2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage SV Darmstadt 98 - Dynamo Dresden: Wer landet einen Befreiungsschlag?

2. Bundesliga

23. Spieltag

Vor dem Anpfiff Samstag, 23. Februar 2019 - 13:00Uhr Merck-Stadion am Böllenfalltor in Darmstadt

Eine 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage in Bezug auf den SV Darmstadt 98 und Dynamo Dresden kann mit Blick auf die letzten Wochen nicht wirklich positiv ausfallen. Beide sind in keiner guten Verfassung und deshalb auch in ähnlich angespannter Lange. Darmstadt liegt als Tabellenvierzehnter nur noch vier Punkte vor dem Relegationsplatz. Dresden hat zwar noch drei Zähler mehr auf dem Konto, muss aber ähnlich wachsam sein wie die Lilien. Insbesondere deshalb, weil die bis zum Winter nur spärlich punktenden Kellerkind inzwischen Fahrt aufgenommen haben. Und dafür, dass eine sichere Position im Winter nicht zwingend vor dem Abstieg schützen muss, gibt es in jüngerer Vergangenheit ausreichend Beispiele. Die Würzburger Kickers oder Eintracht Braunschweig lassen grüßen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

20. Februar 2019
Fußball » 2. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Darmstadt 2S
1,28
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Over 2.5
2,05
Betvictor logo
Einsatz: 4/10
Risiko
WETT TIPP: Dresden N2S
3,00
betway logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Vor dem direkten Duell am Samstag, den 23. Februar 2019, um 13 Uhr zählen beide Klubs zu den schwächsten Teams der letzten Wochen und Monate. Darmstadt bringt es aus den letzten zehn Spielen nur auf dürftige sechs Punkte. Die Analyse hat nun zur Trennung von Trainer Dirk Schuster geführt. Nun hofft man in Darmstadt, dass der im Fußball nicht seltene Effekt eines Trainerwechsels auch bei den Lilien greift. Dresden hat schon frühzeitig gehandelt, doch nach einem kurzen Aufwärtstrend läuft es nun auch unter Maik Walpurgis nicht mehr. Der seit dem vierten Spieltag amtierende Coach, der aus den letzten 15 Spielen nur 14 Punkte verbuchen konnte, wackelt bereits wieder.

betway logo
Quote
1,28
Wett Tipp:
Darmstadt 2S
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,05
Wett Tipp:
Over 2.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
3,00
Wett Tipp:
Dresden N2S
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für SV Darmstadt 98 – Dynamo Dresden


Wie hat SV Darmstadt 98 gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Nach der Rettung erst am letzten Spieltag der Vorsaison hat der SV Darmstadt 98 diesmal einen guten Start hingelegt. Das anfänglich gute Niveau mit 17 Punkten aus den ersten zwölf Spielen konnten die Lilien aber nicht konservieren. Stattdessen ging es anschließend in den Spielen vor Weihnachten steil abwärts. Nur noch zwei von 18 möglichen Punkten verbuchte Darmstadt aus den sechs Partien vor der Winterpause. Die gefährdete Zone rückte daher näher, was die Alarmsirenen schrillen ließ. Als Folge dessen entschied sich der Klub, im Winter gleich sechs neue Spieler zu verpflichten. Und mit dem neuen Personal verlief zumindest der Auftakt im neuen Jahr erfolgreich. Mit einem 2:1-Sieg gegen den FC St. Pauli wurde die Pleitenserie aus dem Herbst beendet.

Ein dauerhafter Aufschwung setzte damit aber nicht ein. Vielmehr kassierte Darmstadt anschließend beim MSV Duisburg (2:3) und gegen den 1. FC Heidenheim (1:2) zwei Niederlagen. Am vergangenen Wochenende reichte es zudem beim SV Sandhausen lediglich zu einem 1:1. Dieses Remis hielt zwar einen Kellerklub auf Abstand, war aber sicher kein Befreiungsschlag und kostete Trainer Dirk Schuster den Job. Auch, weil es abermals nicht gelang, hinten dicht zu halten. Inzwischen blieb Darmstadt bereits zwölf Partien in Serie nicht ohne Gegentor. Immerhin erzielten die Lilien aber auch acht Mal hintereinander mindestens ein Tor. Nun gilt es, die richtige Balance zu finden, um nicht richtig tief in den Abstiegskampf abzurutschen. Dass man gegen Dresden zu Hause ran darf, sorgt derweil für Zuversicht. Denn 17 der bisherigen 23 Punkte holte Darmstadt am heimischen Böllenfalltor.

Wie hat Dynamo Dresden gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Nach nur zwei Spieltagen hat Dynamo Dresden die Reißleine gezogen und sich von Trainer Uwe Neuhaus getrennt. Nach drei Punkte aus drei Spielen übernahm Maik Walpurgis das Kommando und führte sich gut ein. Neun Punkte aus den ersten vier Partien nach dem Trainerwechsel gaben sogar Anlass zum Träumen. Dieses Niveau konnten Walpurgis und die SGD allerdings nicht halten. So kamen bereits aus den folgenden zehn Begegnungen bis zur Winterpause nur noch 13 Zähler hinzu. Und ohne den 3:1-Sieg am Tag vor Heiligabend beim MSV Duisburg wäre es wohl bereits rund um Weihnachten unruhig geworden. So aber konnte Walpurgis die Wintervorbereitung einigermaßen in Ruhe absolvieren, doch die Hoffnung auf einen Aufschwung erfüllte sich nicht.

Vielmehr war bereits der Start ins neue Jahr mit einem 3:4 gegen Arminia Bielefeld nach 3:1-Führung ein heftiger Nackenschlag. Diesem folgten beim 1. FC Heidenheim (0:1) und beim Hamburger SV (0:1) zwei knappe Niederlagen. Am vergangenen Wochenende gelang dann zwar gegen den SSV Jahn Regensburg (0:0) ein erster Punkt im Jahr 2019, aber auch kein durchschlagender Erfolg. Insbesondere offensiv hakt es im Moment, wie drei Spiele in Folge ohne eigenes Tor verdeutlichen. Damit haben nun auch nur noch vier andere Zweitligisten seltener getroffen. Immerhin scheint die Defensive, deren 33 Gegentore keineswegs gut sind, auf einem positiven Weg. Und etwas Hoffnung vor der Reise nach Darmstadt macht die ordentliche Auswärtsbilanz mit zwölf Punkten aus elf Spielen.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.Betano100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bethard100% bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.WirWetten100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

SV Darmstadt 98 VS. SG Dynamo Dresden

  • DürftigDarmstadt gewann nur eines der letzten zehn Spiele (1-3-6)
  • UnterhaltsamIn den letzten acht Darmstädter Spielen trafen beide Teams
  • NegativlaufDresden verlor fünf der letzten sieben Spiele (1-1-5)
  • FlauteDresden erzielte seit 320 Minuten kein Tor mehr
  • Kurze HistorieDie bisherige Bilanz ist ausgeglichen (1-1-1)
SV Darmstadt 98 -
SG Dynamo Dresden
SV Darmstadt 98
VS.
SG Dynamo Dresden

3. Direkte Duelle & Statistiken

Nach den bisherigen drei Duellen ist die Bilanz zwischen beiden Vereinen mit jeweils einem Sieg sowie einem Remis ausgeglichen. Gleich das erste Aufeinandertreffen in der vergangenen Saison endete mit einem spektakulären Remis. Trotz 1:0- und 3:1-Führung kam Dresden in Darmstadt nicht über ein 3:3 hinaus. Auch, weil die Lilien in der Nachspielzeit gleich doppelt trafen. Das Rückspiel in der vergangenen Saison gewann Darmstadt dann in Dresden mit 2:0. An selber Stelle kassierten die Lilien im Hinspiel der laufenden Spielzeit dafür aber eine deutliche 1:4-Niederlage. Moussa Kone avancierte dabei mit zwei Toren und einer Vorlage zum Matchwinner.

4.  Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Nach einem Trainerwechsel ist eine 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage immer schwer. Insbesondere dann, wenn zugleich der Trainer des Gegners wackelt. In Sachen 1X2 wollen wir uns in unseren Wett-Tipps heute für Darmstadt gegen Dresden deshalb nicht festlegen. Wir haben aber natürlich dennoch einige interessante Wett-Tipps von Profis parat. Beginnen wollen wir mit aus unserer Sicht recht sicheren Wett-Tipps auf mindestens ein Darmstädter Tor. Dresden hat sich zwar zuletzt defensiv verbessert präsentiert, besitzt mit im Schnitt 1,5 Gegentore pro Spiel aber keine gute Abwehr. Zudem hat die SGD im Defensivbereich wieder Ausfälle zu verkraften. Deshalb und weil Darmstadt acht Mal in Folge getroffen hat, ist die Quote 1,28 von Betway aus unserer Sicht eine gute Wahl.

2. Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

In unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage halten wir auch Wetten auf Over 2.5 für aussichtsreich. Einerseits wegen der durchschnittlich 4,33 Treffer in den bisherigen drei Direktduellen. Andererseits, weil in sieben der letzten neun Spiele mit Darmstädter Beteiligung mindestens drei Tore fielen. Bei Dynamo war selbiges zwar zuletzt drei Mal hintereinander nicht, davor aber drei Mal in Folge der Fall. Die laut Sportwetten Vergleich beste Wettquote 2,05 von Betvictor für Wett-Tipps auf Over 2.5 ist zudem lukrativ. Zum Abschluss unserer 2. Bundesliga Prognose haben wir auch noch Risiko Wett-Tipps ausgemacht. Dazu zählen wir Wetten darauf, dass Dresden erneut kein Tor gelingt, mit der Quote 3,00 von Betway. Die aktuelle Dresdner Flaute ist ein Grund dafür. Ein anderer, dass Darmstadt nach dem Trainerwechsel sicher zunächst auf Sicherheit bedacht sein dürfte. Unabhängig davon lohnt sich immer ein Versuch mit dem Betway Bonus.

Die nächsten Wetten

Inter Mailand
VS
Borussia Dortmund
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Inter Mailand - Borussia Dortmund
Tipp: Over 1.5
Risiko
Olympiakos Piräus
VS
FC Bayern München
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Olympiakos Piräus - FC Bayern München
Tipp: Over 1.5
Risiko
Atletico Madrid
VS
Bayer 04 Leverkusen
Fußball » Champions League
Beste Quote: 1,27
Einsatz: 8/10
Atletico Madrid - Bayer 04 Leverkusen
Tipp: Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien