EM Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage Mazedonien - Österreich: Um den Anschluss kämpfen

EM-Qualifikation

4. Spieltag | Gruppe G

Vor dem Anpfiff Montag, 10. Juni 2019 - 20:45Uhr

Wenn Mazedonien auf Österreich trifft, dann befinden wir uns in der EM Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage der Gruppe G. Denn dort belegen diese Vereine, die beide schon drei Spiele absolviert haben, auf den Rängen drei und vier. Um sicher bei der nächsten Europameisterschaft dabei zu sein, sollte es jedoch mindestens der zweite Platz werden. Daher kämpfen die Teams nach unserer Fußball Analyse um Anschluss. Doch wer hat in unserer EM Qualifikation Prognose die besseren Spieler auf dem Platz? Wer läuft mit der stärkeren Form auf? Oder anders gefragt: Wem trauen wir in unseren Wett-Tipps heute für das Duell den Sieg zu?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

8. Juni 2019
Fußball » EM-Qualifikation

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,23
Energy logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,66
Unibet logo
Einsatz: 6/10
Risiko
WETT TIPP: Under 1.5
3,10
Unibet logo
Einsatz: 3/10
Risiko

Weil es sich in der Vergangenheit bewährt hat, fangen wir mit ein paar Hintergründen zur Partie an. Von Interesse ist dabei immer der Austragungsort. Denn das Heimteam hat durchaus einen leichten Bonus anzumelden. Da die Begegnung im Tose Proeski National Arena stattfindet, halten wir uns eindeutig in Nord Mazedonien auf. Dort bläst der Schiedsrichter am Montag, den 10. Juni 2019, um 20.45 Uhr in seine Pfeife. Zu diesem Zeitpunkt startet also der 4. Spieltag der Gruppe G. Und wir sind mit unserem Online Sportwetten Vergleich natürlich rechtzeitig vorher dabei. Denn ohne die Auswertung von Fakten und Statistiken lassen sich keine anständigen Wett-Tipps erstellen.

Energy logo
Quote
1,23
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
1,66
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
3,10
Wett Tipp:
Under 1.5
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Mazedonien – Österreich


Wie hat Mazedonien gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Was haben die Mazedonier zu bieten? In unserer EM Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage schauen wir auf die letzten sieben Spiele zurück. Eigentlich sieht es gar nicht schlecht aus: Vier Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen sind zu vermelden. Doch gab es eben zuletzt das 0:1 gegen Polen und das 1:1 in Slowenien. Davor wurde immerhin mit 3:1 gegen Lettland gewonnen. Das waren die bisherigen EM-Quali-Spiele. Davor ging es in der Nations League gegen Gibraltar (4:0) und Liechtenstein (2:0). Weiterhin wurde mit 0:4 gegen Armenien verloren. Sichere Wett-Tipps sind es keinesfalls.

Trotzdem scheint Mazedonien keine Laufkundschaft zu sein. Die Österreicher tun gut daran aufzupassen. Und das sagen wir nicht nur, weil Mazedonien ein Platz vor der Alpenrepublik in der Tabelle steht. Denn sie haben schon vier Punkte sammeln können – einen mehr als Österreich. Mit einem Sieg, einem Remis und einer Niederlage, sowie 4:3 Toren, ist die Ausgangslage durchaus positiv. Israel auf dem zweiten Platz ist aktuell drei Punkte entfernt. Ein Sieg täte der eigenen Moral durchaus gut.

Wie hat Österreich gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Innerhalb unserer EM Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage blicken wir ebenso auf Österreich. Von den Namen her spielen hier die bekannteren Leute. Doch ob Alaba, Burgstaller, Arnautovic und Co gleich deshalb einen Sieg einfahren, ist nicht anzunehmen. Die Form ist ausbaufähig. Denn in den vergangenen sieben Partien kam es zu drei Siegen, einem Unentschieden und drei Pleiten. Zuletzt gab es das 1:0 über Slowenien. Weiterhin wurde in Israel mit 2:4 verloren. Und das Duell mit Polen endete wiederum mit 0:1. Das waren die EM-Quali-Spiele. Bleiben hier etwa die Risiko Wett-Tipps hängen?

Nein, soweit möchten wir nicht gehen. In der Nations League gab es zudem den 2:1 Sieg über Nordirland und das 0:0 gegen Bosnien. Und wenn wir auf die Tabelle der Qualifikation zur Europameisterschaft schauen, so haben bislang drei Zähler auf das Konto gefunden. Denn in drei Spielen gab es erst einen Sieg. Zwei Niederlagen gesellen sich hinzu. Da ist es nicht ungewöhnlich, dass auch das Torverhältnis ins Negative tendiert. Drei Treffer wurden erzielt. Fünf Gegentore mussten hingenommen werden.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.3/5
BONUS EINLÖSEN
4.Unibet100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.Betano100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Mazedonien VS. Österreich

  • 5 GegentoreKassierte Österreich in 3 Spielen; Mazedonien 5 Stück
  • 4 TrefferSchoss Nord Mazedonien; 3 Mal netzten die Österreicher ein
  • Under 2.5Tore endeten jeweils zwei Drittel der EM-Quali-Spiele
  • Ohne SiegSind die Mazedonier seit 2 Partien in Serie
  • Generalprobe geglücktÖsterreich gewann gegen Slowenien mit 1:0
Mazedonien -
Österreich
Mazedonien
VS.
Österreich

3. Direkte Duelle & Statistiken

Leider können wir in unseren Wett-Tipps von Profis nicht auf den direkten Vergleich Bezug nehmen. Denn die Teams sind sich noch nicht begegnet. Allerdings lohnt es sich eigentlich immer, die Tore der vergangenen Spiele näher zu analysieren. Wir beschränken uns hierbei jedoch auf die EM Qualifikation. So endeten die Spiele von Nordmazedonien: 0:1, 1:1 und 3:1. Weiterhin ist ein Blick auf die Spiele der Österreicher zu werfen: 1:0, 2:4 und 0:1 endeten die Begegnungen. Mit jeweils einer Ausnahme gab es eher humane Ergebnisse. Das Under 2.5 stand in vier von sechs Partien. Sogar das Under 1.5 Tore kam in 50 Prozent dieser Spiele zustande.

4. Unsere EM Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage

Österreich scheint der Favorit. Allerdings ist das Team um Bayern Spieler Alaba aktuell nicht sattelfest. Aus drei EM-Quali-Spielen gab es erst einen Dreier. Dabei wurde gegen Polen und Israel verloren. Gegen die polnische Nationalelf verlor Mazedonien in gleicher Höhe. Sind die Teams doch ähnlich stark? Wir trauen es uns aktuell nicht, auf einen Sieger zu setzen. Daher tendieren wir deutlich zu den Under-Tore-Tipps. Vom Under 3.5, bis hin zum Under 1.5, nehmen wir die entsprechenden Sportwetten mit.

EM Qualifikation Prognose: Die besten Quoten

Das Einzige was jetzt noch fehlt, ist eine Übersicht der richtigen Buchmacher mit den besten Quoten. Den Anfang macht hier Energybet. Denn dort erhalten wir für das Under 3.5 eine Wettquote in Höhe von 1,23. Weiterhin gibt es für das Under 2.5 bei Unibet den höchsten Gegenwert. Es handelt sich um eine 1,66. Wer eventuell sogar den Unibet Bonus umsetzen möchte, der schaut sich besser gleich das Under 1.5 Tore an. Denn dafür erhalten wir dort eine Quote in Höhe von 3,10.

Die nächsten Wetten

Italien
VS
Bosnien-Herzegowina
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,39
Einsatz: 7/10
Italien - Bosnien-Herzegowina
Tipp: Sieg Italien 1
Risiko
Russland
VS
Zypern
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Russland - Zypern
Tipp: Sieg Russland 1
Risiko
Belgien
VS
Schottland
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Belgien - Schottland
Tipp: Sieg Russland 1
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien