Sportingbet Bonus - den Bonuscode 2018 für Sportwetten einlösen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 10.11.2018
Neukunden von Sportingbet dürfen sich über einen Bonus in Höhe von maximal 180 Euro freuen. Zunächst ist der Ersteinzahlungsbonus zu nennen: Da der Sportingbet Bonus 100 Prozent beträgt, wird die erste Einzahlung über maximal 150 Euro um 150 Euro erhöht, wodurch sich ein Startbudget von 300 Euro ergeben kann. Weiterhin gibt es über die folgenden Monate Freiwetten im Gegenwert von 30 Euro gutgeschrieben. Bei dieser Bonusaktion spielen die Kunden um echtes Geld, der Bonus kann folglich ausgezahlt werden, ist jedoch an gewisse Umsatzanforderungen gebunden. Wir machen schon lange sehr gute Sportingbet Erfahrungen und deswegen darf ein umfassender Bericht zum Bonus nicht auf unserer Seite fehlen. Insbesondere schauen wir uns im folgenden Artikel die Sportingbet Bonusbedingungen an und geben wichtige Tipps für das Einlösen des Bonus.

SPORTINGBET 100% bis zu 180€

  • Nr. 11 von 97 Wettanbietern
  • Testergebnis: Sehr Gut
AGB gelten, 18+
100% bis zu 180€
Bonus:
100% bis zu 180€
Anforderungen:
7x Einzahlung + 7x Bonus
Bonusart:
First deposit bonus
Mindestquote:
1.70
Zusatzbonus:
Auszahlbar:
Ja
SPORTINGBET BONUS Bonus-Code Anzeigen & Einlösen
*****
AGB gelten, 18+

Unser Sportingbet Bonus Testbericht

IN FüNF MINUTEN ERLERNT: SPORTINGBET BONUS ABHOLEN, PLATZIEREN UND AUSZAHLEN

Einer der großen Buchmacher im Bereich von Online-Wetten ist Sportingbet, eingetragen als Sportingbet plc. Das Unternehmen wurde im Jahre 1997 in London, England gegründet und hat auch heute noch seinen Hauptsitz dort. Mit knapp fünf Millionen registrierten Nutzern kommt Sportingbet auf einen Jahresumsatz von 1,50 Milliarden Euro (2015). Erst vor kurzer Zeit wurde der englische Buchmacher außerdem von seinem Konkurrenten William Hill übernommen.

Sportingbet hat unter Sportwetten-Fans und unter Experten einen sehr guten Ruf. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Qualität des Angebotes seit der Gründung kontinuierlich erhöht wird. Während viele Buchmacher, die Ende der 1990er Jahre auf den Markt kamen, längst wieder verschwunden sind, hat sich Sportingbet etabliert. Mittlerweile gibt es sogar eine sehr gut funktionierende Sportingbet App für mobile Kunden.

30
Wie viele Tage bleiben Zeit zum Freispielen?
100%
Wie hoch liegt der Bonus prozentual?
180€
Mit wie viel Bonus dürft ihr maximal rechnen?
10€
Und wie viel müsst ihr mindestens einzahlen?

Sportingbet Bonusbedingungen im Schnelldurchlauf

Der früher verfügbare No Deposit Bonus über 5 Euro wurde zunächst, zugunsten eines umfassenderen Angebotes, zurückgestellt. Für die erste Einzahlungt gibt es einen Neukundenbonus in Höhe von 100 Prozent der ersten Einzahlung bis zu maximal 150 Euro. In den drei folgenden Monaten erhält der Neukunde zudem, drei Mal 10 Euro als Gratiswette – womit der Bonus auf maximal 180 Euro anwächst. Dafür müssen jedoch vorab mindestens 50 Euro überwiesen worden sein. Die Freiwetten aus dem Sportwetten Bonus gibt es jeweils zum Monatsersten um 10 Uhr. Per Skrill oder Neteller darf für den Bonuserhalt nicht eingezahlt werden. Vor der ersten Auszahlung muss der gesamte Bonusbetrag sieben Mal zu einer Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden. Die Bonusbedingungen sind insgesamt etwas ungewöhnlich, aber mit einem guten Vorwissen sehr leicht nutzbar. Bei Sportingbet ist es wichtiger als bei anderen Buchmachern, schon vorher gut informiert zu sein, das sich nicht alle Details intuitiv ergeben beim Einlösen des Sportingbet Einzahlungsbonus.

WIR ERKLÄREN EUCH DIE SPORTINGBET BONUSREGELN IM DETAIL

Im Bonusvergleich schneidet der Sportingbet Bonus wirklich gut ab. Er verfügt über relativ einfache und faire Bonusregeln und lässt sich sogar auszahlen. Da aber nicht alle Bedingungen jedem Wettfreund verständlich sind und Anfänger oft ein Fehler beim Erfüllen der Bonusregeln passiert, haben wir die Sportingbet Prämie genau für euch analysiert. Ihr werdet überrascht sein, wie viele Details zu beachten sind. Doch wenn ihr diese kennt, seid ihr als Sportingbet Kunde ideal für den Wettbonus vorbereitet.

Gesamtbewertung


88/100
Sehr Gut
WEITER ZU SPORTINGBET

Einzahlung mit 100% Bonus verdoppeln

Der Sportingbet Bonus wird in Form einer 100%igen Matchprämie gewährt, welcher der erste eigene Deposit zu Grunde liegt. Um den höchsten Gutschein Code einlösen zu können, müssen mindestens 150 Euro zum Bookie transferiert werden. Das ist ein sehr hoher Wert für einen Sportingbet Gutschein. Aktuell gibt es kaum einen Buchmacher, der einen höheren Bonus anbietet. In Kombination mit den 100 Prozent ergibt sich eine sehr lukrative Konstellation, zumal die Bonusbedingungen insgesamt fair gestaltet sind. Außerdem gesellen sich drei Freiwetten mit je 10 Euro Einsatz hinzu, sofern bei der Ersteinzahlung mindestens 50 Euro überwiesen wurden. Somit steigt der gesamte Bonusbetrag auf maximal 180 Euro an.
180€
100% First deposit bonus
BONUSCODE ANZEIGEN

Qualifikation

Generell ist beim Sportingbet Bonus kaum von einer Qualifikation zu sprechen. Denn die Bedingungen, welche vor dem Bonuserhalt zu erfüllen sind, sind vergleichsweise einfach umzusetzen. Zunächst gilt es die Erstanmeldung durchzuführen. Innerhalb weniger Minuten bist du als Kunde gemeldet und kannst deine erste Einzahlung ausführen. Jetzt ist es jedoch wichtig, sich nicht zu disqualifizieren. Denn der Wettbonus steht nur Kunden zur Verfügung, die weder Skrill, noch Neteller für die Transaktion nutzen. Mit der Sofortüberweisung, dem Banktransfer, Kreditkarten und Paypal stehen jedoch weitere Zahlungsvarianten bereit, welche sich über die vergangenen Jahre bewährt haben. So lässt sich der Bonus sichern!

Auszahlbar?

Der Willkommensbonus ist sieben Mal einzusetzen, bevor eine schadlose Gewinnabhebung möglich ist. Dabei ist anzumerken, dass es sich hierbei nicht nur um die Bonussumme handelt. Auch das Echtgeld ist in der Berechnung hinzugezogen . Für diesen wichtigen Teil der Umsatzbedingung gilt eine Mindestquote von 1,70 für alle Wetten. Das ist ein sehr niedriger Wert und mit einem Quotenvergleich kann der neue Kunde die Erfolgschance noch deutlich erhöhen. Insofern gibt es eine sehr realistische Chance auf einen Bonusgewinn, wenn die Umsatzbedingungen penibel befolgt werden. Solange der Bonus nicht umgesetzt ist, ist auch keine Auszahlung des Bonusguthabens möglich. Schließlich hat der Bookie nichts zu verschenken.

Aktivierung

Es ist sehr sinnvoll, die Aktivierung unmittelbar nach der Einzahlung zu machen, damit die 7-Tage-Frist auf keinen Fall zu einem Problem wird. Bester Wettbonus ist der Sportingbet Neukundenbonus zwar knapp nicht, aber das Angebot ist so gut, dass es ein fatal wäre, wenn der Bonus durch einen Fehler beim Einlösen verloren gehen würde. Wenn eine Auszahlung erfolgt, führt dies automatisch dazu, dass der Bonus aberkannt wird. Das ist bei den meisten Buchmachern ebenfalls so, so dass erfahrene Sportwetten-Fans gar nicht auf die Idee kommen, eine Auszahlung bei laufendem Einzahlungsbonus zu machen. An dieser Stelle ist wichtig zu erläutern, dass die Ersteinzahlung für den Bonus spätestens sieben Tage nach Registrierung zu erfolgen hat.

Zahlungsoptionen

Sportwettenfreunde, welche Ihre Einzahlung per Neteller oder Skrill ausführen, erhalten keinen Sportingbet Gutschein. Diese Zahlungsmethoden sind in den Sportingbet Bonusbedingungen ausdrücklich ausgeschlossen. Das ist eine etwas unschöne Regelung, die aber nur Folgen für die erste Einzahlung und Auszahlung hat. Die erste Auszahlung ist deshlab betroffen, weil die Auszahlung mit der Methode empfohlen wird, die für die Einzahlung verwendet worden ist. Es ist aber relativ leicht, eine gute Alternative zu den ausgeschlossen Zahlungsmethoden zu verwenden. Noch einmal zur Klarstellung: Wer eine verbotene Zahlungsmethode nutzt, kann zwar ganz normal Sportwetten abschließen, aber der 150 Euro (100 Prozent) Sportingbet Bonus ist für den neuen Kunden unerreichbar. Wer diesen Sportwetten Gutschein für sich haben möchte, muss in den sauren Apfel beißen und auf die ausgeschlossen Zahlungsmethoden verzichten. Gleiches gilt für die Freiwetten.

Zeitfenster

Die erste Einzahlung muss innerhalb von sieben Tagen nach der Registrierung erfolgen. Zum Erreichen der Freispielbedingungen des Sportingbet Bonus haben die Neukunden bei den Briten einen Monat Zeit. Das ist keine besonders lange Bonusfrist, aber Hektik sollte auch nicht ausbrechen. Es ist auch bei der maximalen Bonussumme ohne Schwierigkeiten möglich, genügend Wett-Tipps für den Bonus zu platzieren. Allerdings sollten sich insbesondere Anfänger vergegenwärtigen, dass nur entschiedene Wetten gewertet werden für die Umsatzbedingung. Somit sind viele Wetten im Portfolio, die erst nach der Bonusfrist entschieden werden, nicht für dieses Angebot nutzbar. Es gibt allerdings unzählige Sportwetten, die sehr kurzfristig entschieden werden, so dass es auch nicht schwierig ist, eine passende Sportwetten Strategie zu wählen. Damit es am Schluss nicht zu Stress kommt: Den Bonus so planen, dass der Abschluss ein paar Tage vor Ablauf der Frist erfolgt.

Wettmärkte

Die Wettoptionen werden in den Überschlagsvorgaben nicht begrenzt. Es sind Einsätze in allen Sportwettenbereichen erlaubt. Die Mindestquote und die Laufzeit (siehe Bonusfrist!) sind die einzigen Einschränkungen, mit denen der neue Kunde umgehen muss. Und das siebenfache Durchspielen natürlich. Somit handelt es sich insgesamt um ein sehr komfortables Angebot, das auch Anfänger leicht nutzen können. Aufgrund der niedrigen Mindesteinzahlung können auch Kunden mit einem kleinen Budget von diesem lukrativen Angebot profitieren. Manchmal wird der Bonus erheblich beeinträchtigt, wenn ein Buchmacher bestimmte Wettarten ausschließt. Das ist glücklicherweise bei Sportingbet nicht der Fall. Es ist problemlos möglich, auch Wetten mit Handy zu platzieren, um die Qualifikationskriterien zu erfüllen. Für die drei Mal 10 Euro Freiwetten sind eingangs zumindest 50 Euro zu überweisen. Ansonsten geht dieser Teil des Wettbonus leider verloren.

Sportingbet Bonus einlösen – Step by Step

  • 1Melde dich beim britischen Sportwettenanbieter als Neukunde an.
  • 2Nehme Deine Ersteinzahlung innerhalb von sieben Tagen nach der Anmeldung vor. (Achtung, nicht per Skrill oder Neteller!)
  • 3Folge den Anweisungen zur Einzahlung, welche dir im Kassenbereich gemacht werden.
  • 4Ist der Zahlungsprozess durchgelaufen, schreibt Dir der britische Buchmacher das Willkommensgeschenk sofort gut.

WIE KANN DER SPORINGBET BONUS AUSGEZAHLT WERDEN?

Wie jeder Bonus, muss auch der Sportingbet Bonus erst freigespielt werden, damit ihr eine Auszahlung von Bonus und Gewinnen vornehmen könnt. Dafür müsst ihr den Bonus unter anderem mehrfach umsetzen. Damit dies gewinnbringend funktioniert, haben wir nützliche Tipps für euch zusammengestellt. Zudem wollen wir euch kurz die Sportingbet Zahlungsmethoden zeigen, damit ihr wisst, welche Auszahlungsweise für euch infrage kommt. Hier eine kleine Übersicht für euch:

Ein-/Auszahlung Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
Credit card Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: sofort Auszahlung: 4-6 Werktage Limits min/max: Einzahlung: 30000€ Auszahlung: 30000€ Gebühren: Einzahlung: sofort Auszahlung: 4-6 Werktage
Paypal Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 48 Std. Limits min/max: Einzahlung: 8.000€ Auszahlung: 7.500€ Gebühren: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 48 Std.
Skrill Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 48 Std. Limits min/max: Einzahlung: 10000€ Auszahlung: 10000€ Gebühren: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 48 Std.
Neteller Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 48 Std. Limits min/max: Einzahlung: 10000€ Auszahlung: 10000€ Gebühren: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 48 Std.
Paysafecard Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: sofort Auszahlung: - Limits min/max: Einzahlung: 750€ Auszahlung: - Gebühren: Einzahlung: sofort Auszahlung: -
Instant transfer Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: sofort Auszahlung: - Limits min/max: Einzahlung: 1500€ Auszahlung: - Gebühren: Einzahlung: sofort Auszahlung: -
Giropay Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 48 Std. Limits min/max: Einzahlung: 10000€ Auszahlung: 10000€ Gebühren: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 48 Std.
Bank transfer Ein-/Auszahlung: Einzahlung: Auszahlung: Bearbeitungszeit: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 8 Werktage Limits min/max: Einzahlung: 300000€ Auszahlung: 300000€ Gebühren: Einzahlung: sofort Auszahlung: bis 8 Werktage

Um den Sportingbet Bonus Code zu aktivieren, steht für Dich am Anfang die Ersteinzahlung. Hierbei ist nur auf sehr wenige Fakten zu achten. Wichtig ist, dass nicht per Skrill oder Neteller transferiert wird. Welche Zahlungsmethode letztlich gewählt wird, ist natürlich dem Spieler überlassen. Wer absichtlich auf den Bonus verzichtet, der greift vielleicht doch auf Neteller zurück. Wir empfehlen jedoch Paypal oder die Kreditkarten Visa und Mastercard. Diese Methoden haben sich über die vergangenen Jahre immer wieder gewährt. Außerdem sind die Anwender mit dem Einzahlen dieser Zahlungsweisen bestens vertraut. Wer seine Daten nicht gleich online preisgeben möchte, wenngleich die Wettanbieter ebenso Sicherheitsstandards wie eine Online-Bank zu erfüllen haben, nutzt vielleicht die Paysafecard. Dabei handelt es sich um eine Prepaidkarte. Definitiv mangelt es nicht an der Auswahl der Zahlungsmodalitäten. Hier ist Sportingbet toll aufgestellt.

Vorsichtiger ist dann schon mit der eigentlichen Prämie umzugehen. Da die Mindestquote mit 1.70 jedoch sehr niedrig angesetzt ist, wirst Du problemlos die passenden Wettoptionen finden. Setze jedoch nicht alles auf eine Karte, sondern splitte Deine Wetten. Du hast einen ganzen Monat Zeit, um die Prämie freizuspielen. Dieser Zeithorizont ist zwar geringer als bei manch anderem Bookie, da aber dein Echtgeld auch zu den Überschlagsbedingungen zählt, planst du besser im Voraus. Es bleibt sogar genügend Zeit, um ab und zu auch noch einen Blick in unsere Wettschule zu werfen. Insbesondere Anfänger sollten von dieser Möglichkeit immer wieder Gebrauch machen, um beim Umsetzen des Bonus das Fachwissen erheblich zu erweitern. Auch das ist ein wichtiger Vorteil des Bonus: Durch die Verdopplung des eingezahlten Kapitals sind wesentlich mehr Wetten möglich. Wenn es vor allem darum geht, Erfahrung zu sammeln, sollte bei jeder Wette nur der Mindesteinsatz platziert werden. Allerdings solltest Du auch immer die Bonusfrist im Auge behalten und gegebenenfalls dann den Einsatz erhöhen, wenn die Zeit knapp wird. Die flexiblen Bonusbedingungen gestatten dir, auf die Entwicklungen beim Umsetzen des Bonus zu reagieren.

Mit kleinen Einsätzen starten
Auf Favoritensiege setzen
Wettguthaben steigern
Riskante Wetten zum Schluss

Beim Sportingbet Bonus Freispielen diese Fallen vermeiden

Keine Fehler beim Bonus-Umsatz

Sehr wichtig ist natürlich die Sportingbet Auszahlung. Grundsätzlich gilt folgende Regel: Du musst vorab alle Rollover Bedingungen erfüllt haben, um schadlos zur Kasse schreiten zu dürfen. Natürlich kann es in der Praxis vorkommen, dass Du schnell Geld benötigst und das Sportingbet Konto Deine „letzte Rettung“ ist. In diesem Fall kannst Du eine Abhebung bis zu maximal Deiner Einzahlungssumme veranlassen. Dein Wettvergnügen gehört dann aber der Vergangenheit an, denn der Sportingbet Bonus und die daraus erspielten Gewinne werden gelöscht. Es bringt an dieser Stelle nichts mit dem Kundensupport zu diskutieren. Die Servicemitarbeiter sind nicht berechtigt, Dir eine Alternativlösung anzubieten. Die Sportingbet Bonusbedingungen sind streng und nicht umgehbar. Dies soll aber an dieser Stelle kein Negativmerkmal für den britischen Buchmacher sein, alle anderen Mitbewerber verhalten sich schließlich identisch.

Die richtige Zahlungsart für den Bonus wählen

Des Weiteren gilt, dass die Auszahlungen bei Sportingbet nur auf technisch möglichen Wegen vorgenommen werden, welche vorab über einen Deposit verifiziert wurden. Eine Ausnahme bildet an dieser Stelle die Banküberweisung, welche generell nutzbar ist. Wir empfehlen Dir, Dich frühzeitig auf eine feste Ein- und Auszahlungsversion festzulegen. Du umgehst so eventuelle Nachfragen und Wartezeiten. Nach unseren Sportingbet Erfahrungen ist Paypal für die deutschen und österreichischen Kunden die perfekte Transfermethode. Sportingbet zahlt die Gewinne seit vielen Jahren absolut reibungslos aus. Lediglich die Ersteinzahlung via Skrill und Neteller ist zu vermeiden, da diese Varianten nicht für den Bonus qualifizieren. Zu beachten ist lediglich, dass Sportingbet in Sachen Auszahlungsdauer nicht zu den besten Buchmachern gehört. Wartezeiten von bis zu drei Tagen sind bei den Briten durchaus üblich. Entscheidender in der Beurteilung ist aber die Zuverlässigkeit.

Identifikation vor der Bonus Auszahlung

Vor der ersten Sportingbet Auszahlung muss der Identitätscheck erfolgen. Der Wettanbieter sichert sich so gegen Betrug ab, ist anderseits aber auch von den Lizenzbehörden zu diesem Vorgehen verpflichtet. Du musst als Kunden einen Lichtbildausweis einreichen, sprich Personalausweis, Führschein oder Reisepass. Des Weiteren ist eine neuere Adressbestätigung gefordert. Sportingbet erkennt hier eine amtliche Meldebescheinigung oder eine Versorgerrechnung (Strom, Wasser, Gas, Telefon etc.) an. Die sogenannten KYC-Dokumente solltest Du direkt nach der Registrierung einreichen, da einige Tage zur Prüfung der Dokumente benötigt werden. Der Identitätscheck kann bei Sportingbet direkt nach der Registrierung durchgeführt werden. Ratsam ist es allerdings, eine vorzeitige Sportingbet Auszahlung (vor dem Umsetzen der Bonusbedingungen) wirklich nur dann zu veranlassen, wenn es wirklich unumgänglich ist.

Jetzt schnell deinen Sportingbet Bonus sichern

Wichtige Hinweise

ZUM BUCHMACHER UND SEINEM SPORTINGBET BONUS

Täglich Freiwetten bis zu 50 Euro zu gewinnen

Freiwetten scheinen zur neuen Philisophie des Wettanbieters zu gehören. Dies freut uns, denn dadurch können wir häufiger wetten. Wer ohnehin regelmäßig Einsätze platziert, der kann sich auf was gefasst machen. Nachfolgend stellen wir vor, wann es Gratiswetten gibt und welche Höhe diese annehmen:
  • 10 bis 19,99 Euro Einsatz: 1 Euro FreeBet
  • 20 bis 49,99 Euro eingesetzt: 2 Euro Freiwette
  • 50 bis 99,99 Euro getippt: 5 Euro Gratiswette
  • 100 bis 199,99 Euro: 10 Euro Freispiel
  • 200 bis 499,99 Euro: 20 Euro Gratisspiel
  • 500 Euro oder mehr: 50 Euro Freiwette

Maximal kann der Kunde über dieses Programm 50 Euro pro Tag erwirtschaften. Die Gutschrift erfolgt immer am darauffolgenden Wochentag (Mindestquote 1,50 je Auswahl).

Wer ohnehin mit großen Einsätzen spielt, der hat hier seine Bonusaktion gefunden. Denn diese Offerte kann sogar die durchschnittlichen bis gehobenen Wettquoten des Anbieters enorm aufwerten. Schließlich gibt es hier bis zu 10 Prozent des Einsatzes als Freiwette zurück.

Regelmäßige Aktionen

Früher hatte Sportingbet immer einen 5 Euro No Deposit Bonus im Angebot. Diese Offerte wurde inzwischen durch diverse, andere Freispiel-Aktionen ausgetauscht. Dennoch möchten wir darauf verweisen, dass der Bookie aus Großbritannien sich regelmäßig etwas Neues einfallen lässt.

Beispiel WM 2018: Ein Großereignis steht vor der Tür und Sportingbet erhöht die Wettquote auf den Titelgewinn von Deutschland mal schnell auf 20,00 (andere Buchmacher bieten meist 5,50). Ein Ergebnistipp mit Höchstgewinn von 333.333 Euro wird ebenfalls geboten. Natürilch sind diese Angebote zeitlich limitiert und dienen nur beispielhaft.

Montag: Steuer-Rückerstattungs-Tag

Die Wettsteuer ist in Deutschland nur schwer zu umgehen. Ein Part des Sportingbet Bonus gibt uns jedoch das richtige Werkzeug an die Hand. Denn jeden Montag findet bei diesem Buchmacher eine Steuerrückerstattung statt. Dafür muss der Spieler seine Einsätze jedoch auf Kombinationen platzieren. Dabei ist zu beachten, dass immer zumindest drei Auswahlen mit einer Mindestquote von 1,40 ausgewählt wurden.
  • 100 Euro Einsatz auf Quote 2,00 sind 200 Eur0, abzüglich Steuer: 190 Euro
  • 200 Euro gesetzt auf die Quotierung 1,50 macht 300 Euro, abzüglich Wettsteuer: 285 Euro
  • 500 Euro Kapital auf die Quote 1,25 gesetzt, macht 625 Euro, ohne Besteuerung: 593,75 Euro

Wenn wir jetzt die gezahlten Steuern auf diese Gewinnwetten addieren, kommt ein Betrag in Höhe von 57,25 Euro zusammen. Diese Summe würde uns am kommenden Montag gewährt werden. Einschränkungen gibt es kaum: Allerdings darf diese Promo Aktion nicht im Zusammenspiel mit Freiwetten genutzt werden – und auch nicht mit anderen Sportingbet Bonus Angeboten. Cashout und Systeme sind ebenso zu vermeiden.

Wer grundsätzlich auf Kombinationen setzt, und drei Auswahlen mit je mindestens 1,40 als Quote sind doch keine Hürde, der freut sich über die regelmäßige Steuerrückerstattung auf das Spielerkonto.

BONUS
100% bis zu 180€ auf die erste Einzahlung
WEITER ZU SPORTINGBET

Der Wettanbieter Sportingbet: Alle Infos und Fakten

Nach einer sehr erfolgreichen Expansion in Südeuropa setzt sich Sportingbet auch im deutschsprachigen Raum immer mehr durch. Der Onlineanbieter ist auf der Mittelmeerinsel Malta registriert und verfügt über eine gültige EU-Lizenz. Die Aktien der Sportingbet Plc werden an der Londoner Börse gehandelt. Rechtlich zählt der Bookie, ebenso wie Betboo oder der CasinoClub, zur GVC Holding. Insgesamt handelt es sich um ein sehr seriöses Konstrukt, zumal wir Sportingbet schon seit Jahren als sehr zuverlässigen Buchmacher kennen.

Auch wenn die Quoten nicht besonders hoch sind, kann der Anbieter mit einem sehr runden Wettportfolio und der teilweisen Steuerfreiheit bei Kombinationswetten überzeugen. Lobend hervorzuheben sind des Weiteren die kostenlose Erreichbarkeit des Kundensupports, natürlich der 100 Prozent Neukundenbonus, die mobilen Wettmöglichkeiten, das umfangreiche Rahmenangebot sowie die ansprechende Homepage. Sportingbet ist ein beliebter Buchmacher, der in Sportwetten-Foren immer wieder empfohlen wird. Bester Wettanbieter ist aktuell ein anderer Buchmacher, aber der Abstand zur Spitze ist nicht groß. Es ist durchaus vorstellbar, dass Sportingbet schon in naher Zukunft den Platz an der Sonne einnimmt. Dazu wäre es allerdings auch erforderlich, den Neukundenbonus an den nicht ganz optimalen Punkten noch zu verbessern.

Innovativer Bookie

Gefühlt ist Sportingbet schon „Jahrhunderte“ in der Wettszene vertreten. Dies ist natürlich nicht richtig. Der Buchmacher erblickte 1998 das Licht der Welt und schoss binnen weniger Jahre auf den Platz eins der weltweiten Anbieter. Vor allem in den USA war Sportingbet bis zur dortigen Marktschließung sehr stark vertreten. Heute ist der Wettanbieter eine feste Größe in der europäischen Landschaft. Knapp fünf Millionen treue Kunden vertrauen auf den Bookie.
wettanbieter vergleich kategorien

Facts

  • Gründung: England /1997
  • Anzahl der Mitarbeiter: 2.100
  • Umsatz(Jahr): 1.50 Mil EUR (2015)
  • Anzahl der Kunden: 5 Mil.
  • Quotenschlüssel: 92%
  • Spezialgebiet: Sportwetten

Fazit zum Sportingbet Bonus

DIE ERFAHRUNGEN UNSERER REDAKTION

Das Einlösen vom Sportingbet Gutschein gestaltet sich sehr einfach, auch wenn es insbesondere bei der Einzahlung (Zahlungsmethoden Skrill und Neteller sind für den Bonus ausgeschlossen) und der Umsetzung für den Bonus dann doch ein paar Details zu beachten gibt. Du musst weder eine Aktivierung vornehmen noch bist Du gezwungen einen Sportingbet Bonus Code einzugeben. Halte Dich einfach an nachfolgende einfache Anleitung und Du wirst in den Genuss eines erhöhten Einsatzvergnügens kommen.

Der Neukundenbonus von Sportingbet ist natürlich nur die „halbe Miete“. Ebenso wichtig sind die Offerten für die Bestandskunden. Die zwei wichtigsten Aktionen sind der wöchentliche Steuerrückerstattung am Montag (Geld-zurück-Garantie), sowie die Freiwetten von bis zu 50 Euro täglich.

Bonus
4.4
216 Erfahrungsberichte
PeterLamm
PeterLamm (10 P)
Höhe des Bonus
100% bis zu 180€
BONUSART
First deposit bonus
UMSATZANFORDERUNG
7x Einzahlung + 7x Bonus
MINDESTQUOTE
1.70
BONUS AUSZAHLBAR

Gesamtbewertung


Gesamtbewertung
88/100
Sehr Gut
180€
100% Einzahlungsbonus
WEITER ZU Sportingbet

Mein Monat mit dem Sportingbet Bonus

EINE ERFOLGSREPORTAGE UNSERES LESERS EMANUEL N. AUS LüBECK
Schon vor einiger Zeit habe ich von einem Freund gehört, dass dieser mittlerweile ausschließlich im Internet wettet. Bislang hatte ich damit noch keine Erfahrung. Als er mir dann den Sportwetten Bonus Vergleich von sportwetten.org empfohlen hat, wurde ich neugierig. Es gibt hier jeweils einen Wettbonus für die erste Einzahlung, manchmal wird sogar ein Bonus ohne vorherige Einzahlung angeboten. Nach kurzer Recherche entschied ich mich für den Sportingbet Sportwetten Bonus. Hier wurde mir eine Verdoppelung der Ersteinzahlung von bis zu 150 Euro versprochen. Zusätzlich gibt es für mich als sportwetten.org-Leser einen Bonus ohne Einzahlung von 5 Euro. Jetzt bin ich gespannt, wie gut meine ersten Schritte bei diesem Wettanbieter funktionieren. Noch bin ich ja ein wenig skeptisch.

Die erste Woche bei Sportingbet

Super Sache: Den 5-Euro Bonus ohne Einzahlung (Anmerkung der Redaktion: Der No Deposit Bonus ist derzeit nicht verfügbar und wurde durch drei Freiwetten mit je 10 Euro ersetzt - bitte im Bonusbericht nachlesen) habe ich direkt nach der Registrierung automatisch erhalten. Ein Sportingbet Bonuscode war hierfür gar nicht notwendig. Etwas ärgerlich war hingegen die Tatsache, dass dieser sogenannte No-Deposit Bonus erst 15-mal zur Mindestquote von 1,70 umgesetzt werden muss, ehe ich diesen auszahlen kann. Da ich an einer möglichst schnellen Bonusauszahlung aber gar nicht interessiert war, spielte das für mich keine zu große Rolle. Du solltest jedoch wissen, dass der eigentliche Sportingbet Bonus nur in den ersten sieben Tagen nach der Registrierung gewährt wird. Konkret beträgt dieser 100 Prozent auf meine erste Echtgeldeinzahlung (bis max. 150 Euro). Meine erste Einzahlung von 50 Euro wollte ich anfangs per Skrill by Moneybookers durchführen. Dann habe ich aber zum Glück noch gelesen, dass Einzahlungen per Skrill oder Neteller nicht für den Bonus qualifizieren. Deshalb zahlte ich per Sofortüberweisung ein. Die Bonusgutschrift erfolgt direkt nach der Einzahlung.

Die zweite Woche bei Sportingbet

In den Bonusbedingungen habe ich nachgelesen, dass der Bonus erst sieben Mal zur Mindestquote von 1,70 umgesetzt werden muss. Dafür habe ich laut Bedingungen bis zu 30 Tage Zeit. Deshalb wollte ich keine weitere Zeit verschwenden und endlich mit dem Wetten loslegen. Zunächst setzte ich den 5-Euro Bonus ohne Einzahlung (zugegebenermaßen etwas risikoreich) beim Spiel HSV gegen Ingolstadt auf die Hamburger (Quote: 2,25). Nach 90 Minuten stand leider fest, dass das Gratisguthaben schon jetzt verloren war. Ergebnis: Unentschieden. Ein Problem war das für mich aber nicht. Schließlich handelte es sich um geschenktes Guthaben. Weiter also mit dem eigentlichen Sportingbet Sportwetten Bonus. Ich musste jetzt also den 50-Euro Bonus sieben Mal umsetzen, was einen Gesamtumsatz von 350 Euro bedeutete. Hört sich nach viel an, ist es aber nicht. Davon war ich jetzt schon überzeugt. Am 2. Spieltag nutzte ich die Gelegenheit beim Spiel Ingolstadt vs. Hertha. Mein Tipp: Hertha-Sieg. Die Quote: 1,95. Der Einsatz: 50 Euro.

Die dritte Woche bei Sportingbet

Das erste und letzte Spiel der zweiten Woche stand zur Auswertung an. In der Tat haben sich die Berliner mit 2:0 durchsetzen können. Mir beschwerte das einen Gewinn von 97,50 Euro abzüglich Wettsteuer. Du solltest wissen, dass zunächst Echtgeld vom Account abgebucht wird. Erst wenn das „aufgebraucht“ ist, kommt der Sportingbet Bonus ins Spiel. Da mein Echtgeld noch vorhanden ist bzw. sich nun sogar vermehrt hat, wurde mein Bonusguthaben noch nicht berührt. Mit einem beachtlichen Guthaben von rund 95 Euro ging es nun also weiter. Am dritten Spieltag nutzte ich mein gesamtes Echtgeldguthaben, um meinen Tipp beim Spiel Dortmund vs. Darmstadt zu platzieren. Die Wettquote betrug hier lediglich 1,40. Ein deutlicher 6:0-Sieg der Dortmunder hatte zur Folge, dass auch ich Grund zur Freude hatte. Aus meinen 95 wurden auf einen Schlag 133 Euro. Wie sich unschwer erkennen lässt, läuft es bislang gut für mich. Und das, obwohl ich noch kein Bonusguthaben verbraucht habe.

Die vierte Woche bei Sportingbet

Aus 50 habe ich nun schon 133 Euro gemacht. Zugegebermaßen handelte es sich wohl nicht nur um meine Strategie, sondern auch ein wenig um Glück. Aber egal. Beim Spiel zwischen Ingolstadt und Eintracht Frankfurt am nächsten Spieltag prognostizierte ich einen Frankfurter Sieg zur Quote von 1,80. Eingesetzt habe ich 40 Euro. Durch einen überzeugenden 2:0-Sieg erhielt ich tatsächlich knapp 70 Euro ausgezahlt. Mein gesamtes Wettguthaben erhöhte sich demzufolge auf 163 Euro. Nun war für mich natürlich die Frage, ob es Sinn macht, den Sportingbet Bonus überhaupt weiter zu nutzen. Schließlich habe ich aktuell über 160 Euro Echtgeld und zusätzlich 50 Euro Bonusgeld auf dem Konto. Um die Durchspielbedingungen zu erfüllen, müsste ich zunächst mein Echtgeld auf 0 Euro reduzieren. Direkt auszahlen darf ich es nicht. Eine schwierige Situation wie ich finde. Ich werde jetzt erst einmal „normal“ weiterspielen und dann mal schauen, inwieweit der Sportingbet Sportwetten Bonus für mich noch Sinn ergibt.

Fazit: Ist der Sportingbet Bonus empfehlenswert?

Auf diese Frage kann ich mit einem entschlossenen Ja antworten. Ein 100-Prozent Einzahlungsbonus von bis zu 150 Euro und zusätzlich drei Gratiswetten mit je 10 Euro zum Monatsersten sind aus meiner Sicht unschlagbar. In meiner persönlichen Situation hat mir der Sportingbet Bonus zwar noch keinen größeren Vorteil gebracht. Das aber auch nur, weil ich bislang so erfolgreich in meinen Echtgeld-Wetten war. Hätte ich diese anfangs verloren, wäre ich auf jeden Fall auf den attraktiven Neukundenbonus angewiesen gewesen. Aus Neugier wollte ich dann noch wissen, auf welchem Platz der Bookie im Wettanbieter Vergleich von sportwetten.org ist. Ergebnis: Sportingbet gehört zu den Top-Anbietern. Auf Sportingbet findest du übrigens meiner Erfahrung zufolge immer rund 20.000 Sportwetten, wobei der Fußball hier natürlich der dominierende Sport ist.

Sportingbet Bonus bereits geholt?

DANN LASS UNS EURE ERFAHRUNGEN WISSEN UND TEILT SIE MIT UNSERER COMMUNITY