XTiP App für iPhone, Android & iPad - Wetten mit Handy

XTiP gehört zu den Durchstartern des Jahres 2015. Die Lizenzierung erfolgt über das Bundesland Schleswig-Holstein. Damit werden eventuelle Rechtsfragen nach Deutschen Recht geklärt. Hinter dem Sportwetten-Anbieter steht niemand geringerer als das Unternehmen, das auch hinter dem Sportwetten-Anbieter Cashpoint steht. Allein diese Fakten genügen, um dem Sportwetten-Anbieter Seriosität zuzusprechen. Beim Wetten mit Handy lassen sich die wichtigsten Sportarten, wie Fussball, Eishockey und Basketball finden.

Die Vor- und Nachteile der XTiP App:

  • XTiP PayPal-Zahlung möglich auch in App möglich
  • Fußball-Wetten in deutschen und internationalen Ligen
  • HTML5-Version für ein übersichtliches Design
  • Noch kein Live-Streaming in App verfügbar

Jetzt die XTiP App ausprobieren >>

XTiP-app-screen-menuXTiP-app-screen-liveXTiP-app-screen-auswahl

Verfügbarkeit der XTiPApp für iPhone, Android und iPad: HTML5 oder Download?

Ein XTiP Download ist nicht möglich, da sich der Sportwetten-Anbieter für eine HTML5-Lösung entschieden hat. Diese kann über einen Direktlink von der Webseite aus aufgerufen werden. Alternativ kann die Adresse der mobilen Webseite in den mobilen Browser eingegeben werden. Nun kann die Erstregistrierung oder der Login erfolgen. Der Aufruf der Webseite erfolgte im Test zu jederzeit und selbst bei aktuell stattfindenden Großveranstaltungen im Sport ohne Probleme.

Fazit: XTiP bietet seinen Wett-Kunden eine HTML5-Version. Diese kann über die Webseite aufgerufen werden. Eine weitere Variante besteht in der Eingabe der mobilen Webseite in den Browser des mobilen Endgerätes.

  • Verfügbarkeit: HTML5
  • Geräte: iPhone, iPhone, Android, Windows Phone, TabletPC, Blackberry

Mobiles Angebot: Ist das gesamte Wettangebot von XTiP verfügbar?

Über die XTiP App für iPad oder ein anderes, mobiles Endgerät können alle Wetten, ob Live-Wetten oder normale Wetten platziert werden, die auch sonst über die Webseite abgegeben werden können. Wie bereits auf der Webseite zu sehen ist, bietet XTiP noch keine Live-Streamings an. Leider ist dabei zu sagen. Denn vom bisherigen Auftritt des jungen, fast schon rebellischen Sportwetten-Anbieters wäre dieser Programmpunkt mehr als zu erwarten. Alternativ können mobile Wett-Kunden über die Betradar-Software zumindest die Live-Scores verfolgen. Langfristig ist zu hoffen, dass XTiP den Weg hin zu den Live-Streamings schafft und damit weitaus mehr Kunden von sich überzeugen kann.

Fazit: Für mobile Wett-Kunden, die auf der Suche nach einem Anbieter mit Live-Streamings sind, kann XTiP noch nicht empfohlen werden. Dafür bietet der Sportwetten-Anbieter das vollständige Wett-Angebot, das auch auf der Webseite zu finden ist.

  • Wettangebot mobil: Ja, Einschränkungen entsprechen denen der Webseite
  • Livewetten: Ja, vollständig verfügbar
  • Live-Streams: Nein
XTiP hat sich für bei der mobilen Version für eine HTML5-Version entschieden.

XTiP hat sich für bei der mobilen Version für eine HTML5-Version entschieden.

XTiP App Bonus: 100% bis 200€ sichern

Einen XTiP Bonus für die mobile Nutzung bietet der Sportwetten-Anbieter leider noch nicht an. Dafür können mobile Kunden, wie auch Kunden der Webseite den Willkommensbonus nutzen. Dieser kann in Anspruch genommen werden, wenn die erste Einzahlung vorgenommen worden ist. Damit der Bonusbetrag als Echtgeld ausbezahlt werden kann, muss der Bonusbetrag nach der Freischaltung insgesamt 3 Mal bei Sportwetten eingesetzt werden. Zusätzlich müssen die Wetten zu einer Mindestquote von 1,9 abgeschlossen werden. Für die Erfüllung der Umsatzbedingungen hat der XTiP-Wett-Kunde 90 Tage lang Zeit.

