Einsatz: 8/10
Manchester United - AS Rom
Tipp: Sieg Dortmund 1
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top 5 Wettboni

1.888100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.bet-at-home50% bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.NEO.bet100% bis zu 150€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.betway100% bis zu 100€
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.Betano100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH