Warum muss ich bei Bet-at-home den Ausweis für Auszahlung einsenden?

Sehr Gut
86/100
Bonus
5.0
Quoten
4.4
Service
4.6
avatar
229 User-Bewertungen
JETZT ZU bet-at-home

Fragen stellen und Antworten erhalten!

avatar Cottbusking
  • 04. 10. 2013
  • 1
  • 0
  • 0

Warum muss ich bei Bet-at-home den Ausweis für Auszahlung einsenden?

Hallo Wettfreunde, Ich habe mich vor einiger Zeit beim Buchmacher Bet-at-home registriert und seitdem schon einiges dort an Wetten gewonnen und meinen Bonus freigespielt. Nun wollte ich gestern einen Großteil meiner Gewinne auszahlen, doch Bet-at-home will vorher eine Kopie von meinem Ausweis sehen. Was soll ich denn davon halten und ist das wirklich Pflicht? Warum brauchen die eine Ausweiskopie von mir? Danke schon mal im Voraus!
avatar
Matt
07.10.2013

Hallo lieber Fragensteller,

das ist bei allen Sportwetten- oder auch Casinoanbietern übliche Praxis und völlig normal, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen bzw. kommst auch gar nicht drum herum. Zum einen müssen die Plattformen sicherstellen, dass du auch wirklich 18 Jahre alt bist und der Jugendschutz gewährleistet ist. Die Anbieter müssen nämlich die Auflagen von Gesetz- und Lizenzgebern einhalten. Außerdem geht es hier auch um die Security für deinen Account, und diese Maßnahme ist auch nur einmal notwendig. Danach gehen deine Auszahlungen immer schnell über die Bühne. Die Daten behandeln die Anbieter vertraulich, sind auch dazu verpflichtet. Die Kopien von deinem Personalausweis solltest du möglichst beidseitig und hochauflösend einfach per E-Mail-Anhang einsenden, dann sollte es rasch erledigt sein. Wenn du noch weitere Fragen dazu oder zu anderen Themen hast – melde dich einfach.

Matt

Deine Antwort