EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage Polen - Österreich: Wird es nun richtig spannend?

EM-Qualifikation

6. Spieltag

Vor dem Anpfiff Montag, 09. September 2019 - 20:45Uhr

Eine EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage, wer sich in Gruppe G am Ende die beiden EM-Tickets sichern wird, fällt alles andere als leicht. Am Freitag hat sich die Lage in der Tabelle nochmals zugespitzt. So hat Polen die Chance liegenlassen, sich abzusetzen und mit der Niederlage in Slowenien einen direkten Konkurrenten gestärkt. Noch hat Polen mit zwölf Punkten aber die beste Ausgangslage. Gegen Österreich (neun Punkte) sollte die polnische Auswahl aber besser nicht erneut punkten. Denn der Sieger des Duells Slowenien gegen Israel (beide acht Punkte) würde ansonsten ganz nahe kommen. Österreich freilich würde bei einer eigenen Niederlage sehr wahrscheinlich überholt und befindet sich ebenfalls unter Zugzwang.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

7. September 2019
Fußball » EM-Qualifikation

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Doppelte Chance 1X
1,30
Bet3000 logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
1,80
Tipico logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Polen & Under 2.5
4,10
betway logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Vor dem Heimspiel gegen Österreich am Montag, den 9. September 2019, um 20.45 Uhr ist eine polnische Erfolgsserie gerissen. Das 0:2 in Slowenien war die erste Pleite im Jahr 2019 nach zuvor vier Siegen am Stück. Insgesamt hatte Polen fünf Mal in Folge (4-1-0) nicht verloren. Unterdessen hat Österreich nach einem Fehlstart ins neue Jahr einen guten Lauf erwischt. Nach zwei Pleiten im März gewann die Alpenrepublik zuletzt drei Mal hintereinander. Mit einem vierten Sieg könnte Österreich nach Punkten zu Polen aufschließen. Nicht unwichtig aufgrund der Enge in der Gruppe könnte am Ende der direkte Vergleich sein. Um diesen zu gewinnen, genügt Österreich jeder Sieg abgesehen von einem 1:0. Bei einem österreichischen 1:0 wäre der direkte Vergleich ausgeglichen.

Bet3000 logo
Quote
1,30
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
1,80
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
4,10
Wett Tipp:
Sieg Polen & Under 2.5
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Polen – Österreich


Wie hat Polen gespielt? Ausgangslage & Formkurve

In nicht wenigen Wett-Tipps von Profis als Geheimtipp gehandelt, hat Polen bei der WM 2018 enttäuscht. Schon nach der Vorrunde war das Turnier in Russland für Robert Lewandowski und Co. beendet. Im Herbst folgte in der Nations League dann die nächste Enttäuschung. Der neue Wettbewerb begann mit einem 1:1 in Italien zwar vielversprechend, doch danach setzte es zwei Heimpleiten. Gegen Portugal (2:3) und Italien (0:1) unterlag das Team von Trainer Jerzy Brzęczek jeweils knapp. Der Achtungserfolg im Rückspiel in Portugal (1:1) konnte schließlich den Abstieg aus der obersten Division nicht mehr verhindern. Ebenfalls enttäuschend verliefen die beiden Testspiele im Herbst gegen Irland (1:1) und Tschechien (0:1).

Dafür aber gelang der polnischen Mannschaft der Start in die Qualifikation zur EM 2020. Direkt zum Auftakt siegte Polen in einem in der Endabrechnung womöglich entscheidenden Spiel mit 1:0 in Österreich. Gegen Lettland (2:0) gab sich Polen anschließend ebenso keine Blöße wie in Nordmazedonien (1:0). Gegen Israel (4:0) schließlich gewann die polnische Elf im Juni dann auf sehr überzeugende Art und Weise. Am Freitag allerdings erwischte Polen keinen guten Tag und verlor in Slowenien nicht unverdient mit 0:2. Erstmals nach vier Partien ohne Gegentor wurde die polnische Defensive dabei wieder überwunden. Gleichzeitig blieb Polen erstmals nach fünf Begegnungen wieder ohne eigenes Tor.

Wie hat Österreich gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Seit der WM 1998 war Österreich nur noch bei zwei großen Turnieren dabei. 2008 als Gastgeber und 2016 war für die Alpenrepublik aber stets schon nach der EM-Vorrunde Schluss. Nun ist die Hoffnung groß, es zum zweiten Mal in Folge zu einer Europameisterschaft zu schaffen. Die Nations League im Herbst diente dabei indes nur teilweise als Mutmacher. Zwar wurde Nordirland (1:0, 2:1) zwei Mal besiegt, doch gegen Bosnien-Herzegowina (0:0, 0:1) reichte es nur zu einem Punkt. Unter dem Strich stand der zweite Platz zu Buche. Darüber hinaus verliefen zwei Tests im Herbst gegen Schweden (2:0) und Dänemark (0:2) mit Licht und Schatten.

Den Start in die EM-Qualifikation verpatzte die Mannschaft von Bundestrainer Franco Foda im März völlig. Zunächst unterlag Österreich Polen zu Hause mit 0:1 und verlor dann auch in Israel mit 2:4. Gerade letzte Niederlage war unnötig, wie eine Analyse deutlich machte. Immerhin wurden danach die Chancen auf die EM-Endrunde gewahrt. So gelangen im Juni gegen Slowenien (1:0) und in Nordmazedonien (4:1) wichtige Siege. Und am Freitag brannte Österreich gegen einen überforderten Gegner aus Lettland (6:0) phasenweise sogar ein Feuerwerk ab. Alleine in den letzten beiden Spielen stehen somit zehn Tore zu Buche. Nach einem eher torarmen Herbst scheint Österreich offensiv wieder deutlich stärker zu sein. Entscheidend ist im Fußball indes oft die Defensive. Auch diesbezüglich gibt es mit nur einem Gegentor in den letzten drei Spielen aber Hoffnung.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.9/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.WirWetten100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.6/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

Polen VS. Österreich

  • SerienendeNach vier Siegen am Stück verlor Polen am Freitag wieder
  • StabilIn vier der letzten fünf Spiele blieb Polen ohne Gegentor
  • PositivtrendÖsterreich gewann die letzten drei Partien alle
  • TorreichIn den jüngsten beiden Spielen erzielte Österreich zehn Tore
  • Kleine SeriePolen ist seit vier Spielen gegen Österreich unbesiegt (3-1-0)
Polen -
Österreich
Polen
VS.
Österreich

3. Direkte Duelle & Statistiken

Polen und Österreich trafen bisher erst neun Mal aufeinander. Mit fünf Siegen weist Polen die leicht bessere Bilanz auf, bei einem Unentschieden und drei Erfolgen Österreichs. Der letzte österreichische Erfolg liegt auch schon rund 25 Jahre zurück. In einem Freundschaftsspiel im Mai 1994 siegte die Alpenrepublik in Polen mit 4:3. Seitdem gab es vier Begegnungen mit drei polnischen Siegen und einem Remis. In der Qualifikation zur WM 2006 gewann Polen beide Duelle: auswärts mit 3:1 und zu Hause mit 3:2. Das Vorrundenduell bei der Europameisterschaft 2008 endete rund drei Jahre später 1:1. Und das bislang letzte Aufeinandertreffen war das Hinspiel in der laufenden EM-Qualifikation. Durch ein Tor von Krzysztof Piatek siegte Polen im März mit 1:0 im Wiener Ernst-Happel-Stadion.

4.  Unsere EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage

Eine EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage für Polen gegen Österreich fällt nicht ganz leicht. Auch deshalb nicht, weil der österreichische Trend positiv ist und Polen zuletzt einen Rückschlag wegstecken musste. Dennoch geht die Tendenz in unseren Wett-Tipps eher zur polnischen Mannschaft. Neben dem Heimvorteil spielt dabei auch der direkte Vergleich eine Rolle. Und Polen hat seit vier Spielen (3-1-0) nicht mehr gegen Österreich verloren. Zudem lässt sich die Pleite in Slowenien nach zuvor vier Siegen noch als Ausrutscher einstufen. Die drei österreichischen Siege gelangen unterdessen auch nicht gegen Gegner der obersten Kategorie. Damit es sich um recht sichere Wett-Tipps handelt, wählen wir aber dennoch eine eher vorsichtige Variante und die Doppelte Chance 1X. Bet3000 bietet dafür laut Sportwetten Vergleich die beste Wettquote 1,30.

EM 2020 Qualifikation Prognose: Die besten Quoten

Wett-Tipps heute für Polen gegen Österreich auf Heimsieg sind aber aus genannten Gründen auch vertretbar. Wir haben in unserer EM 2020 Qualifikation Prognose daraus Risiko Wett-Tipps gemacht. Und zwar, indem wir uns für einen polnischen Sieg in einem Spiel mit maximal zwei Toren entschieden haben. Dafür offeriert Betway die stattliche Quote 4,10. Dass in zehn der letzten zwölf Spiele mit polnischer Beteiligung höchstens zwei Tore fielen, ist dafür ein starkes Argument. Aber auch in sieben der letzten elf Partien Österreichs waren es maximal zwei Treffer. Wegen dieser Statistiken ist es natürlich auch eine Idee, nur auf Under 2.5 zu setzen. Für diesen letzten Teil unserer EM 2020 Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage gibt es bei Tipico noch die Quote 1,80. Zusätzlich immer eine Überlegung wert ist der Tipico Bonus für Neukunden.

Die nächsten Wetten

FC St. Pauli
VS
Hamburger SV
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
FC St. Pauli - Hamburger SV
Tipp: Doppelte Chance X2
Risiko
Hannoverscher SV 96
VS
DSC Arminia Bielefeld
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Hannoverscher SV 96 - DSC Arminia Bielefeld
Tipp: Over 1.5
Risiko
SV Darmstadt 98
VS
1. FC Nürnberg
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
SV Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg
Tipp: Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien