Wett-Tipp RB Leipzig – Eintracht Frankfurt: Punktet die SGE erneut in der Fremde?

Rasenballsport Leipzig
SG Eintracht Frankfurt

Nach dem überragenden Vorjahr mit der Vize-Meisterschaft und dem Einzug in die Champions League scheint sich die weit verbreitete Weisheit, dass das zweite Jahr nach dem Aufstieg das schwerere ist, auch in Bezug auf RB Leipzig zu bewahrheiten. Die Roten Bullen stehen nach fünf Spieltagen mit sieben Punkten lediglich auf Platz neun und bewegen sich damit auf Augenhöhe mit Eintracht Frankfurt. Bei der Eintracht ist man mit der gleichen Ausbeute von sieben Zählern freilich deutlich zufriedener, wenngleich einige dieser Punkte mit Mühe eingefahren wurden – und bemerkenswerterweise alle sieben in der Fremde, was vor dem Auftritt in Leipzig natürlich Hoffnung macht.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

14.02.2017 - 00:00
Fußball » Champions League

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 3.5
1,36
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 2.5
2,00
Bet365 logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Leipzig & Under 2.5
4,00
betway logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Frankfurt hat in dieser Saison zwar zu Hause noch keine Punkte geholt, tritt in Leipzig aber mit dem Selbstvertrauen aus zwei 1:0-Auswärtssiegen in Folge und drei Begegnungen in der Fremde ohne jedes Gegentor an. RB Leipzig will dies am Samstag, den 23. September 2017, um 15.30 Uhr natürlich unbedingt ändern und damit die passende Antwort auf wettbewerbsübergreifend drei Spiele in Folge ohne Sieg (zwei Remis, eine Niederlage) geben. Ein Erfolg wäre für die Roten Bullen vor allem auch deshalb wichtig, um anschließend mit breiter Brust die schwere Aufgabe in der Champions League bei Besiktas Istanbul in Angriff nehmen zu können.

betway logo
Quote
1,36
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Bet365 logo
Quote
2,00
Wett Tipp:
Under 2.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
4,00
Wett Tipp:
Sieg Leipzig & Under 2.5
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat RB Leipzig gespielt?

In der ersten Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte hat RB Leipzig im Vorjahr mit der Vize-Meisterschaft gleich ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und es danach geschafft, sämtliche Leistungsträger zu halten. Nichtsdestotrotz waren im Sommer nicht wenige Experten skeptisch, ob es der Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl gelingen würde, den Erfolg der letzten Saison zu bestätigen. Nach einer durchwachsenen Vorbereitung samt verlorenen Generalprobe gegen Stoke City (1:2) gab sich Leipzig in der ersten Runde des DFB-Pokals bei den Sportfreunden Dorfmerkingen mit einem klaren 5:0-Erfolg zwar keine Blöße, doch den Bundesliga-Auftakt setzten die Roten Bullen mit einer 0:2-Niederlage bei einem gut organisierten FC Schalke 04 in den Sand.

Auch im ersten Heimspiel tat sich Leipzig schwer, drehte aber gegen den SC Freiburg letztlich einen 0:1-Pausenrückstand noch in einen klaren 4:1-Sieg. Mit diesem Erfolg im Rücken trat die Hasenhüttl-Elf die Reise zum Hamburger SV an, wo mit einer überzeugenden Vorstellung ein 2:0-Erfolg gelang. Anschließend feierte Leipzig seine Premiere in der Champions League, die mit einem 1:1 gegen den AS Monaco indes nur bedingt zufriedenstellend ausfiel. Und auch das Heimspiel danach gegen Borussia Mönchengladbach fiel mit einem 2:2 nach zweimaliger Führung eher in die Kategorie Enttäuschung. Definitiv gilt diese Einstufung für die Partie am Dienstag beim FC Augsburg, die möglicherweise auch deshalb mit 0:1 verloren wurde, weil sich Coach Hasenhüttl zu einer umfassenden Rotation entschied und gleich neun Umstellungen in der ersten Elf vornahm.

Wie hat Eintracht Frankfurt gespielt?

Eintracht Frankfurt hat die Vorbereitung schwach begonnen, sich zum Ende hin aber mit Unentschieden gegen die italienischen Erstligisten Benevento Calcio und Sassuolo Calcio (jeweils 1:1) sowie einem 3:0-Erfolg über Betis Sevilla gesteigert, was sicherlich auch damit zu tun hatte, dass viele Neuzugänge erst relativ spät an Land gezogen wurden. Allerdings rechtzeitig, um zum Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal einen kompletten Kader zu haben. Und mit diesem gelang dann trotz eines frühen roten Karte für David Abraham bei der TuS Erndtebrück ein letztlich sehr souveräner 3:0-Erfolg. Diesen Pflichtsieg hätte die SGE dann zum Bundesliga-Auftakt durchaus bestätigen können, doch beim SC Freiburg kam die Mannschaft von Trainer Niko Kovac trotz eines klare Chancenplus nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.

Das anschließende Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg verlief ähnlich, wobei die Gäste anders als Freiburg trafen und die erneut im Umgang mit den eigenen Chancen schlampige Eintracht somit mit 0:1 verlor. Die zu Hause verlorenen Punkte holte sich Frankfurt dann aber mit einem überraschenden 1:0-Sieg bei Borussia Mönchengladbach zurück, für den vor allem eine sehr kompakte und bestes aufeinander abgestimmte Defensive verantwortlich war. Im eigenen Stadion setzte es in der Folge mit einer 1:2-Heimniederlage gegen den FC Augsburg allerdings den nächsten Rückschlag und es wurde nicht zum ersten Mal deutlich, dass sich Frankfurt schwer damit tut, gegen dicht gestaffelte Gegner das Spiel machen zu müssen. Diese Aufgabe konnte die Kovac-Elf am Mittwoch wieder dem gastgebenden 1. FC Köln überlassen und mit einem erneuten 1:0-Auswärtssieg, der freilich etwas glücklich ausfiel, die Augsburg-Pleite wettmachen.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
BETWAY IM TEST
2.Wetten.com
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 100€
WETTEN.COM IM TEST
3.Unibet
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
UNIBET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Rasenballsport Leipzig VS. SG Eintracht Frankfurt

  • DurststreckeLeipzig ist seit drei Pflichtspielen sieglos (zwei Remis, eine Niederlage)
  • AnfälligLeipzig blieb nur in einem von sechs Pflichtspielen ohne Gegentor
  • TorarmIn den fünf Ligaspielen der Eintracht fielen nur sechs Tore (1,20 im Schnitt)
  • AuswärtsstarkFrankfurt ist auswärts noch unbesiegt (zwei Siege, ein Remis) und ohne Gegentor
  • Kurze HistorieFrankfurt ist gegen Leipzig noch sieglos (ein Remis, eine Niederlage)
Rasenballsport Leipzig -
SG Eintracht Frankfurt
Rasenballsport Leipzig
VS.
SG Eintracht Frankfurt

3. Direkte Duelle & Statistiken

Es hat bis zum Jahr 2016 gedauert bis sich beide Klubs erstmals gegenüberstanden, was freilich daran lag, dass RB Leipzig zuvor keine große Rolle im deutschen Fußball spielte. Das erste Duell am 17. Spieltag der Vorsaison war eine klare Angelegenheit für die Roten Bullen, die nach einem Platzverweis von SGE-Keeper Lukas Hradecky bereits in der dritten Minute fast die gesamte Partie in Überzahl agierten und mit 3:0 gewannen. Im Rückspiel am letzten Spieltag führte Leipzig in Frankfurt schon mit 2:0, doch die Eintracht zeigte Moral und kam durch zwei späte Tore durch Jesus Vallejo und Danny Blum noch zum 2:2-Ausgleich.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Auf dem Papier ist im ersten Moment natürlich RB Leipzig der Favorit, doch bei den Roten Bullen läuft es im Moment nicht wirklich rund. Die von Trainer Hasenhüttl vielleicht etwas übertriebene Rotation, die Doppelbelastung und der Ausfall eines wichtigen Spielers wie Naby Keita sind Gründe dafür, aber dennoch verfügt Leipzig über die Qualität, um Eintracht Frankfurt zu besiegen. Frankfurt hat am Mittwoch in Köln zwar gewonnen, allerdings mit einer schwachen Vorstellung, die von vielen anderen Gegnern ähnlich wie am Wochenende zuvor von Augsburg, bestraft worden wäre. Die bemerkenswert gute Auswärtsbilanz kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch bei der Eintracht noch reichlich Sand im Getriebe ist. Wir erwarten daher zwei nicht unbedingt mit breiter Brust auftretende Teams, die sicherlich Wert darauf legen werden, erst einmal sicher zu stehen. Deshalb und aufgrund der Torarmut in den ersten Frankfurter Saisonspielen sehen wir in einem Tipp auf Under 3.5 mit der Quote 1,36 von Betway nur ein geringes Risiko.

Wett-Tipp RB Leipzig – Eintracht Frankfurt: Die besten Quoten und Tipps

Mit Blick darauf, dass in vier der fünf Saisonspiele der Eintracht maximal ein Tor gefallen ist und es auch nur in zwei der letzten sechs Leipziger Pflichtspiele mehr als zwei Treffer waren, sehen wir auch eine Wette auf Under 2.5 mit der Quote 2,00 von bet365 als interessant an.

Generell erachten wir, wie bereits erwähnt, Leipzig schon als deutlich stärkere Mannschaft, die die Partie auch gewinnen sollte, wenn das vorhandene Potential abgerufen wird. Frankfurt wird es den Roten Bullen zwar schwer machen, doch unter dem Strich glauben wir an einen knappen Heimerfolg. Eine Wette auf Leipzig in einem Spiel mit maximal zwei Toren ist nicht zuletzt wegen der Quote 4,00 von Betway zumindest einen kleinen Einsatz wert.

Die nächsten Wetten

Polen
VS
Kolumbien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Polen - Kolumbien
Tipp: Polen 2S
Risiko
Australien
VS
Peru
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,30
Einsatz: 8/10
Australien - Peru
Tipp: Under 3.5
Risiko
Dänemark
VS
Frankreich
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Dänemark - Frankreich
Tipp: Doppelte Chance X2
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Portugal
VS
Marokko
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Portugal - Marokko
Tipp: Sieg Portugal DNB
Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Uruguay
VS
Saudi-Arabien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Uruguay - Saudi-Arabien
Tipp: Not2Score N2S
Tipp gewonnen
Endstand 3:0 (0:0)
Belgien
VS
Panama
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,19
Einsatz: 9/10
Belgien - Panama
Tipp: Sieg Belgien 1

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% auf Einzahlung, bis zu 125€
4.3/5
BONUS EINLÖSEN
3.Unibet100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.1xbet100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.2/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Sportingbet Bonus exklusiv

Antwort hinterlassen