2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage Karlsruher SC - Hamburger SV: Verteidigt der HSV die Spitze

2. Bundesliga

4. Spieltag

Vor dem Anpfiff Sonntag, 25. August 2019 - 13:30Uhr

Zusammen mit dem VfB Stuttgart wurde der Hamburger SV in jeder 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage als Top-Favorit genannt. Und zumindest nach drei Spieltagen sind die Hanseaten dieser Einstufung vollauf gerecht geworden. Der HSV reist in Runde vier als Tabellenführer mit sieben von neun möglichen Punkten zum Karlsruher SC. Dort geht es nicht nur gegen den Relegationsgegner von 2015, sondern auch gegen einen starken Aufsteiger. Zwar kassierte der KSC am vergangenen Wochenende seine erste Niederlage, doch zuvor waren drei Pflichtspielsiege in Serie eine Ansage. Nun freilich wartet auf die Badener gegen den HSV eine richtig hohe Hürde – mit der aus der damaligen Relegation keine guten Erinnerungen verbunden sind.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

21. August 2019
Fußball » 2. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Over 1.5
1,25
Betsafe logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Doppelte Chance 1X
1,60
Tipico logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg HSV 2
2,60
Betvictor logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Just vor dem Wiedersehen mit dem HSV am Sonntag, den 25. August 2019, um 13.30 Uhr ist die Serie des Karlsruher SC gerissen. Mit vom Start weg drei Pflichtspielsiegen konnte freilich auch nicht unbedingt gerechnet werden. So fällt die Zwischenbilanz des Aufsteigers nach drei Runden und dem Pokal-Erfolg gegen Hannover 96 sicher positiv aus. Das aber gilt uneingeschränkt auch für den Hamburger SV. Die Hanseaten stehen ebenfalls in der zweiten Pokalrunde und haben mit sieben Punkten noch einen Zähler mehr gesammelt. Dass alle Auftritt dennoch einer genauen Analyse unterzogen werden und keineswegs Zufriedenheit vorherrscht, ist sicherlich kein schlechtes Signal. Insbesondere im Hinblick auf den mit aller Macht angepeilten Aufstieg.

Betsafe logo
Quote
1,25
Wett Tipp:
Over 1.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
1,60
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,60
Wett Tipp:
Sieg HSV 2
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Karlsruher SC – Hamburger SV


Wie hat Karlsruher SC gespielt? Ausgangslage & Formkurve

2018 (natürlich) in der Relegation gescheitert, hat der Karlsruher SC den Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga im zweiten Anlauf geschafft. Trainer Alois Schwartz hat dabei eine funktionierende Mannschaft geformt, die auch ohne nennenswerte Abgänge zusammengeblieben ist. Vielmehr kamen einige punktuelle Verstärkungen, die den bisherigen Eindrücken zufolge gute Griffe waren. Schon in der Vorbereitung deutete der KSC seine Qualität an. Zwar gewannen die Badener keines der letzten drei Testspiele, doch gegen gute Gegner waren die Auftritte dennoch beachtlich. Gegen Sturm Graz (0:0), Hertha BSC (1:1) und Feyenoord Rotterdam (0:1) hielt der KSC jeweils gut mit. Und so gelang anschließend auch ein überzeugender Saisonstart.

Beim Mitaufsteiger SV Wehen Wiesbaden siegte der KSC zum Auftakt mit 2:1. Im anschließenden Heimspiel gegen Dynamo Dresden ließ sich Karlsruhe auch von einem Rückstand nicht aus dem Konzept bringen. Stattdessen glückte noch ein 4:2-Sieg. Die dabei gezeigte Leistung wurde danach auch gegen den bislang stärksten Gegner bestätigt. In der ersten Runde des DFB-Pokals setzte sich die Schwartz-Elf gegen Hannover 96 (2:0) völlig verdient durch. Mit drei Siegen im Rücken fuhr der KSC danach selbstbewusst zu Holstein Kiel. Dort schien sich der Lauf mit dem Führungstreffer fortzusetzen. Doch diesmal lief es andersherum und der KSC verlor ein enges Spiel noch mit 1:2.

Wie hat Hamburger SV gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Im ersten Zweitliga-Jahr der Vereinsgeschichte ist der Hamburger SV den meisten Wett-Tipps von Profis nicht gerecht geworden. Anstatt die Rückkehr in die Bundesliga zu schaffen, reichte es nur zum vierten Platz. Darauf hin erfolgte im Sommer wieder einmal ein größerer Umbruch. Der Kader erhielt einen neuen Anstritt und mit Dieter Hecking kam ein erfahrener Trainer als Hoffnungsträger. In der Vorbereitung gab es gute Ansätze, doch die Ergebnisse ließen zu wünschen übrig. So wurde keines der hochkarätigen Testspiele gegen Huddersfield Town (0:1), Olympiakos Piräus (1:1) und den RSC Anderlecht (2:2) gewonnen. Die dabei gezeigten Leistungen waren aber durchaus vielversprechend. Zu den Tests passte dann das Auftaktspiel gegen den SV Darmstadt 98. Der HSV nutzte zunächst seine Chancen nicht und musste letztlich froh über ein 1:1 sein.

Im ersten Auswärtsspiel ließ der HSV dann aber sein großes Potential aufblitzen. Beim 1. FC Nürnberg gelang ein in allen Belangen überzeugender 4:0-Sieg. Diese Vorstellung konnte die Hecking-Elf danach aber zwei Mal nicht ganz bestätigen. Dennoch konnte man aber mit den Ergebnissen zufrieden sein. Im DFB-Pokal beim Chemnitzer FC ging es mit einem 2:2 in die torlose Verlängerung. Im Elfmeterschießen hatte der HSV dann aber das glücklichere Ende für sich. Am vergangenen Freitag tat sich Hamburg mit dem VfL Bochum ebenfalls schwer. Letztlich reichte es aber zu einem knappen 1:0-Heimsieg. Ein nicht unwichtiger Dreier, nachdem zuvor saisonübergreifend nur eines von sieben Heimspielen gewonnen werden konnte. Irgendwann aber hat im Fußball jede Durststrecke ein Ende.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.9/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.WirWetten100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Karlsruher SC VS. Hamburger SV

  • SerienendeNach drei Siegen am Stück verlor der KSC zuletzt erstmals
  • TreffsicherDer KSC traf bisher in allen Saisonspielen
  • Guter StartHamburg ist 2019/20 noch ungeschlagen (2-2-0)
  • StabilIn zwei der letzten drei Spiele blieb der HSV ohne Gegentor
  • DürftigNur fünf von 29 Partien in Karlsruhe gewann der HSV (5-10-14)
Karlsruher SC -
Hamburger SV
Karlsruher SC
VS.
Hamburger SV

3. Direkte Duelle & Statistiken

Nach 57 Begegnungen ist die Bilanz zwischen dem Karlsruher SC und dem Hamburger SV beinahe ausgeglichen. 18 Siegen des KSC stehen bei 20 Unentschieden 19 Erfolge des HSV gegenüber. In Karlsruhe allerdings liest sich die Statistik schon deutlich einseitiger. Zu Hause feierte der KSC 14 Siege bei zehn Remis und nur fünf Niederlagen. An das letzte Aufeinandertreffen im Wildparkstadion allerdings hat man in Karlsruhe keine guten Erinnerungen. Denn nach einem vielversprechenden 1:1 im Relegations-Hinspiel 2014/15 kassierte der KSC im Rückspiel kurz vor Schluss resultierend aus einem unberechtigten Freistoß den 1:1-Ausgleich, um dann in der Verlängerung mit 1:2 zu verlieren und den Aufstieg zu verpassen.

4.  Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Eine 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage für die Partie Karlsruhe gegen Hamburg fällt alles andere als leicht. In puncto 1X2 gibt es Argumente für alle Richtungen, was wir auch in unsere Wett-Tipps einfließen lassen. Wir starten unsere 2. Bundesliga Prognose mit Risiko Wett-Tipps auf einen Sieg des HSV. Dass damit ein gewisses Risiko verbunden ist, zeigt schon alleine die laut Sportwetten Vergleich beste Wettquote 2,60 von Betvictor. Für den HSV spricht der ganz starke Auswärtsauftritt in Nürnberg. Offenkundig tun sich die Hanseaten in der Fremde leichter. Dass der KSC zuletzt einen ersten Dämpfer hinnehmen musste und deshalb die Brust wohl etwas weniger breit geworden ist, untermauert die Wette auf den HSV. Und natürlich kann dafür auch der Betvictor Bonus verwendet werden.

2. Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

Wie schon erwähnt lässt sich aber auch anders argumentieren. So sind Wett-Tipps heute für KSC gegen Hamburg mit der Doppelten Chance 1X und der Quote 1,60 von Tipico ebenfalls eine Überlegung wert. Zum einen hat sich Karlsruhe bislang zu Hause richtig stark präsentiert. Zum anderen konnte der HSV den starken Auswärtsauftritt von Nürnberg beim Pokal in Chemnitz nicht bestätigen. Und nimmt man noch den in Karlsruhe klar für den Gastgeber sprechenden Direktvergleich hinzu, erscheint ein HSV-Sieg nicht mehr ganz so wahrscheinlich. Zum Abschluss unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage haben wir noch eher sichere Wett-Tipps parat. Dazu zählen wir Wetten auf mindestens zwei Tore mit der Quote 1,25 von Betsafe. In allen vier Pflichtspielen des KSC und in drei vin vier Partien des HSV wäre diese Wette richtig gewesen. Zudem verfügen beide über starke Offensivreihen, die immer für Tore gut sind.

Die nächsten Wetten

FC St. Pauli
VS
Hamburger SV
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
FC St. Pauli - Hamburger SV
Tipp: Doppelte Chance X2
Risiko
Hannoverscher SV 96
VS
DSC Arminia Bielefeld
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Hannoverscher SV 96 - DSC Arminia Bielefeld
Tipp: Over 1.5
Risiko
SV Darmstadt 98
VS
1. FC Nürnberg
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
SV Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg
Tipp: Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien