2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage SC Paderborn - 1. FC Köln: Wieder ein Torfestival?

SC Paderborn 07
1. FC Köln

In einer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage vor der Saison auf den 1. FC Köln als Aufsteiger zu tippen, war nicht wirklich gewagt. Die Geißböcke galten zusammen mit Mitabsteiger Hamburger SV schließlich als Top-Favorit. Und nach 21 Spieltagen ist der FC seiner Favoritenrolle als Tabellenzweiter auch durchaus gerecht geworden. Der Weg zum Wiederaufstieg wird aber dennoch noch lange. Auch deshalb, weil einige Teams eine bessere Rolle spielen, als ihnen zugetraut wurde. So auch der SC Paderborn, der als Aufsteiger keineswegs nur um den Klassenerhalt spielt. Vielmehr liegen die Ostwestfalen nur drei Punkte hinter dem dritten Platz und sind folglich zumindest zum erweiterten Kreis der Aufstiegskandidaten zu zählen. Auch auf Köln beträgt der Rückstand lediglich fünf Zähler und könnte mit einem Sieg auf zwei Punkte verkürzt werden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

12. Februar 2019
Fußball » 2. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Beide Teams treffen B2S
1,37
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Over 3.5
2,30
Tipico logo
Einsatz: 4/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Paderborn 1
3,00
Bet3000 logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Der 1. FC Köln tritt am Freitag, den 15. Februar 2019, um 18.30 Uhr zumindest auf dem Papier als Favorit in der Benteler-Arena an. Dass es dort für den FC aber nicht einfach wird, zeigt eine Analyse des bisherigen Saisonverlaufs. Denn der SC Paderborn ist bei fünf Siegen und sechs Remis im eigenen Stadion noch ungeschlagen. Zudem gehen die Ostwestfalen mit dem Selbstvertrauen aus drei Siegen in Folge ins Spiel. Köln stellt zwar mit 19 Punkten aus neun Spielen (6-1-2) das zweitbeste Auswärtsteam der Liga, feierte im neuen Jahr aber erst einen Sieg. Allerdings absolvierten die Geißböcke auch erst zwei Spiele. Neben einer Spielabsage stehen je eine Niederlage und ein Sieg zu Buche.

betway logo
Quote
1,37
Wett Tipp:
Beide Teams treffen B2S
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
2,30
Wett Tipp:
Over 3.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
3,00
Wett Tipp:
Sieg Paderborn 1
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für SC Paderborn – 1. FC Köln


Wie hat der SC Paderborn gespielt? Ausgangslage & Formkurve

In einer 2. Bundesliga Prognose vor der Saison wurde der SC Paderborn als Aufsteiger naturgemäß überwiegend im Abstiegskampf erwartet. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart hat aber schnell deutlich gemacht, zu mehr in der Lage zu sein. Acht Punkte aus den ersten fünf Spielen waren ein guter Start und bis zum Winter wurde regelmäßig weitergepunktet. Siege gegen Dynamo Dresden (3:0) und den SV Darmstadt 98 (6:2) in den letzten beiden Partien vor Weihnachten stockten das Punktekonto sogar auf hervorragende 28 aus 18 Spielen auf. Bemerkenswert war diese Ausbeute auch deshalb, weil Paderborn auch nach dem Aufstieg nicht von seinem offensiven Fußball abgerückt ist.

Und daran wird sich auch nichts ändern, wobei das Spielkonzept nicht immer perfekt umgesetzt wird. So etwa im ersten Spiel nach der Winterpause, das beim SSV Jahn Regensburg völlig verdient 0:2 verloren wurde. Allerdings ließ eine Reaktion darauf nicht lange warten und kam sogar in dreifacher Ausführung. Während der SCP mit einem 3:1 beim MSV Duisburg das Viertelfinale im DFB-Pokal erreichte, gelangen in der Liga gegen die SpVgg Greuther Fürth (6:0) und beim VfL Bochum (2:1) zwei Siege am Stück. Dabei stellte der SCP erneut unter Beweis, nicht zufällig die mit 50 Toren zweitbeste Offensive der Liga zu besitzen. Gegen Köln wollen die Ostwestfalen nun erneut mehrfach treffen und überdies zu Hause ungeschlagen bleiben. Auch in der Heimtabelle liegt Paderborn auf Platz zwei, mit fünf Siegen und sechs Remis.

Wie hat der 1. FC Köln gespielt? Ausgangslage & Formkurve

In nahezu allen Wett-Tipps von Profis wurde der 1. FC Köln zusammen mit dem Hamburger SV als Aufstiegsfavorit gehandelt. Und zu Beginn der Saison wurden die Geißböcke den hohen Erwartungen auch einigermaßen gerecht. Doch auf 19 Punkte aus den ersten acht Partien folgte ein Tief mit nur zwei Zählern aus vier Begegnungen. Außerdem setzte es in dieser Phase das Zweitrunden-Aus im DFB-Pokal gegen den FC Schalke 04 (6:7 n.E.). Anschließend aber fand der FC zurück in die Spur und feierte fünf Siege am Stück mit beeindruckenden 21:2-Toren. Diesen Lauf konnte die Mannschaft von Trainer Markus Anfang indes nicht mit in die Winterpause nehmen. Stattdessen wurde die letzte Begegnung vor Weihnachten gegen den VfL Bochum unerwartet mit 2:3 verloren.

Und aus der Winterpause kam der FC ähnlich schlecht. Beim 1. FC Union Berlin geriet Köln nach 25 Sekunden in Rückstand und unterlag mit 0:2. Weil die anschließende Partie bei Erzgebirge Aue dem Wetter zum Opfer fiel, fanden sich die Geißböcke plötzlich nur noch auf Rang drei wieder. Die Partie gegen den vorbeigezogenen FC St. Pauli hatte am letzten Wochenende deshalb enorme Bedeutung. Köln hielt dem durchaus hohen Druck aber stand, gewann überzeugend mit 4:1 und holte sich Rang zwei zurück. Zugleich stellt der FC nun mit 51 Toren wieder die beste Offensive der Liga. Auswärts hat Köln zudem gemeinsam mit dem HSV die wenigsten Gegentore (neun) zugelassen. Generell ist der FC mit sechs Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen in der Fremde gut unterwegs.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.KarambaFreiwette im Wert von bis zu 30€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.Wetten.com100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.Betfair100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

SC Paderborn 07 VS. 1. FC Köln

  • ErfolgslaufPaderborn feierte drei Siege am Stück
  • OffensivpowerPaderborn erzielte in elf Heimspielen 33 Tore (3,0 im Schnitt)
  • Gute AusbeuteKöln gewann sechs der letzten acht Spiele (zwei Niederlagen)
  • TorreichIn 7 der letzten 8 Kölner Spielen fielen mindestens 3 Tore
  • AusbaufähigPaderborn gewann nur das erste von fünf Heimspielen gegen Köln (1-3-1)
SC Paderborn 07 -
1. FC Köln
SC Paderborn 07
VS.
1. FC Köln

3. Direkte Duelle & Statistiken

Mit dem spektakulären 5:3-Erfolg im Hinspiel in Köln hat der SC Paderborn für eine dicke Überraschung gesorgt. Zudem haben die Ostwestfalen damit ihre Statistik gegen die Geißböcke ausgeglichen. Denn nun stehen bei fünf Unentschieden jeweils drei Siege auf der Habenseite. Ausgeglichen ist die Bilanz auch in Paderborn, wo bei drei Remis jedem Klub ein Sieg gelang. Gewonnen hat Paderborn nur das allererste Heimspiel gegen Köln in der Saison 2006/07, mit 2:0. Zuletzt gab es sowohl im gemeinsamen Aufstiegsjahr 2013/14 (1:1) als auch im Bundesliga-Jahr 2014/15 (0:0) ein Unentschieden. Köln wartet auch deshalb seit fünf Spielen auf einen Sieg gegen Paderborn (drei Unentschieden, zwei Niederlagen.

4.  Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Eine klassische 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage auf 1X2 fällt bei der Partie Paderborn gegen Köln nicht leicht. Bei jeder Variante würde es sich um Risiko Wett-Tipps handeln. Nach Abwägung aller Punkte haben wir uns aber für Wett-Tipps auf einen Paderborner Heimsieg entschieden. Vor allem wegen der Heimstärke des SCP, aber auch, weil Paderborn Köln bei den letzten Direktduellen meist Probleme bereitet hat. Und weil der FC zuletzt auswärts bei Union Berlin nur bedingt überzeugen konnte. Insgesamt raten wir aber bei Wetten auf Paderborn zu einem eher zurückhaltenden Einsatz mit der Quote 3,00 von Bet3000. Interessant könnte es für diese Wette sein, den Bet3000 Bonus zu nutzen.

2. Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

Als weniger riskant stufen wir bei unseren Wett-Tipps heute für Paderborn gegen Köln Wetten auf viele Tore ein. Recht sichere Wett-Tipps sind für uns Wetten darauf, dass beide Teams treffen mit der Quote 1,37 von Betway. Natürlich vor allem wegen der beiderseits überragenden Offensivreihen, die im Schnitt für 2,38 (Paderborn) bzw. 2,55 (Köln) Treffer sorgen. Aber auch, weil beide Abwehrreihen nicht zu den stabilsten zählen. So ließ Köln in den letzten drei Spielen sechs Gegentore zu. Und Paderborn hielt nur in zwei der jüngsten elf Begegnungen hinten die Null. Ebenfalls aussichtsreich ist für uns eine 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage auf Over 3.5 mit der laut Sportwetten Vergleich besten Wettquote 2,30 von Tipico. Denn in sechs der letzten zehn Paderborner Spiele waren es mindestens vier Tore. Und bei Köln sogar in fünf der jüngsten acht Partien.

Die nächsten Wetten

England
VS
Tschechien
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,31
Einsatz: 7/10
England - Tschechien
Tipp: Sieg England 1
Risiko
Belgien
VS
Russland
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,31
Einsatz: 7/10
Belgien - Russland
Tipp: Sieg England 1
Risiko
Österreich
VS
Polen
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Österreich - Polen
Tipp: Under 3.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien