Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***
18.06.2013
0
802
No votes yet.
Please wait...

2-Weg-/ 3-Weg-Wette

Bei den sogenannten Wege-Wetten geht es um Sportwetten, die eine bestimmte Anzahl von Ausgängen haben. Besonders häufig anzutreffen sind hier die 2-Weg-Wette und die 3-Weg-Wette. Während Letzteres häufig im Fußball anzutreffen ist, kann die erstere Variante im Tennissport gefunden werden - dort fehlt nämlich das obligatorische Unentschieden. Es handelt sich hierbei um zudem um die beliebtesten Wettarten, die sich im Angebot eines Buchmachers befinden.

2-Weg-Wette - Tennis, Schach und Co.

Die 2-Weg-Wette gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Wetten, die Buchmacher in ihrem Angebot haben. Dies liegt nicht zuletzt auch daran, dass man fast immer eine 50/50-Chance hat, bezieht man keinerlei Prognosen und Schätzungen mit ein. Die möglichen Ausgänge sind dabei entweder Sieg Team/Spieler 1 oder Sieg Team/Spieler 2. Ein Unentschieden ist nicht möglich, wie es beispielsweise auf den Tennissport zutrifft.

Weitere Sportarten, auf die so etwas zutrifft, sind Volleyball, Boxen (zumindest in der erstaunlichen Mehrheit aller Kämpfe), Schach und sogar Fußball. Als Beispiel für letztere Sportart findet man allerdings nicht eine typische Begegnung im Fußballsport, sondern Turniere. Dort kann meist auf Fragen gesetzt werden, wie: „Welche Mannschaft kommt weiter?“ oder „Wer erreicht das Finale?“.

3-Weg-Wette - Fußball, Basketball und Co.

Mindestens genauso beliebt, wenn nicht sogar noch ein bisschen mehr, ist die 3-Weg-Wette, bei der das klassische Remis mit einbezogen wird. Fußball, Basketball, Handball, Football und weitere Sportarten setzen auf derartige Weg-Wetten. Da es sich hierbei zudem um die beliebteren Arten handelt, sollte das meiste Wettaufkommen bei den 3-Weg-Wetten zu finden sein.

Die zur Verfügung stehenden Ausgänge sind dabei Sieg Team/Spieler 1, Unentschieden und Sieg Team/Spieler 2. Meist findet man auch die Abkürzung 1X2 vor. Diese Art der Wette hat eine sehr lange Tradition und wurde bereits während der Anfangszeit der Sportwetten angeboten. Zudem handelt es sich hier um die wohl meistgenutzte Wettart der Welt.

Anfänger sollten zur 2-Weg-Wette greifen

Auch, wenn die 3-Weg-Wette deutlich mehr Quoten-Potential bietet, sollten Anfänger zur 2-Weg-Wette greifen, da sich hier eine einfachere Entscheidung treffen lässt. Unter Einbezug des Remis können sich die Prognosen und Kenntnisse nämlich als sehr wichtig herausstellen, was für den Anfänger meist zu viel ist. 2-Weg-Wetten sind dagegen überschaubarer und etwas einfacher zu spielen.

Zusammenfassung: Es gibt ohne Zweifel eine erstaunlich hohe Zahl an möglichen Wetten. Für Anfänger empfiehlt sich jedoch die 2-Weg-Wette, da hier die Chancen zu gewinnen größer sind. Dafür besitzt die 3-Weg-Wette mehr Potential.

Underdog vs. Favorit
0
1305
Rating: 4.0/5. From 8 votes.
Please wait...

Underdog vs. Favorit

Ein Underdog ist ein Teilnehmer, der anfangs unterschätzt wird. Die Erwartun...

Minibreak Erklärung
0
1264
Rating: 4.5/5. From 2 votes.
Please wait...

Minibreak Erklärung

Wenn ein Spieler beim Tennis bei eigenem Aufschlag, das Spiel verliert, so sp...

Absicherungswette
0
1191
Rating: 3.3/5. From 4 votes.
Please wait...

Absicherungswette

Wenn ihr eine offene Wette mit einem hohen Gewinn habt(z.b. bei einer offenen...