Fazit: Bei dem Willkommensbonus von XTiP handelt es sich um einen sehr leicht freizuschaltenden und freizuspielenden XTiP Bonus. Auch die anderen Bonusangebote des Sportwetten-Anbieters können als fair bezeichnet werden und bekommen von uns eine klare Empfehlung.

  • Mobiler Bonus: 100% bis 200€
  • Umsatzbedingung: 3x Einzahlung + Bonus Umsetzen, bei einer Mindestquote von 1,9

Benutzerfreundlichkeit: Funktionalität und Handling im Test

Die klare Strukturierung der Mobilen Version schafft eine angenehme Wett-Atmosphäre. Der Weg zum XTiP-Konto, zum XTiP-Wettschein und zu den XTiP-Wetten und XTiP-Live-Wetten ist mit meist einem Klick oder Tippen möglich. Die XTiPApp überzeugt uns auch durch ihre Systemstabilität. Abstürze gehören demnach nicht zu unseren durchweg positiven XTiP Erfahrungen. In der Nutzung kann die App adäquat zur Webseite genutzt werden. Für alle Wett-Kunden die hauptsächlich über ihre mobilen Endgeräte Wetten platzieren möchten, stellt XTiP eine optimale, mobile Web-Umgebung in Form seiner HTML5-Lösung bereit.

Fazit: Das Handling der XTiP HTML5-Version ist sehr angenehm. Verständnisprobleme gab es keine und die Systemstabilität konnte uns vollends von der Qualität der mobilen Version überzeugen.

  • Funktionalität: Kategorie-Wechsel in wenigen Klicks, alle Funktionen der Webseite
  • Handling: Schnelle Reaktionszeiten, übersichtlich, leicht verständlich
Die mobile Version von XTiP ist im übersichtlichen Zeilendesign.

Die mobile Version von XTiP ist im übersichtlichen Zeilendesign.

Mobil verfügbare Zahlungsmethoden: Die Anzahl der Methoden ist ok

Als Zahlungsmethoden bietet XTiP die VISA-Kreditkartenzahlung, die MasterCard-Kreditkartenzahlung, die Diners Club-Zahlung, PayPal, Neteller, Skrill, Sofort-Überweisung, giropay, eps, Bank Wire und den XTiP Bonus an. Bis auf die Einzahlung über paysafecard und den XTiP Bonus liegt die Mindestgrenze pro Einzahlung bei 10 Euro. Auch bei XTiP gilt die Konvention per App, dass die Auszahlung über die Methode erfolgen muss, die zuletzt als Einzahlung verwendet wurde. Ein- und Auszahlungen über die App werden gleichrangig zu Ein- und Auszahlungen über die Webseite behandelt. Demnach kann das Wetten ebenfalls ausschließlich und ohne Einschränkungen, zum Beispiel über die XTiP App für iPhone erfolgen.

Fazit: XTiP bietet seinen Wett-Kunden mobil die gleichen Zahlungsmethoden, wie über die Webseite. Sollten Fragen zur Ein- oder Auszahlung auftreten, kann der Kundensupport auch einfach über die XTiP App für Android kontaktiert werden.

  • Optionen für die mobile Zahlung: 11 Einzahlungsmethoden
  • Kosten: Keine

Unser Fazit zur App von XTiP: Immer und überall wetten

Dieses Motto steht beim Youngster unter den Sportwetten-Anbietern an oberster Stelle. Kein Wunder demzufolge, dass sich XTiP für die moderne Variante der mobilen Lösungen entschieden hat und seinen Kunden eine stabile und sehr einfach zu bedienende HTML5-Version bereitstellt. In der HTML5-Version sind alle Inhalte der Webseite wiederzufinden. Wett-Kunden, die vor allem mobil Sportwetten abgeben möchten, können dies über die mobile Lösung von XTiP jederzeit vornehmen. Die mobile Lösung empfiehlt sich für alle Wett-Typen und gehört, trotz des eher erst kurzen Markteintritts von XTiP, bereits zu den besten Sportwetten-Apps. Sobald XTiP die Live-Streamings mit aufnimmt, wird die App dazu beitragen, dass das Interesse am Wetten mit Handy weiterhin zunehmen wird.

XTiP Erfahrungen lesen >> Weiter zu XTiP >>

Weitere Anbieter mit Sportwetten App im Test

Anbieter Mobile Webseite Smartphone App Mobile Ein-/Auszahlung Livestreams Statistiken Jetzt wetten

Antwort hinterlassen