Wett-Tipp Ludogorez Rasgrad – TSG 1899 Hoffenheim: Klappt's auch international?

Ludogorez Rasgrad
TSG 1899 Hoffenheim

In der Bundesliga ist die TSG 1899 Hoffenheim mit 14 Punkten aus den ersten sechs Spielen inklusive eines Sieges gegen den FC Bayern München aktuell der erste Verfolger von Spitzenreiter Borussia Dortmund. International läuft es für den Klub aus dem Kraichgau, der erstmals überhaupt in Europa vertreten ist, hingegen noch nicht rund. Nach dem Aus in den Play-offs zur Champions League gegen den FC Liverpool ist Hoffenheim auch in der Europa League mit einer Niederlage gestartet. Am zweiten Spieltag steht die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann bei Ludogorez Rasgrad in Bulgarien dementsprechend schon unter Druck und sollte eine zweite Pleite tunlichst vermeiden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

24.04.2016 - 00:00
Fußball » 2. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Over 1.5
1,22
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Over 2.5
1,73
Betvictor logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Doppelte Chance 1X & B2S
3,20
betway logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Nach der vermeidbaren Niederlage zum Europa-League-Auftakt gegen Sporting Braga hat die TSG 1899 Hoffenheim mit sieben Punkten aus drei Spielen eine sehr gute englische Woche in der Bundesliga gespielt und tritt am Donnerstag, den 28. September 2017, um 21.05 Uhr mit dementsprechend breiter Brust in Bulgarien an. Dort wartet allerdings sicher keine leichte Aufgabe, hat Ludogorez Rasgrad doch von den letzten 14 Pflichtspielen bei neun Siegen und fünf Unentschieden kein einziges verloren. Und gerade zu Hause ist der aktuelle Tabellenzweite der bulgarischen Parva Liga extrem schwer zu schlagen – in dieser Saison verlor Rasgrad keines von wettbewerbsübergreifend sieben Heimspielen (fünf Siege, zwei Remis).

betway logo
Quote
1,22
Wett Tipp:
Over 1.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
1,73
Wett Tipp:
Over 2.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
3,20
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X & B2S
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Ludogorez Rasgrad gespielt?

Für Ludogorez Rasgrad hat die Saison bereits Mitte Juli mit der Qualifikation zur Champions League begonnen. In der ersten Runde setzte sich der bulgarische Meister noch mit einiger Mühe gegen Zalgiris Vilnius aus Litauen (1:2 auswärts, 4:1 zu Hause) durch, doch in Runde zwei reichte ein 3:1-Heimsieg gegen Hapoel Beer Sheva nicht, um die 0:2-Niederlage aus dem Hinspiel in Israel noch zu drehen. Parallel dazu gelang mit einem 1:0 bei ZSKA Sofia und einem 0:0 gegen Lokomotive Plovdiv sowie Siegen bei FC Vitosha Bistritsa (4:2) und gegen Vereya Stara Sagora (3:1) der Start in die neue Saison der Parva Liga. Anschließend ging es in den Play-offs zur Europa League wieder gegen ein Team aus Litauen. Mit einem 2:0 zu Hause und einem 0:0 bei Suduva Marijampole gelang letztlich souverän der Sprung in die Gruppenphase.

In der Liga leistete sich Rasgrad nach einem 5:0 bei Dunav Ruse zwei Unentschieden gegen Pirin Blagoevgrad (1:1) und bei Levski Sofia (0:0), bevor bei Slavia Sofia klar mit 4:0 gewonnen wurde. In de Europa League bedeutete ein torloses Remis bei Istanbul Basaksehir FK einen ordentlichen Start, dem mit einem 2:1-Heimsieg in der Liga gegen Botev Plovdiv, einem mühsamen 3:2 nach Verlängerung im Pokal bei Oborishte Panagyurishte und nun am Sonntag einem 4:1 bei Septemvri Sofia drei Erfolge am Stück folgten. Anders als in den jüngsten beiden Ligaspielen will es Rasgrad nun natürlich unbedingt vermeiden, auch gegen Hoffenheim in Rückstand zu geraten, wohlwissend, dass es gegen den Bundesligisten ungleich schwerer würde, zurückzukommen.

Wie hat die TSG 1899 Hoffenheim gespielt?

Der TSG 1899 Hoffenheim ist es nicht gelungen, die vergangene Saison, die mit Platz vier die beste der Vereinsgeschichte war, zu veredeln. In den Play-offs zur Champions League war letztlich die 1:2-Heimpleite im Hinspiel gegen den FC Liverpool schon vorentscheidend. An der Anfield Road wurde die Nagelsmann-Elf dann förmlich überrollt, konnte das Ergebnis am Ende mit 2:4 aber zumindest annehmbar gestalten. Vor dem Hinspiel gegen Liverpool erfüllte Hoffenheim dagegen im ersten Pflichtspiel der Saison mit einem 1:0 in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Rot-Weiß Erfurt seine Pflicht und zwischen den beiden Partien gegen die Reds gelang mit einem weiteren 1:0, diesmal zu Hause, gegen den SV Werder Bremen auch ein guter Start in die Bundesliga.

Nach dem Aus in der Königsklasse machte Hoffenheim indes gleich deutlich, dass dieser Misserfolg zu keinem Bruch führen wird. Stattdessen punktete die TSG bei Bayer Leverkusen (2:2) trotz zweimaligen Rückstandes und feierte danach zu Hause einen 2:0-Erfolg gegen den FC Bayern München. Anschließend allerdings setzte es zum Auftakt der Europa League mit der 1:2-Heimniederlage gegen Sporting Braga wieder einen Dämpfer und auch das 1:1 danach gegen Hertha BSC war wohl weniger als erhofft. Dafür liefen die beiden übrigen Partien der englischen Woche hervorragend. Beim 1. FSV Mainz 05 landete Hoffenheim nach einem schnellen 0:2-Rückstand praktisch in letzter Sekunde noch einen 3:2-Sieg und gegen den FC Schalke 04 gelang nun am Samstag ein 2:0-Erfolg.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
BETWAY IM TEST
2.Wetten.com
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 100€
WETTEN.COM IM TEST
3.Unibet
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
UNIBET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Ludogorez Rasgrad VS. TSG 1899 Hoffenheim

  • Gut in FormRasgrad ist seit 14 Spielen ungeschlagen (neun Siege, fünf Remis)
  • StabilIn sechs der letzten zehn Spiele blieb Rasgrad ohne Gegentor
  • Kleine SerieHoffenheim ist seit drei Partien unbesiegt (zwei Siege, ein Unentschieden)
  • GefährlichHoffenheim traf in allen zehn Pflichtspielen dieser Saison
  • Doppel-PremiereBeide Teams trafen noch nie auf einen Gegner aus dem jeweils anderen Land
Ludogorez Rasgrad -
TSG 1899 Hoffenheim
Ludogorez Rasgrad
VS.
TSG 1899 Hoffenheim

3. Direkte Duelle & Statistiken

Beide Vereine treffen zum ersten Mal überhaupt aufeinander und treten auch erstmals gegen einen Gegner aus dem jeweils anderen Land an. Überraschend kommt das allerdings nicht wirklich, denn während die TSG 1899 Hoffenheim in dieser Saison und damit neun Jahre nach dem Aufstieg in die Bundesliga ihre Premiere auf internationaler Bühne feiert, ist auch Ludogorez Rasgrad ein international noch eher unbeschriebenes Blatt. Die Bulgaren waren erstmals 2012/13 im Europapokal vertreten, seitdem aber durchgehend und 2014/15 sowie 2016/17 sogar in der Gruppenphase der Champions League, die bislang aber das Höchste der Gefühle darstellte.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Die Partie zwischen Ludogorez Rasgrad und der TSG 1899 Hoffenheim ist nicht einfach zu prognostizieren, weil viele für den Spielausgang nicht unwichtige Faktoren schwer eingeschätzt werden können. So ist noch nicht ganz klar, wie leistungsfähig der bulgarische Meister im Vergleich zu Mannschaften aus den europäischen Top-Ligen ist, während abzuwarten bleibt, ob Hoffenheim auch international die bislang guten Leistungen in der Liga bestätigen kann. Allerdings spricht schon einiges dafür, dass das eine oder andere Tor fallen wird, was vor allem an Hoffenheim liegt. Die TSG hat bislang in allen Pflichtspielen dieser Saison getroffen und in allen Hoffenheimer Partien auf internationaler Bühne waren es mindestens drei Treffer. Weil bei Rasgrad zuletzt (nach 90 Minuten) drei Mal in Folge mindestens zwei Tore zu Buche standen, erscheint uns ein Tipp auf Over 1.5 mit der Quote 1,22 von Betway als gute Wahl.

Wett-Tipp Ludogorez Rasgrad – TSG 1899 Hoffenheim: Die besten Quoten und Tipps

Und man kann aus unserer Sicht im Hinblick auf die Tore im Spiel zwischen Rasgrad und Hoffenheim auch noch einen Schritt weitergehen und mit der Aussicht auf mehr Rendite mit der Quote 1,73 von Betvictor auf Over 2.5 setzen.

Wenn wir uns doch auf einen Ergebnistipp festlegen müssen, dann darauf, dass Rasgrad die Begegnung nicht verliert. Die Bulgaren sind zu Hause stark und haben dort alle internationalen Auftritte in dieser Saison gewonnen. Und damit sich ein solcher Tipp, bei dem wir in Sachen Einsatz zur Zurückhaltung raten, richtig lohnt, kann man das Angebot von Betway wahrnahmen und mit der Quote 3,10 darauf setzen, dass Rasgrad in einem Spiel, in dem beide treffen, nicht verliert. In den internationalen Heimspielen der Saison erzielte Rasgrad auf jeden Fall immer mindestens zwei Tore.

Die nächsten Wetten

Uruguay
VS
Saudi-Arabien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Uruguay - Saudi-Arabien
Tipp: Not2Score N2S
Risiko
Russland
VS
Ägypten
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Russland - Ägypten
Tipp: Under 3.5
Risiko
Belgien
VS
Panama
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,19
Einsatz: 9/10
Belgien - Panama
Tipp: Sieg Belgien 1
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 0:1 (0:0)
Ägypten
VS
Uruguay
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Ägypten - Uruguay
Tipp: Under 3.5
Tipp gewonnen
Endstand 5:0 (2:0)
Russland
VS
Saudi-Arabien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 7/10
Russland - Saudi-Arabien
Tipp: Over 1.5
Tipp gewonnen
Endstand 2:0 (0:0)
Dänemark
VS
Mexiko
Fußball » Testspiele
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Dänemark - Mexiko
Tipp: Under 3.5

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% auf Einzahlung, bis zu 125€
4.3/5
BONUS EINLÖSEN
3.Unibet100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.1xbet100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.2/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Sportingbet Bonus exklusiv

Antwort hinterlassen