yesdevs
yesdevs (146805 P)
0
0
No votes yet.
Please wait...

Kombiwetten Definition & Erklärung

Unter der sogenannten Kombiwette versteht man eine Wette, die zusammen mit einer weiteren abgegeben und somit kombiniert wird. Das Resultat ist eine weitere Wette, die aus zwei verschiedenen Tipps besteht und somit auch eine höhere Quote besitzt. Im gleichen Zug sinkt allerdings auch die Wahrscheinlichkeit, mit welcher man diese gewinnt. Es gilt daher ein gesundes Gleichgewicht zwischen Risiko und Einsatz zu finden.

So funktioniert eine Kombiwette

Wer eine Kombiwette bei einem Buchmacher abgeben will, der muss dazu nichts allzu kompliziertes tun. Ganz im Gegenteil, denn die meisten Anbieter auf dem Markt werben mit Kombiwetten, da hier die Quoten höher und die Gewinnwahrscheinlichkeiten geringer sind. Kombiniert werden dabei klassisch zwei Tipps. Wer mag, kann jedoch je nach Wettanbieter bis zu acht unterschiedliche Tipps miteinander kombinieren.

Die Quoten werden dabei in jedem Fall multipliziert, sodass die neue Quote das Produkt aus den beiden einzelnen Event-Quoten ist.

Beispiel für Kombiwette:

FC Bayern München - SpVgg Greuther Fürth, Ausgang: 1 (Quote: 1.35)

Borussia Dortmund - VfB Stuttgart, Ausgang: 1 (Quote: 1.88)

Kombiniert man diese beiden Events nun, wird folgendes gerechnet:

1.35 X 1.88 = 3.23

Es ist dabei völlig egal, in welcher Reihenfolge die verschiedenen Zahlen miteinander multipliziert werden, denn das Ergebnis ist in jedem Fall immer dasselbe. Dies trifft auch auf Kombiwetten zu, die aus bis zu acht verschiedenen Tipps bestehen.

Kombiwetten sind schwieriger zu gewinnen

An und für sich sehen die beiden obigen Ausgänge sehr wahrscheinlich aus, denn sowohl ein Sieg der Bayern, als auch ein Sieg der Dortmunder ist anfangs zu favorisieren. Kombiniert man beide Events nun jedoch, müssen beide gewinnen, was insgesamt für eine schlechtere Gewinnwahrscheinlichkeit sorgt. Eine Gesamtquote von 3.23 sieht zwar profitabel aus, bringt jedoch nichts, wenn die Wette verloren geht.

Zusammenfassung: Bei Kombiwetten sollte immer überprüft werden, ob eine gewisse Profitabilität vorhanden ist, denn andernfalls werden die meisten der Wetten verloren gehen. Am ehesten gewinnt man hier, wenn eine sehr sichere Wette mit einer etwas riskanteren verbunden wird. Auf diese Weise sollte auf Dauer ein Gewinn zu generieren sein.

0
1
Rating: 3.0. From 1 vote.
Please wait...

Underdog vs. Favorit

Ein Underdog ist ein Teilnehmer, der anfangs unterschätzt wird. Die Erwartun...

thomas-fischer
thomas-fischer (10 Punkte)
0
2
Rating: 4.0. From 1 vote.
Please wait...

1.Aktion des Spiels

Hallo zusammen, ich poste hiermit meinen ersten Beitrag in diesem Forum. Viel...

thomas-fischer
thomas-fischer (10 Punkte)
0
1
Rating: 4.0. From 1 vote.
Please wait...

Minibreak Erklärung

Wenn ein Spieler beim Tennis bei eigenem Aufschlag, das Spiel verliert, so sp...

thomas-fischer
thomas-fischer (10 Punkte)