Wett-Tipp Real Madrid – Borussia Dortmund: Minimalziel Europa League

Real Madrid CF
Borussia Dortmund

Bei Borussia Dortmund hat man sich den Verlauf dieser Saison in jeglicher Hinsicht anders vorgestellt, natürlich auch in der Champions League, in der der BVB nach fünf Spieltagen magere zwei Pünktchen auf dem Konto hat. Das Weiterkommen ist damit vor dem letzten Spieltag nicht mehr möglich und es geht nur noch darum Platz drei zu sichern, um in der Europa League weiterspielen zu dürfen. Dafür gilt es, das aktuell punktgleiche APOEL Nikosia hinter sich zu halten, das beim schon sicheren Gruppensieger Tottenham Hotspur, der sicherlich nicht mit der ersten Garde antreten wird, zu Gast ist. Weil nicht auszuschließen ist, dass die Zyprer unter diesen Vorzeichen in London punkten, sollte der BVB nach Möglichkeit bei Real Madrid auch etwas mitnehmen. Dass die Königlichen die Gruppe definitiv auf Platz zwei abschließen und deshalb wohl auch den einen oder anderen Stammspieler schonen werden, könnte zumindest ein kleiner Pluspunkt sein.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

14.02.2017 - 00:00
Fußball » Champions League

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Over 2.5
1,40
betway logo
Einsatz: 7/10
Risiko
WETT TIPP: Over 3.5
2,05
Betvictor logo
Einsatz: 4/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Real Madrid & B2S
2,50
betway logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Das Selbstvertrauen bei Borussia Dortmund dürfte sich vor dem Auftritt am Mittwoch, den 6. Dezember 2017, um 20.45 Uhr in der spanischen Hauptstadt in Grenzen halten. Lediglich eines der letzten elf Pflichtspiele konnte die Mannschaft des weiter stark unter Druck stehenden Trainers Peter Bosz gewinnen bei fünf Unentschieden und fünf Niederlagen. Auf der anderen Seite ist aber auch bei Real Madrid längst nicht alles in Butter. Der amtierende Champions-League-Sieger gewann von seinen letzten acht Pflichtspielen auch nur drei und kassierte bei drei Remis zwei Niederlagen, wodurch in der Primera Division der Rückstand auf Erzrivale FC Barcelona schon acht Punkte beträgt.

betway logo
Quote
1,40
Wett Tipp:
Over 2.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,05
Wett Tipp:
Over 3.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
2,50
Wett Tipp:
Sieg Real Madrid & B2S
Jetzt wetten!

1. Ausgangslage & Formkurve


Wie hat Real Madrid gespielt?

Real Madrid hat die Saison mit zwei Titeln überragend begonnen. Sowohl im UEFA Super Cup gegen Manchester United (2:1) als auch in der spanischen Supercopa gegen den FC Barcelona (3:1 und 2:0) setzten sich die Königlichen durch, legten dafür aber danach mit nur fünf Punkten aus den ersten drei Spielen keinen wirklich guten Start in die Primera Division hin. Auch danach ließen die Königlichen ungewohnt Federn. Vom vierten bis zum zehnten Spieltag gelangen zwar fünf Siege, aber gegen Betis Sevilla (0:1) und beim FC Girona (1:2) verließ das Team von Trainer Zinedine Zidane das Spielfeld auch zwei Mal als Verlierer. In dieser Phase verspielte Real letztlich auch den Gruppensieg in der Champions League, in dem nach einem 1:1 zu Hause gegen Tottenham Hotspur das Rückspiel bei den Spurs mit 1:3 vergeigt wurde.

Seit dieser Niederlage in London ist Real zwar ungeschlagen, bekleckerte sich aber abgesehen vom souveränen 6:0 in der Champions League bei APOEL Nikosia nicht mit Ruhm. In der Liga folgten auf ein 3:0 gegen UD Las Palmas ein torloses Remis im Derby bei Atletico Madrid und ein mühsames 3:2 gegen den FC Malaga, bevor es nun am Samstag bei Athletic Bilbao abermals nur zu einem 0:0 reichte. Dazwischen schrammte Real, wenn auch nur mit einer B-Elf, in der Copa del Rey mit einem 2:2 gegen Drittligist CF Fuenlabrada (Hinspiel 2:0) nur knapp an einer Blamage vorbei.

Wie hat Borussia Dortmund gespielt?

Die Saison von Borussia Dortmund muss man in zwei Phasen untergliedern. In der ersten Phase lief vieles überragend und der BVB gewann nicht nur im DFB-Pokal souverän mit 4:0 beim 1. FC Rielasingen-Arlen, sondern holte aus den ersten sieben Bundesliga-Spielen beinahe die optimale Punktzahl. 19 von 21 Zählern hatte die Mannschaft von Trainer Peter Bosz nach sieben Spieltagen auf dem Konto und schien auf einem guten Weg, dem FC Bayern die Meisterschaftssuppe zu versalzen. Dass der Start in die Champions League mit zwei 1:3-Niederlagen bei Tottenham Hotspur und gegen Real Madrid verpatzt wurde, konnte man wegen der guten Bilanz auf nationaler Ebene zumindest einigermaßen verkraften. Doch nach dem 1:3 im Hinspiel gegen Real ging es auch national bergab. Nach einem glücklichen 2:1-Sieg beim FC Augsburg am siebten Spieltag leitete ein 2:3 gegen RB Leipzig ein bis heute anhaltendes Tief ein.

Während der BVB in der Champions League in den beiden Duellen gegen APOEL Nikosia über zwei völlig enttäuschende 1:1-Unentschieden nicht hinaus kam und zu Hause gegen Tottenham mit 1:2 verlor, setzte es in der Bundesliga nach einem 2:2 bei Eintracht Frankfurt, einem 2:4 bei Hannover 96 und einem 1:3 gegen den FC Bayern München drei Niederlagen in Serie. Lediglich im DFB-Pokal beim 1. FC Magdeburg gelang in dieser Phase ein 5:0-Pflichtsieg. Zuletzt verlor die Borussia zwar zwei Mal hintereinander nicht, doch das 4:4 im Revierderby gegen den FC Schalke 04 nach einer 4:0-Führung war nichts anderes als eine gefühlte Niederlage. Und angesichts einer 50-minütigen Überzahl war auch das 1:1 am vergangenen Samstag bei Bayer Leverkusen eigentlich zu wenig.

Top 3 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
BETWAY IM TEST
2.Wetten.com
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 100€
WETTEN.COM IM TEST
3.Unibet
Sehr Gut 89/100
100% auf Einzahlung, bis zu 150€
UNIBET IM TEST
DIE BESTEN BOOKIES FÜR DEINE WETTEN FINDEST DU HIER

2. Die statistischen Highlights

Real Madrid CF VS. Borussia Dortmund

  • DurchwachsenReal Madrid gewann nur drei der letzten acht Pflichtspiele (drei Remis, zwei Niederlagen)
  • HeimstarkReal Madrid gewann vier der letzten sechs Heimspiele (zwei Unentschieden)
  • Außer FormBorussia Dortmund gewann nur eines der letzten elf Spiele (fünf Remis, fünf Pleiten)
  • SpektakelIn 13 der letzten 14 Spiele des BVB fielen auf beiden Seiten Tore
  • SieglosDortmund hat in Madrid noch nicht gewonnen (zwei Remis, vier Niederlagen)
Real Madrid CF -
Borussia Dortmund
Real Madrid CF
VS.
Borussia Dortmund

3. Direkte Duelle & Statistiken

13 Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber, immer in der Champions League und alleine neun Begegnungen fanden in den vergangenen fünf Jahren statt. Mit fünf Siegen spricht die Statistik leicht für Real Madrid, das bei fünf Remis aber auch schon drei Mal gegen den BVB verloren hat. Alle drei Niederlagen kassierten die Königlichen allerdings in Dortmund, wohingegen zu Hause für Real nach sechs Partien vier Siege und zwei Unentschieden zu Buche stehen. In der vergangenen Saison gab es im Estadio Santiago Bernabeu ebenso ein 2:2 wie 2012/13, jeweils in der Gruppenphase. 2012/13 im Halbfinale (2:0) und ein Jahr später im Viertelfinale (3:0) gewann Real zu Hause klar. Bemerkenswert ist, dass in den neun Duellen seit 2012 immer mindestens zwei Tore fielen, sieben Mal sogar mindestens drei.

4. Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Wenn Real Madrid und Borussia Dortmund in den vergangenen Jahren aufeinandertrafen, und das war wahrlich nicht selten der Fall, war Spektakel eigentlich immer garantiert. Nie in den neun Duellen seit 2012 fielen weniger als zwei Tore und in sieben Fällen waren es sogar drei oder mehr Treffer. Das lässt uns auch diesmal eine Partie mit einigen Toren erwarten, zumal beide offensiv über enorm viel Qualität verfügen, gleichzeitig aber immer für das eine oder andere Gegentor gut sind. Der BVB etwa spielte nur in einem der letzten 14 Spiele zu Null, traf aber gleichzeitig immer. Insgesamt sehen wir daher in einer Wette auf Over 2.5 mit der Quote 1,40 von Betway eine gute Erfolgschance.

Wett-Tipp Real Madrid – Borussia Dortmund: Die besten Quoten und Tipps

Wer auf eine noch höhere Rendite hofft, kann sich auch mit der Quote 2,05 von Betvictor für Wetten auf Over 3.5 beschäftigen. In immerhin fünf der jüngsten neun Direktduelle fielen vier oder mehr Tore, zuletzt waren es drei Mal in Folge exakt vier Treffer.

Auch wenn Real Madrid möglicherweise nicht mit der allerersten Garde beginnen wird, sind die Königlichen aus unserer Sicht dennoch der Favorit, zumal beim BVB momentan reichlich Sand im Getriebe ist. Eine interessante, wenn auch nicht risikolose Option ist deshalb aus unserer Sicht ein Tipp auf Real in einem Spiel mit Toren auf beiden Seiten. Betway bietet dafür die Quote 2,50.

Die nächsten Wetten

Polen
VS
Kolumbien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Polen - Kolumbien
Tipp: Polen 2S
Risiko
Australien
VS
Peru
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,30
Einsatz: 8/10
Australien - Peru
Tipp: Under 3.5
Risiko
Dänemark
VS
Frankreich
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
Dänemark - Frankreich
Tipp: Doppelte Chance X2
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Portugal
VS
Marokko
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,20
Einsatz: 8/10
Portugal - Marokko
Tipp: Sieg Portugal DNB
Tipp gewonnen
Endstand 1:0 (1:0)
Uruguay
VS
Saudi-Arabien
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,40
Einsatz: 8/10
Uruguay - Saudi-Arabien
Tipp: Not2Score N2S
Tipp gewonnen
Endstand 3:0 (0:0)
Belgien
VS
Panama
Fußball » WM 2018
Beste Quote: 1,19
Einsatz: 9/10
Belgien - Panama
Tipp: Sieg Belgien 1

Top Wett-Tipp Kategorien

Top 5 Wettboni

1.betway100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard100% auf Einzahlung, bis zu 125€
4.3/5
BONUS EINLÖSEN
3.Unibet100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
5.1xbet100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.2/5
BONUS EINLÖSEN
ZUM BONUSVERGLEICH

Sportingbet Bonus exklusiv

Antwort hinterlassen