Redbet Bonus - den Bonuscode 2018 für Sportwetten einlösen

Neukunden bei Redbet müssen sich zurzeit mit einem Redbet Bonus für den Casino- oder Pokerbereich zufriedengeben, denn ein eigener Bonus für Sportwetter existiert aktuell nicht.

Wer sich allerdings erst einmal bei Redbet registriert hat, kann trotzdem von dem einen oder anderen Bonus profitieren, den Redbet an seine Bestandskunden vergibt.

89.
Redbet

REDBET 50% bis zu 50€

  • Nr. 89 von 92 Wettanbietern
  • Testergebnis: Mangelhaft
50% bis zu 50€
Bonus:
50% bis zu 50€
Anforderungen:
11 x Bonus
Bonusart:
Ersteinzahlungsbonus
Mindestquote:
2.00
Zusatzbonus:
Ersteinzahlungsbonus
Auszahlbar:
REDBET BONUS ERFAHRUNGEN Bonus-Code Anzeigen & Einlösen
*****

Unser Redbet Bonus Testbericht

IN 5 MINUTEN GELERNT: REDBET BONUS HOLEN, EFFIZIENT PLATZIEREN UND ANSCHLIEßEND AUSZAHLEN

Meldet man sich als Neukunde bei Redbet an, darf man sich momentan über einen Willkommensbonus im Casino von 100 Prozent der ersten Einzahlung bis zu einem Betrag von 50 Euro freuen. Dieser wird automatisch gutgeschrieben, sobald man erste Einzahlung getätigt hat und dessen Betrag einmal im Bereich der Sportwetten umgesetzt hat.

30
Wie viele Tage bleiben Zeit zum Freispielen?
100%
Wie hoch liegt der Bonus prozentual?
100€
Mit wie viel Bonus dürft ihr maximal rechnen?
10€
Und wie viel müsst ihr mindestens einzahlen?

Redbet Bonusbedingungen im Schnelldurchlauf

Einen Mindesteinzahlungsbetrag schreibt Redbet nicht vor. Zahlt also beim ersten Mal beispielsweise einen Betrag von 100 Euro ein und setzt diesen innerhalb von 30 Tagen mindestens einmal um, so erhält den maximalen Bonusbetrag von 50 Euro gutgeschrieben. Hat man den Bonus erhalten, bleiben einem erneut genau 30 Tage um die Umsatzanforderungen zu erfüllen. Schafft man es nicht die Umsatzanforderungen innerhalb der vorgegebenen Zeit zu erfüllen, verfallen der Bonus und die aus dem Bonus generierten Gewinne. Im Bereich Sportwetten ist derzeit kein Bonus möglich.

UND JETZT: DIE REDBET BONUSBESTIMMUNGEN DETAILLIERT ERKLÄRT

Der Redbet Bonus wurde in der Vergangenheit mehrfach geändert und besteht derzeit aus zwei Gratiswetten. Wir haben herausgefunden, dass keine Umsatzbedingungen an den Bonus gestellt werden. Das sind tolle Neuigkeiten. Trotzdem wollt ihr sicher wissen, wie sich die Gratiswetten am besten umsetzen lassen. Deshalb haben wir das Bonusangebot im Detail durchleuchtet und geben euch viele wichtige und nützliche Tipps und Hinweise mit auf den Weg, damit ihr auch einen Nutzen aus dem Willkommensangebot ziehen könnt.

Gesamtbewertung


54/100
Mangelhaft
WEITER ZU REDBET

Einzahlung mit 100% Bonus verdoppeln

Der Bonus von Redbet ist wie üblich nur einmal pro Person, Haushalt, E-Mail Adresse, Kontodaten und IP-Adresse gültig. Vor der Anmeldung sollte man daher sicherstellen, dass alle diese Kriterien erfüllt sind. Kommt es zu einem Verdacht auf mehrere Accounts, behält sich RedBet das Recht vor, die betroffenen Benutzerkontos zu schließen und jegliche Auszahlungen zu verwehren.
50€
50%Ersteinzahlungsbonus
BONUSCODE ANZEIGEN

So löst du den Redbet Bonus Step by Step ein

  • 1Benutzerkonto eröffnen
  • 2E-Mail Adresse bestätigen
  • 3Einloggen
  • 4Erste Einzahlung tätigen
  • 5100 Prozent Ersteinzahlungsbonus bis zu 100 Euro kassieren

Video: mehr aus dem Redbet Bonus holen

FILM AB!

Der Crashkurs

Redbet bietet Neukunden einen attraktiven Bonus an. Doch im Redbet Testbericht hat sich gezeigt, das der Bookie bei den Quoten nicht ganz so gut aufgestellt ist, wie das bei anderen Anbietern der Fall ist. Deshalb sollten Wettfreunde wissen, wo es bei Redbet die besten Wettquoten gibt und wie sie das Beste aus dem Willkommensbonus herausholen können. Deshalb haben wir ein kleines Video-Tutorial erstellt!

Wie lässt sich der Redbet Bonus auszahlen?

In unserem Wettanbieter Vergleich hat sich gezeigt, dass Redbet sehr kundenfreundlich ist und keine hohen Anforderungen an den Bonus stellt. Das sind tolle Neuigkeiten. Den Gewinn, den ihr mit dem Willkommensangebot erwirtschaftet, ist damit jederzeit auszahlbar. Unseren Redbet Erfahrungen nach offeriert der Anbieter unterschiedliche kostenfreie Zahlungsmethoden für die Auszahlung. Bevor es also mit dem Bonus Test weitergeht, hier ein kleiner Überblick:

Ein-/Auszahlung Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
Kreditkarte Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: Sofort Auszahlung: - Limits min/max: Einzahlung: - Auszahlung: - Gebühren: Einzahlung: Sofort Auszahlung: -
Skrill Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: Sofort Auszahlung: - Limits min/max: Einzahlung: - Auszahlung: - Gebühren: Einzahlung: Sofort Auszahlung: -
Neteller Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: Sofort Auszahlung: - Limits min/max: Einzahlung: - Auszahlung: - Gebühren: Einzahlung: Sofort Auszahlung: -
Trustly Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: Sofort Auszahlung: - Limits min/max: Einzahlung: - Auszahlung: - Gebühren: Einzahlung: Sofort Auszahlung: -
Paysafecard Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: Sofort Auszahlung: - Limits min/max: Einzahlung: - Auszahlung: - Gebühren: Einzahlung: Sofort Auszahlung: -

Hat man den Bonus erhalten, muss man den Bonus innerhalb von 30 Tagen 30-mal umsetzen. Stornierte Wetten oder Wetten, aus denen kein Gewinn oder Verlust entstanden ist, tragen nicht zur Erfüllung der Umsatzanforderungen bei.

Mit kleinen Einsätzen starten
Auf Favoritensiege setzen
Wettguthaben steigern
Riskante Wetten zum Schluss

Fallen, die ihr mit dem Redbet Bonus vermeiden solltet

bonus einloesen

Bonus Code einlösen nicht erforderlich

Es wird kein spezieller Bonus Code benötigt, um den Bonus in Anspruch nehmen zu können. Somit gestaltet Redbet sein Angebot offen für alle neuen Kunden.

bonus zeit beruecksichtigen

Die Zeit beim Freispielen immer im Blick behalten

Der Redbet Bonus ist gemäß der Bonusbedingungen innerhalb von 30 Tagen freizuspielen. Sollte dies nicht gelingen, verfällt der Bonus.

wettvarianten

Wetten, die beim Bonus ausgeschlossen sind

Der Redbet Bonus steht derzeit nur für das Casino Angebot des Bookies zur Verfügung. Somit können auch keine Wetten eingesetzt werden, um den Bonus freizuspielen.

Jetzt schnell deinen Redbet Bonus sichern

Wichtige Hinweise

ZUM BUCHMACHER UND SEINEM REDBET BONUS
Um den Bonus von Redbet zu erhalten, muss man als erstes ein Konto bei dem Buchmacher eröffnen. Kunden, die bereits ein Konto bei Redbet haben, sind von der Bonusaktion ausgeschlossen. Hat man ein neues Konto eröffnet, muss man eine erste Einzahlung tätigen und diese mindestens einmal umsetzen.
Erst jetzt wird der 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung bis zu 200 Euro plus Freespins automatisch gutgeschrieben und es gilt, die Umsatzanforderungen innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Sollte dies nicht geschafft werden, verfällt der Bonus und die damit erspielten Gewinne.
BONUS
50% bis zu 50€ auf die erste Einzahlung
WEITER ZU REDBET

Der Wettanbieter Redbet: Alle Infos und Fakten

Der Quotenschlüssel von Redbet liegt bei 92 Prozent, der Mindesteinsatz bei einem Euro und das Gewinnlimit ist erreicht, sobald man 50.000 Euro pro Tag erlangt hat. Kunden können sich über eine Befreiung von der Wettsteuer bei Redbet freuen. Der Support ist täglich via E-Mail oder Live-Chat erreichbar.

Tradition aus Schweden

Der Buchmacher Redbet ist ein Angebot der gleichnamigen Redbet Gaming Limited, die Teil der Bonnier Group AB ist. Der Wettanbieter wurde im Jahr 2002 in Schweden gegründet, deren Hauptsitz befindet sich mittlerweile allerdings in Valleta, Malta. Daher wurde auch die Lizenz von der Lotteries and Gaming Authority Malta ausgestellt. Laut Schätzungen von Experten sind bei Redbet ungefähr 270.000 Kunden angemeldet, die das Angebot der Bereiche Sport, Casino Red, Casino Blue, 3D Slots, Live Casino und Poker nutzen.
wettanbieter vergleich kategorien

Facts

  • Gründung: Schweden /2002
  • Anzahl der Mitarbeiter: n.g.
  • Umsatz(Jahr): n.g.
  • Anzahl der Kunden: 0,3 Mil
  • Quotenschlüssel: 90%
  • Spezialgebiet: Sportwetten

Fazit zum Redbet Bonus

DIE ERFAHRUNGEN UNSERER REDAKTION

Redbet hat aktuell nur einen Casino Bonus im Programm, der jedoch mit einer hohen Summe, sowie fairen Bedingungen überzeugen kann. Die erste Einzahlung bis zu 100 Euro wird beim Bookie verdoppelt. Solltet ihr bereits Erfahrungen mit dem Neukunden-Bonus von Redbet gemacht haben, teilt sie uns gerne mit. Nur so ist es möglich, ein umfangreiches Bild des Bonus zu erstellen.

Neben dem Neukundenbonus hat Redbet auch für bestehende Kunden Boni und andere Aktionen im Programm. Am beliebtesten sind hier sicherlich die Casino Aktionen, wie der Super Sonntag, an welchem Redbet allen Kunden einen 50 Prozent Bonus bis zu 100 Euro gewährt. Übrigens kann Redbet in unserem <a href=“https://www.sportwetten.org/quoten-vergleich/“>Quotenvergleich</a> zumeist einen guten Platz belegen. Des Weiteren können auch <a href=“https://www.sportwetten.org/wetten-mit-handy/“>Handy-Wetten</a> über die Web App abgegeben werden, was zusätzliche <a href=“https://www.sportwetten.org/strategien/“>Strategien</a> ermöglicht.

Bonus
2.7
26 Erfahrungsberichte
michaels
michaels (70 P)
Höhe des Bonus
50% bis zu 50€
BONUSART
Ersteinzahlungsbonus
UMSATZANFORDERUNG
11 x Bonus
MINDESTQUOTE
2.00
BONUS AUSZAHLBAR

Gesamtbewertung


Gesamtbewertung
54/100
Mangelhaft
50€
50% Einzahlungsbonus
WEITER ZU Redbet

Mein Monat mit dem Redbet Bonus

EIN ERFAHRUNGSBERICHT UNSERES LESERS ACHIM L. AUS KREFELD

Ich als erfahrener Sportwetter bin immer auf der Suche nach neuen Impulsen aus der Online-Wettwelt. Deshalb habe ich mich nach einem kurzen Blick im Wettanbieter Vergleich gleich bei mehreren Buchmachern registriert. Mein Ziel war es, einen neuen Stamm-Wettanbieter zu finden. Einer dieser Wettanbieter ist Redbet. Ursprünglich gibt es diesen Bookie bereits seit 2002, im Sommer 2017 hat man jedoch einen umfangreichen Relaunch durchgeführt. Es existiert hier aktuell kein klassischer Redbet Bonus, allerdings wurden mir im Rahmen meiner Registrierung gleich zwei Gratiswetten im Wert von jeweils 10 Euro angeboten. Um mich für die Gratiswetten zu qualifizieren, musste ich in einer einzelnen Wette mindestens 20 Euro investieren. Die Mindestquote muss wenigstens 1,80 betragen. Wie die Bonusphase abgelaufen ist, möchte ich dir in meinem persönlichen Erfahrungsbericht näherbringen. Aufgeteilt habe ich diesen in Absätzen – für jede Woche einen.

Die erste Woche: Erst einmal einen Überblick verschaffen

Da ich Redbet vorher noch nicht kannte, habe ich die erste Stunde damit zugebracht, mich ein wenig auf den Seiten zurechtzufinden. Außerdem wollte ich natürlich wissen, mit welchem Betreiber (Evoke Gaming Group) ich es zu tun habe und welche EU-Glücksspiellizenz (Malta) vorliegt. Im Anschluss lag mein Hauptaugenmerk natürlich vorrangig auf die Bedingungen, an die der Redbet Bonus geknüpft ist. Um die Gratiswetten zu aktivieren, brauchte ich zu meinem Erfreuen erst einmal keinen nervigen Bonuscode. Allerdings musste ich zunächst selber Geld einzahlen, da ich eine qualifizierende Wette platzieren musste. Als Betrag für die Ersteinzahlung wählte ich 30 Euro. In der Qualifikationswette musste ich mindestens 20 Euro investieren und auf eine Mindestquote von 1,80 achten. Zwei 10-Euro Wetten reichen nicht aus. Das hatte ich anfangs falsch verstanden. Jede Freiwette, die ich erhalte, hat hingegen maximal einen Wert von 10 Euro. Höchstens kann ich hiervon zwei Stück erhalten. Ausgeschlossene Zahlungsmethoden: Neteller, Paysafe, Skrill, Skrill 1-Tap.

Die zweite Woche: Zittern bei der Qualifikationswette

Jetzt wollte ich natürlich endlich meine erste Sportwette platzieren. Ich entschied mich für eine Wette mit einer Einsatzhöhe von 20 Euro. Es ging um das Spiel zwischen Gladbach und Borussia Dortmund (1. Fußball-Bundesliga). Ich setzte auf einen Dortmunder Sieg. Die Quote hierfür betrug geradeso 1,80. Nach einer 90-minütigen Zitterpartie war die Wette für mich ganz knapp in trockenen Tüchern. Die Begegnung endete nämlich mit einem knappen 3:2 Sieg für den BVB. Schon wenige Stunden später wurde mir der Gewinn von 33 Euro ausgezahlt. Natürlich erhielt ich jetzt auch meinen ersehnten Redbet Sportwetten Bonus. Konkret wurde mir also eine 10-Euro Gratiswette gutgeschrieben. Um diese einzulösen, hatte ich ab diesen Zeitpunkt 35 Tage Zeit. Auch hier gilt für mich die bekannte 1,80-Mindestquote. Einzel- und Kombiwetten sind gleichermaßen möglich, wobei eine Kombiwette nur möglich ist, wenn alle Einzelquoten den Wert von 1,80 übersteigen. Für die kommende Woche habe ich mir vorgenommen, die Freiwette in Anspruch zu nehmen.

Die dritte Woche: 10-Euro Wette auf Kosten von Redbet

Der Redbet Sportwetten Bonus erlaubt mir, die erhaltene 10-Euro Gratiswette flexibel einzusetzen. Allerdings kann ich diese nicht splitten. Ich wählte wieder eine Bundesliga-Begegnung. Diesmal Bremen gegen Hertha. Als gebürtiger Berliner blieb mir natürlich quasi nichts anderes übrig, als die 10-Euro Gratiswette auf Hertha zu setzen (Quote: 1,90). Ein überraschender Bremer Sieg (2:0) ließ meine Träume jedoch platzen. Zwar war ich dennoch enttäuscht, Geld verloren habe ich aber nicht. Schließlich konnte ich diese 10-Euro Wette auf Kosten von Redbet platzieren. Ich habe also keinen Cent verloren, obwohl ich knapp 20 Euro hätte gewinnen können. Damit gehörte der Neukundenbonus für mich schon wieder der Vergangenheit an. Spaß gemacht hat es dennoch. Außerdem habe ich in meiner qualifizierenden Erstwette aus meinen anfänglichen 20 knapp 33 Euro gemacht. Ist doch auch was, oder? Für die vierte Woche habe ich mir vorgenommen, ein wenig defensiver an weitere Wetten heranzugehen.

Die vierte Woche: spannend auch ohne Redbet Bonus

In der vierten und für meinen Erfahrungsbericht letzten Woche wollte ich es gelassen angehen. Schließlich muss ich mich an keine Durchspielbedingungen halten, sondern bin „frei“. Ich hatte vorher schon etwas von der Cash-Out-Funktion gelesen und wollte die nun endlich mal ausprobieren (die Bonus Bedingungen haben das verboten). Also platzierte ich meine nächste Wette beim Spiel Leipzig gegen Hertha. Diesmal setzte ich nach nüchterner Spieleranalyse (nicht aus eigener Überzeugung) die nächsten 10 Euro auf RB Leipzig. Die Quote betrug 1,95. Schon als es zur Halbzeit 1:0 für Leipzig stand, wurde mir mit der Cash-out-Funktion eine frühzeitige Gewinnauszahlung angeboten. Allerdings waren es erst 12 Euro. Das war mir zu wenig. Nach der 80. Spielminute stand es dann bereits 2:0 für Leipzig. Nun wurde mir eine frühzeitige Gewinnauszahlung von 15,50 Euro angeboten. Da habe ich zugeschlagen, um meinen Gewinn in Sicherheit zu wissen. Tatsächlich schaffte es Bremen noch zum 2:1-Anschlusstreffer. Leipzig gewann 4:1.

Mein Fazit: Immerhin 10 Euro vom Wettanbieter geschenkt!

Mittlerweile kenne ich bereits viele Aktionen für Neukunden. Da zählt der Redbet Bonus sicherlich rein von der Höhe nicht zu den attraktivsten Angeboten. Das beweist insbesondere ein Blick in den Sportwetten Bonus Vergleich von sportwetten.org. Das war für mich aber zu keinem Zeitpunkt ein Problem. Warum nicht? Ganz einfach: Die Bonusbedingungen waren fair, es wurde kein x-maliger Umsatz gefordert. Und immerhin erhielt ich einfach so 10 Euro von Redbet geschenkt. Was du vielleicht noch wissen solltest: Es werden in der gesamten Bonusphase nur 3-Wege-Wetten akzeptiert. 2-Wege-Wetten wie Asiatisches Handicap oder Over/Under-Wetten sind demzufolge nicht erlaubt. Vielleicht auch ganz erwähnenswert ist der kompetente Kundenservice. Als ich einmal eine Frage zu einer abgegebenen Wette hatte, wurden mir gleich drei Kontaktmöglichkeiten (Live-Chat, E-Mail, Telefon) angeboten. Von 09:00 bis 01:00 Uhr sind die Mitarbeiter hier verfügbar und haben mir bei meinem Anliegen direkt weitergeholfen.

Hast Du den Redbet Bonus bereits kennengelernt?

DANN TEILE DEINE ERFAHRUNGEN MIT DER SPORTWETTEN.ORG COMMUNITY