Bet-at-Home Bonus - den Bonuscode 2017 für Sportwetten einlösen

Der aktuelle Bet-at-Home Bonus stockt die Ersteinzahlung neuer Kunden um 50 Prozent auf. Für einen maximalen Ersteinzahlungsbetrag in Höhe von 200 Euro winkt dementsprechend die höchstmögliche Bonussumme von 100 Euro. Mit diesem Bonusangebot sind gewisse Bonusbedingungen verbunden, die vom Spieler erfüllt werden müssen. Gelingt dies nicht, verfällt der Bonus und Auszahlungen im Zusammenhang mit dem Angebot werden unmöglich.

bet-at-home

50% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
Nr. 4 von 70 Wettbonis Bonus Bewertung: 4.7 von 5 Sternen
Bonus
50% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
Anforderung
4x (Ersteinzahlung + Bonus)
Bonusart
Mindesquote
1,70
Zusatzbonus
nein€
Auszahlbar
Ja
BONUS-CODE ANZEIGEN & EINLÖSEN

Unser Bet-at-Home Bonus Testbericht startet hier!

IN NUR DREI MINUTEN GELERNT: DEINEN BONUS ABHOLEN, EFFIZIENT UMSETZEN UND DANN AUSZAHLEN LASSEN

Der deutsche Buchmacher Bet-at-Home wurde im Jahr 1999 gegründet und ist seit Mai 2004 eine Aktiengesellschaft. Insgesamt verfügt Bet-at-Home über 237 Mitarbeiter, welche sich über Deutschland, Österreich, Malta sowie Gibraltar verteilen. Glücksspiellizenzen besitzt das Unternehmen unter anderem in Malta, Italien und seit 2012 auch im Bundesland Schleswig-Holstein. Das gesamte Angebot ist in etwa 20 Sprachen verfügbar und somit international mit über 3.2 Millionen registrierten Nutzern etabliert.

90
Wie viele Tage bleiben Zeit zum Freispielen?
100%
Wie hoch liegt der Bonus prozentual?
100€
Mit wie viel Bonus dürft ihr maximal rechnen?
10€
Und wie viel müsst ihr mindestens einzahlen?

Bet-at-Home Bonusbedingungen im Schnelldurchlauf

Der Bonus von Bet-at-Home ist ein Einzahlungsbonus in Höhe von 50 Prozent auf die erste Einzahlung eines Neukunden bis zu einem maximalen Bonusbetrag von 100 Euro. Der Wettbonus und die Einzahlung müssen vor der ersten Auszahlung viermal im Bereich Sportwetten zu einer Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden.  Um das zusätzliche Bet-at-home Wettguthaben in Anspruch nehmen zu können, müssen mindestens 10 Euro eingezahlt werden.

Und hier nun: Alle Bonusbedingungen im Detail erklärt

Der Bet-at-Home Bonus 2017 zählt zu den besseren seiner Zunft. Summarisch kann der Bet-at-home Neukundenbonus des Bookies überzeugen. Auch wenn der Gutschein nur einen Wert von 50 Prozent hat, sind die Spieler bestens „bedient“, da die umfassenden Bonusbedingungen äußerst fair gestaltet sind. Nachfolgend haben wir Dir die wichtigsten Regeln für den Bet-at-Home Gutschein zusammengestellt.

Gesamtbewertung


84/100
Gut
JETZT ZU BET-AT-HOME

Einzahlung mit 50% Bonus erhöhen

Der erste Kundendeposit wird vom Bookie mit weiteren 50 Prozent gepusht. Idealerweise sollten neue Spieler direkt 200 Euro einzahlen, um den vollen Wert des Bonus auszuschöpfen. Im Idealfall können so die ersten Tipps in Höhe von 300 Euro platziert werden.
100€
50% Einzahlungsbonus
BONUSCODE ANZEIGEN

Qualifikation

Eine Qualifikation schreibt der Onlineanbieter nicht vor. Die Neukundenprämie wird jedoch nicht automatisch gutgeschrieben, sondern muss mit dem Bet-at-Home Bonus Code „First“ aktiviert werden.

Auszahlbar?

Die erste schadlose Gewinnabhebung ist möglich, nachdem das Startkapital, also der Bonus plus das Eigengeld, viermal im Sportwettensektor bei einer Mindestwettquote von 1,7 umgesetzt wurden.

Aktivierung

Für die Aktivierung des Bet-at-Home Bonus wird kein spezieller Aktivierungscode oder Aktivierungslink benötigt, welcher bei einigen Bookies direkt nach der Anmeldung per E-Mail versendet wird.

Zahlungsoptionen

Alle Einzahlungsvarianten im Zahlungsportfolio berechtigen zum Erhalt der Bet-at-Home Willkommensprämie. Es gibt keinerlei Einschränkungen, die den Bonus eingrenzen.

Zeitfenster

Um die Überschlagsbedingungen des Bet-at-Home Bonus zu erfüllen, haben neue Kunden drei Monate Zeit. Dies ist nach unseren Erfahrungen vollkommen ausreichend.

Wettmärkte

In den Rahmenbedingungen schließt Bet-at-Home keine Wettmärkte und Optionen aus. Somit können alle Wettarten zum Umsetzen der Bonusbedingungen genutzt werden.

Unsere Top 5 Bonusangebote

Wettboni mit ähnlichen Bonusbedingungen

1.betway100% bis zu 150€ Einzahlungsbonus
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
2.Wetten.com100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet365100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
4.4/5
BONUS EINLÖSEN
4.bet-at-home50% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
4.2/5
BONUS EINLÖSEN
5.Interwetten100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
4.2/5
BONUS EINLÖSEN

So löst du den Bet-at-Home Bonus Schritt für Schritt ein

KURZ UND KNAPP: RUCK ZUCK UND OHNE UMSCHWEIFE DIREKT ZUM SPORTWETTEN BONUS

    Sportwetten Grundlagen

    UM DEN BONUS SCHNELLER UND BESSER FREIZUSPIELEN

    MAZ AB!

    Unser Video-Crashkurs

    Gerade für Einsteiger gibt es viele Dinge zu beachten. Natürlich auch beim vorliegenden Bonus in unserem Bet-at-Home Testbericht. Wie lauten also zum Beispiel die Umsatzbedingungen? Und ist der Wettbonus auszahlbar? Darüber hinaus wissen aber einige von euch auch noch gar nicht, wie Sportwetten im Internet überhaupt funktionieren. Oder wo es die besten Wettquoten gibt? Also anschnallen, Papier und Bleistift zücken – bereit für unseren Video-Crashkurs?

    Wie lässt sich der Bet-at-Home Bonus auszahlen?

    Ist der Bonus erst einmal freigespielt, wollt ihr ihn euch oder die damit erzielten Gewinne natürlich auch auszahlen lassen. Oder aber ihr müsst erst noch eure Ersteinzahlung tätigen, um an das Bonusgeld zu kommen. In unserem Wettanbieter Vergleich hat sich gezeigt, dass fast jeder Anbieter unterschiedliche Zahlungsmethoden hat, sowohl für die Einzahlung als auch für die Auszahlung. Die gesammelten Bet-at-Home Erfahrungen haben ebenfalls gezeigt, dass der Bookie nicht alle Methoden im Portfolio hat. Bevor es also mit dem Wettbonus Test weitergeht, hier ein kleiner Überblick:

    Zahlungsmethode Ein-/Auszahlung Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
    paypal
    Einzahlung
    sofort 10€ - keine
    Auszahlung
    24 Stunden 50€ - 5€ keine
    skrill
    Einzahlung
    sofort 1€ - keine
    Auszahlung
    24 Stunden 10€ - 6€ 5 Euro ab 3. Auszahlung/Monat
    neteller
    Einzahlung
    sofort 1€ - keine
    Auszahlung
    24 Stunden 10€ - 10€ keine
    kreditkarte
    Einzahlung
    sofort 1€ - 2,00%
    Auszahlung
    3 bis 5 Tage 100€ - 5€ keine
    ueberweisung
    Einzahlung
    sofort 1€ - keine
    Auszahlung
    - - -
    giropay
    Einzahlung
    sofort 10€ - keine
    Auszahlung
    - - -
    ueberweisung
    Einzahlung
    3 bis 8 Tage 1€ - keine
    Auszahlung
    3 bis 8 Tage 1€ - 5 Euro ab 4. Auszahlung/Monat
    paysafecard
    Einzahlung
    sofort 5€ - keine
    Auszahlung
    - - -

    Ein Nachteil ist die Erhebung der Wettsteuer bei Bet-at-Home. Andere Wettanbieter sind hier spielerfreundlicher aufgestellt und übernehmen die Kosten der Wettsteuer für ihre Kunden. In diesem Punkt überzeugt Bet-at-Home also aktuell nicht.

    Mit kleinen Einsätzen starten
    Auf Favoritensiege setzen
    Wettguthaben steigern
    Riskante Wetten zum Schluss

    Fehler beim Bet-at-Home Wettgutschein vermeiden

    HIER LAUERN FALLEN, IN DIE IHR BEIM FREISPIELEN EURES BONUS AUF KEINEN FALL TAPPEN SOLLTET
    bonus einloesen

    Bonus Code einlösen nicht vergessen

    Besonders wichtig ist es, im Zuge der Registrierung bei Bet-at-Home den Bonuscode „First“ anzugeben. Ohne diesen Bonuscode wird der Bonus nicht automatisch gut geschrieben. Eine nachträgliche Einforderung des Neukundenangebotes ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.

    bonus zeit beruecksichtigen

    Die Zeit beim Freispielen immer im Blick behalten

    In den Bonusbedingungen von Bet-at-Home ist klar geregelt, dass jedem neuen Kunden 90 Tage Zeit bleiben, um die Umsatzanforderungen zu erfüllen. Aus unserer Sicht genügt diese Zeitspanne von drei Monaten vollkommen, sollte jedoch zu keiner Zeit aus den Augen verloren werden.

    wettvarianten

    Wetten, die beim Bonus ausgeschlossen sind

    Erfreulicherweise gibt es seitens des Wettanbieters Bet-at-Home keine Einschränkungen für bestimmte Wettmärkte oder Wettarten. Somit kann das vollständige Bet-at-Home Wettportfolio zum Umsetzen der Bonusbedingungen genutzt werden.

    Jetzt schnell deinen Bet-at-Home Bonus sichern

    Wichtige Hinweise

    ZUM BUCHMACHER UND SEINEM WETTBONUS
    Das Freispielen der Neukundenprämie bei Bet-at-Home dürfte Dich, selbst als Neuling, nur vor wenige Probleme stellen. Da Du 90 Tage Zeit hast, die Umsatzbedingungen zu erfüllen, kannst Du die Bonuswetten entsprechend schieben. Unser Tipp ist, warte geduldig bis sich die passenden Wettquoten einstellen. Idealerweise suchst Du Dir bereits vorab eine entsprechende Liga aus, auf welche Du Deine Tipps platzieren möchtest. Wenn Du Dich beispielsweise im englischen Fußball sehr gut auskennst, dann schaue Dir nur die Quoten für die Premier League an.

    Innerhalb von drei Monaten werden mit Sicherheit ausreichend Wettangebote oberhalb der Mindestwettquote von 1,7 erscheinen, bei welchen Du Dir Deiner Sache sicher bist. Setze aber trotzdem nicht sofort den gesamten Betrag, sondern versuche die Überschlagsvorgaben in kleinen Schritten zu erfüllen.

    Bitte begehe nicht den Fehler, eine Auszahlung Deiner zwischenzeitlichen Erträge zu beantragen. In diesem Fall verlierst Du den Bonus und die bereits damit erspielten Gewinne. Wer diese Bredouille umgehen möchte, kommt mit den Bet-at-home Freebets wahrscheinlich besser zurecht. Hiermit lässt sich ohne eigene Einzahlung ein Wettbonus erhaschen.
    Als Sponsor ist der Bookie quer durch die Sportarten aktiv. Unterstützt werden beispielsweise die Fußballer vom FC Schalke 04, von Austria Wien und vom SV Ried in Österreich. Außerdem engagiert sich Bet-at-Home beim Eishockeyteam EHC Black Wings Linz.
    BONUS
    50% EINZAHLUNG, BIS ZU 100€
    JETZT ZU BET-AT-HOME

    Der Wettanbieter Bet-at-Home: Alle Infos und Fakten

    Als das Unternehmen zur Jahrtausendwende im österreichischen Wels gegründet wurde, konnte wahrscheinlich niemand den Erfolgsweg auch nur erahnen, welchen Bet-at-Home bis heute gegangen ist. Der Wettanbieter ist mittlerweile in Malta registriert und verfügt von der dortigen Lotterie & Gaming Authority über eine werthaltige EU Lizenz. Rechtlich gehört Bet-at-Home heute zur französischen Betclic Everest Group, einem Globalplayer in der internationalen Glücksspielwelt. Lobenswert sei an dieser Stelle erwähnt, dass der Bookie seine Eigenständigkeit aber nie aufgegeben hat. Der Bet-at-Home Gutschein wurde beispielsweise nicht den Konzerneigenheiten angepasst.

    Andere Buchmacher, welche zu Betclic gehören, setzen komplett auf Cashback-Modelle. Die Bet-at-Home Holding selbst ist in Düsseldorf zu Hause. Die Aktien des Unternehmens sind an den Börsen in Frankfurt und in Wien gelistet. Die technische Abteilung des Bookies ist nach wie vor in Linz zu Hause.

    Top Gesamtpaket

    Der aktuelle, attraktive Bet-at-Home Bonus 2017 verleitet sicherlich viele Sportwettenfans, sich beim deutsch-österreichischen Wettanbieter zu registrieren. Entscheidender sind aber die seriöse Arbeitsweise, der angenehme Kundensupport, der schlichte und schnörkellose Webauftritt sowie das ausgewogene Wettangebot, welches sogar zu Bet-at-home Hunderennen einlädt.

    Facts

    • Gründung: Deutschland /1999
    • Anzahl der Mitarbeiter: 237
    • Umsatz(Jahr): 2.040 Mil EUR
    • Anzahl der Kunden: 3,23 Mil
    • Quotenschlüssel: 92
    • Spezialgebiet: Sportwetten

    Fazit zum Bet-at-Home Bonus Testbericht

    DIESE ERFAHRUNGEN HAT UNSERE SPORTWETTEN REDAKTION GEMACHT

    Die Willkommensprämie von Bet-at-Home wird Dir nicht automatisch gutschrieben. Schwierig ist die Einlösung nicht, doch Du solltest einige wenige kleine Schritte beachten, nicht, dass Dir das attraktive Neukundengeschenk entgeht. Halte Dich einfach an unsere „Step by Step“ Anleitung, welche wir für Dich zusammengestellt haben und Du wirst erfolgreich im besten Fall mit 300 Euro ins Wettvergnügen starten.

    Übrigens kann Bet-at-Home in unserem Quotenvergleich zumeist einen der vorderen Plätze belegen. Des Weiteren können auch Handy-Wetten über die Web App abgegeben werden, was zusätzlich Strategien ermöglicht.

    Bonus
    71.0
    22 Erfahrungsberichte
    fussballer
    fussballer (5 P)
    Höhe des Bonus
    50% bis zu 100€
    BONUSART
    UMSATZANFORDERUNG
    4x (Ersteinzahlung + Bonus)
    MINDESTQUOTE
    1,70
    BONUS AUSZAHLBAR
    Ja

    Gesamtbewertung


    Gesamtbewertung
    71/100
    Ungenügend
    100€
    50% Einzahlungsbonus
    BONUSCODE ANZEIGEN

    Mein Monat mit dem Bet-at-Home Bonus

    EINE ERFOLGSSTORY UNSERES LESERS MARIO K. AUS BERLIN

    Bei Bet-at-Home bekommen Neukunden einen Bonus von bis zu 100 Euro. Diese Aussage hat mich neugierig gemacht und ich habe den Bet-at-Home Bonus einmal genauer unter die Lupe genommen. Tatsächlich wird die Ersteinzahlung jedes Kunden mit einem Bonus von 50 Prozent belohnt (max. 100 Euro). Ich musste dabei spätestens 10 Tage nach der ersten Einzahlung noch den Bonuscode „FIRST“ eingeben (unter Kontoverwaltung – „Bonus einlösen“). Damit der Bonus ausgezahlt werden kann, muss dieser genau wie der Einzahlbetrag insgesamt viermal umgesetzt werden (Mindestquote: 1,70). Dafür hast du großzügige 90 Tage Zeit. System- bzw. Mehrwegwetten sind vom Bonus ausgeschlossen. Dadurch, dass Bet-at-Home bereits seit vielen Jahren als Wettanbieter am Markt aktiv ist und zudem eine börsennotierte Aktiengesellschaft an der Frankfurter Börse ist, ist Seriosität garantiert. Das Quotenniveau bei diesem Buchmacher ist wohl im durchschnittlichen Bereich anzusiedeln.

    Woche 1: Geprägt von Formalitäten wie Registrierung, Ersteinzahlung und Bonuscode

    Bevor ich mich daran machen konnte, die nicht ganz anspruchslosen Bonusbedingungen zu erfüllen, musste ich zunächst einmal einige Formalitäten erfüllen. Nach der obligatorischen Registrierung steht die erste Einzahlung auf dem Plan. Die kann bei Bet-at-Home per Kreditkarte (VISA, MasterCard, Diners Club), Giropay, Banküberweisung, Sofortüberweisung und PayPal durchgeführt werden. Alle Zahlungsarten qualifizieren dich für den Bonus. Ich habe mich dazu entschlossen, 80 Euro bei der ersten Einzahlung zu wählen. Dementsprechend hatte ich Anspruch auf einen Bonus von 40 Euro (= 50 Prozent). Um diesen zu erhalten, musste ich den Bonuscode „FIRST in der Kontoverwaltung unter „Bonus einlösen“ eingeben (maximal 10 Tage nach der Ersteinzahlung). Ist der Code eingegeben, wird der Bet-at-Home Sportwetten Bonus sofort gutgeschrieben. Die Restwoche habe ich weitestgehend damit verbracht, den mir unbekannten Buchmacher kennenzulernen.
    Sportwetten Bonus User Erfahrungen Woche 1
    Sportwetten Bonus User Erfahrungen Woche 2

    Woche 2: Step-by-step den gutgeschriebenen Bonus freispielen

    Der Bonus ist auf dem Konto, es kann also losgehen. Die Umsatzbedingungen schreiben wie ich im Vorfeld nachgelesen habe, vor, dass Bonus- und Einzahlbetrag je mindestens viermal umgesetzt werden müssen (Mindestquote: 1,70). Dazu habe ich als Neukunde bis zu 90 Tage Zeit. Ich habe einige Gedanken daran verschwendet, wie ich in Anbetracht von Mindestquote und Zeitlimit am sinnvollsten anfange. Nach einiger Zeit habe ich mich dazu entschlossen, zurückhaltend mit möglichst risikoarmen Wetten zu starten. Dabei habe ich mir gezielt Begegnungen mit eigentlichen klaren Favoriten herausgesucht, bei denen die „Favoritenquote“ trotzdem >1,70 betrug. Mein Gesamtguthaben von 80 Euro muss nun also fünfmal (= 400 Euro) umgesetzt werden. Meine erste Wette habe ich in der 1. Fußball-Bundesliga abgegeben. Selbstbewusst entschied ich mich für einen 100-Euro-Einsatz auf die Partie Bayern gegen den BVB. Für Bayern war die Siegquote 1,80. Ich sollte Recht behalten und gewann.

    Woche 3: 75 Prozent der Bonusbedingungen müssen noch erfüllt werden!

    Zu Beginn der dritten Woche mussten von mir immer noch 300 Euro Umsatz erwirtschaftet werden, ehe die Bedingungen vom Bet-at-Home Bonus vollumfänglich erfüllt sind. Ich entschied mich ab hier etwas zu experimentieren und zumindest 50 Euro in eine Eishockey-Wette zu investieren. Glück gehabt, auch die habe ich gewonnen (Quote: 2,20). Gewinn: 110 Euro. Die darauffolgenden beiden Wetten (1. und 2. Fußball-Bundesliga) habe ich daraufhin leider wieder verloren (ebenfalls jeweils 50 Euro Einsatz). Dafür habe ich weitere 150 Euro Umsatz erzielt. Es fehlen also nur noch 150 Euro bis mein Ziel, den Bonus auszahlen zu können, erreicht ist. Zeitdruck habe ich immer noch nicht. Schließlich bleiben mir theoretisch bis zu 90 Tage, um die Bedingungen zu erfüllen. Einen kleinen Fehler habe ich aber auch schon gemacht: Leider habe ich 20 Euro in einer Systemwette investiert. Diese sind aber explizit in den Bonusbedingungen von der Umsetzung ausgeschlossen. Das finde ich ein wenig schade!
    Sportwetten Bonus User Erfahrungen Woche 3
    Sportwetten Bonus User Erfahrungen Woche 4

    Woche 4: Auf der Zielgraden!

    Zu Beginn der dritten Woche mussten von mir immer noch 300 Euro Umsatz erwirtschaftet werden, ehe die Bedingungen vom Bet-at-Home Bonus vollumfänglich erfüllt sind. Ich entschied mich ab hier etwas zu experimentieren und zumindest 50 Euro in eine Eishockey-Wette zu investieren. Glück gehabt, auch die habe ich gewonnen (Quote: 2,20). Gewinn: 110 Euro. Die darauffolgenden beiden Wetten (1. und 2. Fußball-Bundesliga) habe ich daraufhin leider wieder verloren (ebenfalls jeweils 50 Euro Einsatz). Dafür habe ich weitere 150 Euro Umsatz erzielt. Es fehlen also nur noch 150 Euro bis mein Ziel, den Bonus auszahlen zu können, erreicht ist. Zeitdruck habe ich immer noch nicht. Schließlich bleiben mir theoretisch bis zu 90 Tage, um die Bedingungen zu erfüllen. Einen kleinen Fehler habe ich aber auch schon gemacht: Leider habe ich 20 Euro in einer Systemwette investiert. Diese sind aber explizit in den Bonusbedingungen ausgeschlossen. Schade!

    Mein Fazit zum Bet-at-Home Bonus: Strenge Bedingungen, Code nicht vergessen!

    Nach meinem Empfinden sind die Bonusbedingungen etwas zu streng geraten. Fünfmaliges Durchspielen von Bonus- und Einzahlbetrag bei einer 1,70er-Mindestquote sind angesichts der „nur“ 50-prozentigen Bonussumme nicht wirklich gerechtfertigt. Im Sportwetten Bonus Vergleich von sportwetten.org gibt es einige Angebote, die bei geringerem Mindestumsatz einen höheren Bonuswert ermöglichen zum Beispiel der Bet365 Bonus. Trotzdem bin ich vom Bet-at-Home Bonus keinesfalls enttäuscht. Immerhin konnte ich mir hier ein attraktives zusätzliches Startguthaben sichern und habe letztendlich sogar noch Plus gemacht. Du solltest aber nicht vergessen, den Bonuscode „FIRST“ frühzeitig nach der Einzahlung einzugeben – sonst gibt’s keinen Wettbonus. Allgemein hat mich Bet-at-Home mit einem abwechslungsreichen Wettangebot (inklusive Livewetten), einem zufriedenstellenden Quotenniveau und einem abwechslungsreichen Zahlungsportfolio überzeugt.

    Den Bonus von Bet-at-Home ausprobiert?

    DANN TEILT EURE WETTBONUS ERFAHRUNGEN MIT DER SPORTWETTEN.ORG COMMUNITY