Wett-Tipp Östersunds FK - Hertha BSC: Alte Dame wieder auswärtsschwach?

Östersunds FK
Hertha BSC

Neun Jahre musste man in Berlin auf internationalen Fußball warten, wenn man das Aus in der Qualifikation im letzten Jahr gegen Bröndby IF einmal außen vor lässt. Und nun soll es für Hertha BSC nach Möglichkeit natürlich über die Gruppenphase der Europa League hinaus gehen, was angesichts der Gruppenkonstellation sicherlich kein utopisches Ziel darstellt. Nach einem torlosen Remis gegen den zumindest auf dem Papier stärksten Gruppengegner Athletic Bilbao muss die Mannschaft von Trainer Pal Dardai nun erstmals reisen und bei Östersunds FK ran. Die Schweden besitzen zwar keinen großen Namen, haben aber nicht nur ihr Auftaktspiel gewonnen, sondern auch schon in der Qualifikation für Aufsehen gesorgt. Einfach dürfte es für die Hertha daher kaum werden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

14.02.2017 - 00:00
Fußball » Champions League

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,25
Mybet logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,68
Mybet logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Östersund 1
3,70
Tipico logo
Einsatz: 1/10
Risiko

In einer wirklich guten Form befindet sich Hertha BSC aktuell nicht. Von den letzten sechs Spielen wurde nur eines gewonnen, bei drei Remis aber zwei Mal verloren. Und vor der Partie am Donnerstag, den 28. September 2017, um 19 Uhr wird natürlich auch wieder über die Berliner Auswärtsschwäche diskutiert, die zumindest den ersten Eindrücken zufolge mit in die neue Saison genommen wurde. Saison- und wettbewerbsübergreifend gelang Hertha in 14 Spielen auf gegnerischem Platz nur zwei Siege bei einem Unentschieden und elf (!) Niederlagen. Östersunds FK auf der anderen Seite hat nur eines der letzten 15 Heimspiele verloren (neun Siege, fünf Remis).

Mybet logo
Quote
1,25
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Mybet logo
Quote
1,68
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
3,70
Wett Tipp:
Sieg Östersund 1
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Östersunds FK gespielt?

Weil in Schweden anders als in den meisten anderen Ligen Europas die Saison nach wie vor nach dem Kalenderjahr ausgespielt wird, befindet sich Östersunds FK bereits im Endspurt der nationalen Meisterschaft, die schon Anfang April begonnen hat. Mit 39 Punkten aus den ersten 25 Spielen, denen in der 16er-Liga noch fünf Partien folgen, belegt die Mannschaft des englischen Trainers Graham Potter aktuell den sechsten Platz. Die erneute Qualifikation für die Europa League ist bei fünf Punkten Rückstand auf Platz drei zwar noch möglich, dürfte allerdings nicht ganz einfach werden. Auch deshalb nicht, weil Östersunds FK nach zuvor wettbewerbsübergreifend fünf Siegen am Stück zuletzt etwas schwächelte und aus den beiden Partien gegen Spitzenreiter Malmö FF (2:2) und bei Kalmar FF (1:2) nur einen von sechs möglichen Zählern holte.

Für die Europa League qualifiziert hat sich Östersunds FK indes nicht über die Liga, in der es am Ende der Vorsaison nur zu Rang neun reichte, sondern als Gewinner des Pokals, der in Schweden erst nach dem Jahreswechsel ausgespielt wird. Um in der Gruppenphase dabei zu sein, mussten aber zunächst noch drei Qualifikationsrunden überstanden werden. Und gleich in der ersten Runde gelang gegen Galatasaray Istanbul mit einem 2:0-Heimsieg und einem 1:1 auswärts eine Überraschung. Anschließend setzte sich Östersund gegen Fola Esch aus Luxemburg mit zwei knappen Siegen (1:0 zu Hause und 2:1 auswärts) recht souverän durch, ehe es in den Play-offs gegen PAOK Saloniki sehr eng zuging und letztlich nach einer 1:3-Auswärtsniederlage ein 2:0-Heimsieg dank der Auswärtstorregelung reichte. Zum Auftakt der Gruppenphase gelang dann mit einem 2:0-Sieg bei Sorja Luhansk eine zumindest kleine Überraschung.

Wie hat Hertha BSC gespielt?

Richtig gut war die Rückrunde der vergangenen Saison aus Sicht von Hertha BSC zwar nicht, doch letztlich reichte es zum sechsten Platz und damit zum direkten Einzug in die Europa League, wobei dadurch natürlich die in Berlin ohnehin nicht kleine Erwartungshaltung nochmals gewachsen ist. Davon aus der Ruhe bringen lässt sich gerade Trainer Pal Dardai aber nicht, der weiterhin konsequent an einer Weiterentwicklung arbeitet, die in der Vorbereitung lange nicht zu erkennen war, ehe dann die letzten beiden Testspiele gegen Neftchi Baku (4:0) und gegen Galatasaray Istanbul (2:1) Fortschritte mit sich brachten. Und als es wieder Ernst wurde, erfüllte die in der vergangenen Saison auswärtsschwache Hertha in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Hansa Rostock mit einem 2:0-Erfolg ihre Pflicht.

Mit dem gleichen Ergebnis besiegten die Berliner dann zum Bundesliga-Auftakt den VfB Stuttgart, wobei diese Begegnung mit Blick auf den Spielverlauf auch anders hätte enden können. Bei Borussia Dortmund musste die Dardai-Elf mit 0:2 dann eine erste Niederlage wegstecken und auch das anschließende 1:1 zu Hause gegen Werder Bremen fiel eher in die Kategorie Enttäuschung. Am ersten Spieltag der Europa League reichte es erneut vor eigenem Publikum nur zu einem Remis, allerdings gegen einen starken Gegner Athletic Bilbao. Das dritte Unentschieden in Folge, ein 1:1 bei der TSG 1899 Hoffenheim konnte dann als Erfolg verbucht werden und mit einem 2:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen gelang in der Folge auch wieder ein Dreier. Getrübt wurde die mit diesen vier Punkten gut begonnene englische Woche allerdings nun am Wochenende durch die 0:1-Niederlage beim 1. FSV Mainz 05.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
BETWAY IM TEST
2.Wetten.com
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 100€
WETTEN.COM IM TEST
3.Unibet
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
UNIBET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Östersunds FK VS. Hertha BSC

  • Gut draufÖstersunds FK verlor nur das letzte der jüngsten sieben Spiele (fünf Siege, ein Remis)
  • StabilÖstersund blieb in fünf der letzten sieben Spiele ohne Gegentor
  • AuswärtsschwachHertha gewann nur zwei der letzten 14 Auswärtsspiele (ein Remis, elf Niederlagen)
  • TorarmIn den acht Pflichtspielen mit Beteiligung von Hertha BSC fielen in dieser Saison nur 14 Tore (1,75 im Schnitt)
  • PremiereBeide Vereine treffen erstmals aufeinander – Östersund spielt erstmals gegen einen deutschen Klub
Östersunds FK -
Hertha BSC
Östersunds FK
VS.
Hertha BSC

3. Direkte Duelle & Statistiken

Beide Vereine stehen sich zum ersten Mal überhaupt gegenüber, was nicht wirklich verwundert. Denn Östersunds FK hat in dieser Saison erstmals die internationale Bühne betreten und bislang noch gegen keinen deutschen Verein gespielt. Hertha BSC kreuzte derweil immerhin zwei Mal mit schwedischen Teams die Klingen. In der ersten Runde des UEFA-Cups 1971/72 setzten sich die Berliner mit zwei Siegen klar gegen IF Elfsborg (3:1 zu Hause, 4:1 auswärts) durch und ebenfalls im UEFA-Cup 2005/06 landete die Alte Dame in der damals ohne Hin- und Rückspiel ausgetragenen Gruppenphase einen 1:0-Erfolg bei Halmstads BK. Andreas Neuendorf erzielte damals das Tor des Tages für eine Berliner Mannschaft, in deren Mittelfeld der heutige Hertha-Coach Pal Dardai 90 Minuten ackerte.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Auch wenn in den letzten beiden Spielen von Östersunds FK insgesamt sieben Tore fielen, sollte man sich als neutraler Zuschauer nicht unbedingt auf unterhaltsame 90 Minuten freuen. Schon alleine die lediglich 1,75 Treffer im Schnitt in den Berliner Pflichtspielen dieser Saison machen deutlich, dass kein Offensivspektakel zu erwarten ist und dass es in Östersunds sieben internationalen Auftritten in dieser Spielzeit auch lediglich durchschnittlich 2,29 Treffer waren, ist ebenfalls aussagekräftig. In den drei Heimspielen der Schweden auf dem Weg in die Europa League waren es sogar nie mehr als zwei Tore und ein Auswärtsteam hat dabei nie getroffen. Alles in allem schätzen wir eine Wette auf Under 3.5 mit der Quote 1,25 von Mybet als recht sicher ein.

Wett-Tipp Östersunds FK – Hertha BSC: Die besten Quoten und Tipps

Und mit Blick auf die Statistiken kann man in guter Hoffnung auf einen Gewinn auch mit der Quote 1,68 von Mybet auf Under 2.5 setzen. In sieben der acht Saisonspiele der Hertha hätte man damit richtig gelegen und auch in fünf der sieben internationalen Auftritte von Östersund FK.

Ansonsten fällt uns eine Prognose nicht ganz leicht, doch wegen der auch gegen gute Gegner wie Galatasaray Istanbul oder PAOK Saloniki gezeigten Heimstärke sowie parallel dazu der fast schon notorischen Anfälligkeit der Hertha auf gegnerischem Platz geht eine vorsichtige Tendenz zur Wette auf Heimsieg, wobei die Quote 3,70 von Tipico sehr lukrativ ist.

Die nächsten Wetten

Polen
VS
Kolumbien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Polen - Kolumbien
Tipp: Polen 2S
Risiko
Australien
VS
Peru
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,30
Einsatz: 8/10
Australien - Peru
Tipp: Under 3.5
Risiko
Dänemark
VS
Frankreich
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Dänemark - Frankreich
Tipp: Doppelte Chance X2
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Portugal
VS
Marokko
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Portugal - Marokko
Tipp: Sieg Portugal DNB
Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Uruguay
VS
Saudi-Arabien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Uruguay - Saudi-Arabien
Tipp: Not2Score N2S
Tipp gewonnen
Endstand 3:0 (0:0)
Belgien
VS
Panama
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,19
Einsatz: 9/10
Belgien - Panama
Tipp: Sieg Belgien 1

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% auf Einzahlung, bis zu 125€
4.3/5
BONUS EINLÖSEN
3.Unibet100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.1xbet100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.2/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Sportingbet Bonus exklusiv

Antwort hinterlassen