DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage VfB Lübeck - FC St. Pauli: Nordduell um die zweite Runde

DFB-Pokal

1. Runde

Vor dem Anpfiff Sonntag, 11. August 2019 - 15:30Uhr

Knapp drei Wochen vor Beginn der WM 2018 wartet der europäische Vereinsfußball mit seinem letzten und zugleich größten Highlight der Saison auf. Im Endspiel der Champions League greift Real Madrid nach seinem dritten Titel in Serie, muss sich dafür aber gegen den FC Liverpool durchsetzen, der auf seinem durchaus überraschenden Weg ins Finale von Kiew schon einige dicke Ausrufezeichen gesetzt hat. Beide Vereine haben in ihren nationalen Ligen zwar die erneute Qualifikation für die Champions League gesichert, insgesamt aber eher ein enttäuschendes Spieljahr hinter sich. Mit dem Gewinn der Champions League würde die Saison 2017/18 indes sowohl für Real Madrid als auch für den FC Liverpool zu einer sehr guten.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

8. August 2019
Fußball » DFB-Pokal

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Under 4.5
1,20
Tipico logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Doppelte Chance 1X
1,95
Bet3000 logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Lübeck 1
4,00
Tipico logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Am Sonntag, den 11. August 2019, will der VfB Lübeck um 15.30 Uhr seinen guten Start bestätigen. Neben drei Siegen in der Regionalliga Nord steht auch noch ein Erstrundenerfolg im schleswig-holsteinischen Landespokal zu Buche. Klar, dass der VfB mit entsprechend breiter Brust in die Begegnung gegen St. Pauli geht. Die Kiezkicker hingegen sind nicht nur weiterhin vom Verletzungspech verfolgt, sondern auch ein wenig in den Startlöchern hängen geblieben. Nach zwei Spieltagen steht in der 2. Bundesliga nur ein Punkt zu Buche. Die Befürchtung, dass sich der negative Trend der vergangenen Rückrunde fortsetzt, ist damit weiter präsent.

Tipico logo
Quote
1,20
Wett Tipp:
Under 4.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
1,95
Wett Tipp:
Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
4,00
Wett Tipp:
Sieg Lübeck 1
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für VfB Lübeck – FC St. Pauli


Wie hat VfB Lübeck gespielt? Ausgangslage & Formkurve

In der Regionalliga Nord musste sich der VfB Lübeck vergangene Saison mit dem undankbaren zweiten Platz hinter dem VfL Wolfsburg II begnügen. Dafür aber sicherten sich die Grün-Weißen Ende Mai den schleswig-holsteinischen Landespokal und damit die Teilnahme am DFB-Pokal. In einem heiß umkämpften Endspiel setzte sich Lübeck mit 1:0 gegen den SC Weiche Flensburg durch. In der neuen Saison ist das große Ziel nun aber erneut der Aufstieg in die 3. Liga. Und zumindest der Start der Mannschaft von Trainer Rolf Martin Landerl ließ sich sehr positiv an. Im ersten Pflichtspiel Mitte Juli erwies sich der TSV Bordesholm in der ersten Runde des Landespokal angesichts eines 6:0-Erfolges nicht wirklich als Hürde.

Diesem Sieg im Pokal folgte zum Auftakt der Regionalliga Nord ein 3:1-Heimsieg gegen den SSV Jeddeloh II.Bei Altona 93 tat sich die Landerl-Elf danach zwar schwer, siegte aber dennoch mit 2:1. Am vergangenen Wochenende schließlich glückte ein 2:0-Heimerfolg gegen den Lüneburger SK Hansa. Lübeck geht somit mit blütenweißer West ins Pokalspiel gegen St. Pauli und hofft natürlich auf den großen Coup. Mit der Heimstärke der vergangenen Saison muss dieser kein Traum bleiben. Denn nach 17 Heimspielen am Ende der Saison 2018/19 zeigt die Analyse 13 Siege und vier Unentschieden. Bemerkenswert auch, dass Lübeck in diesen 17 Spielen nur zehn Gegentore zuließ. Die defensive Stabilität scheint indes auch in der neuen Saison vorhanden, wie nur zwei Gegentreffer in vier Partien erahnen lassen.

Wie hat FC St. Pauli gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Dafür, wie schnell es im Fußball gehen kann, ist der FC St. Pauli ein gutes Beispiel. Noch Anfang des Jahres wurden die Kiezkicker in nicht wenigen Wett-Tipps von Profis als Aufstiegskandidat gesehen. Dann aber folgte eine ganz schwache Rückrunde samt Trainerwechsel von Markus Kauczinski zu Jos Luhukay. Der erfahrene Luhukay konnte indes auch nicht mehr viel bewegen und hat kurz vor dem Start in die neue Saison eine öffentliche Generalkritik geäußert. Nicht grundlos, sind die gewünschten Verstärkungen doch noch immer nicht alle da. Zugleich hat das Verletzungspech, das Luhukay nicht mehr als Zufall betrachtet, erneut zugeschlagen. Gleich zehn Profis fallen für das Spiel in Lübeck aus oder sind zumindest höchst fraglich.

Am Ende einer durchwachsenen Vorbereitung diente ein ordentlicher Auftritt gegen den SC Heerenveen (1:1) als Mutmacher. Richtig positiv war dann der beim Saisonstart bei Arminia Bielefeld die erste Halbzeit. Verdientermaßen ging die Luhukay-Elf in Führung, geriet dann aber immer mehr unter Druck. Dass in der Schlussminute der Ausgleich kassiert wurde, war dennoch richtig bitter. Ebenso der Verlauf der Begegnung am vergangenen Wochenende gegen Greuther Fürth. Zunächst verlor St. Pauli früh Kapitän Christopher Avevor mit einem Wadenbeinbruch und dann auch das Spiel mit 1:3. Dabei war das Ergebnis allerdings sicherlich schlechter als die Leistung. Komplett schwarz sehen muss man rund ums Millerntor daher keineswegs.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.Betano100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bethard100% bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.Campobet100% bis zu 300€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.WirWetten100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung
4.5/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

VfB Lübeck VS. FC St. Pauli

  • TraumstartLübeck gewann alle vier Pflichtspiele in der neuen Saison
  • StabilLübeck ließ in den vier Pflichtspielen 2019/20 nur zwei Gegentore zu
  • SieglosSt. Pauli steht 2019/20 bei einem Remis und einer Niederlage
  • AusbaufähigSt. Pauli erzielte in beiden Pflichtspielen je ein Tor
  • HistorieSt. Pauli gewann 18 der bisherigen 41 Direktduelle (18-11-12)
VfB Lübeck -
FC St. Pauli
VfB Lübeck
VS.
FC St. Pauli

3. Direkte Duelle & Statistiken

Das Nordduell fand in der Vergangenheit bereits 41 Mal statt. Zum letzten Mal 2016/17 ebenfalls in der ersten Runde des DFB-Pokals. Damals hatte St. Pauli keine große Mühe und siegte an der Lübecker Lohmühle mit 3:0. Auch insgesamt haben die Kiezkicker die bessere Bilanz. 18 Siegen St. Paulis stehen bei elf Unentschieden nur zwölf Lübecker Erfolge gegenüber. In Lübeck allerdings ist die Statistik ausgeglichen. Bei sechs Unentschieden feierten dort beide Klubs jeweils sieben Siege. Und vor dem Pokalerfolg vor drei Jahren war Lübeck kein gutes Pflaster für die Braun-Weißen. Zwischen 2004 und 2007 setzte es für St. Pauli dort in der Regionalliga Nord drei Niederlagen in Serie.

4.  Unsere DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage

Es gibt sicherlich Spiele in der ersten DFB-Pokalrunde mit deutlich klarer verteilten Rollen. Natürlich ist der FC St. Pauli auf dem Papier der Favorit, aber dennoch liegt bei dieser Begegnung eine Überraschung in der Luft. Zum einen, weil St. Pauli sicher nicht in Top-Form ist und von vielen Verletzungen geplagt wird. Zum anderen, weil Lübeck sehr gut aus den Startlöchern gekommen ist und zu Hause enorm stark ist. Natürlich handelt es sich dabei um Risiko Wett-Tipps, aber dennoch starten wie unsere DFB-Pokal Prognose mit Wett-Tipps auf einen Lübecker Heimsieg. Die laut Sportwetten Vergleich beste Quote 4,00 von Tipico macht die Wette zusätzlich attraktiv.

DFB-Pokal Prognose: Die besten Quoten

Wer eher zur Zurückhaltung neigt, findet auch vorsichtigere Wett-Tipps heute für Lübeck gegen St. Pauli. Bei ähnlicher Tendenz ist etwa die Doppelte Chance 1X eine interessante Wahl. Dafür bietet Bet3000 mit der 1,95 die beste Wettquote. Absolut sichere Wett-Tipps sehen zwar anders aus, doch mit Blick auf die Form beider Teams ist Lübeck zumindest die Verlängerung zuzutrauen. Eine Option ist es dabei sicherlich auch, den Einsatz ganz oder teilweise mit dem Bet3000 Bonus zu bestreiten. Im letzten Teil unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage haben wir uns für eine nicht übermäßig torreiche Partie entschieden. Under 4.5 mit der Quote 1,20 von Tipico erscheint uns als Tipp mit sehr guten Erfolgsaussichten. In den ersten drei bzw. zwei Pflichtspielen beider Klubs wäre diese Wette richtig gewesen. Generell steht Lübeck zu Hause für eine sehr stabile Defensive und wenig Gegentore.

Die nächsten Wetten

Frankreich
VS
Türkei
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,30
Einsatz: 7/10
Frankreich - Türkei
Tipp: Sieg Frankreich 1
Risiko
Estland
VS
Deutschland
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,30
Einsatz: 7/10
Estland - Deutschland
Tipp: Sieg Frankreich 1
Risiko
Slowenien
VS
Österreich
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Slowenien - Österreich
Tipp: Under 3.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien