EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage Niederlande - Deutschland: Gelingt der DFB-Elf die Revanche?

EM-Qualifikation

2. Spieltag

Vor dem Anpfiff Sonntag, 24. März 2019 - 20:45Uhr

Eine EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage für die Gruppe C ist eine relativ klare Sache. Es wäre schon sehr überraschend, würden am Ende nicht Deutschland und die Niederlande die beiden EM-Tickets lösen. Wer am Ende Erster wird und damit beste Chancen hat, bei der EM-Endrunde Gruppenkopf zu sein, ist aber offen. Als entscheidend werden dabei mutmaßlich die beiden direkten Duelle angesehen. Der erste Nachbarschaftsklassiker steigt bereits im Rahmen des zweiten Spieltages. Die deutsche Mannschaft ist zu Gast in Amsterdam und will es besser machen als fünf Monate zuvor. Im Oktober unterlag Deutschland im Rahmen der Nations League deutlich mit 0:3, was letztlich ein wesentlicher Grund für den anschließend mit Nachdruck vorangetriebenen Umbruch war.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

22. März 2019
Fußball » EM-Qualifikation

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Niederlande trifft - 2S
1,22
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Over 2.5
1,70
Betvictor logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Niederlande 1
2,50
Bet3000 logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Am Sonntag, den 24. März 2019, hofft Deutschland nun auf einen guten Start in die EM-Qualifikation. Den hat die Niederlande mit dem 4:0-Erfolg am Donnerstagabend gegen Weißrussland bereits hingelegt. Und die Elftal ist damit zugleich seit immerhin fünf Spielen ungeschlagen. Drei dieser Begegnungen wurden gewonnen. Die deutsche Bilanz der jüngeren Vergangenheit liest sich dagegen deutlich weniger positiv. Nur vier der letzten 16 Spiele gewann die DFB-Auswahl bei sechs Remis und sechs Niederlagen. Das Vorrunden-Aus bei der WM 2018 und der Abstieg aus der Nations League waren die Folge. Nun steht besonders Bundestrainer Joachim Löw im Blickpunkt, der dringend Erfolge benötigt.

betway logo
Quote
1,22
Wett Tipp:
Niederlande trifft - 2S
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
1,70
Wett Tipp:
Over 2.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
2,50
Wett Tipp:
Sieg Niederlande 1
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Niederlande – Deutschland


Wie hat Niederlande gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Dass sich im Fußball bessere und schlechtere Phasen abwechseln, zeigt das Beispiel der Niederlande. Nachdem die EM 2016 und die WM 2018 verpasst wurden, befindet sich die Elftal aktuell wieder auf einem vielversprechenden Weg. Zwar ging der Einstand von Trainer Ronald Koeman Anfang 2018 mit einem 0:1 gegen England daneben. Doch danach nahm die Niederlande eine positive Entwicklung. Schon die Testspiele im Frühjahr in Portugal (3:0), gegen Italien (1:1) und die Slowakei (1:1) verliefen positiv. Der Start ins neue Länderspieljahr wurde dann mit einem 2:1 gegen Peru erfolgreich gestaltet. Anschließend allerdings ging der Auftakt in der Nations League mit einem 1:2 in Frankreich daneben. Seitdem allerdings ist die Niederlande trotz starker Gegner ungeschlagen.

So gewann die in nahezu allen Wett-Tipps von Profis als Außenseiter gehandelte Elftal die Nations-League-Gruppe. Vor allem dank der überzeugenden Heimsiege gegen Deutschland (3:0) und gegen Frankreich (2:0). In Deutschland rettete die Niederlande nach einem 0:2-Rückstand noch ein 2:2. Außerdem gab es im Oktober ein 1:1 im Testspiel in Belgien. Das neue Länderspieljahr wurde nun am Donnerstag mit einem mühelosen 4:0 gegen Weißrussland zum EM-Qualifikationsstart eröffnet. Damit unterstrich die Niederlande ihren positiven Trend. Insbesondere offensiv funktioniert die Koeman-Elf hervorragend. So erzielte der Niederlande in den letzten vier Spielen immer mindestens zwei Tore. Zugleich gelang es in immerhin drei der vergangenen fünf Begegnungen, hinten die Null zu halten. Zu Hause hat die Niederlande seit dem 0:1 gegen England vier Mal in Folge gewonnen.

Wie hat Deutschland gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Nach sehr erfolgreichen Jahren seit der WM 2006 befindet sich Deutschland aktuell in einem Tief. Als Titelverteidiger und Mitfavorit angetreten, scheiterte die DFB-Elf bei der WM 2018 bereits in der Vorrunde. Schon vor der WM in Russland ließ die Analyse der Testspiele auf Probleme im deutschen Team schließen. Nur eines der sechs Freundschaftsspiele vor der WM 2018 gewann Deutschland – bei einem Remis und vier Pleiten. Dass es auch bei der WM selbst nicht lief, konnte deshalb nicht vollends überraschend. Nach Niederlagen gegen Mexiko (0:1) und Südkorea (0:2) war trotz eines Sieges über Schweden (2:1) das Aus besiegelt. Der anschließende Neustart verlief durchwachsen. Einem 0:0 zum Start der Nations League folgte ein 2:1-Testspielsieg gegen Peru.

Im Oktober aber bekam Deutschland beim 0:3 in den Niederlanden deutlich vorgeführt, dass zur Spitze einiges fehlt. Und erst nach dieser Pleite entschied sich Bundestrainer Löw zu einem radikaleren Umbruch. Die anschließenden Spiele in Frankreich (1:2), gegen Russland (3:0) und die Niederlande (2:2) waren zumindest kleine Fortschritte. Mit der Ausmusterung von Hummels, Boateng und Müller wurde der Umbau dennoch fortgesetzt. Zum Start ins neue Jahr reichte es nun am Mittwoch nur zu einem 1:1 gegen Serbien. Ein Sieg wäre aber aufgrund vieler Chancen fraglos verdient gewesen. Abermals blieb die DFB-Elf aber nicht ohne Gegentor. Hinten dicht zu halten gelang nur in zwei der letzten 15 Spiele. Und auch neun erzielte Tore in den sieben Spielen seit der WM 2018 sind kein Ruhmesblatt. Auswärts wurden unterdessen die letzten drei (Test-)Spiele alle verloren.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.9/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.Unibet100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Niederlande VS. Deutschland

  • PositivlaufDie Niederlande ist seit fünf Spielen unbesiegt (3-2-0)
  • GefährlichIn den letzten vier Spielen traf die Niederlande immer mindestens doppelt
  • DürftigDeutschland gewann nur vier der letzten 16 Spiele (4-6-6)
  • AnfälligNur in zwei der letzten 15 Spiele blieb Deutschland ohne Gegentor
  • DurststreckeDeutschland ist seit drei Direktduellen sieglos (0-2-1)
Niederlande -
Deutschland
Niederlande
VS.
Deutschland

3. Direkte Duelle & Statistiken

Nach den bisherigen 42 Duellen spricht die Bilanz leicht für Deutschland. Bei 15 Siegen und 16 Unentschieden verlor die DFB-Elf nur elf Partien gegen die Niederlande. Auf niederländischem Boden hat Deutschland mit sechs Siegen, sieben Remis und vier Pleiten ebenfalls eine positive Statistik. Zuletzt allerdings kassierte die DFB-Auswahl im Oktober 2018 in der Nations League eine herbe 0:3-Niederlage in Amsterdam. Inklusive dem 2:2 im Rückspiel sowie einem 0:0 im Test im Herbst 2012 ebenfalls in den Niederlanden ist Deutschland somit seit drei Nachbarschaftsduellen sieglos. Der letzte Erfolg gelang einer deutschen Mannschaft in der Vorrunde der EM 2012 mit 2:1. In einer EM-Qualifikation trafen beide Nationen zuvor noch nie aufeinander.

4.  Unsere EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage

Nach den vergangenen Monaten ist die Tendenz bei einer EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage recht schnell ausgemacht. Die Ergebnisse der letzten Monate und auch aus der letzten Woche sprechen für die Niederlande. Ebenso, dass Deutschland keines der letzten drei Direktduelle gewinnen konnte. Wett-Tipps heute für den zweiten Spieltag der EM-Quali auf einen niederländischen Sieg mit der Quote 2,50 von Bet3000 erscheinen uns deshalb als sinnvolle Wahl. Die Wettquote macht aber schon deutlich, dass es sich dabei eher um Risiko Wett-Tipps. Mit Blick auf den niederländischen Auftritt gegen Weißrussland kann man dieses Risiko aber durchaus eingehen. Und mit dem Bet3000 Bonus lässt sich das Verlustrisiko zudem senken.

EM 2020 Qualifikation Prognose: Die besten Quoten

In unserer EM 2020 Qualifikation Prognose haben wir aber auch weniger gewagte Wett-Tipps parat. So sehen wir vielmehr recht sichere Wett-Tipps darin, auf mindestens ein niederländisches Tor zu tippen. Dafür bietet Betway die Quote 1,22. Dass Deutschland nur in zwei der letzten 15 Spiele hinten die Null halten konnte, ist ein starkes Argument für diese Wette. Ebenso die aktuelle Offensivwucht der Niederlande, die zehn Mal in Folge getroffen hat. Zuletzt waren es vier Mal nacheinander sogar mindestens zwei Treffer. Darauf aufbauend kommen wir zum letzten Teil unserer EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage, einer Wette auf Over 2.5. Die laut Sportwetten Vergleich beste Quote 1,70 von Betvictor ist vor allem wegen der beiden letzten Direktduelle im Herbst mit drei bzw. vier Toren interessant. Zudem fielen in jeweils fünf der sieben niederländischen und deutschen Spiele seit dem Sommer drei oder mehr Tore.

Die nächsten Wetten

SC Paderborn 07
VS
Sport-Club Freiburg
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,21
Einsatz: 8/10
SC Paderborn 07 - Sport-Club Freiburg
Tipp: Over 1.5
Risiko
1. FSV Mainz 05
VS
Borussia Mönchengladbach
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,21
Einsatz: 8/10
1. FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach
Tipp: Over 1.5
Risiko
Fußball-Club Augsburg
VS
1. FC Union Berlin
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,21
Einsatz: 8/10
Fußball-Club Augsburg - 1. FC Union Berlin
Tipp: Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien