Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg: Geht die Club-Flaute weiter?

SG Eintracht Frankfurt
1. FC Nürnberg

Für eine aktuelle Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage spielt es natürlich keine Rolle, dass sich Eintracht Frankfurt und der 1. FC Nürnberg im Frühjahr 2016 in der Relegation gegenüberstanden. Aber welche Entwicklung die Eintracht seitdem genommen hat, ist bemerkenswert. Die SGE mischt aktuell um die Champions-League-Qualifikation mit und steht in der Europa League im Viertelfinale. Ohne den damaligen Relegationserfolg gegen Nürnberg wäre das kaum möglich gewesen. Der Club hat den 2016 verpassten Aufstieg zwar zwei Jahre später nachgeholt, steht aber nun wieder mit einem Bein in Liga zwei. Bei sechs Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz fällt der Glaube an die Rettung schwer.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

15. März 2019
Fußball » 1. Bundesliga

Die sportwetten.org Wett-Tipps zum Spiel

WETT TIPP: Over 1.5
1,18
betway logo
Einsatz: 8/10
Risiko
WETT TIPP: Frankfurt Over 2.5
2,30
betway logo
Einsatz: 4/10
Risiko
WETT TIPP: Unentschieden X
5,05
Betsafe logo
Einsatz: 1/10
Risiko

Vor der Partie in Frankfurt am Sonntag, den 17. März 2019, um 15.30 Uhr ist indes nicht nur der Blick auf die Tabelle für den 1. FC Nürnberg unangenehm. Nicht minder bitter ist die Bilanz der vergangenen Wochen und Monate. Denn nur fünf Punkte aus den vergangenen 19 Ligaspielen sind eine desaströse Ausbeute. Seit 29. September und damit seit einem knappen halben Jahr sind die Franken sieglos. Ganz anders die auf Wolke sieben schwebende Eintracht. Frankfurt ist 2019 noch ungeschlagen und verbuchte dabei in zwölf Pflichtspielen sechs Siege und sechs Remis. Zuletzt lief es mit fünf Siegen aus sechs Spielen sogar noch besser. Platz vier und damit die Champions-League-Qualifikation sind dadurch nur noch drei Zähler entfernt.

betway logo
Quote
1,18
Wett Tipp:
Over 1.5
Jetzt wetten!
betway logo
Quote
2,30
Wett Tipp:
Frankfurt Over 2.5
Jetzt wetten!
Betsafe logo
Quote
5,05
Wett Tipp:
Unentschieden X
Jetzt wetten!

1. Wett-Tipps heute für Eintracht Frankfurt – 1. FC Nürnberg


Wie hat Eintracht Frankfurt gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Eintracht Frankfurt spielt eine überragende und in dieser Form sicher nicht zu erwartende Saison. Lediglich das Erstrunden-Aus im DFB-Pokal trübt die Zwischenbilanz, was aber durch die internationalen Auftritte mehr als kompensiert wurde. In der Gruppenphase der Europa League gewann die SGE alle sechs Partien gegen Olympique Marseille, Lazio Rom und Apollon Limassol. Danach wurde zunächst Shakhtar Donezk (2:2 auswärts und 4:1 zu Hause) eliminiert. Und nun gelang es mit einem 0:0 zu Hause und einem 1:0-Auswärtssieg sogar Inter Mailand zu bezwingen. Trotz dieser internationalen Feste überzeugt die Mannschaft von Trainer Adi Hütter aber auch in der Bundesliga. 27 Punkte aus den 17 Spielen der Hinrunde ließen ganz Frankfurt an Weihnachten vom erneuten Sprung nach Europa träumen.

Und diese Träume wurden im neuen Jahr weiter befeuert. Der Auftakt verlief mit einem 3:1-Sieg gegen den SC Freiburg direkt erfolgreich. Anschließend musste sich die Eintracht zwar bei Werder Bremen (2:2), gegen Borussia Dortmund (1:1), bei RB Leipzig (0:0) und gegen Borussia Mönchengladbach (1:1) mit vier Unentschieden in Folge begnügen, verlor aber zumindest nicht. Und die letzten drei Bundesliga-Spiele wurden dann allesamt wieder gewonnen. Bei Hannover 96 (3:0), gegen die TSG 1899 Hoffenheim (3:2) und bei Fortuna Düsseldorf (3:0) gelangen zudem jeweils drei Treffer. Damit unterstrich die SGE ihre Offensivqualität. Die erzielten 50 Tore werden ligaweit nur von Bayern München und Borussia Dortmund übertroffen. Mit 30 Gegentoren stellt Frankfurt aber auch die viertbeste Defensive. Und inklusive Europa League sind es aktuell drei Zu-Null-Spiele in Folge. Noch ausbaufähig ist derweil die Heimbilanz mit bislang sechs Siegen, drei Remis und drei Niederlagen.

Wie hat 1. FC Nürnberg gespielt? Ausgangslage & Formkurve

Nach dem nicht unbedingt zu erwartenden Aufstieg wurde dem 1. FC Nürnberg in kaum einer Bundesliga Prognose eine gute Saison zugetraut. Vielmehr waren sich viele Wett-Tipps von Profis darüber einig, dass es für die Franken direkt wieder abwärts geht. Zu Beginn allerdings schickte sich der Club an, die vielen Skeptiker zu widerlegen. Acht Punkte aus den ersten sechs Partien waren auf jeden Fall eine sehr ordentliche Ausbeute. Doch anstatt auf dem gleichen Level weiterzumachen, zeigt die Analyse bis heute 19 sieglose Spiele in Folge. Seit einem 3:0 am sechsten Spieltag gegen Fortuna Düsseldorf holte der FCN nur noch fünf magere Punkte. Zudem scheiterte Nürnberg im Achtelfinale des DFB-Pokals mit einer desaströsen Vorstellung beim Hamburger SV (0:1). Als auf das Pokal-Aus ein 0:2 im Kellerduell bei Hannover 96 folgte, zog der Verein die Reißleine. Trainer Michael Köllner musste ebenso gehen wie Sportvorstand Andreas Bornemann.

Zunächst war unter Interimscoach Boris Schommers durchaus ein Effekt des Trainerwechsels erkennbar. Borussia Dortmund jedenfalls trotzte der Club mit einer couragierten Vorstellung ein beachtliches 0:0 ab. Danach aber wurde bei Fortuna Düsseldorf (1:2), gegen RB Leipzig (0:1) und bei der TSG 1899 Hoffenheim (1:2) drei Mal verloren. Dass Nürnberg stets gut mitspielte, war wie so oft im Fußball letztlich wertlos. Zufällig steht Nürnberg indes nicht am Tabellenende. Mit 19 Toren stellt der FCN die schwächste Offensive. So gelangen etwa in den letzten sechs Spielen lediglich zwei Treffer. Und 51 Gegentreffer sind der dritthöchste Wert aller Vereine. Katastrophal und vor der Reise nach Frankfurt sicher kein Mutmacher ist die Auswärtsbilanz. Von den bisherigen zwölf Gastspielen brachte Nürnberg lediglich zwei Pünktchen mit.

Top 5 Wettboni

1.betway100% bis zu 150€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.KarambaFreiwette im Wert von bis zu 30€
4.5/5
BONUS EINLÖSEN
3.22BET100% bis zu 122€ auf die erste Einzahlung
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
4.Wetten.com100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
5.Betfair100% bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
4.7/5
BONUS EINLÖSEN

2. Die statistischen Highlights

SG Eintracht Frankfurt VS. 1. FC Nürnberg

  • Konstant gutFrankfurt ist seit zwölf Pflichtspielen ungeschlagen (6-6-0)
  • StabilFrankfurt blieb drei Mal in Folge ohne Gegentor
  • HorrorbilanzAus den letzten 19 Bundesliga-Spielen holte Nürnberg nur fünf Punkte
  • DürftigNürnberg erzielte in den letzten sechs Spielen nur zwei Tore
  • SerieFrankfurt ist seit sieben Duellen gegen Nürnberg ungeschlagen (3-4-0)
SG Eintracht Frankfurt -
1. FC Nürnberg
SG Eintracht Frankfurt
VS.
1. FC Nürnberg

3. Direkte Duelle & Statistiken

Beide Traditionsvereine standen sich bisher 103 Mal gegenüber. 40 Siege sprechen dabei für die Eintracht, während Nürnberg nur 30 Erfolge feiern konnte. 33 Begegnungen endeten unentschieden. Unentschieden endeten auch die jüngsten drei Vergleiche in Frankfurt. So auch das natürlich in Erinnerung gebliebene Relegations-Hinspiel 2015/16 mit 1:1. Das Rückspiel damals gewann Frankfurt in Nürnberg mit 1:0 und blieb in der Bundesliga. Inklusive der Relegationsspiele ist Frankfurt seit sieben Direktduellen ungeschlagen und fuhr dabei drei Siege ein. Diese drei Siege gelangen den Hessen indes alle in Nürnberg. Der letzte Heimsieg gelang der Eintracht 2010/11 mit 2:0. Das Rückspiel in Nürnberg endete damals 0:3 und ist bis heute die letzte Frankfurter Pleite gegen den Club.

4.  Unsere Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Wir starten unsere Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage mit der Erwartung, dass die Partie keine Nullnummer wird. Vielmehr halten wir mindestens zwei Tore wie im Hinspiel für sehr wahrscheinlich. Die Quote 1,18 von Betway für Over 1.5 stufen wir als recht sichere Wett-Tipps ein. Dass in zehn der letzten elf Frankfurter Bundesliga-Spiele mindestens zwei Tore fielen, stützt diese Wett-Tipps. An den bisherigen 25 Spieltagen fielen zudem auch in 21 Nürnberger Partien zwei oder mehr Tore. Zwar erzielt der Club nur 0,76 Tore pro Spiel, doch dafür setzt es im Schnitt 2,04 Gegentore. Auswärts ließ Nürnberg bislang im Schnitt 2,92 Gegentore zu. Frankfurt trifft derweil durchschnittlich exakt zwei Mal. Zu Hause sind es im Mittel sogar 2,25 Treffer der Eintracht.

Bundesliga Prognose: Die besten Quoten

Das Aufeinandertreffen der drittbesten Offensive mit der drittschwächsten Offensive lässt vor allem auf Frankfurter Seite auf einige Treffer hoffen. In den vergangenen drei Bundesliga-Spielen trafen die Hessen jeweils drei Mal. Deshalb und wegen Nürnbergs katastrophalem Gegentorschnitt in der Fremde halten wir in unserer Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage auch Wetten auf mindestens drei Frankfurter Tore für eine Option. Betway bietet dafür die Wettquote 2,30. Wett-Tipps heute für Frankfurt gegen Nürnberg lassen sich freilich nochmals riskanter gestalten. Allgemein wird zwar ein Heimsieg der Eintracht erwartet, doch gibt es auch Argumente für Risiko Wett-Tipps auf Unentschieden. So endete nicht nur das Hinspiel 1:1, sondern auch in den letzten drei Nürnberger Gastspielen in der Commerzbank-Arena gab es keinen Sieger. Die laut Sportwetten Vergleich beste Quote 5,05 von Betsafe ist uns auf jeden Fall einen kleinen Einsatz wert. Natürlich kann man dafür auch den Betsafe Bonus nutzen.

Die nächsten Wetten

England
VS
Tschechien
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,31
Einsatz: 7/10
England - Tschechien
Tipp: Sieg England 1
Risiko
Belgien
VS
Russland
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,31
Einsatz: 7/10
Belgien - Russland
Tipp: Sieg England 1
Risiko
Österreich
VS
Polen
Fußball » EM-Qualifikation
Beste Quote: 1,25
Einsatz: 8/10
Österreich - Polen
Tipp: Under 3.5
Risiko

Wette gewonnen: Die letzten erfolgreichen Tipps

Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (3:1)
Borussia Dortmund
VS
Rasenballsport Leipzig
Fußball » 1. Bundesliga
Beste Quote: 1,47
Einsatz: 8/10
Borussia Dortmund - Rasenballsport Leipzig
Tipp: Beide Teams treffen B2S
Tipp gewonnen
Endstand 4:1 (2:0)
1. FC Union Berlin
VS
FC St. Pauli
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,22
Einsatz: 8/10
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli
Tipp: Union trifft 2S
Tipp gewonnen
Endstand 1:3 (0:2)
SG Dynamo Dresden
VS
1. FC Heidenheim
Fußball » 2. Bundesliga
Beste Quote: 1,35
Einsatz: 8/10
SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Tipp: Heidenheim trifft 2S

Top Wett-Tipp Kategorien