2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage SC Paderborn - 1. FC Heidenheim: Überspringt der SCP eine Liga?

2. Bundesliga

31. Spieltag

Vor dem Anpfiff Sonntag, 28. April 2019 - 13:30Uhr Benteler-Arena in Paderborn

Laut unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage gab es immer mal wieder Mannschaften, die einen Durchmarsch hingelegt haben. Gelingt dies dem Aufsteiger SC Paderborn 07 ebenfalls? Im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim kann der Relegationsplatz behauptet oder gegebenenfalls sogar Druck auf den HSV ausgeübt werden. Doch in unserer 2. Bundesliga Prognose wären die Heidenheimer mit einem Sieg über den Paderbornern. Mit Union Berlin und Holstein Kiel machen sich weitere Vereine laut unserer Fußball Analyse Hoffnung auf den Aufstieg. Doch was sagen unsere Wett-Tipps heute für das Spiel des SCP gegen den FCH?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

24. April 2019
Fußball » 2. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 4.5
1,30
Betsson logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Under 3.5
1,76
18bet.com logo
Einsatz: 6/10
Risiko
WETT TIPP: Unentschieden X
4,20
Bet3000 logo
Einsatz: 3/10
Risiko

Die Benteler-Arena in Paderborn wird zum Schauplatz einer ganz brisanten Begegnung. Zwischen dem zweiten Platz (HSV) und dem fünften Rang (Heidenheim) liegen zwei Punkte. Die Paderborner sind mit 50 Zählern Dritter. Am Sonntag, den 28. April 2019, um 13.30 Uhr können drei ganz wichtige Punkte eingefahren werden. Bei einem Remis ist Union Berlin als lachender Dritter eventuell zur Stelle. Und nach dem 31. Spieltag folgen nur noch drei weitere Partien. Umso wichtiger ist ein anständiger Online Sportwetten Vergleich. Denn erst im Anschluss an diese Analyse erstellen wir unsere Wett-Tipps zur Begegnung.

Betsson logo
Quote
1,30
Wett Tipp:
Under 4.5
Jetzt wetten!
18bet.com logo
Quote
1,76
Wett Tipp:
Under 3.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
4,20
Wett Tipp:
Unentschieden X
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für SC Paderborn – 1. FC Heidenheim


Wie hat der SC Paderborn gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Wenn vor der Saison jemand gesagt hätte, dass der SC Paderborn um den Aufstieg mitspielt, alle hätten wohl mit dem Kopf geschüttelt. Der SCP ist doch gerade erst in die 2. Liga aufgestiegen. Und jetzt stehen sie schon wieder auf dem dritten Platz. Hamburg auf Rang zwei ist nur zwei Punkte entfernt. Tatsächlich ist sogar das Torverhältnis nicht von schlechten Eltern. Denn laut unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage sehen wir die Paderborner in der Trefferbilanz direkt hinter den Kölnern auf dem zweiten Rang. Und auch die letzten drei Spiele endeten mit 2:1 (Kiel), 4:0 (Duisburg) und 1:1 (Sandhausen).

Hört sich wie sichere Wett-Tipps auf das Heimteam an. Doch wollen wir zunächst einen genauen Blick auf die gesamte Saison werfen. Bislang gab es 14 Siege, neun Remis und nur sieben Niederlagen. Gleichwohl ist die Offensive mit 68 Treffern sehr gut drauf. Zudem gab es 43 Gegentore. Innerhalb von 15 Heimspielen kam es zu acht Erfolgen, sechs Unentschieden und nur einer Niederlage. Dabei fielen 43:21 Tore. Dass sind über vier Tore je Spiel im Schnitt. Lediglich auf die Rückrunde bezogen, ist Paderborn sogar Tabellenführer. Denn dort holten sie acht Siege, zwei Remis und drei Pleiten, bei 32:15 Toren.

Wie hat der 1. FC Heidenheim gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Bleiben somit die Risiko Wett-Tipps beim 1. FC Heidenheim hängen? So einfach ist es nicht. Denn der FCH gewann ebenfalls die letzten zwei Partien. Zunächst gab es das 1:0 in Aue. Zuvor konnte daheim mit 3:0 über den FC St. Pauli gewonnen werden. Gut, davor wiederum kam es zum 0:2 gegen Tabellenführer Köln und zum 4:5 im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Bayern München – auswärts! Dass sind zwei Spiele, die kann man mal verlieren. Insgesamt stehen die Heidenheimer mit 49 Punkten auf dem fünften Platz. Es sind somit nur zwei Zähler zu den Paderbornern auf dem Relegationsplatz.

Erneut richten wir unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage auf die Tabelle. Hier sehen wir Heidenheim mit 13 Siegen, zehn Unentschieden und ebenfalls sieben Niederlagen, bei 44:34 Toren, etwas schlechter als die Paderborner aufgestellt. Doch gerade auswärts ist Heidenheim mit fünf Erfolgen, sieben Remis und erst drei Niederlagen, extrem schwer zu besiegen. Gleichwohl ist das Torverhältnis von 18:15 Toren wenig aussagekräftig. Wenn wir unser Augenmerk auf die Rückrunde richten, so sehen wir den 1. FC Heidenheim auf dem dritten Platz. Sechs Siege, vier Unentschieden und drei Niederlagen, bei 16:12 Tore, kamen zustande.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.Betano100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bethard100% bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.WirWetten100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

SC Paderborn 07 VS. 1. FC Heidenheim

  • 2 UnentschiedenUnd ein Sieg des SCP kamen in 3 direkten Duellen vor
  • 68 ToreSchoss der SC Paderborn bereits – zweitbeste Offensive
  • 34 GegentoreMusste Heidenheim hinnehmen – drittbeste Abwehr
  • 1 NiederlageIn 15 Heimspielen des SC sind ihr Erfolgsrezept
  • 7 RemisHolten hingegen die Heidenheimer in 15 Auswärtsspielen
SC Paderborn 07 -
1. FC Heidenheim
SC Paderborn 07
VS.
1. FC Heidenheim

3. Direkte Duelle & Statistiken

Gerade Paderborn ist kein dauerhaftes Mitglied in der 2. Liga. Insgesamt können wir nur auf drei direkte Duelle in unseren Wett-Tipps von Profis zurückblicken. Dabei gewann der SCP das Hinspiel in Heidenheim recht deutlich mit 5:1. Zuvor und zwar in der Saison 15/16 trennten sich die Teams jeweils 1:1. Mehr Duelle gab es nicht. Festzuhalten ist, dass die Paderborner in der Liga eher für viele Tore gut sind. Heidenheim schafft das Over 2.5 Tore noch zu 50 Prozent, steht ansonsten aber eher für wenige Tore.

4. Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Obwohl bei den Paderbornern viele Treffer fallen, kam das Under 4.5 Tore in den letzten fünf Pflichtspielen nicht einmal vor. Beim 1. FC Heidenheim trifft des auf das Under 3.5 Tore nur dann zu, wenn wir das Pokalspiel gegen die Bayern ausklammern. Aber auch gegen Köln und Union Berlin konnten relativ wenig Treffer vorgezeigt werden. Zuletzt mag der SC Paderborn der leichte Favorit sein. Aber tabellarisch und vom direkten Vergleich her, bietet sich ebenso das Unentschieden an.

2. Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

Abschließend schauen wir auf die besten Wettanbieter und die höchsten Quotierungen. Für das Under 4.5 Tore bekommen wir bei Betsson mit einer 1,30 die tollste Quote. Weiterhin blicken wir zu 18bet, wo wir das Under 3.5 Tore anspielen. Denn die Wettquote beziffert sich dort auf 1,76. Zuletzt legen wir noch das Remis nahe. Es eignet sich hervorragend, um den Bet3000 Bonus freizuspielen. Denn der Gegenwert beläuft sich auf 4,20.

Die nächsten Wetten

Inter Mailand
VS
Borussia Dortmund
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Inter Mailand - Borussia Dortmund
Tipp: Over 1.5
Risiko
Olympiakos Piräus
VS
FC Bayern München
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Olympiakos Piräus - FC Bayern München
Tipp: Over 1.5
Risiko
Atletico Madrid
VS
Bayer 04 Leverkusen
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Atletico Madrid - Bayer 04 Leverkusen
Tipp: Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien