2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage VfL Bochum - SC Paderborn: Wer hält Anschluss nach ganz oben?

VfL Bochum 1848
SC Paderborn 07

Eine 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage fällt im vorderen Bereich der Tabelle derzeit nicht leicht. Mehr denn je kann in der vielleicht stärksten zweiten Liga aller Zeiten fast jeder jeden schlagen. Daher ist der Kreis der Anwärter auf die Aufstiegsplätze im Moment auch sehr groß. Dazu zählen mit dem VfL Bochum und dem SC Paderborn auch zwei Teams, die sich am 21. Spieltag direkt gegenüberstehen. Während Bochum durchaus ambitioniert in die Saison gegangen ist und im vorderen Drittel mitmischen wollte, ist Paderborn eine große Überraschung. Mit bereits 31 Punkten scheint der Klassenerhalt für den Aufsteiger nur noch Formsache. Vielmehr könnte für die Ostwestfalen bei ähnlichen Leistungen wie bislang sogar ein großer Coup drin sein.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

6. Februar 2019
Fußball » 2. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Over 1.5
1,18
Tipico logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Over 2.5
1,60
Bet3000 logo
Einsatz: 5/10
Risiko
WETT TIPP: Sieg Bochum 1
2,50
Bet3000 logo
Einsatz: 2/10
Risiko

Am Samstag, den 9. Februar 2019, treffen zwei Mannschaften mit identischem Start ins neue Jahr aufeinander. Beide haben ihr erstes Heimspiel nach der Winterpause gewonnen, aber auswärts verloren. Allerdings hat Paderborn im Pokal noch ein drittes Pflichtspiel bestritten und dabei auch in der Fremde einen Erfolg feiern können. Unabhängig davon geht es jeweils um den Anschluss an Platz drei. Bei sechs Punkten Rückstand steht der VfL Bochum etwas mehr unter Druck. Weil Paderborn aber auch nur einen Zähler mehr hat, wird zumindest für den Verlierer der Kontakt zum Relegationsplatz erst einmal abreißen. Nach unten droht beiden Klubs aber aller Voraussicht nach keine Gefahr mehr, sodass es sich um positiven Druck handelt.

Tipico logo
Quote
1,18
Wett Tipp:
Over 1.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
1,60
Wett Tipp:
Over 2.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
2,50
Wett Tipp:
Sieg Bochum 1
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für VfL Bochum – SC Paderborn


Wie hat der VfL Bochum gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Trotz Rückschlägen wie dem Pokal-Aus beim SC Weiche Flensburg (0:1) hat der VfL Bochum ordentlich in die Saison gefunden. Nach 14 Spielen standen 23 Punkte auf der Habenseite, die Raum ließen für Aufstiegsträume. Dann aber reichte es für die Mannschaft von Trainer Robin Dutt aus den folgenden drei Spielen beim 1. FC Magdeburg (0:0), gegen den FC St. Pauli (1:3) und beim 1. FC Union Berlin (0:2) nur zu einem Punkt, was einiges an Boden kostete. Immerhin eroberte der VfL einen Teil davon mit einem überraschenden 3:2-Sieg beim 1. FC Köln kurz vor Weihnachten zurück. Und im neuen Jahr legten die Blau-Weißen mit einem 2:1-Derbysieg gegen den MSV Duisburg auch gleich wieder gut los.

Am vergangenen Wochenende allerdings setzte es direkt den ersten Dämpfer nach der Winterpause. Beim SV Sandhausen verlor der VfL in dieser Höhe bemerkenswert mit 0:3. Die Analyse machte dabei Schwächen im Abwehrverhalten überdeutlich. Kein kurzfristiges Problem, denn in den vergangenen elf Partien kassierte der VfL elf Gegentore (2,20 im Schnitt). Zu Hause allerdings sind es in zehn Partien ebenfalls erst elf Gegentore. Nur vier Vereine ließen im eigenen Stadion weniger gegnerische Tore zu. Insgesamt ist die Heimbilanz mit sechs Siegen, einem Remis und schon drei Niederlagen aber ausbaufähig. Das gilt auch für die eigene Trefferquote, denn in der oberen Tabellenhälfte werden die 30 Bochumer Tore nur vom Hamburger SV unterboten.

Wie hat der SC Paderborn gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Nach den Siegen gegen den FC Ingolstadt (2:1) und bei Chemie Leipzig (3:0) hat der SC Paderborn am Dienstag mit einem 3:1 beim MSV Duisburg im zweiten Jahr in Folge den Sprung ins Viertelfinale des DFB-Pokals geschafft. Das Hauptaugenmerk liegt indes auf der 2. Bundesliga, in der der SCP mit offensivem Fußball begeistert. Auch in den beiden Spielen vor Weihnachten gegen Dynamo Dresden (3:0) und den SV Darmstadt 98 (6:2), dank denen es an Weihnachten stattliche 28 Punkte aus 18 Spielen waren. Eine derartige Ausbeute wurde Paderborn allenfalls in wenigen sehr optimistischen Wett-Tipps von Profis zugetraut. Doch in Ostwestfalen war diese Ausbeute längst kein Grund, um sich zurückzulehnen.

Vielmehr wurde im Winter intensiv gearbeitet und der Kader nochmal verstärkt. Dennoch ging der Jahresauftakt beim SSV Jahn Regensburg (0:2) daneben. Doch die Reaktion auf diese schwache Leistung ließ nicht lange auf sich warten. Am vergangenen Wochenende fegte Paderborn die SpVgg Greuther Fürth (6:0) vom Platz und legte dann in Duisburg den Pokal-Erfolg nach. Überragend ist insbesondere die Paderborner Offensive, die mit 48 Toren inzwischen die beste der Liga ist. Auswärts allerdings läuft die Tormaschine nicht immer auf Hochtouren. 15 Treffer in neun Gastspielen sind nur ein leicht überdurchschnittlicher Wert. Generell hat der SCP auswärts (3-1-5) noch am ehesten Luft nach oben. Aber auch das Defensivverhalten kann verbessert werden. 32 Gegentreffer sind ligaweit die sechstmeisten und passen nicht zum Tabellenplatz.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888200% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.22BET100% bis zu 122€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
4.Unibet100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
5.Betfair100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

VfL Bochum 1848 VS. SC Paderborn 07

  • DürftigBochum verlor drei der letzten fünf Spiele (zwei Siege)
  • AnfälligBochum kassierte in den letzten fünf Spielen elf Gegentore (2,2 im Schnitt)
  • Gut in FormPaderborn gewann vier der letzten fünf Pflichtspiele (eine Niederlage)
  • GefährlichPaderborn stellt mit 48 Toren die ligaweit beste Offensive
  • TorhungerBochum erzielte in den letzten drei Heimspielen gegen Paderborn stets vier Tore
VfL Bochum 1848 -
SC Paderborn 07
VfL Bochum 1848
VS.
SC Paderborn 07

3. Direkte Duelle & Statistiken

Beide Vereine trafen bisher 14 Mal aufeinander. Mit sechs Siegen hat der VfL Bochum die etwas bessere Bilanz. Für den SC Paderborn stehen bei vier Remis dagegen nur vier Erfolge zu Buche. In Bochum liest sich die Statistik mit vier Heimsiegen bei einem Remis und einem Paderborner Auswärtserfolg noch klarer. Bemerkenswert ist, dass Bochum in den letzten drei Heimspielen gegen den SCP exakt vier Tore erzielte. Das reichte zu einem 4:2-Erfolg sowie zu zwei 4:0-Siegen. Generell sind die direkten Duelle beider Vereine überdurchschnittlich torreich. In sechs der letzten acht Begegnungen fielen vier Tore oder mehr. Auch beim 2:2 im Hinspiel in Paderborn.

4.  Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Nach der unerwarteten Niederlage in Sandhausen befindet sich der VfL Bochum in Zugzwang. Gelingt gegen Paderborn kein Sieg, droht ein Abrutschen ins Niemandsland der Tabelle. Allerdings glauben wir, dass der VfL das zu verhindern weiß. Die Wettquote 2,50 von Bet3000 macht zwar klar, dass es sich um Risiko Wett-Tipps handelt, doch wir erwarten einen Heimsieg. Für diese 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage sprechen mehrere Dinge. Zum einen hat Bochum drei der letzten vier Heimspiele gewonnen und zum anderen auch Paderborn drei Mal in Folge zu Hause besiegt, jeweils sogar klar. Außerdem ist Paderborn, siehe das Spiel in Regensburg, auswärts nicht ganz so stark. Und bei Bochum kehrt mit Chung-Yong Lee ein ganz wichtiger Spieler zurück.

2. Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

Ansonsten erwarten wir in unserer 2. Bundesliga Prognose vor allem torreiche 90 Minuten. Wetten auf Over 1.5 mit der laut Sportwetten Vergleich besten Quote 1,18 von Tipico erscheinen uns als ziemlich sichere Wett-Tipps. Denn nicht nur in sieben der letzten acht Direktduelle fielen mindestens zwei Tore. Sondern auch in elf der letzten zwölf Paderborner und in den letzten fünf Bochumer Pflichtspielen. In unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage gehen wir aber sogar noch einen Schritt weiter. Als Wett-Tipps heute für Bochum gegen Paderborn sind auch Wetten auf Over 2.5 mit der Quote 1,60 von Bet3000 sehr interessant. In sechs der letzten acht Direktduelle wären diese Wett-Tipps richtig gewesen. Ebenso in sieben der letzten neun Spiele Paderborns und in vier der jüngsten fünf Bochumer Spiele. Ergänzend dazu ist auch der Bet3000 Bonus immer eine interessante Wahl, sofern man noch kein Wettkonto besitzt.

Die nächsten Wetten

FC Bayern München
VS
Hertha BSC
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
FC Bayern München - Hertha BSC
Tipp: FC Bayern Over 1.5
Risiko
SV Darmstadt 98
VS
SG Dynamo Dresden
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
SV Darmstadt 98 - SG Dynamo Dresden
Tipp: FC Bayern Over 1.5
Risiko
FC St. Pauli
VS
FC Ingolstadt 04
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
FC St. Pauli - FC Ingolstadt 04
Tipp: FC Bayern Over 1.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien